Ok

By continuing your visit to this site, you accept the use of cookies. These ensure the smooth running of our services. Learn more.

20.10.2016

Für unterwegs

Bald werde ich einige Zeit in Wartezimmern verbringen (als Begleitung einer lieben Freundin). Deshalb musste etwas einfacheres her ;-)

Beginn.jpg 

Für die ersten Runden/Reihen brauchte ich schon die Anleitung. Aber jetzt flutscht es doch ziemlich und ich muss aufpassen, dass wenn die Zeit der Wartezimmer kommt, ich nicht schon fertig bin ....

Die Farbverlaufswolle habe ich geschenkt bekommen. Von feinsten Rotabschnitten hin zu Schwarz.

Detail.jpg

Sollte ich zu Hause meine Finger nicht von dieser Häkelarbeit lassen können ... habe ich zum Glück noch weitere Knäuel "auf Lager". 

Ich häkle das Tuch "InsideOut" by Dina Klein. Häkelnadel Nr. 4. Material gefachtes Baumwoll/Viscose-Gemisch.

Erstaunlicherweise geht es sehr gut dieses gefachte Garn zu verarbeiten. Ob mit Strick- oder Häkelnadel! Wenn es gut gewickelt ist lässt es sich (fast) wie ein verzwirnter Faden verarbeiten!

11:36 Veröffentlicht in häkeln | Permalink | Kommentarstatus (2)

27.03.2014

FrühlingsHäkelLoop

granny Loop.jpg

Mir war nach etwas Farbe um den Hals ;o)

Deshalb habe ich mir diesen "sun-squares" neck warmer gehäkelt.

Material: 1.5 Knäuel Lang Yarns Jawoll magic

Alle Details wie immer HIER!

07:32 Veröffentlicht in 2014, häkeln | Permalink

15.02.2014

Gedenkkörbli

koerbli mit orchidee.jpg

Diese Körbchen habe ich für die Schwiegermutter und den Witwer einer viel zu früh verstorbenen jungen Frau aus unserem Dorf gehäkelt.

Als mir kürzlich ihr Spinnrad zum Kauf angeboten wurde, waren da auch 3 gefüllte Spulen mit dabei.

Aus dieser Wolle habe ich nun diese Körchen gehäkelt, in der Hoffnung, dass diese den beiden Familien etwas Trost spenden werden.

14:37 Veröffentlicht in 2014, häkeln | Permalink

29.09.2013

Kaum begonnen....

und schon fertig :-)

loop gehaekelt.jpg

In einem Tag gehäkelt ist dieser Loop!

Als Möbius zusammengehäkelt. So fällt er auch beim einfachen tragen schöner als ein unverdrehter Loop (finde ich).

Gehäkelt mit Nadel Nr. 7

Das Buch, das ich im vorherigen Eintrag gezeigt habe, brauchte ich für den Anschlag. Ein Anschlag mit Fussmaschen (oder wie das heisst). Und für das halbe Stäbchen musste ich auch nachschauen *schäm* Aber wenn man nicht täglich häkelt kann man schon unsicher werden ....

23:48 Veröffentlicht in 2013, häkeln | Permalink | Kommentarstatus (0)

25.09.2013

Gehäkelt, nicht gestrickt ♥

corespun blau.jpg

Da brauchte ich doch tatsächlich mein uralt Häkelbuch ;o)

Verhäkelt wird hier ein von mir handgesponnenes "Corespun". Eine Merino/Seiden-Mischung.

Die ist sowas von weich .... Butter an der Sonne könnte nicht weicher sein *lach*

Anleitung von hier!

13:26 Veröffentlicht in häkeln | Permalink | Kommentarstatus (3)

16.09.2013

Viel gelernt

collage.jpg

Ich habe viel gelernt  beim häkeln dieser Weste!

  • über mich (Räumlich denken ist nicht meins ... Es brauchte 8 Markierer bis ich endlich das Prinzip (einigermassen) verstanden habe ....)
  • über Anleitungen (nichts für mich wenn keine Grössenangaben dabei stehen) "one size fits most" passt wohl nur bis Grösse M
  • Positiv - ich kann auch nach englischen Häkelanleitungen arbeiten *freu*

Diese Weste ist mir leider zu eng .... Eventuell habe ich aber schon eine Abnehmerin *zwinker*

und irgendwann ... vielleicht .... häkle ich diese Weste noch einmal. Für mich passend *g* Denn die Rückseite gefällt mir doch schon ausserordentlich gut! Und die Farbe "Olivenstrasse" sowieso!

Anleitung: CrissCross Vest aus diesem Buch/Heft (Amazon-Link)

Wolle: Zauerball 6-fach, Farbe Olivenstrasse

Häkelnadel Nr. 4

09:48 Veröffentlicht in 2013, häkeln | Permalink | Kommentarstatus (3)

12.03.2013

Rettung am Bodensee ;o)

Vielleicht erinnert ihr euch noch an diese Decken?

Während dem Treffen kamen die junge Mutter und die Oma ziemlich zerknirscht zu mir und haben mich um Hilfe gebeten ....

repariert.jpg

Keine Ahnung wie dieses Loch in der Mitte entstehen konnte .... (Anfangsfaden wird von mir in der ersten Runde miteingehäkelt!)

Auf jeden Fall konnte ich das Problem lösen (DANKE nochmal Tina für deinen guten Ratschlag!) und die Decke darf nun wieder den kleinen Oskar wärmen *freu*

09:55 Veröffentlicht in Bodensee-Treffen, häkeln | Permalink | Kommentarstatus (1)

29.12.2012

Riesengranny = Babydecke

Am Bodenseetreffen war es schon unübersehbar *g* - die beiden Rommel-Töchter waren schwanger. Nach unserer Rückkehr hatten die Organisatorinnen des Treffens die tolle Idee, dass (wer wollte) für die Babys etwas stricken bzw. häkeln könnte. Nach kurzer Überlegung habe ich mich für je eine gehäkelte Babydecke entschieden. Gehäkelt aus je einem Zauberball. Mit einer Bogenkante als Abschluss. Das häkeln ging erstaunlich schnell ....

Decke Nr. 1

Crazy Zauberball

cats.jpg

Decke Nr. 2

Zauberball Fuchsienbeetcollage.jpg

22:40 Veröffentlicht in 2012, häkeln | Permalink | Kommentarstatus (2)

02.09.2012

Der September beginnt grau und kalt ....

septemberNebel.jpg

Den gestrigen Samstag haben wir an diesem Ort verbracht ....

Niemand möchte wirklich dort sein ...

schon gar nicht bei diesem Wetter ...

Es geht aber aufwärts und beim nächsten Besuch dort wird hoffentlich auch das Wetter besser sein. Die Aussicht, die man haben würde, soll nämlich toll sein!

Und weil es auch heute noch ziemlich frisch ist benutze ich die Gelegenheit um daransept 12.jpg

weiter zu häkeln!

Gestern Abend sind schon einige Reihen dazugekommen und heute werden sicher noch einige weitere folgen. Zuerst muss ich aber noch drei Strangen wickeln die ich dann in die Decke einarbeiten will.

Ich wünsche euch einen schönen Sonntag mit einer warmen Decke oder sonst etwas wärmendem!

Herzlichen Dank auch für eure lieben Kommentare zu meinen "schrägen" Socken!

Über jeden einzelnen habe ich mich sehr gefreut!

 

@Dana

Meinst du etwas in dieser Farbe? *g*

 

YB.JPG

 

10:28 Veröffentlicht in häkeln, wetter | Permalink | Kommentarstatus (5)

20.04.2012

Und alles wegen einer neuen Kommode!

Auflösung des rätselhaften Eintrages von gestern!

collage.jpg

Da hängen sie nun also - die neuen Vorhängelchen! (Als Vorhänge möchte ich diese Winzlinge nicht bezeichnen.)

Diese "musste" ich häkeln, weil das Fenster so wunderbar sauber ist und man sie mit diesem Vorhang gar nicht sehen würde ;o)

Die neue Kommode (Nein monica! KEINE alte ...) musste ebenfalls sein, weil eine Ecke des Wohnzimmers so langsam zu einer richtigen "Messie-Ecke" wurde. Oder man könnte auch sagen, dass da ein "Woll-Pilz" am entstehen war ....  Jedenfalls war mir der Zugang zu diesem Fenster nur unter erschwerten Bedingungen möglich .... Ja - ich schäme mich! Aber was soll ich machen - OHNE WANDSCHRÄNKE!

Inzwischen sind alle Schubladen der Kommode befüllt. Was nicht wirklich sofort und unbedingt gebraucht wird lagert im Hobby-Raum (den wir im Dorf haben anmieten können) und unser Wohnzimmer ist (wenigstens in dieser Ecke ...) so richtig schön *stolzbin*

19.04.2012

Die Kommode ist schuld ....

gespannt.JPG

12:09 Veröffentlicht in häkeln | Permalink | Kommentarstatus (3)

23.02.2012

Advents-Überraschungs-Häkeltuch

Da habe ich doch glatt vergessen, euch das tolle Häkeltuch, welches ich im Dezember 2011 als Mystery gehäkelt habe, zu zeigen! Aber besser spät als nie *gg*

fertig blog.JPG

fertig rueck blog.JPG

Alle Details dazu wie üblich hier.

Während ich diesen Eintrag schreibe frage ich mich gerade ... wo habe ich dieses Tuch nur hingepackt *grübel*

Mehr gestricktes und geperltes folgt in den nächsten Tagen. Ich sollte mich mal aufraffen, meine fertigen Teile regelmässiger zu bloggen .... und nicht nur sie bei Ravelry einzustellen *kicher*

In diesem Sinne - macht's gut und bis bald!

 

 

 

22:14 Veröffentlicht in 2011, häkeln | Permalink | Kommentarstatus (5)

11.08.2011

Der Sommer kommt zurück ... ich häkle!

Heute Nachmittag habe ich eine ansehnliche Menge Garnknäuel geschenkt bekommen. Beim genaueren Hinsehen habe ich festgestellt, dass es sich um reinstes Polyacryl handelt ... in weiss, dunkelgrau und diesem Naturton.

Musterquadrat gerahmt.jpg

Für Kleidung, gestrickt oder gehäkelt, finde ich das Material nicht so passend. Zumal es so gar nicht meine Farben sind ... Aber als Häkeldecke - wieso eigentlich nicht?!

Deshalb habe ich heute Abend einen Kurzversuch gestartet und schon beim zweiten Anlauf hat es super geklappt. Jetzt werde ich das ganze zur Seite legen, im Wissen, dass ich im nächsten Sommer etwas zu arbeiten habe *g*

23:46 Veröffentlicht in häkeln | Permalink | Kommentarstatus (4)

02.06.2011

I pimp my Badekappe ;o))

badekappe.JPG

Das Wetter lädt zwar überhaupt nicht zum Bade ....

11° und eine Bise die durch Mark und Bein bläst ...

Aber als ich diese Fischlein bei KlaraKlawitter gesehen habe, da wusste ich - DIE müssen auf meine Badekappe!

Jetzt muss ich mir nur noch eine neue Badekappe häkeln ....

Drum bin ich auch schon wieder weg - ich verziehe mich dann mal unter die warme Wolldecke!

Ich wünsche euch einen schönen Feiertag!

11:15 Veröffentlicht in 2011, häkeln | Permalink | Kommentarstatus (7)

10.03.2011

Neuzugang und andere hübsche Sachen

mit neuzugang.JPG

Ein Schäfchen in GRÜN hat mir noch gefehlt in meiner Sammlung ... und das daneben ist gestern am späteren Abend fertig geworden!

ganz.JPG

Keine zwei Stunden nach Veröffentlichung der Anleitung habe ich losgelegt. Einige Stunden später war die Mütze auch schon fertig! So schnell habe ich noch nie eine Anleitung umgesetzt!

Die Anleitung stammt von Frau chic in strick und ist HIER zu finden.

Die Mütze heisst "relief spiralo" und ist gehäkelt!

Häkelnadel Nr. 5 und 100 gramm Mille Colori, einige Stündchen vergnügliches häkeln et voilà - eine tolle Mütze ist "geboren".

Danke Angelika für diese wundervolle Idee!

 

22:23 Veröffentlicht in 2011, häkeln | Permalink | Kommentarstatus (6)

04.10.2010

South Bay shawlette

Häkeltuch?! Fand ich bis jetzt ziemlich "altbacken" ...

Bei ravelry aber immer mal wieder über Bilder von diesem Tuch "gestolpert". Und wie es so gehen kann ... Ich MUSSTE es einfach ausprobieren ... und es gefällt mir ausgesprochen gut. Absolut nicht altbacken wie ich finde!

blau drappiert.JPG

South Bay Shawlette by Lion Brand

1 Knäuel "Regia hand-dye effect"

Häkelnadel Nr. 5

2 Tage sehr vergnügliche Häkelzeit!

blau rueck.JPG
blau detail.JPG
So sieht die Mitte des Tuches im Detail aus:
blau detail mitte.JPG
Wie es so geht - wenn etwas Spass macht ...
das zweite Tuch ist ebenfalls schon fertig!
Im Moment stricke ich jedoch an einem verzopften Möbius ...
vielleicht schaffe ich es ja von diesem Projekt mal ein Entstehungsbild zu schiessen ...
Übrigens werden wir morgen unser Cabrio mit abgeändertem Spoiler vorführen ...
Drückt uns mal bitte die Däumchen - obwohl das eigentlich nicht nötig sein dürfte *g*
Der Abstand beträgt jetzt nur noch 1,5 cm ... erlaubt wären 2,0 cm!
Aber vielleicht treffen wir jetzt auf einen "Experten", dem das zu wenig ist *grübel*
Würde auf jeden Fall passen ....

23:27 Veröffentlicht in 2010, häkeln | Permalink | Kommentarstatus (10)

26.09.2010

Häkel-Halswärmer mit Blumen

 

hals mit blumen.JPG

Anleitung: Martha Cowl Scarf 2.0 (ravelry-Link)

mit einer anderen Blume. Welche weiss ich jetzt gar nicht mehr ...

Wolle: Merino cool Wool Big von Lana Grossa

Häkel-Nadel Nr. 5

Die Wolle ist wunderbar weich und der Halsschmeichler hat bereits eine neue Besitzerin gefunden *freu*

Jetzt habe ich noch ein einsames Knäuel dieser Wolle ...

was soll nur daraus werden *grübel*

 

Ich wünsche euch einen guten Start in die neue Woche!

Meiner wird sicher zu meiner Zufriedenheit ablaufen ...

Die Kündigung habe ich bereits geschrieben und werde sie morgen zur Post bringen.

Wenn man so etwas erledigt hat - glaubt mir - dann geht es gleich wieder besser!

23:05 Veröffentlicht in 2010, häkeln | Permalink | Kommentarstatus (5)

18.08.2010

Happy-Pulswärmer

Na wenn DIE keine gute Laune bringen ...

erster zur haelfte.JPG
Happy-Pulswärmer gestern Abend bis zur Hälfte gehäkelt
9 Farben Catania mit Nr. 2,5
Fotografiert auf fertigem Tuch (das noch gespannt werden muss)!
EDIT: Klar sieht man hier erst 8 Farben *g*
Bin ja auch erst in der Hälfte *lach*
EINE Farbe kommt noch ....

10:24 Veröffentlicht in häkeln | Permalink | Kommentarstatus (4)

17.08.2010

Kurzer Tagesrückblick (ohne Bilder)

Nachdem ich mir gestern in Rheinfelden einen Original-Römö geleistet habe ... und mir Frau Prachmais so gut zugeredet hat, dass ich meinen selbstgenähten doch einfach etwas enger nähen solle (dafür müsse man nur diese und diese Naht auftrennen und und und) ... ja also - da packte mich heute morgen der Ehrgeiz und ich habe den Römö tatsächlich enger genäht und auch gleich den ganzen Vormittag getragen! Das mit dem knittern ist erfreulicherweise gar nicht schlimm ... jetzt brauche ich nur noch passende Oberteile ...

 

Und wie ich dann eben vorhin bei Silke die Ankündigung zu diesem e-Book (Eintrag vom 17.8.2010) gesehen habe, da war mir klar - das MUSS ich haben!

So werde ich also heute Abend zuerst ca. 500 gestrickte Maschen abketten ...

und dann zur Belohnung die tollen Armstulpen zu häkeln beginnen.

Genügend Garn ist ja noch vorhanden *freu*

20:44 Veröffentlicht in genähtes, häkeln | Permalink | Kommentarstatus (0)

11.08.2010

Blüemli-Fiebär ....

Unser spontanes Treffen in der Badi war wunderschön! Konnten wir doch bei schönstem und wärmstem Wetter so richtig loslegen ... mit den diversen Nadeln *g*

Danke Mädels für eure teilweise längere Anreise!

Das wiederholen wir bei Gelegenheit, gelle?

Vielleicht noch in diesem Sommer? Wer weiss?!

*  *  *  *  *  *

Mich hat definitiv das "Blüemli-Fieber" erwischt *lach*

Blümchenkette Nr. 3

3 blau.JPG
und auch gleich Nr. 4
4 rosa.JPG
Und weil mir die Blümchen so viel Spass machen ...
und weil ich zum schwimmen immer so ein Ding auf dem Kopf tragen muss/soll ...
badekappe mit bluemchen collage.jpg
Die Badekappen sind schon älter. Aber seit längerem wollte ich sie irgendwie aufpeppen ...
Da kamen mir die Blümchen grad recht!
Nur schade, dass für die nächsten Tage so schlechtes Wetter angesagt ist ...

23:20 Veröffentlicht in 2010, häkeln | Permalink | Kommentarstatus (11)

07.08.2010

Häkelkette(n)

Eigentlich sollte ich ja für die kommenden Märkte und Ausstellungen stricken ....

Uneigentlich hat mich ein neuer Häkelvirus "erwischt" ...

collage.jpg
Diese absolut süssen Häkelketten habe ich nach einer Anleitung von Inken (strickliese-kreativ) gearbeitet.
Eine grössere Anzahl von Restknäueln "Catania"-Garn ist ja noch vorhanden ...
Meine Kette ist ca. 150 cm lang.
Gehäkelt mit Nr. 2,5 in ca. 2,5 Stunden *cool*
Die Bunte in der Mitte ist meine!
Sie wurde heute morgen auch bereits in die grosse Stadt ausgeführt.

Wer die Kette gerne nacharbeiten möchte -
Die Anleitung dazu ist auf der "Brigitte"-Seite zu finden.

Wer nicht selber häkeln kann/möchte, kann HIER (DaWanda-Shop von strickliese) fertige Produkte erstehen!

 

DANKE INKEN für diese wirklich hübsche Idee!

23:26 Veröffentlicht in 2010, häkeln | Permalink | Kommentarstatus (1)

12.07.2010

Mögt ihr hier noch gehäkeltes sehen?

testteile.JPG
Diese Häkeleien habe ich nach Anleitungen in der "Landlust" gearbeitet.
Die beiden Hegaxons sind auch unter dem Namen "African flower hexagon" bekannt.
Bei ravelry gibt es wunderschöne Decken aus diesen Sechsecks zu sehen.
Für mich persönlich ist das nix ...
Die Fäden kann man nicht mit einhäkeln (finde ich) und den Nerv, pro Hegaxon 10 Fäden zu vernähen, den habe ich im Moment einfach nicht *g*
Ganz anders sieht es mit dem Quadrat mit dem "Popcorn"-Stich in der Mitte aus!
popcorn.JPG
Aus solchen Quadraten könnte ich mir sehr gut eine Tasche (die nicht gefüttert werden müsste, da die Stiche doch sehr dicht sind ...) oder ein Kissen vorstellen. Die Zeit wird es zeigen ... sollte die Hitzewelle noch andauern, so will ich nichts ausschliessen *lach*

23:13 Veröffentlicht in häkeln | Permalink | Kommentarstatus (1)

10.07.2010

Auflösung Bilderrätsel

collage choerbli.jpg
Nix gefilztes ;o)
Diverse Gebrauchsartikel aus Tussah-Seide von Rita's Spinn-Web-Stube.
Da sich dieses Material nicht für Kleidungsstücke eignet, habe ich versucht diverse Gebrauchsgegenstände daraus zu häkeln. Die Chörbli sind sehr gut im Badezimmer - für Krimskrams - oder als Blumenübertöpfe oder oder oder zu gebrauchen.
Ganz zum Schluss fiel mir noch eine Taschenanleitung in die Hände *g*
Die musste natürlich auch ausprobiert werden.
Das Muster ein wenig abgeändert und ... passt!
Die Artikel oder die Seide können an der Verkaufsausstellung von Rita, Jolanda, Katharina und Urs von heute Nachmittag und morgen Sonntag erworben werden (oder später im Shop oder auf Anfrage, nehme ich an *g*)
Für die Chörbli gibt es übrigens auch eine deutsche Anleitung zu kaufen!
So - fertig mit Werbung!
Ich gehe mich jetzt frisch machen *HAHAHA*
Bis später ihr Lieben!
Wir sehen uns bei Rita *g*

12:22 Veröffentlicht in 2010, häkeln | Permalink | Kommentarstatus (0)

08.07.2010

Wiedermal was anderes ....

... und doch beinahe dasselbe *g*

stand 8 juli.JPG
Stand 8. Juli 2010
60 Quadrate sind umrandet und zusammengefügt.
20 Quadrate warten noch auf ihren Einsatz ....
Besonders stolz bin ich auf mich -
alle Fäden sind vernäht!
An den Rundummeli und an der Decke!
Die Fäden vernähe ich immer mal wieder von Zeit zu Zeit.
Ich habe schon Bilder von fertigen Decken gesehen wo noch unzählige Fäden rausgehangen haben ... Ein Graus (für mich), weil ich nie und nimmer mehr den Elan aufbringen würde um die Fäden zu vernähen. Ich kenn mich eben *gg*

 

Wenn ihr euch wundern sollt, wieso ich noch nicht weiter bin ...
werke für ausstellung.JPG
Genauer möchte ich euch den Grund (noch) nicht zeigen ...
Soviel kann und darf ich aber schon verraten:
für die Ausstellung von Rita durfte ich probehalber etwas von ihrem Material verarbeiten ....
Details zu ihrer Ausstellung :
einladung.jpg
einladung2.jpg
Wie es scheint, wird es am Samstag zu einem grösseren Bloggerinnentreffen kommen *freu*
Ich freu mich riesig und wünsche allen Teilnehmern viel Erfolg und den Besuchern viel Vergnügen!

23:46 Veröffentlicht in häkeln | Permalink | Kommentarstatus (6)

02.07.2010

Nicht erschrecken! Jetzt wird's noch bunter!

BUNTE.jpg
Mit diesem Bild wünsche ich euch ein buntes Wochenende!
Ich werde jetzt diese total 80 Rundumeli zu einer Decke zusammenfügen.
Melde mich deshalb schon ab - bis irgendwann *kicher*

19:09 Veröffentlicht in häkeln | Permalink | Kommentarstatus (8)

Und wenn es mir mal zu bunt wird ...

.... häkle ich einfach an diesem Kissen weiter ....

UNbunt.jpg

07:11 Veröffentlicht in häkeln | Permalink | Kommentarstatus (6)

01.07.2010

Dieselben Farben - andere Zusammenstellung

vergleich.jpg
Mit Farbenlehre habe ich mich nie beschäftigt ....
bin ich deshalb so überrascht, dass drei Kreise, obwohl mit denselben Farben gehäkelt, je nach Reihenfolge völlig anders aussehen?!
Bin dann mal wieder draussen am Schatten ....
Ich wünsche euch allen ebenfalls ein kühles Plätzchen!
HURRA - es ist Sommer!!!!!

13:39 Veröffentlicht in häkeln | Permalink | Kommentarstatus (1)

29.06.2010

Und weiter geht's ...

Weil es Lea beim gestrigen Kurzbesuch etwas langweilig war, habe ich sie gebeten, mein Garn in Dreier-Gruppen zu sortieren. Nach diesem Sortiment habe ich dann die folgenden "Lea-Rundumeli" gehäkelt.

Lea Auswahl.JPG
Wenn ihr mir auch gelungene, gewagte, schöne oder einfach irgendwelche Farbkombinationen vorschlagen wollt, dann tut das doch bitte im Kommentar. Ich werde dann nach euren Vorschlägen häkeln und die gehäkelten Rundumeli selbstverständlich schön gerahmt präsentieren *g*

 

Einen Schreck habe ich heute allerdings noch erlebt ... Oder anders gesagt, fast wäre mir die Entscheidung, was ich jetzt aus diesen Kreisen häkeln soll, abgenommen worden! Mein Vorrat an Catania-Garn ist ziemlich gross *hüstel* und trotzdem habe ich die eine oder andere Farbe vermisst. Im ersten Geschäft hatte sie nur zwei verschiedene Blau im Angebot ... Im nächsten Wollgeschäft - und das ist normalerweise gut sortiert - KEIN EINZIGES KNÄUEL *kreisch* Und nicht nur das, die Verkäuferin meinte, das würde wohl gar nicht mehr produziert!!! Das konnte ich ja nun gar nicht glauben und fuhr also noch etwas weiter und dort wurde ich fündig! Mehr als mir lieb war/ist! Die hatten Farben da *staun* die hatte ich in dieser Qualität noch nie gesehen ....

 

Also langer Rede, gar kein Sinn ... die Decke (ja - ich werde wohl eine häkeln *gg*) ist gerettet und könnte vermutlich wiederholt werden (da genügend Material vorhanden ist)!

 

Es sind auch noch weitere Kreise entstanden heute. Ca. 12 Stück ... immerhin!

22:29 Veröffentlicht in häkeln | Permalink | Kommentarstatus (6)

28.06.2010

Wasser 24° - Luft 28°

Ähm ... wegen der Häkelei bin ich doch nicht schlauer geworden ...

Schaun mer mal ....

solange es noch so schön und warm bleibt, häkle ich im Schwimmbad.

Ende Saison werden wir dann ja sehen, wieviele "runde Quadrate" ich habe und dann kann ich ja immernoch entscheiden ....

Heute sind schon mal 5 Stück dazu gekommen *freu*

15:23 Veröffentlicht in 2010 schwimmen, häkeln | Permalink | Kommentarstatus (0)

Und jetzt .....?!

Beginn umrandet.JPG
Die ersten 27 "runden Quadrate" sind verarbeitet ...
Das Ganze sieht aus wie Nichts *hmpf*
Ein Tischläufer sollte es werden ....
oder doch eine Tasche ....
oder ein Kissen ....
Sicherlich KEINE Decke!
Soviel Zeit hab ich jetzt wirklich nicht ....
obwohl ....
das verarbeiten der verschiedenen Farben macht grossen Spass!
Auch das umrundende zusammennähen in Weiss hat seinen Reiz ....
Hach - es ist schon viel zu warm für solche Gedanken *gg*
Ich geh jetzt mal schwimmen ...
anschliessend bin ich vielleicht entschlussfreudiger ...
oder auch nicht *lach*

10:56 Veröffentlicht in häkeln | Permalink | Kommentarstatus (6)