Ok

By continuing your visit to this site, you accept the use of cookies. These ensure the smooth running of our services. Learn more.

12.04.2014

Darum liegt mein letzter Eintrag schon länger zurück ....

Haus gross.jpg

© Foto by atraveo.de

Wir haben eine angenehme Frühlings-Ferien-Woche in Frankreich verbracht.

Das Haus war toll! Super gut eingerichtet und sehr gemütlich. Kein Wunder - ist es doch für den Besuch von 6 Personen gedacht *gg*

Auch die Umgebung war interessant und faszinierend ....

rebstoecke.jpg

Umgebung.jpg

Das Haus liegt mitten in einem Obst- und Weinanbaugebiet ;o)

Ein Ausflug zum Pont du Gard

Pont du Gard.jpg

Vorsaison auf dem Lande lässt Geschäftsöffnungstechnisch doch einiges zu wünschen übrig *g*

Deshalb habe ich einige verschlossene Türen zu einer Collage zusammengesetzt ...

Tueren und Tore.jpg

Ich habe viel gestrickt, gesponnen und gelesen.

Sergio hat ebenfalls gelesen! Und auf dem Vorplatz etwas Tennis gespielt *g* Dank diesem coolen Teil ... (Den Tipp dazu hatte ich gerade noch rechtzeitig bei swissmiss.com gefunden *freu*)

Diese Ferien waren sehr entspannt und gemütlich - auch wenn gleichzeitig in der Schweiz viel besseres Wetter war .....

Jetzt sind wir schon wieder eine Woche daheim ....

Unglaublich (einmal mehr) wie schnell die Zeit vergeht ....

 

 

10:45 Veröffentlicht in 2014, Travel | Permalink

21.10.2013

Seit letztem Freitag bin/war ich auf dem ...

wollweg.jpg

Da wäre am Freitagmorgen der Besuch im gemütlichen Spinnwebstube-Atelier und am Nachmittag der "Geschäftsausflug" zu Herrn Moor ;o)

2013.jpg

Am Samstag stand dann ein Kurztrip nach Hochwald zu Kiki an den Herbstmärt an!

stand.jpg

Ihr Stand: wunderschön und bunt ! Ein richtiger Augenschmaus!

Leider blieb nicht allzuviel Zeit ... ich bin mir aber sicher, wir werden uns irgendwann für ein längeres Treffen sehen!

Aus ihrem tollen Angebot durfte ich dann meinen Gewinn aussuchen!

gewinn.jpg

Herzlichen Dank liebe KIKI für dieses wunderschöne (selbstgekurbelte) Batt!

Ich werde es jetzt noch etwas vor mir liegen lassen, mich an den schönen Farben erfreuen und  es bekuscheln *gg*

Der Sonntag war dann ruhiger .... und ausgefüllt mir zwei verschiedenen Teststricks!

Zum einen habe ich mit dem neuen Design von Daniela/maschenfantasie begonnen.

start.jpg

und anschliessend am Teststrick für Brigitte/Beyenburgerin weitergestrickt.

teilerfolg.jpg

Details und Veröffentlichungstermine der Designs demnächst hier auf meinem Blog!

Nun bedanke ich mich ganz herzlich bei allen, die bis hierhin durchgehalten haben *zwinker*

lichen Dank und habt eine gute Woche!

 

14.09.2013

Diskret genug?

diskret genug.jpg

Aufgenommen mit meiner Handy-Kamera durch ein Astloch in der Holzwand ;o)

(Das Bild zeigt Frau Spinnwebstube an der Arbeit *g*)

Ich habe keine Ahnung, ob die Aufnahme der Vorstellung dieses Hinweises entspricht ...

diskret hinweis.jpg

Die Aufnahme entstand gestern Freitag an der schönen Filz- und Wolle-Ausstellung beim Spycher in Huttwil. Schön war auch die verschiedenen Bloggerinnen dort zu treffen!

11:16 Veröffentlicht in Shopping, Travel | Permalink | Kommentarstatus (5)

26.06.2011

Unsere Wochenend-Reise ins Elsass (Teil 2)

Zuerst möchte ich mich ganz herzlich für eure Kommentare zu Teil 1 bedanken!

Bereits ist eine ganze Woche vergangen ... mit dieser Distanz sehe ich die Fotos nun mit etwas anderen Augen. Deshalb gibt es nochmal eine grössere Bilderflut ausschliesslich mit Bildern von Strassbourg. (Die Bilder von Riquewihr und Kaysersberg folgen dann die nächsten Tage.)

Nochmal die Kathedrale - einfach, weil mich dieses Bauwerk so beeindruckt!

kathedrale.JPG

Direkt neben der Kathedrale, la Maison Kammerzell (laut unserem Reiseführer eines der schönsten Riegelhäuser!)

kammerzell.JPG

Wie schon erwähnt sind die Boote auf der Ill nicht gefahren. Also machten wir uns zu Fuss auf nach "la petite france".

 pf schoen.JPG

Und das hat sich gelohnt!

pf blumenhaus.JPG

pf fluss.JPG

pf ferienresidenz.JPG

Hier könnte ich mir gut vorstellen einige Ferientage zu verbringen ....

Wieder zurück, machten wir eine Pause auf der "Place Gutenberg".

gutenbergplatz.JPG

Wie ihr sehen könnt, wurde das Wetter von Stunde zu Stunde besser .... bis es dann am Abend zu regnen begann ....

Vorher gab es aber noch so einiges zu sehen

malerei.JPG

dachloecher.JPG

und zu hören

lustige musikanten.JPG

Diesen lustigen Musikanten sind wir immer mal wieder begegnet und die haben echt gut gespielt!

In "petite france" wird auch geheiratet. Eine sehr idyllische Umgebung!

hochzeit.JPG

Später sahen wir dann noch diese Gesellschaft ....

hochzeit komische.JPG

Da waren auch Männer in weissem Brautkleid dabei ...

Fragt mich bitte nicht, was das gewesen ist ....

Und nun - für alle, die es bis hierhin geschafft haben *g*

00:07 Veröffentlicht in Travel | Permalink | Kommentarstatus (2)

21.06.2011

Unsere Wochenend-Reise ins Elsass (Teil 1)

In diesem Beitrag habe ich vergessen zu erwähnen, dass der Preis ein Leih-Cabrio für ein Wochenende war.

Mit diesem tollen Fahrzeug haben wir uns früh morgens auf den Weg nach Strasbourg gemacht.

peugeot.JPG

los.JPG

Das Wetter war nicht wirklich Cabriotauglich ... aber wenigstens trocken! 

maisfelder.JPG

Schon kurz nach der Grenze - Maisfelder so weit das Auge reicht!

In Strasbourg angekommen haben wir gleich unser Hotel gesucht (und gefunden!). Das Hotel wurde in unserem Reiseführer erwähnt. Das Zimmer war super klein *g* aber sauber! Für eine Nacht hat es jedoch völlig ausgereicht!

blick aus zimmer.JPG

Diesen Blick hatten wir aus unserem Zimmer.

erster eindruck.JPG

 Und dies war mein erster Eindruck von der Stadt und der Ill.

Auf dem Weg zu diesem Geschäft drogerie.JPG

(auf welches ich mich SOOO gefreut hatte) habe ich nichts gekauft! Wenn drei Verkäuferinnen es nicht für nötig befinden, sich um ihre Kundschaft zu kümmern, dann habe ich es auch nicht nötig, dort einen Cent auszugeben ... Die Präsentation des Ladens allerdings war wirklich hübsch und auch die Wolle die zu kaufen gewesen wäre.

mussten wir an der Kathedrale vorbei.

kathedrale.JPG

Die Grösse dieses Bauwerks hat mich echt beeindruckt! 

maccarons.JPG

 Maccarons haben wir keine probiert ... DIESE FARBEN waren sogar für mich zu krass *lach*

Dafür habe ich das elsässische Mittagessen umso mehr genossen!

mittagessen.JPG

Flammenkuchen (sehr originell präsentiert) mit einem Gläschen Rosé.

 Neben dem Wollgeschäft hatte ich mich auch auf eine Bootsfahrt auf der Ill gefreut .... Aber genau am Samstag haben die Angestellten GESTREIKT! Und auch mit der Mini-Bahn sollten wir nicht fahren können ... ich sage nur "Service public" MANGELHAFT! Für das Wetter konnten die Franzosen ja nichts .... aber der Wind der da geweht hat. Da brauchte es echte Standfestigkeit *g*

Ich persönlich werde wohl nicht mehr nach Strasbourg reisen. Zuvieles hat mir dort nicht gefallen ....

Dafür gab es ganz komische Werbemädels in dieser Stadt ....

elsaessermaedel.JPG

Im nächsten Eintrag zeige ich euch dann noch Bilder von den wirklich schönen Fachwerkhäusern, die es überall zu sehen gab und vielleicht auch ein Bild von meinen Einkäufen. Ich verrate nur soviel ... ihr werdet staunen *gg*

23:37 Veröffentlicht in Travel | Permalink | Kommentarstatus (7)

19.06.2011

Wir sind wieder daheim!

Für den Moment nur so viel:

  • Ich habe KEINE Wolle gekauft!
  • In Strasbourg wurde gestreikt :-((
  • In Riquewihr ist das ganze Jahr Weihnachten ;o)
  • Das Auto war toll zu fahren!

Morgen (und in den nächsten Tagen ..) werde ich die Fotos sichten ...

Jetzt bin ich nur müde ....

22:27 Veröffentlicht in Travel | Permalink | Kommentarstatus (0)

17.06.2011

Wasser/Luft 23°

Wenn wir unseren Mietwagen schon erst gegen 16.30 Uhr abholen können, kann ich gut noch eine Runde schwimmen *freu* Und so entspannt wie ich heute geschwommen bin .... Auf dem Rücken liegend sich durchs Wasser treiben lassen .... und plötzlich erschreckt an den Bassinrand stossen ... dermassen "abgetaucht", dass ich nicht mal den Bademeister habe rufen hören *kicher*

Da wir den Wagen also erst so spät bekommen, haben wir unsere Reisepläne etwas geändert. Wir werden morgen direkt nach Strasbourg fahren und am Sonntag dann auf der Rückreise Colmar etc. besuchen.

Insider wissen bestimmt warum ich unbedingt am Samstag in Strasburg sein muss *g*

Und übrigens - die Bewachung von "Haus und Hof" ist organisiert *g*

Ich wünsche euch allen ein wunderschönes Wochenende!

13:44 Veröffentlicht in 2011 schwimmen, Travel | Permalink | Kommentarstatus (5)

17.04.2011

Markt- und Ausstellungsbesuche oder anders gesagt: kleine Samstagsrundreise mit meinem Schatz!

 

collage.jpg

Bei schönstem (aber kühlem) Wetter haben wir Frau Allerleirauh am Handwerkermarkt in Zug besucht. Am Vormittag waren auch Gemüse-, Blumen-, Obst- und vieles mehr -Händler dort. Ich kann euch sagen ... dieser Duft! Man fühlte sich auf einen Markt im Süden versetzt! Ein kleines Stück Ferien sozusagen ;o)

Nach einem kurzen Apero-Zwischenhalt in der Nähe des Sees sind wir nach Bremgarten weiter gefahren. (@Lee-Ann: Von dort stammt auch das Bild mit der schönen Kirchturmspitze!) Dort haben wir auf einer Terrasse über der Reuss gegessen und es richtig genossen. Anschliessend machten wir noch einen Besuch an der Osterausstellung im St. Josefsheim. Therese hatte mir dafür eine Einladung geschickt. Nicht schlecht gestaunt habe ich dann, als ich noch drei weitere Ausstellerinnen, die ich von anderen Märkten/Austellungen kannte, getroffen habe!

Nach einem Spaziergang entlang der Reuss sind wir wieder glücklich nach Hause gefahren.

Am Abend war ich irgendwie schon sehr früh müde ..... Wieso bloss?!

09:35 Veröffentlicht in feiertage, Travel | Permalink | Kommentarstatus (1)

16.04.2011

Na?! Wo war ich denn heute? (unter anderem ...)

spitze.JPG

18:04 Veröffentlicht in Travel | Permalink | Kommentarstatus (3)

27.02.2011

Strickschiff auf dem Bielerseee

Das ist KEIN Witz! Seit einigen Jahren (2?) gibt es zweimal pro Jahr (Frühling und kurz vor Weihnachten) ein Strickschiff. Es macht unheimlich viel Spass den ganzen Tag mit dem Schiff über die Seen und durch die Kanäle zu fahren. Dabei zu stricken, zu lachen, zu plaudern, Erfahrungen auszutauschen, neue Leute kennen zu lernen (na ja - hält sich in Grenzen ....), zu essen nicht vergessen. Aber vorallem, um einen genialen Tag mit Gleichgesinnten zu verbringen!

Diese Bande durfte natürlich nicht fehlen *g*

maeusebande.JPG

Oder die 97 Strickerinnen!!!!

strickerinnen.JPG

Oder die Unentwegten, die sogar während dem Aufenthalt in Murten das Schiff nicht verlassen wollten *g*

unentwegte.JPG

Dabei ist es in Murten doch sooo schön ...

murten und schiff2.JPG

Oder einfach nur der See ....

see.JPG

Noch mehr Impressionen gefällig? KLICK

Das nächste Strickschiff findet am Sonntag, 27. November 2011 statt!

Wenn nichts dazwischen kommt, dann sind MauZi und ich wieder mit an Bord!

 

23:04 Veröffentlicht in feiertage, MauZi, Travel | Permalink | Kommentarstatus (4)

26.02.2011

MauZi's warme Kleider

warmes outfit.JPG

Ich denke mir, dass MauZi so gut gerüstet ist für die morgige Schifffahrt und nicht mehr frieren muss in ihrem Sommerröckli!

MauZi hat mir ins Ohr geflüstert, dass sie sehr aufgeregt ist wegen morgen und schon sehr gespannt, wieviele von ihren Geschwistern auch auf's Lismischiff kommen ....

Auch ich freue mich natürlich sehr!

Wir wünschen allen einen schönen Sonntag!

 

22:33 Veröffentlicht in 2011, gestricktes, MauZi, Travel | Permalink | Kommentarstatus (3)

24.02.2011

Glaube nicht alles, was am Radio oder TV erzählt wird ...

... vorallem nicht , was die Wetterfrösche so erzählen .... Schnee (in Massen!!!) war angesagt ... Gesehen haben wir einige harmlose Flocken ... 

Trotz widrigem Wetterbericht haben sich MauZi (gut vorbereitet) und ich heute Vormittag auf die Reise gemacht.

erste reise febr 11.JPG

MauZi war (und ist) total glücklich, dass sie Prachmaus kennengelernt hat! Seht doch - ein Herz und eine Seele *g*

prachmaus febr 11.JPG

Wir bedanken uns ganz herzlich bei Simone und ihrer Prachmaus für den abwechslungsreichen Morgen!

Auf dem Rückweg hat sich MauZi ganz bitterlich bei mir beklagt ... für den Ausflug vom Sonntag auf's Lismischiff will sie unbedingt ein wärmeres Outfit haben ... Da müssen die diversen Aufträge wohl warten ... Sorry!

 

23:15 Veröffentlicht in MauZi, Travel | Permalink | Kommentarstatus (8)

15.01.2011

Lebenszeichen ;o)

Wenn man 12 Stunden ausser Haus ist ....

Nur soviel:

ICH HABE AN EINER BEFREIUNGSAKTION TEILGENOMMEN *g*

und für etwas wolligen Nachschub gesorgt *freu*

Mehr dazu morgen heute bzw. später ...

00:10 Veröffentlicht in feiertage, Shopping, Travel | Permalink | Kommentarstatus (2)

15.10.2010

MädelsTag

gruppe.jpg

Danke Frau Prachmais für's Föteli!

Dieser Beitrag von Simone sagt schon alles *freu*

Lee-Ann sieht es genauso!

Auch Nina hat sich über unseren Besuch gefreut!

Auch Mirjam scheint der Tag gefallen zu haben *kicher*

Den Beitrag von Rita verlinke ich gleich nach Veröffentlichung!

00:25 Veröffentlicht in feiertage, Travel | Permalink | Kommentarstatus (6)

10.10.2010

Antworten auf vorherige Einträge

Da wäre mal "Laune der Natur".

Diese Kuh (oder Rind?) lebt im Moment zusammen mit Geschwistern und Bekannten rund um das Haus wo wir wohnen! Das nenne ich mal einen tollen Zufall *freu*

 

Und dann die Antwort auf die Frage, wo wir denn die Sonne gefunden haben.

Auf dem Hoch Ybrig!

Also wir waren dort - wie die Fotos beweisen.

Selbstverständlich gab es vermutlich überall in der Schweiz (ab einer gewissen Höhe) Sonnenschein *g*

Hier ist es seit gestern nur grau in grau ....

14:25 Veröffentlicht in Tiere, Travel | Permalink | Kommentarstatus (0)

07.10.2010

Auch wir haben die Sonne gesucht ...

und gefunden!

Wunderschöner Herbstwald

herbstwald.JPG
Unser Ziel
unser ziel.JPG
Ich liebe Spiegelbilder!
see.JPG
Dies ist im Winter garantiert eine bucklige Angelegenheit.
landschaft.JPG
Im Sommer sieht das ganze aber nicht so schön aus ...
nur im winter schoen.JPG
Dafür wurden wir gleich um die Ecke durch diesen Einblick entschädigt:
bach.JPG
Mittagessen mit dieser Aussicht!
aussicht mittagessen.JPG
Schlamm am Wegesrand - was für eine Farbe!
schlamm.JPG
Und auf dem Rückweg den See von oben gesehen.
see von oben.JPG
Ein letzter Blick in die tolle Bergwelt und hinunter ins Tal.
von oben.JPG
Wir haben einen wunderschönen warmen und sonnigen Tag erlebt!

22:52 Veröffentlicht in Travel | Permalink | Kommentarstatus (4)

19.08.2010

Ausflug

collage.jpg
  • 5 Frauen
  • 3 Woll-Lokale (Jakob, Spycher, Lang-Fabrikladen)
  • 2 Biskuit-Fabrikläden (Kambly in Trubschachen, Hug in Willisau)
  • 10 Stunden gemeinsam verbrachte Zeit
  • kein Zoff, kein Zickenalarm *g*
  • viel gelacht und geschwatzt

Danke ihr lieben Frauen für diesen tollen Ausflug!

Ein ganz spezieller Dank geht an dich, liebi Therese! Für den einwandfreien und souverainen Chauffeurdienst! (Trotz - oder gerade wegen - Verkehrsteilern *lach*)

 

Einziger Wermutstropfen an diesem Tag ...

dass ich ein absoluter Schussel bin ...

und meine Häkelei beim Spycher habe liegen lassen *ichkönntmichindenallerwertestenbeissen*

Glücklicherweise konnte ich mich erinnern, wo ich die Arbeit (vermutlich) habe liegen lassen. Ein kurzer Anruf genügte - bei Spycher wollten sie nicht fertig häkeln *gg*, sie schicken mir meine angefangene Arbeit lieber zu *uff*

Was bin ich froh, dass ich nicht nur ein Projekt in Arbeit habe *duckundrenn*

 

 

23:15 Veröffentlicht in feiertage, Travel | Permalink | Kommentarstatus (5)

29.07.2010

Ohne viele Worte ....

Ein Tag als VIP am Tennisturnier in Gstaad
collage.jpg
Morgenrot / Sonnenschein / Frühstück / Tennis / Mittagessen / Tennis /
"Match of the Day" Abbruch wegen Regens .... / Heimreise
(Regenbild erspar ich euch ...)

16.07.2010

Glücklich und müde!

Birmensdorf - Heidiland - Pragg - Samnaun - Pany - Birmensdorf

Danke liebe Rita für den tollen Tag!

23.02.2010

Damit ihr was zum gucken habt *g*

HIER gibt es die offiziellen Bilder vom Strickschiff!

Ich selbst hatte sogar das Handy vergessen ... von mir braucht ihr also keine Bilder erwarten!

Sofern es meine Zeit zulässt, will ich morgen dann ein Bild vom fertigen Strickstück (das ich auf der Reise begonnen und beendet habe) zeigen.

Nur soviel für die Insider - es hat geklappt und sieht gut aus *freu*

Ach ja - die Reise war absolut gelungen - in jeder Beziehung!

Danke Frauen, für die angenehme Gesellschaft - bei nächster Gelegenheit gerne wieder *gg*

14.10.2009

Wie doof können/dürfen Autofahrer sein?

Seit drei Tagen ist die Zufahrtsstrasse in unser Dorf gesperrt (ausser für den ÖV)! Die Ausweichroute ist vorbildlich markiert, die Zufahrtsschilder abgedeckt ...

Wenn ich für jeden Autofahrer, der trotzdem versucht durch die Baustelle zu fahren, einen kleinen Geldbetrag bekommen würde .... ich wäre reich und könnte mir ziemlich viel Wolle kaufen *gg* Und zwar nur von denen, die ich, wenn ich aus dem Fenster schaue, auch sehe. Keine Ahnung wieviele es auch noch versuchen, wenn ich nicht hinschaue.

Im Moment überlege ich mir einfach, dass es praktisch an ein Wunder grenzt, dass nicht mehr passiert! So blind, wie gewisse AutofahrerInnen sich auf der Strasse bewegen ...

So! Das musste jetzt mal raus!

04.10.2009

Rückblende auf mein abwechslungsreiches Wochenende

Am Samstag war ich schon wieder hier

Luzern.jpg
Wieder bei schönstem Wetter! Diesmal aber in anderer Begleitung ;o)
Danke Rita und Familie fürs mitnehmen und teilhaben lassen!
Jeden 1. Samstag im Monat findet in Luzern ein Handwerksmarkt statt.
Den muss man einfach gesehen haben!
Klein, fein und sehr speziell!
Auch über den Flohmarkt sind wir spaziert. Haben an der Reuss Kaffee getrunken und den Sonnenschein genossen.

 

Anschliessend sind wir weitergefahren, zu Frau filz-t-raum.
Sie hatte zum 1. internationalen Filztag eingeladen.
Dort trafen wir auf Christine M. (bloglos ... immernoch!)
Es ist doch immerwieder witzig, plötzlich einer Bloggerin gegenüber zu stehen!
An so einem Tag habe auch ich mich am filzen versucht ....
Filzblume.jpg
Entschuldigt bitte ein weiteres Mal die Bildqualität!

Und heute Sonntag habe ich mich dann um die Lamawolle gekümmert *gg*
Ihr wisst schon ... die, die am Freitag noch angeliefert wurde ....
Lamawolle die zweite.jpg
Nach Farben sortiert und ein wenig von Hand kardiert.
Ich bin einfach zu neugierig *lach*
Was ihr da an gefüllten Säcken seht ist nur die Hälfte!
Hinter den beiden Säcken stehen noch drei weitere auf derBank
und nicht auf dem Bild zu sehen sind zwei weitere Säcke die rechts hängen.
Ich denke mal, dass mir die Lamawolle in nächster Zeit nicht ausgehen wird ....
Wenn es hier also etwas ruhiger werden sollte in der nächsten Zeit,
dann wisst ihr ja, wo ihr mich suchen müsst *lach*

In diesem Sinne sage ich euch TSCHÜSS und habt eine schöne Herbstwoche!

04.05.2009

Freude herrscht!

umfahrungsstrasse.jpg
So schnell kann sich die Verkehrssituation vor der eigenen Haustüre verändern ....
wenn nach jahrelangem Warten ENDLICH die Stadtumfahrung eröffnet wird!
Wir wohnen zwar auf dem Land ... dadurch, dass andere entlastet wurden, wurden wir dafür umsomehr BELASTET! Praktisch der ganze Nord/Süd- und Süd/Nord-Verkehr zirkulierte bei uns vorbei! Vorallem die Lastwagen ... puh ... jetzt sollte aber wieder ländliche Ruhe einkehren *hoff* ... nur kann ich es im Moment so überhaupt nicht geniessen ... es ist kalt und nass und windig! Also kein Wetter um draussen auf der Terrasse zu spinnen, zu stricken, zu färben oder was auch immer zu tun *gg*
Deshalb beschäftige ich mich im Haus ... mit spinnen, stricken, bloggen etc.
Die beiden Bilder muss ich aber unbedingt in meinem Blog deponieren.
Als Erinnerung ..... man vergisst ja so schnell *lach*

11:25 Veröffentlicht in Travel | Permalink | Kommentarstatus (2)

02.05.2009

Glücklich, zufrieden und müde!

Wohlbehalten sind wir wieder zu Hause angekommen - dies vorweg!

Schöööööööön war's in Heilbronn am 2. Spinn- und Stricktreffen, organisiert vom Stricknetz! Auch die Hotelempfehlung war super-mega-oberklasse! Es war einfach nur schööööööön! Hab vielen lieben Dank ANNIE! Ich freu mich schon auf nächstes Jahr ....

Leider hatte ich die Kamera vergessen .... erst nach der Grenze kam mir das in den Sinn. Und das war nicht das Einzige ....

Deshalb gibt es hier nur wenige Handybilder. Diese geben aber trotz der nicht so guten Qualität einen kleinen Eindruck wie schöööööön das Treffen war!

spinnen im freien.jpg
spinnen im freien2.jpg
So viele liebe Bekannte habe ich da wiedergetroffen!
Ganz besonders hat mich das Wiedersehen mit Conny gefreut!
Wir haben uns vor zwei Jahren am 1. Treffen in Heilbronn kennengelernt, zusammen mit Ramona damals das Nachtleben von Heilbronn etwas aufgemischt *kicher* und bei dieser Gelegenheit in einer Eisdiele strickenderweise eine Anleitung für ein Tuch zusammengestellt *angeb*
Hier nun der Beweis:
zicora collage.jpg
Conny hat das Tuch (als Einzige ...) gestrickt! Und es ist toll geworden!
Was sie da in der Hand hält ist das Original der Anleitung - geschrieben auf einer Serviette der Eisdiele *g*
Schön eingerahmt hängt es jetzt bei ihr im Strickzimmer.
Wir sind beide schon sehr stolz auf dieses Tuch und ich will es demnächst unbedingt auch stricken.
Morgen zeige ich euch ganz sicher meine neueste Adoption ...
Einen Blick in den Kofferraum kann ich euch leider nicht bieten ....
bis mir in den Sinn  kam ein Foto zu machen -
war schon alles ausgeräumt - Entschuldigung.
Wenn ihr ganz brav seid *gg* zeige ich euch nach und nach meine Schätze.

22.04.2009

WestfestFRUST!

Dieses Westfest macht mich noch wahnsinnig! Da wohnt man knapp einen Kilometer davon entfernt und bekommt nicht einmal im Dorf Eintrittskarten. Eintrittskarten die man UNBEDINGT braucht um überhaupt dabei sein zu können. (Für Personen, die weiter weg wohnen lohnt sich dieses Ticket ja. Denn die Zufahrt mit Bahn/Bus ist darin inbegiffen. Wir wohnen jedoch so nah, dass man problemlos zu Fuss oder mit dem Fahrrad dort hinkommt!) Wo gibt's denn sowas - ein Fest und man muss Eintritt bezahlen *kopfschüttel* Ein weiterer Frust ist der, dass man - als mehr oder wenig braver Steuerzahler - nicht einmal ein Gratisticket von der Gemeinde Birmensdorf geschenkt bekommt. Jahrelang darf man sich über die massive Verkehrsbelastung ärgern. Dann steht die Eröffnung der Umfahrung an und man muss bezahlen um das Bauwerk zu sehen! Meine Festlaune ist auf jeden Fall mehr als getrübt .... Ach ja - das Fest beginnt am Freitag um 16 Uhr. Mit dem öffentlichen Verkehr kann man aber frühestens um 16.30 Uhr dort sein ... Noch schlimmer finde ich den Sonntag! Da findet der Züri-Marathon statt - die Läufer dürfen den Üetlibergtunnel durchlaufen und werden so gegen 9 Uhr auf dem Festgelände erwartet. Und wann fährt der erste Bus auf den Platz? Um 10 Uhr!!!! Ich wundere und ärgere mich masslos!

19:06 Veröffentlicht in feiertage, Travel | Permalink | Kommentarstatus (0)

01.09.2008

DANKE SCHUTZENGEL!!!!!

Gerade eben haben wir unwahrscheinliches Glück gehabt!

Autobahn A1 - Einfahrt Spreitenbach - Richtung Zürich:

UNS KOMMT EIN AUTO ENTGEGEN !!!!

IN DER EINFAHRT !!!!!

Der Automobilistin mit deutschem Kennzeichen (mehr konnten wir vor lauter Schreck nicht erkennen) wünsche ich für die Zukunft ein besseres Verkehrsverständnis - oder noch besser ... SIE SOLL IHREN FÜHRERSCHEIN DEPONIEREN und nie wieder abholen!!!

Ich bin sowas von stinkwütend und mir schlottern immernoch die Knie! Die "kfjksfoeiksljdf" ist einfach weitergefahren! Wohlverstanden IN DER FALSCHEN RICHTUNG! Deshalb konnte ich ihr auch nicht ins Gesicht schreien, was ich von ihr halte .....

Und aus diesem Grund müsst ihr das jetzt über euch ergehen lassen ... SORRY!

15:26 Veröffentlicht in Travel | Permalink | Kommentarstatus (8)

16.08.2008

Schön war es in Gunten!

Der Wetterbericht war ja nicht wirklich vielversprechend. Aber davon liessen wir uns nicht abhalten. UND DAS WAR GUT SO! Denn so schlimm, wie vorher gesagt, kam es dann teilweise doch nicht ...

Die erste Hälfte der Hinreise verlief noch trocken. Da es fast am Weg lag, machten wir einen kurzen Zwischenhalt beim "Jakob". Den Schweizer Strickerinnen sicher bestens bekannt für seine schöne und auch günstige Wolle. Um Sergios Nerven nicht zu stark zu strapazieren, habe ich einen ziemlichen Spurt hingelegt ...

Dabei entgingen mir aber nicht die zwei wunderschönen "Trachtegäntligärnli", die an der Wand hingen. Selbstverständlich mussten die Anleitungen in meinen Einkaufskorb. Genau so wie zwei Spulen Garn um mindestens ein Tuch zu stricken. Das zweite werde ich dann mit Wolle stricken, die ich schon habe. Vermutlich Cashmere oder so ....

Auch eine schöne zweifarbige Schalnadel musste noch mit ... Aber sonst blieb ich standhaft!

Einen etwas grösseren Umweg machten wir dann zum Fabrikverkauf der Firma "Kambly". Wir brauchten doch unbedingt noch etwas um die Ferien zu versüssen *grins*

Anschliessend fuhren wir aber diretissima nach Thun und weiter nach Gunten. Inzwischen hatte auch ein mehr oder wenig starker Regen eingesetzt. Glücklicherweise befindet sich im Wohnhaus auch eine Garage! So konnten wir in aller Ruhe - und vorallem TROCKENEN FUSSES - unser Gepäck ausladen und uns gemütlich einrichten.Ehemaliges Hotel mit Wohnungen

 Am nächsten Morgen bot sich uns dann dieser herrliche Anblick! Ausblick Richtung Spiez  

Damit ihr auch an unseren schönen Tagen teilhaben könnt, habe ich HIER ein Fotoalbum eröffnet.

Am Mittwoch besuchten wir den "Ballenberg". Bilder haben wir dort leider keine gemacht. Irgendwie war das nicht so mein Tag ... ich habe mich dort eher lustlos von einem Haus zum andern geschleppt. Kein Wunder - irgendwann forderte dann die Natur ihr Recht (um es mal vornehm auszudrücken). Jedenfalls habe ich von Brienz nur eine Drogerie von innen gesehen *grins* Aber das hat geholfen! Spagyrik ist schon was feines .....

Am Donnerstag haben wir dann einen Abstecher nach Thun unternommen. Was ist das doch für ein hübsches Städtchen! Wir waren begeistert und werden irgendwann wieder hin fahren! Fotos davon gibt es im Album zu sehen.

Am Freitag mussten wir dann auch schon wieder zurück ... Sergio hatte sich zur Klubmeisterschaft angemeldet und musste dort heute Vormittag antreten. Ich kann ihm aber nicht böse sein ... denn am Freitagmorgen hat es sowas von geschüttet .... und auf dem Rückweg hat er "fast freiwillig" einen weiteren Zwischenhalt gemacht. Nämlich in Kirchberg/Lyssach beim Zürcher/Stalder.

Bilder vom Gestrick und meinen "Eroberungen" zeige ich euch dann morgen.

Jetzt gehe ich weiterstricken und die Goldmedaille von Roger und Stan feiern .....

18:40 Veröffentlicht in feiertage, gestricktes, Travel | Permalink | Kommentarstatus (7)

12.08.2008

Obwohl

das Wetter nicht wirklich vielversprechend ausschaut ....

Ich mache einige Tage Ferien!

Schöne Tage!

Habt eine schöne Zeit und seid recht fleissig!

26.03.2008

Was für ein schöner Nachmittag!

DANKE liebe Rita für's fahren! Photobucket

Zwei kleine Ergänzungen habe ich zu ihrem Bericht ;-)

St. Pantaleon haben wir nicht trotz sondern dank dem Navi-Gerät gefunden Photobucket

Und das Geschäft von Frau Jaton heisst "Atelier Pecora" und ist sehr zu empfehlen!

Schöne Bilder und einen kurzen Reisebericht gibt es in Rita's Wollstube!

Und auch ich werde morgen meine Neuerwerbungen zeigen Photobucket

Photobucket

Zum Verlauf des Abends Photobucket sage ich jetzt lieber nix! Ich habe sowieso nicht viel davon gesehen ... glücklicherweise??!! Der Nachmittag hat mich wohl so angestrengt *grins*, dass ich schon kurz nach Matchbeginn eingeschlafen bin Photobucket

23:02 Veröffentlicht in Shopping, Travel | Permalink | Kommentarstatus (0)

05.11.2007

Felix und Zizi sind wieder gut zu Hause angekommen!

Das Wochenende war ganz toll!

Viele "alte" Bekannte getroffen und viele Neue kennen gelernt. Und kaum geschlafen *grins* weil wir die Nacht praktisch auch noch zum Tag gemacht haben. Dafür kann ich dann heute Nachmittag einige Fotos machen und euch zeigen, was da in den Nacht- und Nebel-Aktionen entstanden ist ...

Ich hatte sogar die Zeit um Hardanger zu erlernen! (Also wenigstens die Grundbegriffe ...)

Bilder habe ich keine gemacht. Dafür gibt es HIER eine ganze Menge zu sehen. Aber Vorsicht - die Seite kann sich zeitweise ziemlich langsam aufbauen *grins*

Einen kleinen Wermutstropfen gab es für mich allerdings doch

(und den will ich nicht verschweigen).

NIEMAND (!!!) hat sich für mein Angebot "Perlen nähen" interessiert ....

Meine ganzen Vorbereitungen (und das waren nicht wenige) waren also leider umsonst ... 

Aber das ist jetzt Schnee von gestern und die Freude über das Treffen ist einfach nur noch gross *freu*

Macht's gut - bis später .............