Ok

By continuing your visit to this site, you accept the use of cookies. These ensure the smooth running of our services. Learn more.

07.02.2013

Gerade rechtzeitig

ist dieses Buch

Buch.jpg

 

bei mir angekommen ;o)

Als ich bei rosa p. die Vorstellung gelesen hatte war es klar - DAS BUCH MUSS ICH HABEN ...

Zumal ich mir vorgenommen habe, mich während der kommenden Ski- und Langlauf-Weltmeisterschaften intensiv mit Fair Isle-stricken zu beschäftigen.

Bin dann mal am Wolle und Muster raussuchen ;o)

 

10:37 Veröffentlicht in gestricktes

03.02.2013

2-Tage-Projekt ....

... und LEOPOLD muss warten ... weil es im ganzen Haus KEINE GRAUE SOCKENWOLLE gibt! Und ich will die ersten Leopold's doch so gerne in Grau stricken! Deshalb musste ein "Zwischenprojekt" her.

Der Wish I Was Weaving This Cowl von Liz Abinante (der travelling woman). Wie letztes Jahr ist wieder ein kleiner Strickcontest mit dabei. Wer diesen Cowl (die Anleitung ist kostenlos) bis 10.2.13 fertig gestrickt hat (und ein entsprechendes Formular ausfüllt) bekommt die nächste Anleitung kostenlos.

Deshalb habe ich mir aus meinem Vorrat zwei Knäuel Yak von Lang Yarns geschnappt (habe 10 Knäuel von dieser Qualität letztes Jahr geschenkt bekommen) und gestern losgestrickt.

Yak Knaeuel.jpg

Und heute Nachmittag ist der Cowl mit einer Länge von 126 cm und einer Breite von 16 cm bereits fertig! Nur gewaschen muss er noch werden ...

 

fertig.jpg

fertig detail.jpg

fertig ganz.jpg

Und morgen (oder Dienstag) geht es ins Wollgeschäft ;o)

Graue Sockenwolle kaufen ....

Ich wünsche euch einen schönen Sonntagabend und einen guten (hoffentlich morgen früh nicht rutschigen) Start in die neue Woche!

17:03 Veröffentlicht in 2013, gestricktes

01.02.2013

Manchmal kann ich nur staunen

wie viel Grosszügigkeit im Internet vorhanden ist!

Die Anleitung zu diesen tollsten Leopold Socken gibt es völlig kostenlos bei ravelry! (Einzige Bedingung - man muss bei ravelry angemeldet sein. Sollte aber kein Problem sein *g*, weil auch das völlig kostenlos ist!)

Für soviel Grosszügigkeit kann ich der Designerin nur ganz herzlich danken!

Das musste ich euch noch schnell sagen *g*

Jetzt muss ich kochen und anstricken .....

12:19 Veröffentlicht in gestricktes

30.01.2013

Endlich wieder graue Socken

Meine letzten grauen Socken musste ich leider entsorgen (infolge Altersschwäche *g*)

Als Suzane/Zauberglöckchen zu Beginn des Jahres das schöne Muster "Zopfgschmusi" kostenlos angeboten hat konnte ich nicht widerstehen und habe mir die Anleitung besorgt. (Inzwischen kostet sie etwas ... ist aber ihr Geld wert!) Zum verstricken habe ich mich für eine von mir gefärbte Wolle entschieden - in Grau!

fertig angezogen.JPG

Wie man sieht passen sie ganz wunderbar!

Der Fehler, auf den ich im vorigen Post hingewiesen habe war, dass ich den Spickel mit den linken Maschen bei der zweiten Socke über alle Maschen aus der Fersenwand gestrickt habe. Und nicht nur über einen Teil davon ... Das hat mich gestört, weil das zum Schluss wirklich zu sehen gewesen wäre *g*

Ich danke euch aber für eure Meinungen dazu!

Und glaubt mir - ich habe trotzdem noch einen Fehler eingestrickt *lach* Aber den sieht man nicht (sofort ...) und damit kann ich leben!

fertig seite.JPG

Besonders diesen seitlichen Zopf will ich auch mal bei Handschuhen verwenden! Er ist recht einfach zu stricken und hat eine tolle Wirkung (finde ich).

Herzlichen Dank Suzane für dieses tolle Muster!

Mehr Bilder und Details wie immer hier!

Dies ist bereits mein 3. Paar Socken in 2013! Zeit den neuen Sockenzug einzurichten ... und die beiden anderen Paare zu zeigen ... morgen oder so *g*

23:38 Veröffentlicht in 2013, gestricktes

24.01.2013

Auch fehlerhaftes gehört in mein Blog ....

fehler spickel.jpg

Das Ganze ist inzwischen geribbelt und neu gestrickt ....

aber ein wenig ärger ich mich schon über mich selbst!

16:13 Veröffentlicht in gestricktes

13.01.2013

Auf den Nadeln ....

Neben Dankeschön-Socken in augenfreundlichem Dunkelblau habe ich die Jacke "Rhinia" von Astrid Schramm in Arbeit. Die Jacke wird von oben (wie ein Raglan) gestrickt. Allerdings OHNE Raglan *g*

Die Methode nennt sich "contiguous" und ist völlig neu für mich! Es scheint jedoch zu funktionieren - wie eine erste Anprobe zeigt  *freu*

beginn blog.jpg

Morgen wird mir eine Tuchanleitung zum Teststricken zugestellt! Daran werde ich dann auch noch arbeiten ....

Wie gut, dass sich meine Grippe/Erkältung langsam verzieht. Dass in Australien Tennis gespielt wird (und auch hier bei uns im TV zu sehen ist!) und ich nächste Woche frei habe!

Ich hätte ja gar keine Zeit zum arbeiten *g*

Ich wünsche euch eine ebenso gut gefüllte Woche!

23:34 Veröffentlicht in gestricktes

02.01.2013

Gelungene Tausch"geschäfte" ;o)

Ende Herbst habe ich mit Dana ein Paar Tiger-Bienen-Socken gegen eine wunderschöne Wimpelkette getauscht!

Dana.jpg

Und mit Daniela etwas später im Jahr ein Paar Socken gegen Spinnfutter!

Daniela.jpg

Ich danke euch Beiden ganz herzlich für diesen wunderbaren Austausch!

Wenn jetzt jemand in der grossen Blogger-Familie Lust hat ebenfalls mit mir zu tauschen ....

nur her mit euren Vorschlägen ;o)

15:14 Veröffentlicht in 2012, gestricktes

28.12.2012

Socken ....

So langsam sollte ich meine Jahresstatistik ergänzen. Aus diesem Grund folgen nun einige Paare Socken die ich im 2012 (teilweise schon vor Wochen/Monaten) gestrickt habe.

 TAMINO - verschenkt

Handgefärbte Wolle aus der Spinnwebstube

Meine Ravelry-Seite

rav paarfertig.JPG

Ribbelmuster (das Muster ist leider nicht mehr erhältlich) aus pflanzengefärbter Sockenwolle von Tirabarba - für mich

Meine Ravelry-Seite

ribbelmuster blog.JPG

Neely O'Hara - für mich

Handgefärbte Wolle (915!!!) aus der Spinnwebstube

Meine Ravelry-Seite

rav fertig.JPG

Tea-Time - für mich

Handgefärbte Wolle aus der Spinnwebstube

Meine Ravelry-Seite

erste socke.jpg

Ziemlich normale Socke aus selbstmusternder Wolle - für Sergio

braun erste.JPG

Ein weiteres Paar ziemlich normale ;o)

Auftragsarbeit

graue.jpg

Socken, die ich verschenkt habe.

Gestrickt mit einem seitlichen Minizöpfchen (für besseren Halt) aus einer handgefärbten SoWo von Hilde

november.jpg

08:40 Veröffentlicht in 2012, gestricktes

11.12.2012

Und ENDLICH auch wieder etwas gestricktes (denkt ihr jetzt sicherlich ...)

collage.jpg

Dies ist der "Jen Lucas Mystery Shawl". Als Gratisanleitung bei ravelry.

Alle Details dazu wie immer hier ....

Im Moment muss ich mich einfach kurz fassen *g*

Mehr gestricktes dann die nächsten Tage!

12:08 Veröffentlicht in 2012, gestricktes

08.11.2012

Teststrick

fertig blog.jpg

Dicentra spactabilis = tränendes Herz (Pflanze) heisst dieses hübsche Mohairtuch/Schal.

Das Tuch wiegt leichte 44 Gramm!

Gestrickt/gehäkelt habe ich mit einer KidSilkHaze-ähnlichen Wolle. (Vielleicht könnt ihr euch noch an mein Schnäppchen von vor einigen Jahren erinnern? Bei Manor habe ich damals das Knäuel für Fr. 5.- ergattern können. Was heisst da das Knäuel *lach* DIE KNÄUEL *g* und wie ihr seht stricke ich immernoch damit .... und stricke ... und stricke ...)

Die (Kauf-)Anleitung hat Bea geschrieben!

Dies ist ein einfach zu strickendes/häkelndes Teil! Der kraus rechts gestrickte Abschnitt wird durch die Farben nicht allzu langweilig. Für die Häkelkante braucht es jedoch schon ein wenig Geduld ... Ich habe für die Häkelkante wohl ebensoviel Zeit benötigt wie für den gestrickten Teil *g*

Danke Bea dass ich Test stricken durfte!

22:24 Veröffentlicht in 2012, gestricktes

26.10.2012

Humor ist wenn man trotzdem lacht ... oder so ....

Wiedereinmal habe ich mich am strickfilzen versucht ... mit eher lächerlichem Erfolg ....

feltro blog.jpg

Will heissen - der Filz ist perfekt gelungen ... ABER DIE GRÖSSE!!!!!!

Eigentlich habe ich eine Grösse 36 gestrickt ...

herausgekommen ist eine Grösse 46 *kreisch*

Erster Waschgang bei 40°, zweiter bei 60°.

Genau nach Anleitung die zur Wolle passt *hmpf*. Ausser dass ich mit Nadel Nr. 10 gestrickt habe (angegeben wird 8). Aber das kann doch nicht soooo viel ausmachen, oder?!

Dies ist mein zweiter Versuch ein Paar Filzpantoffeln für mich zu strickfilzen. Aber soviel daneben bin ich das letzte Mal nicht gelegen ...

Also - wenn jemand jemanden kennt mit Schuhgrösse 46 (und kalten Füssen!) - ich hätte passende Pantoffeln abzugeben!

Material: Feltro von Lana Grossa

Anleitung: pdf-Datei von Lana Grossa

Mit dieser wenig erfreulichen Geschichte wünsche ich euch ein schönes Wochenende!

Ich verzieh mich jetzt aufs Sofa. Mit Kerzenschein und einer Strickarbeit, bei der ich weiss was zum Schluss raus kommt *g*

17:56 Veröffentlicht in 2012, filzen, gestricktes

15.10.2012

Teststricken

angestrickt.jpg

So wird auch mein Mohair-Lager etwas kleiner ....

Details dazu gibt es dann wenn die Anleitung online geht!

23:23 Veröffentlicht in gestricktes

14.10.2012

Des Räsels Lösung ;o)

fertig detail.JPG

So mustern sie also aus - die Rätsel-Socken!

Gestrickt mit 64 Maschen, mit Nadel 2,5. Also gaaanz normal ;o)fertig blog.JPG

Einzig eine beidseitige Dehnungsfuge (je 2 M links) habe ich zwecks besserer Passform gestrickt. Dies sollte jedoch das Maschenbild nicht derart verändern *grübel*

Wie auch immer - ich war überrascht ... aber freudig!

Ich finde, die Socken haben sogar was von "handgefärbt" *g*

Erhofft hatte ich mir übrigens, dass die Socken wie Nr. 2 mustern ....

DANKE allen! Dass ihr euch an meinem Rätsel beteiligt habt *freu*

12:49 Veröffentlicht in 2012, gestricktes

10.10.2012

Für HANNE ;o)

Ich danke euch, dass ihr euch so lebhaft am Rätsel raten beteiligt!

Hanne hat sich gewundert, wieso ich denn schon zwei Musterbilder anbieten kann ...

Deshalb - liebe Hanne *g*

fuer hanne.jpg

Wenn ein Grossverteiler wie A*ldi Sockenwolle verkauft, dann mit solchen Einlegern.

Nie ist man sich ganz sicher, was man kauft *lach*

Ich stricke jetzt ganz schnell weiter ...

vielleicht kommt die Auflösung dann ja schon VOR dem Wochenende?!

17:36 Veröffentlicht in gestricktes

09.10.2012

Lust auf ein Rätsel?

Zuerst aber VIELEN HERZLICHEN DANK für eure lieben Kommentare zum vorigen Post! Meine Mutter wird sich sehr darüber freuen - ich sehe sie am Donnerstag und werde ihr die Seite zeigen! DANKE EUCH ALLEN!

Nun aber zum Rätsel ;o)

Ich verstricke sehr gerne selbstmusternde Wolle - man ist nie vor Überraschungen sicher ...

raetselCollage.jpg

Was meint ihr? Mit diesem Knäuel? Gibt es daraus Muster 1 oder 2?

(Die Farbe habe ich absichtlich rausgenommen!)

Die Auflösung gibt es spätestens am Wochenende *g*

23:03 Veröffentlicht in gestricktes

07.10.2012

Forest Ridge

Weil im Krankenhaus ein Malheur mit einem meiner ersten handgestrickten Tücher passiert ist und weil ich meiner Mutter etwas Gutes tun wollte ;o) habe ich ihr ein neues Tuch gestrickt. Am Samstag haben wir uns getroffen und sie hat spontan gemoddelt *g* (Meine Mutter ist 86 und hat sich nach ihrer Hüft-OP unwahrscheinlich gut erholt! *freu*)

collage.jpg

Das Tuch ist sehr praktisch. Weil es kein "einfaches" Dreieck, sondern ein dreiteiliges ist. So kann es nicht so leicht von den Schultern rutschen (was beim gehen mit Stöcken von Vorteil ist). Und verschiedene Tragemöglichkeiten gibt es auch.

Das Tuch wiegt leichte 200 Gramm und ich bedaure sehr, dass es dieses Material (Merino/Seide/Modal) nicht mehr zu kaufen gibt in der Spinnwebstube. Glücklicherweise habe ich noch einige Strangen "gehamstert" *g* 

Weitere Details zum Tuch wie immer bei ravelry.

KLICK BITTE HIER!

(link auch für nicht-ravelry-mitglieder sichtbar!)

Ich wünsche euch einen guten Start in die neue Woche!

22:58 Veröffentlicht in 2012, gestricktes

02.10.2012

Angestrickt

Liz (feministy.com) hat wiedereinmal zu einem Challenge aufgerufen. Eine Socke (oder wer will ein ganzes Paar) bis zum 16. Oktober. Das sollte wohl zu schaffen sein *g*

Ein kurzer Blick zu meinen gewickelten Strangen und mir war klar ... es kann nur diese Wolle sein!

knaeuel.jpg

The one and only 915 by Spinnwebstube Yarn!

Das Muster heisst "Neely O'Hara" und strickt sich ziemlich einfach. (3 Mustersätze habe ich heute Abend gestrickt.)

start blog.jpg

Das Muster scheint mir mit 70 Maschen etwas weit ... aber man wird sehen.

Spätestens am Wochenende will ich eine Socke beenden/beendet haben ;o)

Hat noch wer Lust mitzustricken?

22:46 Veröffentlicht in gestricktes

27.09.2012

Larimar

Dieses wunderschöne Design durfte ich teststricken!

FERTIG.jpg

Es stammt von der Schweizer Designerin Sue Berg (alfa 159 auf ravelry)

Ich habe es aus reiner Schurwolle ab Kone gestrickt. (Zum Glück bin ich nicht empfindlich *g*)

Vermutlich werde ich es aber in diesem Winter ein weiteres Mal stricken ... aus edlerem Material. Das Design verdient das *lach*

Die Anleitung gibt es kostenlos bei ravelry!

KLICKST DU HIER!

Ach ja - alle Details dazu wie immer hier ;o)

23:03 Veröffentlicht in 2012, gestricktes

09.09.2012

(Auftrags)SOCKEN und (Auftrags)HÄNDSCHE

Socken Collage.jpg

Links: handgefärbte Stinos / Mitte: Industriewolle mit eigenem Muster /

Rechts: Par 5 Muster

Handschuhe Collage.jpg

Handschuhe aus handgefärbter Wolle nach diesem Muster

Die ersten Handschuhe (oben rechts) habe ich euch hier schon gezeigt und auch über meine "Probleme" berichtet.  Inzwischen hat sich alles relativiert ... Es stimmt halt schon ...

Übung macht den Meister *g*

Socken und Handschuhe stricken im Hochsommer kann ich nur empfehlen ;o)

23:28 Veröffentlicht in 2012, gestricktes

06.09.2012

Kapuzinerkressesocken

aus einer Waldfee-Färbung!

Der Strang

strang.JPG

Finde die Socken ;o)

wo sind die socken.JPG

Das Paar ohne Blumen

sockenpaar.JPG

Das Muster im Detail

detail.JPG

Wolle verstrickt mit Nadel 2,5

Die Socken tragen sich wunderbar und die Originalfarbe entspricht am ehesten dem Strangbild.

 

11:02 Veröffentlicht in 2012, gestricktes

Spendensocke

braun erste.JPG

Diesem Aufruf konnte ich nicht widerstehen ;o)

Deshalb habe ich in meinem (nicht kleinen) Sockenwollvorrat gekramt und mir einige Knäuel in gedämpften Farben bereitgelegt.

Bis Ende nächster Woche (15.9.12) will ich soviele Sockenpaare wie möglich stricken um sie anschliessend an Inken zu verschicken.

Hat noch jemand Lust mitzumachen?

Alle Sockenpaare die mich bis 15.9. erreichen würde ich mit ins Paket legen.

Gewünscht werden Herrensocken in Grösse 39 - 45 in gedämpften Farben.

10:54 Veröffentlicht in gestricktes

04.09.2012

Wie aus der Biene ein TIGER wurde ....

Tiger.jpg

Unglaublich ...

8 Maschen mehr angeschlagen und ein völlig anderes Farbbild!

Die Färbung heisst ja wirklich TIGER! Und als ich heute im Schwimmbad an der Socke gestrickt habe, wurde ich tatsächlich gefragt ob ich einen Tiger stricke. Und das von jemandem, der nicht wirklich viel Ahnung vom stricken hat ;o)

22:28 Veröffentlicht in gestricktes

03.09.2012

Sockenwoche auf strickenundmehr

In dieser Woche werde ich versuchen all die im Sommer gestrickten Socken zu zeigen. Vorallem damit mein Sockenzug was zu "futtern" bekommt ;o)

Zuerst zeige ich aber "nur" ein Knäuel. 

Knaeuel.jpg

Dies sollen "YB-Socken" (Arbeitstitel ;o)) werden - mein nächstes Sockenpaar auf den Nadeln!

Vielleicht werden es aber auch Bienchensocken *g*

10:33 Veröffentlicht in gestricktes

31.08.2012

Vermutlich meine schrägsten Socken ever ...

 Drachenwolle Frühlingsfest Tiger maigrün

erste socke.jpg

Damit die Färbung nicht gestört wird, die Socken aber trotzdem eine gute Passform haben, habe ich auf beiden Seiten je zwei "Zuckerzöpfchen" gestrickt. Eines davon durfte dann auf jeder Seite bis zur Fuss-Spitze weiterlaufen.

erste socke detail.jpg

Zöpfchen stricken hat den Vorteil, dass eine glattrechts gestrickte Socke nicht so langweilig zu stricken ist und zudem werden beide Socken garantiert gleich gross ;o)

Obwohl es bei diesen Socken nicht so wichtig wäre ...

Die sind nämlich FÜR MICH!

Im Original ist das Grün übrigens noch viel schriller ...

22:34 Veröffentlicht in gestricktes

25.08.2012

Staune du Pflaume

Nein Nein - mit diesem Spruch will ich euch nicht annmachen *giggel*

"Staune du Pflaume" - so heisst ein neues Tuchmuster.

Dank meiner konsequenten Inkonsequenz stricke ich bereits am Tuch ...

collage beginn.jpg

... obwohl ich eigentlich zuerst (wenigstens) eine Auftragssocke fertig stricken wollte.

Mein Wille war aber zu schwach ... das neue, Cablé-verzwirnte Garn hat ganz laut gerufen *lach* und wollte unbedingt angestrickt werden ... da kann ich ja eigentlich gar nix dafür *unschuldiggugg*

Dafür habe ich nach 4 Stunden und 100 Maschen auf der Nadel mich dann doch noch den Socken zugewandt. Das hat zwar einiges an Überwindung gekostet ...

Weil dieses (demnächst in Ritas Spinnwebstube erhältliche) Garn einen sehr hohen Suchtfaktor hat! Ich konnte die Nadel fast nicht aus den Händen legen!

Hier stimmt einfach alles! Die Farbe (ein helles Grau), das Material (65% Cashmere/35% Seide)und das Muster (s. oben).

Ich verstricke das Material 2-fach, mit Nadel Nr. 3,5

23:29 Veröffentlicht in gestricktes

07.08.2012

Manchmal muss man mich zu meinem Glück "zwingen" *gg*

erstes paar.jpg

Kürzlich wurde mir per Mail ein Link zu einer Handstulpen-Anleitung (ravelry-link) geschickt mit der Frage, ob ich solche stricken würde/könnte. Können könnte ich ja schon ... aber ich hatte noch die lebhafte Erinnerung an meine (vor X-Jahren) handgestrickten Fingerhandschuhe ... dass ich mich da mit den einzelnen Fingern doch ziemlich schwer getan hatte ....

Die Fragestellerin liess jedoch nicht locker *gg* und brachte mir Wolle vorbei ... (Danke dafür Y.!)

Was daraus wurde könnt ihr oben sehen!

Mit dem Magic loop ist Finger stricken überhaupt kein Problem mehr. Kein anhängen der Nadelspitzen an bereits gestrickten Fingern, alles strickt sich (relativ *g*) entspannt. Das zweite Paar ist jedenfalls schon begonnen!

Einzig mit dem nachträglich angestrickten Käppchen hatte ich so meine liebe Mühe *schäm*

10:52 Veröffentlicht in 2012, gestricktes

31.07.2012

Entschleunigtes stricken ;o)

Dank

  • der Hilfe von Hanne in den Kommentaren und per Mail
  • dem Tipp von monika in den Kommentaren
  • dem Video von Ingrids Strickpraxis
  • einem Buch von Horst Schulz
  • und der Einsicht dass mehrfarbig stricken einfach mehr Zeit/Geduld braucht

klappt das einweben der Fäden beim Fair Isle-stricken schon ganz gut *freu*

Das stricken mit den Fäden auf je einem Zeigefinger habe ich versucht ... Mir scheint jedoch, dass dieses System nicht für Strickerinnen mit meinen kurzen (Wurst-)Fingern geeignet ist. Ich auf jeden Fall bin überhaupt nicht klar gekommen mit dieser Art von stricken.

So, wie ich es jetzt praktiziere, bin ich mit dem Resultat aber ziemlich zufrieden.

Es braucht einfach Geduld, Geduld, Geduld *lach*

DANKESCHÖN für eure lieben Kommentare! Ich kann euch nur raten - versucht es einfach. Mit ein wenig Zeit und Geduld entsteht etwas wirklich Schönes! Ob ich jemals mehrfarbige Armstulpen stricken werde?! Schön wär das ja schon - dafür braucht es aber sicherlich viiiiel Übung *lach* (Socken kann man ja immernoch unter den Hosenbeinen verstecken ...)

23:34 Veröffentlicht in gestricktes

30.07.2012

Meine erste Fair Isle Socke *freu*

erste Socke fertig.jpg

Ich danke euch für die wohlwollenden Kommentare ;o)

Mir scheint, ihr habt mehr Vertrauen in mein Können als ich ...

Im Prinzip ist das stricken aber nicht so ein Problem ... wenn man (wie ich) einen Strickfingerhut benützt. Wenn nur "normale" Verkreuzungen anfallen geht es schon recht gut. Ist im Prinzip dasselbe wie beim Doppelstrick - nur ohne linke Maschen *g*

Wo ich noch so meine Probleme habe ist beim einweben. Also wenn eine Farbe mehr als 3-4  Maschen hat. Da habe ich auch im Netz noch nicht so die richtigen Hinweise gefunden .... Vielleicht finde ich ja bald einmal jemand der mir das zeigen kann *hoff*

Darum lasse ich diese bunten Socken noch etwas liegen ... Die olympischen Spiele dauern ja noch etwas.

Zudem habe ich einen Strickauftrag für Socken und Händsche bekommen .... Da muss ich mich ranhalten!

10:40 Veröffentlicht in gestricktes, olympisches

28.07.2012

Meine olympische Herausforderung: Fair Isle-stricken

plan.jpg

Dieses Jahr will ich mich am stricken mit zwei Farben versuchen. Doppelstrick beherrsche ich ja recht gut ...

Als ich bei ravelry diese schnusigen Socken gesehen habe war es für mich klar - das will ich jetzt endlich auch mal versuchen!

Wie bei allen neuen Dingen ... aller Anfang ist schwer! 

beginn.jpg

Und hier noch die Innenansicht:

innen.jpg

Sieht glaub gar nicht mal sooo schlecht aus *grübel* ...

Auf jeden Fall kann ich sie über den Fuss ziehen! Das ist doch schon mal was *g*

Inzwischen bin ich bereits bei der 3. Wiederholung der Schäfchenrunden. Wenn ich mich ranhalte, dann sollte das Rohr heute Abend gestrickt sein. Dann folgt "nur noch" die einfarbige Ferse und der Fuss. Das wird dann richtiges Entspannungsstricken ...

rose

So ihr Lieben die ihr hier immer mal wieder (vergebens) reingeschaut habt!

Mit diesem Eintrag möchte ich meine Blog-Pause beenden!

Ich bedanke mich ganz herzlich für eure Treue und Besuche (habe ich an der internen Statistik gesehen) und hoffe, dass ich jetzt wieder regelmässig bloggen werde!

tausenddank1.gif

18:35 Veröffentlicht in gestricktes, olympisches

09.04.2012

SSS für Frau Allerleirauh

Tally hat den Schal zu stricken begonnen. Wunderschöne Bilder davon zeigt sie am 4. März 2008 in ihrem Blog.

Am 31.12.2009 wurde Frau Allerleirauh damit beschenkt, mit der Aufforderung, ihn noch fertig zu stricken.

Am 29.6.2011 wurde mir der Schal zu treuen Händen zur Beendigung übergeben.

Was für eine Entstehungsgeschichte *g*

Und am 6. April 2012 fand die Geschichte (endlich?!) ein tolles Ende!

10:34 Veröffentlicht in 2012, gestricktes