Ok

By continuing your visit to this site, you accept the use of cookies. These ensure the smooth running of our services. Learn more.

28.10.2017

Und jetzt?!

Da habe ich den MKAL glücklich beendet ...

und jetzt DIESES Dilemma "lach"

Welche nun.jpg

Keine Ahnung welche Knöpfe ich annähen soll ....

Ich werde wohl noch eine Nacht darüber schlafen müssen!

16:29 Veröffentlicht in gestricktes | Permalink | Kommentarstatus (3)

06.10.2017

Der nächste KAL von Knit Purl Hunter

Chart 1 rav.jpg

Gestern Donnerstag ist der Herbst-KAL von Michelle/Knit Purl Hunter gestartet.

Es wird ein Cowl!

In meinem Woll-Vorrat habe ich schon länger gelagerte *hüstel* Mille Colori von Lang gefunden. Diese Wolle sollte von der Lauflänge her passen. Verstrickt mit Nadel Nr. 6.

Bis jetzt gefällt mir das nicht schlecht.

Die erste Überraschung habe ich auch schon erlebt!

Wir haben bereits Knopflöcher "gestrickt" ...

Na.... wer findet sie?

Hier noch der Link zur Anleitungsseite bei ravelry - für die, die auch noch mitstricken möchten!

10:38 Veröffentlicht in gestricktes, knitalong | Permalink | Kommentarstatus (3)

03.10.2017

Gegen graue Herbsttage

collage2.jpg

habe ich dieses Tuch in weiser Voraussicht schon im September gestrickt!

Als Susan/stitchnerd zu einem gemeinsamen KAL aufgerufen hat, bin ich in mein Woll-Lager abgetaucht und habe mich nach etwas Passendem umgeschaut.

Dabei bin ich auf diese gut gehüteten Schätzchen getroffen ...

Material.jpg

Die orangene "Zauberwiese" war ein Geschenk und das grüne Garn habe ich selber gefärbt und versponnen. Und endlich habe ich für die beiden ein passendes Projekt gefunden!

Happy 200 by stitchnerd (rav-Link!)

drappiert.jpg

Ruecken.jpg

Mit dem Ergebnis bin ich sehr zufrieden!

Und heute ist wohl der passende Tag (grau und windig!) um es zu tragen ;-)

08:15 Veröffentlicht in 2017, gestricktes | Permalink | Kommentarstatus (4)

17.04.2017

Adorable ewe

Zusammen mit Michelle Hunter stricke ich (und viiiiele andere mehr) mehrmals im Jahr etwas überraschendes.

Z. B. hier  oder hier oder hier

Im Moment läuft ein KAL mit dem Thema "Baby-Pullover". Tönt jetzt nicht sooo wahnsinnig spannend ... aber wer Michelle kennt, der weiss, da passiert immer wieder etwas überraschendes und man lernt garantiert Neues!

Ich stricke mit Wolle aus meinem "Vorrat" ;-)

Auswahl.jpg

Zuerst haben wir die Ärmel gestrickt. Nicht wirklich spektakulär ...

Aber der 2. Teil des Pullovers .....

DER ist spektakulär!

Schaf.jpg

Meint ihr nicht auch?!

Hier habe ich schon wieder einiges dazu gelernt!

Japanische Bobbels stricken.

Glatt rechts rückwärts (nicht ribbeln!) stricken

INTARSIA!

Ich bin ganz begeistert und bin gespannt, womit Michelle uns die nächsten zwei Wochen überrascht!

Wer jetzt auch noch mit-stricken und -lernen will hier nocheinmal der Link zur Anleitungs-Seite bei ravelry!

08:30 Veröffentlicht in gestricktes, knitalong | Permalink | Kommentarstatus (1)

16.03.2017

Just in time oder Punktlandung ☺

Für eine Kollegin aus dem Nähkurs durfte ich einen Mohair-Schal stricken. Und weil gestern Mittwoch der letzte Abend des Kurses stattfand wollte ich den Schal unbedingt fertig gestrickt haben

collage.jpg

Mohair-Schal mit Zöpfen

Gestrickt aus 7 Knäueln Lana Grossa Silkhair

Nadel Nr. 4.5

Masse: 232 cm x 47 cm

Verstrickt ca. 1,5 Kilometer in ca. 70 Stunden

Diese Rechnung habe ich nur angestellt, weil ich kurz vor Schluss ausrechnen musste, wieviel ich täglich am Schal stricken muss, damit er pünktlich beendet ist.

Die Kollegin hatte das Muster vor langer (seeehr langer ) Zeit aus einem Heft kopiert.

Eigentlich wollte sie den Schal irgendwann mal selber stricken ...

musste dann aber einsehen, dass das vermutlich Jahre dauern würde "lach"

(Zu ihrer Verteidigung - sie strickt noch nicht sehr lange!)

Auch ich selbst musste während dem stricken feststellen, dass ich Schalstricken eigentlich nicht so wirklich mag .... Je länger das Teil wird, desto umständlicher wird die Handhabung ...

Nur gut, dass es während dem stricken noch kühl war!

So hat mir der Schal während dem stricken die Beine schön warm gehalten!

Als Dankeschön habe ich gestern dann diese süsse Überraschung bekommen:

Dankeschoen.jpg

Jetzt wo das erledigt ist, sollte ich mir wirklich mal Gedanken über das kommende Wochenende machen .... was soll ich mitnehmen ... wenn ja - wieviel ....

Hach - Vorfreude ist was SCHÖNES!

25.02.2017

Jetzt also doch ....

MEIN TEMPERATUR-SCHAL ;-)

Januar 17.jpg

Lange habe ich überlegt ...

und mich dann entschieden ...

Ja!

Ich will einen Temperatur-Schal stricken!

Wolle bestellt ....

TempSkala ger.jpg

... und gleich nach Erhalt los gestrickt!

15.02.2017

10 Grad Plus! Am Schatten!

oder anders geschrieben:

DIE FREILUFTSAISON IST ERÖFFNET ;-)

 

15 febr saisonstart.jpg

Hier stricke ich am Ärmel für Sergios Pullover.

Es soll mal der "Dreams of Aran" werden.

Vorder- und Rückenteil sind schon fast fertig.

Und das stricken geht so gut draussen an der Sonne! ;-)

Es war einfach HERRLICH!!!

ICH WILL MEHR DAVON!

16:22 Veröffentlicht in gestricktes, wetter | Permalink | Kommentarstatus (0)

01.02.2017

Bald ist Valentinstag ....

 

Kissen gerahmt.jpg

 

Die liebe Brigitte (beyenburgerin) hat eine tolle Anleitung für dieses kuschelige Herz geschrieben!

Das Herz kann in verschiedenen Grössen gestrickt werden - meines ist aus 6-fach Sockenwolle und war innert kürzester Zeit fertig.

Das Kissen wird in einem Stück gestrickt, die Form entsteht durch spezielle Zu- und Abnahmen, die genau erklärt werden.

Bis am 14. Februar (Valentinstag) gibt es die Anleitung zu einem reduzierten Preis!

23:34 Veröffentlicht in 2017, gestricktes | Permalink | Kommentarstatus (0)

19.01.2017

Es ist sooo kalt draussen!

Da muss was dagegen passieren ;-)

IMG_20170116_112806.jpg

Eigentlich wollte ich die Handschuhe stricken wie die Mütze ...

Eigentlich ...

bin dann aber kläglich gescheitert ....

Deshalb einfach "normale" Händsche gestrickt und das Schaf im Maschenstich aufgestickt!

Tut's auch *gg*

(Nach dem Projekt einfügen bei ravelry habe ich allerdings gesehen, dass die Designerin der Mütze eine weitere Anleitung - für Loop und Handschuhe - anbietet.)

Das bringt mich jetzt echt ins grübeln .... Soll ich ... soll ich nicht ...?!

16:22 Veröffentlicht in 2017, gestricktes | Permalink | Kommentarstatus (5)

02.01.2017

Wetterdecke 2017

Hallo liebe Besucher!

Ich hoffe ihr seid so gut ins neue Jahr gerutscht wie ich selbst?!

Auf jeden Fall freue ich mich auf das was noch so kommen wird ....

Mein letzter Eintrag im alten Jahr hat wohl zu Verwirrungen geführt *gg*

NEIN - ich fasse schon lange keine Vorsätze mehr! Aus eben genau dem Grund, dass die doch (meistens) nicht eingehalten werden ... jedenfalls nicht von mir *lach*

Kein Vorsatz ... aber ein Langzeitvorhaben!

Material ger.jpg

Im letzten Jahr bin ich immer mal wieder auf solche Wetter- oder Temperatur-Decken gestossen. In diesem Jahr will ich versuchen auch eine zu stricken ;-)

Nachdem ich in meinem Vorrat passende Sockenwolle gefunden habe, sollte diesem Vorhaben eigentlich nichts mehr im Weg stehen .... höchstens ich mir selber ....

Wobei .... schon am ersten Tag stellte sich mir die Frage ...

Welche Farbe soll ich denn jetzt verstricken?

Am Morgen Nebel, anschliessend bewölkt und am Nachmittag dann noch Sonnenschein ....

Ich habe mich dann für WischiWaschi-Wetter entschieden :-)

Heute werde ich mir die Entscheidung einfacher machen ...

sollte auch nur die kleinste Schneeflocke sichtbar sein werde ich SCHNEE stricken!

Beschreibung.jpg

Von dieser Decke möchte ich dann jeden Monat ein Fortschrittsbild zeigen (kein Vorsatz - nur guter Wille *lach*)

In diesem Sinne wünsche ich euch ein gutes neues Jahr und freue mich auf ein schönes Miteinander!

04.12.2016

PEACE

Project_Peace_2016-ger.jpg

Dieses "Peace"  ist mein tägliches Strickprojekt.

Jeden Tag setze ich mich hin.

Ohne Musik oder andere Ablenkung.

Aber mit der Strickerei.

Beim stricken versuche ich jede Masche zu geniessen.

Das hilft mir dabei meinen inneren Frieden und Ruhe zu finden.

Für den WELTFRIEDEN wird es nicht reichen, dass weltweit Tausende Strickerinnen an diesem Projekt arbeiten!

Aber wenn jedeR seinen Frieden findet?!

Peace gestr.jpg

Der erfreuliche Nebeneffekt bei diesem Gestrick ist, dass ich wieder (völlig unerwartet) etwas Neues gelernt habe!

Den I-Cord-Anschlag!

Bis anhin kannte ich das so, dass ich ein langes I-Cord-Band stricke und anschliessend daraus Maschen aufnehme. Mit dem obigen Video geht das viel einfacher - nicht schneller zwar - aber immerhin ;-)

Meinen "Peace-Cowl" stricke ich aus Malabrigo Arroyo. In der Farbe "English Rose".

Wunderschöne Rosa-Töne. Die gefallen mir im Moment einfach gut!

So stricke ich also jeden Tag einige Runden und habe dann am 24. Dezember einen fertigen Cowl.

Bist DU auch dabei?

 

19:30 Veröffentlicht in gestricktes | Permalink | Kommentarstatus (1)

06.11.2016

Kürbis

collage.jpg

Gestrickt nach dieser Anleitung!

08:47 Veröffentlicht in 2016, gestricktes | Permalink | Kommentarstatus (2)

04.11.2016

Cableship-Socken-KAL

collage.jpg

Ein Socken-KAL ist etwas tolles!

Vor allem wenn er in vier Teile aufgeteilt wird!

Die meiste Zeit habe ich für das Rohr gebraucht - das aber auch nur, weil ich TAAT gestrickt habe ;-)

TAAT?! = zwei Socken gleichzeitig stricken

Diese Socken sind von der Spitze her gestrickt.

Gelernt habe ich JMCO (Judys Magic cast on) nach Michelles Art. Diesen Anschlag kann man nicht nur für die Sockenspitze anwenden.

Im weiteren habe ich das elastische abketten gelernt. Hier als "russian bind of".

Die Ferse wird als "german short row" (bei uns wohl besser bekannt als Jo-Jo-Ferse) gestrickt. Dies - wie auch das Zopfmuster - war jetzt nicht wirklich neu für mich.

HAT ABER TROTZDEM SPASS GEMACHT!

Ganz im Gegensatz zu der Wolle :-/

Zauberball hat tolle Farbverläufe ... aber für Socken?!

Ich werde sie wohl nur auf dem Sofa und zum spinnen tragen. Mein Vertrauen in die Qualität der Wolle (am Fuss) ist nicht sooo gross ...

collage2.jpg

11:40 Veröffentlicht in 2016, gestricktes | Permalink | Kommentarstatus (1)

23.10.2016

Projekte/WIP's

Projekte ger.jpg

Oben links: Fine Sand Jacke für ?

Oben rechts: InsideOut Häkeltuch für mich

Unten links: Wellenritt Cowl für Sergio

Unten rechts: Cableship KAL Socken für mich

Alle Links führen zu ravelry!

Trotz einiger begonnener Arbeiten bin ich überrascht wie doch jedes Teil Fortschritte macht ;-)

Ein weiteres Projekt (wenn man so sagen will) ist für nächstes Jahr geplant.

Wenn du wissen willst was es ist?!

♥ KLICK

Ich wünsche euch einen schönen Sonntag!

 

07.10.2016

Socken-KAL

Bei Knit Purl Hunter läuft seit gestern wieder ein KAL. Cableship (ravelry-link) heisst die Anleitung. Wie schon bei anderen Gelegenheiten stricke ich auch hier mit. Man lernt immer wieder etwas Neues!

Diese Socken sind "toe up", d.h. von der Spitze her gestrickt. Normalerweise liebe ich das nicht so ... aber mit Michelles Hilfe werden die sicher gelingen!

Mit diesem Video klappt das ganz prima. (Wenn ich bedenke wieviel Mühe ich damals bei diesen Socken gehabt habe mit dem JMCO ;-) )

Der Anfang ist auf jeden Fall geglückt!

start ger.jpg

Ich überlege noch ob ich die zweite Socke gleichweit stricken soll, um dann beide auf eine Nadel zu nehmen ....

Noch eine Bemerkung zur Wolle ....

Wirklich lustig ist es nicht diesen Zauberball zu verstricken :-/

Der Faden ist total überdreht! Ob das wohl bei den neueren Produktionen auch der Fall ist? Denn mein Zauberball hat schon einige Jährchen "auf dem Buckel" *lach*

10:14 Veröffentlicht in gestricktes, knitalong | Permalink | Kommentarstatus (2)

02.07.2016

Ich stricke auch noch ....

zwischenbericht1.jpg

Nach längerem überlegen habe ich mir die Anleitung zu "Linientreu" (ravelry-link) doch gekauft.

Die Designerin schreibt in der Anleitung von Nadelspiel ... da ich bekannter weise seit längerer Zeit bekennende "Magic Loop"-Strickerin bin, musste ich mir das gründlich überlegen ;-)

Was soll ich sagen?!

Es funktioniert auch mit dieser Strickweise!

Und weil das gute Stück nach 3 Dreiecken doch ziemlich schrumpelig aussah und noch einige (mühsam zu strickende) Dreiecke vor mir lagen, habe ich das Tuch nass gemacht und leicht gespannt.

HURRAA! Alles hat sich wunderbar geglättet und sieht jetzt gut aus!

Mit dem Resultat bin ich jetzt richtig glücklich und werde in den kühleren Tagen mit Freude an den Dreiecken weiterstricken. Ich weiss jetzt ja: alles wird gut ;-)

07:00 Veröffentlicht in gestricktes | Permalink | Kommentarstatus (4)

14.06.2016

Wie die "alti Fasnacht" ...

stricke ich jetzt "Knubbelchen" für unseren dörflichen Basar. Schon vor Jahren geisterten die kleinen Püppchen durch's Netz. Mich persönlich hatten die damals nicht interessiert.

Aber wieso dann JETZT?

vier ger.jpg

Die ersten 4 :-)

Inzwischen sehe ich viele verschiedene Restknäuel die richtiggehend danach rufen auch "Knubbelchen" zu werden. Es werden also noch so einige entstehen.

Ich habe ja auch noch viel Zeit! Der Basar findet erst im November statt!

Ganz herzlich bedanken möchte ich mich auch an dieser Stelle bei der lieben Pezi888.

Für die gut geschriebene Anleitung und vorallem dafür, dass die "Knubbelchen" für karitative Zwecke gestrickt werden dürfen!

DANKESCHÖN!

11:47 Veröffentlicht in gestricktes | Permalink | Kommentarstatus (3)

25.05.2016

Zwischenarbeit ;-)

Kennt ihr das auch noch von der Schulzeit her - die Zwischenarbeit?!

In der Schule hatte ich nie Zeit daür *gg* Ich war einfach zu langsam und zu desinteressiert ....

Aber jetzt - jetzt reicht die Zeit immer mal wieder für eine Zwischenarbeit! *freu*

mitts.jpg

Diese Stulpen sind rasch gestrickt und eine ideale Resteverwertung! Oder wenn ein ganzes Knäuel Wolle vorhanden ist, kann man auch noch den passenden Cowl dazu stricken!

beyenburgerin gerahmt.jpg

© Beyenburgerin

 

Wenn ihr jetzt Lust auf diese Strickerei bekommen habt, dann habe ich (bzw. Brigitte/Beyenburgerin) noch eine Überraschung für euch!

Bis zum 31. Mai 2016 gibt es die beiden Anleitungen zusammen zu einem Spezialpreis!

KLICK!

Viel Spass beim stricken!

Mich ruft das Spinnrad ....

 

11:33 Veröffentlicht in 2016, gestricktes | Permalink | Kommentarstatus (1)

07.05.2016

14 carat Poncho

oder: wie aus einem simplen Rechteck ein Poncho wird

variante 1.jpg

variante 2.jpg

Anleitung (Ravelry-Link) von Michelle Hunter aka knitpurlhunter

Details und mehr Bilder auf ravelry

So simpel zu stricken und anschliessend trotzdem in verschiedenen Varianten tragbar.

Ich bin echt begeistert!

 

06:21 Veröffentlicht in 2016, gestricktes | Permalink | Kommentarstatus (3)

27.04.2016

Lebensfreude

gerollt.jpg

Als die Anleitung inkl. Material ausgeschrieben wurde, war das Wetter grau in grau ...

Zwischenzeitlich war das Wetter zwar schöner ...

aber genau als ich meine "Lebensfreude" fertig gestrickt hatte, schlug das Wetter wieder um.

Was soll ich sagen - heute zum einkaufen habe ich meine "Lebensfreude" ausgeführt (dabei hatte ich gehofft, ihn bis zum nächsten Winter wegpacken zu können ....) zusammen mit den passenden Handschuhen!

handschuhe.jpg

Und weil das Wetter immernoch so grau ist und ich so grosse Freude an diesem Rundschal habe folgen noch einige Bilder - schön bunt!

gewickelt.jpg

am hals.jpg

liegend liegend.jpg

Und nochmal JA - ich hatte Glück!

Zwischen den Schneeflocken und dicken Wolken hat sich auch die Sonne etwas gezeigt.

Auch die Sonne hatte wohl "Lebensfreude" ;-)

 

11:47 Veröffentlicht in 2016, gestricktes | Permalink | Kommentarstatus (4)

21.04.2016

Sillerud

rueckansicht.jpg

Für die liebe Beyenburgerin/Brigitte durfte ich diese gemütliche Jacke Test stricken.

Die Anleitung ist inzwischen online - KLICK

Brigitte schreibt ihre Anleitungen für grosse Grössen. Ich persönlich brauche immer noch etwas grössere Sachen ... aber doch nicht ganz so gross wie die Anleitungen von ihr vorsehen ;-)

Deshalb habe ich ihre Anleitung eins zu eins nachgestrickt - ABER mit dünneren Nadeln.

Wie ihr sehen könnt passt die Jacke nun perfekt für (m)eine Grösse 44/46.

collage.jpg

Knopflöcher habe ich einige eingestrickt ... ich werde aber wohl keine Knöpfe annähen ... ausser ... mir "laufen" grad mal passende über den Weg *zwinker*

Im Moment liebe ich Jacken und Pullis mit diesen Rundpassen!

Und wieder ist etwas aus meinem Stash (Vorrat) "vernichtet" ... Kauni-Strangen habe ich aber immer noch einige ...

Mein nächstes Projekt wird übrigens wieder ein Pulli mit Rundpasse sein. Ich freu mich schon auf's stricken!

10:51 Veröffentlicht in 2016, gestricktes | Permalink | Kommentarstatus (3)

15.04.2016

Noch ein Projekt

collage1.jpg

Mehrmals pro Jahr gibt es bei Michelle/knitpurlhunter einen KAL.

Dabei stricke ich gerne mit. Man lernt jedes Mal etwas Neues!

Auf ihrer Website findet man auch viele lehrreiche Videos zum Thema stricken.

17:18 Veröffentlicht in gestricktes | Permalink | Kommentarstatus (3)

24.03.2016

FROHE OSTERN !

beginn gerahmt.jpg

Für die liebe Brigitte darf ich die "Columbine Jacke" Test stricken.

Das Muster geht über 4 Reihen und nur in der 1. Reihe wird gemustert.

Das gibt ein hübsches Strickbild und geht ziemlich zügig voran *freu*

osterhase Banner.gif

Bei dieser Gelegenheit möchte ich euch noch schnell auf die

OSTERAKTION

von Beyenburgerin/Brigitte aufmerksam machen!

Die Aktion dauert bis zum 29. März 2016

osterhase Banner.gif

 

Geniesst die freien Tage und hebets guet!

16:09 Veröffentlicht in feiertage, gestricktes | Permalink | Kommentarstatus (3)

13.03.2016

Danke und Entschuldigung

DANKE - für eure Kommentare, das Interesse und die Neugier auf die fertigen bunten Socken!

ENTSCHULDIGUNG - dafür, dass ich euch sooo lange auf die bunten Bilder habe warten lassen!

Aber hier sind sie nun endlich:

Bunte Knäuel wurden zu bunten Socken

collage gewickelt socken.jpg

Die fertigen Socken

paar fertig gerahmt.jpg

Die Spitzen

Die habe ich dann doch in unterschiedlichen Farben gestrickt damit ich annähernd an die 40 verschiedenen Farben kam .....

spitzen.jpg

Das Tragefoto

Mit diesem Bild hat mir die Beschenkte zeigen wollen, wie gut die Socken passen und auf allen Seiten gut aussehen ;-)

Dazu muss man wissen, dass die liebe S. Tänzerin war/ist und deshalb ihre Füsse so extrem verbiegen kann *gg*

Tragebild gerahmt.jpg

Einiges würde ich bei einem weiteren so bunten Paar ändern.

Bei 40/50/oder gar 60 verschiedenen Farben in einem Paar Socken würde ich zukünftig zwei total verschiedene Socken stricken! So hätte ich auch keine Probleme um auf die gewünschte Zahl zu kommen (Material wäre genügend vorhanden (auch für mehr als 40ig!) *zwinker zu Cornelia*

Bei diesem Paar habe ich "nur" 31 verschiedene Reste verstrickt. Um auf die 40 Farben zu kommen, habe ich einige Multicolor-Garne verwendet.

Ob ich den "russian join" noch einmal verwenden würde?!

Ich bin mir nicht ganz sicher .... Die Maschen bei der Verbindung sind (trotz grossem Augenmerk auf das feste stricken) doch etwas locker und grösser ausgefallen. Das stört aber vermutlich nur mich ....

Auf jeden Fall hat sich jede Mühe gelohnt!

Die Socken wurden mit grosser Begeisterung entgegen genommen und werden inzwischen auch schon rege getragen (wie man mir mitgeteilt hat).

Nun wünsche ich euch einen bunten Sonntag und bedanke mich noch einmal ganz herzlich für euer Interesse!

 

09:25 Veröffentlicht in 2016, gestricktes | Permalink | Kommentarstatus (3)

20.02.2016

Jetzt wird es bunt!

bunt gewickelt blog.jpg

Wir sind bald zu einem 40igsten Geburtstag eingeladen.

Das Geburtstags"kind" ist ein ziemlich verrücktes Huhn *gg*

Deshalb habe ich mich kurzfristig dazu entschlossen, Socken für sie zu stricken.

Und zwar mit 40 Farben!

Damit ich nicht so viele Fäden zu vernähen habe, habe ich letzte Woche damit begonnen, meine Wollreste im "russian join" aneinander zu fügen.

Das Börtchen (unifarbig) ist bereits an beiden Socken gestrickt und jetzt geht es bunt weiter ... ich freu mich!

Ich wünsche euch allen ein ebenso buntes Wochenende wie meines sein wird!

23.01.2016

Morning Glory - eine Lieblingsjacke

 

collage.jpg

Alle Details wie immer HIER bei ravelry.

1.jpg

PicsArt_1448809607969.jpg

Dies ist meine Morning Glory, ein Drops-Modell.

Gestrickt aus Steinbach-Wolle die ich schon ziemlich lange gelagert hatte ;-)

Ursprünglich war die Wolle für eine andere Jacke gedacht ... ja ja ... so kann es kommen *lach*

An dieser Jacke habe ich mit einigen längeren Unterbrüchen gestrickt! Und wie das so ist bei mir - alles war fertig gestrickt - und dann sollte ich die Ärmel einnähen .......

Unter einem gewissen Zwang und Druck (zwinker zu A.) habe ich mich dann ans einnähen gemacht und hätte mich anschliessend wirklich in meinen Allerwertesten beissen können ... die Ärmel haben perfekt ins Armloch gepasst und innert kürzester Zeit war die Jacke fertig!

Zum Glück war der November dann schön warm. Ich konnte die Jacke oft tragen und fühlte mich sehr wohl damit!

Nun liegt sie im Schrank und wartet auf den Frühling ....

 

22:39 Veröffentlicht in 2015, gestricktes | Permalink | Kommentarstatus (4)

10.01.2016

Zeit für einen Rückblick

Ihr Lieben!

Das Jahr ist nun auch schon wieder einige Tage alt ... und die Zeit läuft ebenso schnell (wenn nicht gar schneller ...) als letztes Jahr!

Der Vollständigkeit halber will ich jetzt noch nach und nach meine fertiggestellten Strickprojekte 2015 einstellen. Dies ist ja mein Stricktagebuch (und mehr).

Beginnen will ich mit den Kleinteilen, die da wären Amedisli, Socken und Mützen. (Gefühlsmässig habe ich noch mehr davon gestrickt ... aber nicht fotografiert :-/ )

socken amedisli.jpg

diverse muetzen.jpg

muetzen fuer pfosten.jpg

09:40 Veröffentlicht in 2015, gestricktes | Permalink | Kommentarstatus (3)

12.12.2015

Endlich zeigt sie etwas gestricktes

(wird sich wohl die eine oder andere denken *schmunzel*2015-12-12 13.03.09.jpg

Diesen Halswärmer habe ich nach einer Anleitung von "stitchnerd-Design" gestrickt.

Die kostenpflichtige Anleitung heisst AdventKAL und ist auf ravelry erhältlich. 

Verstrickt  habe ich einen von mir handgesponnenen Faden. Er fühlt sich schön weich an. Nur finde ich einfach keine Notizen wannn und mit welchem Material ich da gesponnen habe :-/

Mehr Bilder gibt es (wie meistens) HIER zu sehen!

Dies ist übrigens das letzte Projekt,  dass ich fertiggestellt habe. Alle anderen werde ich jetzt nach und nach einstellen (und es sind einige.........)

13:47 Veröffentlicht in 2015, gestricktes | Permalink | Kommentarstatus (0)

12.04.2015

Deshalb ...

will ich nie wieder Bouclé verstricken ...

angestrickt boucle gerahmt.jpg

Man sieht keine Maschen :-/

Es entsteht kein "Strick-Fluss" ....

Hätte ich das gestrickte Modell nicht UNBEDINGT haben wollen ...

mit dieser Wolle hätte ich nicht weitergestrickt!

Zum Schluss hat sich aber alle Mühe gelohnt!

Die Jacke ist fertig und ist genau so herausgekommen wie ich mir das vorgestellt hatte!

Bilder werde ich demnächst zeigen können/dürfen. Ich warte da noch auf die Veröffentlichung der Anleitung und das OK der Designerin ;-)

Soviel sei verraten ... es ist ein neues Desing von Heidi Kirrmaier (Vitamin D, Climb every mountain etc. etc.)

Nun darf ich auch das Modell mit dünnerer Wolle noch teststricken!

Das wird garantiert entspannter ;-) Ich nehme dafür nämlich ein glattes Garn *lach*

Ich hoffe ihr habt diesen tollen Sonntag auch geniessen können und wünsche euch einen guten Start in die neue Woche!

18:57 Veröffentlicht in gestricktes | Permalink | Kommentarstatus (1)

10.04.2015

NIE WIEDER BOUCLÉ !

11:32 Veröffentlicht in gestricktes | Permalink | Kommentarstatus (4)