Follow my blog with Bloglovin

Ok

By continuing your visit to this site, you accept the use of cookies. These ensure the smooth running of our services. Learn more.

18.09.2010

Spinnenmütze für Fäger oder zwei Mützen in Einer

doppelstrick grau.JPG
Einen Schal würde der liebe Bademeister ja niemals nicht tragen ...
Socken hat er letztes Jahr von mir bekommen ...
Da hatte Daniela die geniale Idee, ich könnte doch eine Mütze stricken!
Also habe ich zwei Anleitungen zu einer Neuen zusammengesetzt.
Für die Maschenzahl und Form: Cheesehead (ravelry-Link)
Für die Spinne: Spinnentuch
Material: Sockenwolle in grau und schwarz
Nadeln Nr. 2,5
Seine Reaktion werde ich mir im Laufe der nächsten Woche abholen *g*
Bis ich heute im Schwimmbad war hatte er schon Feierabend ...
doppelstrick schwarz.JPG
Etwas "witziges" ist mir bei der Herstellung der Mütze passiert.
Auf Ingrids "Strickpraxis-Seite" gibt es tolle Hilfestellungen und Videos zu verschiedensten Strickproblemen.
So findet sich dort auch ein Video zum provisorischen Anschlag über ein Knit-Pro-Kabel.
Daran habe ich mich dann auch versucht - und es hat wunderbar geklappt ....
Bis ich dann die Spitzen der Stricknadel auf das Seil drehen wollte!
Oder habt ihr irgendwo schon mal 2,5er-Spitzen gesehen?!
Meine 3er-Nadelspitzen habe ich natürlich in der Hitze des Gefechts nicht gefunden ...
so musste es eben auch mal für eine Runde mit 3,25er-Spitzen gehen.
Ich auf jeden Fall werde ich Zukunft den provisorischen Anschlag über ein Seil MIT Spitzen machen *lach*

16:22 Veröffentlicht in 2010, gestricktes | Kommentarstatus (6)

15.09.2010

Concentric

Schon im August beendet ...
collage.jpg
Muster: Concentric (Kaufanleitung)
Wolle: 1 Strang Araucania Ranco Multy und
2 Knäuel Lang Yarns Mohair Luxe
Nadeln: 4,0
Die Farben sind beim Knäuelfoto ziemlich gut getroffen.
Das stricken hat - trotz dem einfachen Muster - Spass gemacht.
Besonders gut gefällt mir das Zusammenspiel von dickerem Garn mit dem leichten Mohair.

23:06 Veröffentlicht in 2010, gestricktes | Kommentarstatus (3)

09.09.2010

Noch eine "Josephine"

Als hervorragens Mitnahmeobjekt erweist sich jedesmal "Josephine"!

Dieses Tüchlein habe ich rund um den Spinnkurs im Juni gestrickt. (Huch ... das Fotoalbum von diesem wunderbaren Kurs habe ich ja noch gar nicht erstellt *schäm*)

ruecken.JPG
Material: Sockenwolle Trekking XXL in schwarz, diverse Reste von Jawoll magic, Gründl Hot Socks und Solo von Lana Grossa (waren das wohl ...)
Nadel: Nr. 4

 

Habt ihr auch Probleme um bei ravelry reinzukommen?
Ob die wohl (wiedereinmal) umstellen?

 

Ich wünsche euch einen schönen und sonnigen Tag!
Wenn sich hier die Wolken etwas verziehen ...
könnte es vielleicht einen weiteren "Wasser - Luft"-Eintrag geben ....

09:09 Veröffentlicht in 2010, gestricktes | Kommentarstatus (3)

08.09.2010

Morgen mehr ...

bunt.JPG

23:44 Veröffentlicht in gestricktes | Kommentarstatus (0)

29.08.2010

Darf ich vorstellen?! MAX!

drappiert2.JPG

Anleitung: Max (ravelry-Link) / Gibt es meines Wissens nur dort ...

EDIT: Das Tuch heisst MAX, weil man ein Knäuel Sockenwolle MAXimal ausnützt ;o)

von hinten.JPG

Material: 1 Knäuel Zauberball "gebrannte Mandeln"

Stricknadeln Nr. 4

 

Die Wolle wurde wirklich MAXimal ausgenützt!

Ca. 1 Meter blieb übrig *freu*

Und schön gross ist das Tuch auch geworden!

ausgelegt.JPG

Danke Sannah für diese tolle Anleitung!

HIER (öffentliche Seite von ravelry) könnt ihr übrigens noch mehr Bilder sehen ....

13:16 Veröffentlicht in 2010, gestricktes | Kommentarstatus (10)

28.08.2010

Annis

fertig.JPG
Anleitung: Annis by knitty
fertig stehend.JPG

Wolle: Alpaca von Drops aus einem Tausch mit Franziska/strickeria vor viiiiiieeeeeelen Jahren *g* Die Wolle ist also gut "abgehangen" *lach* und in Wirklichkeit viel dunkler als auf den Bildern ... ein richtig schönes Weinrot!

detail.JPG

Nadeln: vermutlich irgendwas zwischen 3,5 und 5

Das Tuch zu stricken hat mir echt Freude gemacht.

Nur ... verkürzte Reihen in glatt rechts!

Wie strickt ihr die, damit es keine (ungewollten) Löcher gibt?

Aber ansonsten bin ich mit der Form und dem Tuch sehr zufrieden!

Wenn nichts dazwischen kommt, werde ich euch morgen "Max" vorstellen ....  

Photobucket

Heute aber ist meine Hauptperson noch SERGIO!

Er feiert heute seinen runden Geburtstag ... nicht mit mir ... auf diversen Tennisplätzen *g*

Bis jetzt macht er seine Sache gut - ein Match hat er schon gewonnen!

Herzlichen Glückwunsch mein Liebster!

13:43 Veröffentlicht in 2010, gestricktes | Kommentarstatus (6)

04.08.2010

2 für 1 - Schal *g*

Besser bekannt als: Doppelstrick *lach*

Der Rankenschal bzw. das Rankentuch!

fertig lang.jpg
Verbrauch je Farbe: 1,5 Knäuel
Länge: ca. 280 cm
Breite: ca. 40 cm
fertig breit.jpg
Die Farbübergänge sind in Natura nicht so hart ...
sondern schön weich und fliessend!
fertig beidseitig.jpg
Von Tinas Designs bin ich echt begeistert!
Danke dir TINA für deine grosse Arbeit die Strickschriften als pdf-Dateien zur Verfügung zu stellen!
Was soll ich nur als nächstes auf die Nadeln nehmen ......

Sämtliche Details können auf meiner öffentlichen ravelry-Seite nachgelesen werden!

06:10 Veröffentlicht in 2010, gestricktes | Kommentarstatus (14)

31.07.2010

Bunte Magnolie

Die Anleitung gewonnen ... lange gehütet .... endlich gestrickt und fotografiert!

Magnolia im Möbius

Verstrickt wurde ein Knäuel "Jawoll Magic", Farb-Nr. 84.0051, mit Nadel Nr. 4

magnolie.JPG
Detail der Spitze
magnolie detail.JPG
Als Abkettrand wurde eine sehr elastische Variante empfohlen ...
auf meiner Suche bin ich auf den super-genialen
gestossen.
Diese Form des abkettens kann ich nur wärmstens empfehlen.
Einfach und seeeehr effizient!
"Super-Stretchy" eben *gg*

23:16 Veröffentlicht in 2010, gestricktes | Kommentarstatus (4)

29.07.2010

Ohne viele Worte ....

Ein Tag als VIP am Tennisturnier in Gstaad
collage.jpg
Morgenrot / Sonnenschein / Frühstück / Tennis / Mittagessen / Tennis /
"Match of the Day" Abbruch wegen Regens .... / Heimreise
(Regenbild erspar ich euch ...)

10:41 Veröffentlicht in feiertage, gestricktes, Sports, Travel | Kommentarstatus (3)

28.07.2010

Kellokukka/Glockenblume

Dieses Tuch hätte ich doch fast unterschlagen ...
Dabei ist es soooo schööööön!
drappiert.jpg
Gestrickt aus "Knit Picks Shimmer"
mit Nadel Nr. 4
drappiert2.jpg
Auf dem folgenden Bild sieht man auch sehr schön, wieso das Tuch zu seinem Namen kam.
rueckansicht.jpg
Einmal mehr bin ich sehr dankbar für "ravelry" ....
Dort kann man seine ganzen Projekte eintragen, wann man begonnen hat, mit welchen Nadeln man strickt etc. etc. etc. Also alles Dinge, über die man im Laufe der Zeit den Überblick verliert ... (also ich wenigstens ...)
Wie sonst sollte ich noch wissen, dass dieses Tuch bereits im Mai vollendet wurde?!

06:05 Veröffentlicht in 2010, gestricktes | Kommentarstatus (3)

26.07.2010

Problem gelöst ...

Wie trockne ich einen 3meter-Schal auf einem 2meter-Tisch?

am trocknen.JPG
Indem ich auf einer Seite dieses "Pullover-Trocken-Dingens" hinlege und auf der anderen Seite (hier auf dem Bild nicht zu sehen) Stangen auf eine Bank, die an den Tisch angefügt wird, lege ....
Jetzt darf das Wetter einfach nicht zu gut werden - weil wir in der Pergola nun keinen Platz mehr haben *g*
Auf der anderen Seite dürfte das Wetter ruhig wieder besser werden ....
so trocknet der Schal schneller und ich kann bessere Bilder machen!

 

Ich wünsche euch an dieser Stelle einen schönen Montag und einen guten Start in die neue Woche!

06:25 Veröffentlicht in gestricktes | Kommentarstatus (5)

25.07.2010

Pimpelliese

hildewolle fertig.JPG
Schon im April gestrickt ...
Diese "Pimpelliese" musste ich nur schon wegen deren Namen stricken *g*
Ein Knäuel "Hildewolle", mit Nadel Nr. 4 verstrickt, hat dafür gereicht!
hildewolle rand.JPG
Die Randmasche habe ich etwas abgeändert.
Ich stricke sie gerne so: 
  • die letzte Masche wie zum links stricken abheben
  • die erste Masche rechts (oder rechts verschränkt) abstricken

Und so sieht die gestrickte Spitze im Detail aus: 

hildewolle spitze JPG.JPG
Ein kleiner Halswärmer - den ich sicherlich nicht zum letzten Mal gestrickt habe!
Danke Christine für diese schöne Anleitung!

10:06 Veröffentlicht in 2010, gestricktes | Kommentarstatus (7)

18.07.2010

HALBZEIT !

halbzeit.jpg
"Rankentuch" nach einer GRATIS!-Anleitung von Tina
Wolle: Jawoll Magic
1x verschiedene Grüntöne
1x rot/pink/viola
Nadel Nr. 3,5

11:29 Veröffentlicht in gestricktes | Kommentarstatus (8)

13.07.2010

Doch Doch ... ich stricke auch noch *g*

Und zwar hat mich wiedereinmal der Doppelstrick-Virus erwischt ...

Beginn.jpg
Bei Tina13 oder bei ravelry gibt es eine grosse Anzahl der verschiedensten Vorlagen für Dreieck-Schals in der Doppelstrick-Technik.
Schon längere Zeit hatte ich die Vorlage ausgedruckt ... mich dann aber doch immerwieder für etwas anderes entschieden ... Irgendwie hatte ich meine Zweifel, ob ich das überhaupt (noch) kann ... und dann noch mit Zunahmen ... und überhaupt .... !
Gestern Nachmittag habe ich mich dann in den Schatten gesetzt und beherzt begonnen!
Inzwischen bin ich schon fast an der oberen Blattkante (des 1. Blattes!) angelangt ...
Nein Nein - kein Verbarmen *g*
ICH WAR IM BETT *lach*
Die Details zum Material etc. muss ich im nächsten Beitrag nachliefern.
Bin jetzt - ehrlich gesagt - zu bequem, um nach unten zu gehen und die Wolle zu holen.
Man möge es mir - bei der Wärme - nachsehen!
DANKESCHÖN *g*

06:33 Veröffentlicht in gestricktes | Kommentarstatus (3)

25.06.2010

AZ(i)Z(i)u's Shawl

Ein wunderbares Projekt um während dem Fussball schauen zu stricken!

ganz.JPG
Azzu's Shawl von Emma Fassio (ravelry-link)
1 Knäuel (100 gr.) ARAUCANIA Ranco Multy
Diese Wolle habe ich bei einem Tausch von Ch.M. bekommen.
Ein weiteres Knäuel (in einer anderen Farbe) wartet noch auf seine Verarbeitung.
Verstrickt mit Nadel Nr. 5
Grösse: ca. 177 cm x 50 cm
gerafft.JPG
Die Form des Tuches gefällt mir ausserordentlich gut und ich war erstaunt, was man aus 344 Metern Wolle herausstricken kann *freu*

Ein weiteres Mal bin ich auch sehr glücklich über die "advanced"-Suchfunktion bei ravelry! Am Bodenseetreffen hat Resi begeistert davon erzählt und ich habe es schon verschiedentlich erfolgreich angewendet (angewandt?). Danke dir an dieser Stelle für den guten Tipp!

22:57 Veröffentlicht in 2010, gestricktes | Kommentarstatus (2)

24.06.2010

Bodensee-Tuch

Tuch.JPG

Material: Meilenweit SOLO von Lana Grossa, Farb-Nr. 5203

Verbrauch: ca. 120 Gramm

Nadel: 3,5

Gestrickt ohne Perlen, dafür mit einer Bogen-Abschluss-Kante (eigene Idee).

Die Anleitung von Martina gab es am diesjährigen Bodensee-Treffen wenn man einen Zauberball gekauft hat (wenn ich mich richtig erinnere ...).

DANKESCHÖN ! Hat Spass gemacht zu stricken! 

Tuch2.JPG

18:19 Veröffentlicht in 2010, gestricktes | Kommentarstatus (4)

04.06.2010

Feather and Fan

fertig gerahmt.jpg
Vlies mit Glitzer von ihr
Versponnen und verzwirnt auf "Frodo" (KIWI von Ashford)
Verstrickt am Boden- und Gardasee
Abgekettet mit dem "surprisingly stretchy bind-off"
HIER das Video dazu
fertig detail.jpg
Das Tuch wird in meine Marktschachtel wandern ...
Die Farbe eignet sich für mich nur im Sommer ...
und dafür ist die Wolle etwas zu dick geraten - leider!

26.05.2010

Colonnade shawl

fertig.jpg
Gestrickt aus 100 Gramm gefärbtem Kaschmir-Tweed von Rita,
nach einer Anleitung von Steven West.
Veröffentlicht in der Knitty, mit Nadel Nr. 5
Nur zum abketten hat das Kaschmir nicht mehr gereicht ....
zum Glück hatte ich noch passend gefärbte Sockenwolle rumliegen *g*
fertig detail.jpg
Nach anfänglichen Schwierigkeiten hat es grossen Spass gemacht, dieses Tuch zu stricken. Mir scheint, je einfacher das Muster - je mehr Probleme habe ich damit .... Muss wohl an der Konzentration liegen ... oder ich geb einfach nur an *duckundrenn*

23:59 Veröffentlicht in 2010, gestricktes | Kommentarstatus (10)

20.05.2010

Grazias neue rote Tasche

rote collage.jpg
Passend zu ihrem gefilzten Hut
Handgesponnene Wolle von mir
Handgestrickt von Grazia
Nach ihrer eigenen Idee
Ich bin begeistert, liebe Grazia!

Noch ein "leaf in a leaf"

Diesmal in Puder ....
drappiert.jpg
Gestrickt aus sagenhaften 31 Gramm eines Merinogarns
(100 gramm/1250 Meter Lauflänge!)
das es demnächst im Shop der Spinn-Web-Stube geben wird.
Verstrickt mit Nadel Nr. 3
Anleitung von HIER!
ruecken.jpg
Die Nöppelchen ;o))
noppen.jpg
Sorry Frau Filz-t-raum ...
ist nicht ganz deine Farbe *kicher*

11:16 Veröffentlicht in 2010, gestricktes | Kommentarstatus (5)

13.05.2010

A leaf in a leaf

Zur Abwechslung ein fertig gestricktes Tuch *g*

fertig wiese sonne.jpg
Anleitung: A leaf in a leaf
Material: Merino Lace von SpinningMartha
Nadeln: 4.0
fertig wiese.jpg
Auf den Fotos kommt es leider gar nicht so gut raus ... aber in jedem "Quadrat" hat es 3 Nöppelchen ....
Ist etwas aufwändig zu stricken - macht aber das stricken der Rückseite interessanter!
Das zweite Tuch mit diesem Muster ist bereits am trocknen ...

23:45 Veröffentlicht in 2010, gestricktes | Kommentarstatus (7)

09.05.2010

Wird schnellst möglich angestrickt ....

lace merino puder.jpg

11:30 Veröffentlicht in gestricktes | Kommentarstatus (4)

08.05.2010

Grüne Zitrone

Endlich gespannt und zum abholen bereit,
liebe Ch. aus I.
fertig gespannt.jpg
Wolle: Malabrigo, Farbe: saphire green
Verbrauch: 50 gramm!
Anleitung: Citron

 

Lange Zeit wusste ich nicht wie ich dieses Tuch spannen sollte ....
Bis mir beim Spinntreffen die liebe Esther (leider Bloglos) auf die Sprünge geholfen hat!
Den "Citron" braucht man gar nicht richtig zu spannen ....
es genügt, wenn man ihn feucht aufhängt oder auf einem Tuch etwas glatt streicht!
Danke liebe Esther für diesen guten Ratschlag!

 

Nachtrag:
Danke für den Hinweis, liebe Mel!
Praktisch zur genau gleichen Zeit hat die "Garnprinzessin" diesen Blog-Eintrag gemacht *g*
Echt witzig!
Dieselbe Farbe, dasselbe Material!
Und wir kennen uns nicht mal - ehrlich!

19:23 Veröffentlicht in 2010, gestricktes | Kommentarstatus (5)

07.05.2010

Erschwingliche Luxuswolle-Socken

Das nenne ich Luxus!

Erschwinglichen Luxus!

merino seasilk gerahmt.jpg

51% Seide / 29% Merino superwash / 20% SeaCell

400 Meter/100 Gramm

Dieses tolle Garn durfte ich für Rita teststricken.

Eigentlich für Socken viiiiiiel zu schade!

Aber was für ein Gefühl an den Füssen!

Mehr davon im Shop der Spinn-Web-Stube!

Rubrik: SeaSilk/Merino

merino seasilk detail gerahmt.jpg

Muster: Zopfmustersocken  (pdf!)

Noch zwei weitere Strangen befinden sich in meinem Lager ...

Daraus wird dann aber ein Tuch!

Wie herrlich muss es sein, dieses Material um den Hals zu tragen!

10:00 Veröffentlicht in 2010, gestricktes | Kommentarstatus (2)

02.05.2010

Meine grasgrünen Frühlingswiese-Socken

Könnt ihr euch noch an diesen Strang erinnern?

Diese Socken sind daraus entstanden - für mich ganz alleine!

Socken.jpg
Rundstrick-Nadel 2,5
Grösse 36
Socken noch ein Detail.jpg
Socken Detail.jpg
Herzlichen Dank nochmal, liebe Mirjam!
Die Socken sind einfach wunderbar geworden und haben mir schon einige Komplimente eingebracht!
Das Grün ist einfach umwerfend!

Auch dir, liebe Wapiti, vielen Dank für diese tolle Anleitung!
Es hat grossen Spass gemacht danach zu arbeiten!

23:55 Veröffentlicht in 2010, gestricktes | Kommentarstatus (6)

22.04.2010

Stolz und auch ein wenig verlegen

macht mich DIES !

Viel Erfolg liebe Moni!

23:04 Veröffentlicht in 2010, filzen, gestricktes, Shopping | Kommentarstatus (8)

21.04.2010

Ohne weitere Worte ;o)

Button.jpg
decke nr. 13 gerahmt.jpg
decke nr. 20 gerahmt.jpg
decke nr. 21 gerahmt.jpg

22:55 Veröffentlicht in 2010, gestricktes, knitalong | Kommentarstatus (1)

14.04.2010

Socken

gehen immer ... so heisst es doch, oder?!

Für Papa und Sohnemann

Papa.jpg
Wolle: Lana Grossa (welche weiss ich leider nicht mehr)
Grösse: 41/42
Muster: "par 5" nach Ingrids Strickpraxis

 

Für Mama und Sohnemann
Mama.jpg
Wolle: Sport und Strumpfwolle "color" von Wolle Rödel
Grösse: 37/38
Muster: "Calendula" vom Wollhuhn

Für meinen Vater zum Geburtstag
Vati 2010.jpg
Wolle: Fröhlich Blauband
Grösse: 42
Na ... mögt ihr noch?!

MEINE!
Gardasee.jpg
Wolle: Regia "canadian color"
Grösse: 36
Muster: "Tea Time"

Sergios Gardasee-Socken
Sergio Gardasee.jpg
Wolle: Regia "amerika color"
Grösse: 41
Muster: "Zuckerzöpfchen" (jede 5. Runde zwei Maschen verzopft)
Bei diesen Socken war und bin ich mir nicht schlüssig, ob sie OHNE MUSTER nicht viel schöner geworden wären ...
Der liebe Sergio meinte jedoch, die "Wildheit" würde schon passen *gg*

Sodele - das waren mal die Socken ....

22:37 Veröffentlicht in 2010, gestricktes, stricktreffen | Kommentarstatus (5)

26.03.2010

Hier noch schnell die versprochenen Bilder!

Button.jpg
Nr. 10
Nr. 10.jpg
Nr. 7
Nr. 7.jpg
logo.jpg
Februar 2010
Fertig gerahmt.jpg
Detail:
Fertig gerahmt Detail.jpg
So - nun lass ich euch wieder alleine *gg*
Ich wünsche bereits jetzt schöne Ostertage!

10:49 Veröffentlicht in 2010, gestricktes, knitalong | Kommentarstatus (2)

28.02.2010

Ravelympics erfolgreich beendet!

Mein Ziel war es, während den olympischen Winterspielen etwas nach einer englischen Anleitung zu häkeln und das Doppelstricken zu versuchen. Beide Vorhaben sind zu meiner vollsten Zufriedenheit gelungen!

Hier mein "Queen Anne Schal"

queen anne fertig collage.jpg
Gehäkelt aus 50 gramm Rowan Tapestry
Häkel-Nadel Nr. 6

 

Doppelstrick-Schal
"Neue Galaxie"
collage fertig beide seiten.jpg
Gestrickt nach der neuesten (Kauf-)Anleitung von Danielas Maschenfantasie
HIER (ravelry-Link) oder HIER (Direktlink) günstig zu beziehen!
Verbrauch: 100 gramm Hot Socks Rainbow
100 gramm Zitron Trecking XXL schwarz
Nadeln Nr. 3,5
Mehr Bilder gibt es bei Ravelry!

Ebenfalls beendet habe ich eine Häkeltasche.
Die werde ich morgen fotografieren - hatte ich heute einfach vergessen ...

Einen Schal aus grauer Seide wollte ich auch noch häkeln.
Nach einem Mustersatz musste ich jedoch einsehen, dass Seide zu verarbeiten im Moment nicht so günstig ist. Meine Hände sind ziemlich rauh .... Und überhaupt - die ganze Arbeit wäre wohl eh überflüssig gewesen. Der Schal hätte sich beim tragen zusammengefaltet und das ganze schöne Muster wäre nicht mehr zu sehen gewesen ... Und dafür war mir der Aufwand auch etwas zu gross.
Ich selbst weiss jetzt jedenfalls, dass mich auch englischsprachige Häkelanleitungen (wenn sie denn nicht zu kompliziert sind) nicht schrecken können ;o))
In diesem Sinne wünsche ich euch einen guten Start in den Frühling!

23:51 Veröffentlicht in 2010, gestricktes, häkeln, Sports | Kommentarstatus (13)