Ok

By continuing your visit to this site, you accept the use of cookies. These ensure the smooth running of our services. Learn more.

05.10.2005

Nachtrag zu: Die verstrickte Dienstagsfrage - Woche 39/2005

Sergio produziert ab und an Radiospots für einen Filmverleiher.

Aus diesem Grund bekommt er vorab eine CD mit verschiedenen Filmtrailers.

Schaut doch mal hier - nach ca. 40 Sekunden -

NAAAA ..... ist euch etwas aufgefallen ????

 

 

 

 

10:31 Veröffentlicht in Film, WollschafFrage | Permalink | Kommentarstatus (5) | Tags: stricken knitting

04.10.2005

Die verstrickte Dienstagsfrage - Woche 40/2005

Aus aktuellem Anlass: Was fabrizierst du denn aus deinen Sockenwollresten?

Oder hältst du dich mit Resten nicht auf?

medium_minisockchen.jpg

Ich stricke Minisöckchen (ca. 6 cm gross)

mit richtiger Ferse, Käppli, Ristabnehmen und Fusspitze!

In diesem Fall zu verwenden als

BUCHZEICHEN !

 

Es fragte das Wollschaf.

17:29 Veröffentlicht in WollschafFrage | Permalink | Kommentarstatus (0) | Tags: stricken knitting

27.09.2005

Die verstrickte Dienstagsfrage - Woche 39/2005

In welchen Spielfilmen oder auch Serien ist dir schon mal aufgefallen, dass gestrickt wird? Sticken und nähen sieht man ja öfter - aber stricken?
Kannst du Titel nennen?

 

Was für ein Zufall!

 

Gestern in der Serie Für alle Fälle Amy (auf VOX um 16 Uhr)

hat die Mutter von Amy auf amerikanische Art gestrickt!

 

Und mein lieber Sergio erinnert mich eben daran, dass in

Desperate housevives

(bei uns halt schon am Montag !!!!! auf SF2)

Bree gestrickt hat!

 

Sonst achte ich mich vorallem in amerikanischen Filmen auf die diversen Patchwork-Decke! Oftmals sieht man da die wunderschönsten Sachen ....

09:30 Veröffentlicht in WollschafFrage | Permalink | Kommentarstatus (3) | Tags: stricken knitting

21.09.2005

Das Wollschaf fragte:

Hast du Haustiere? Wenn ja, wie gehen sie mit deiner Wolle und deinem Strickzeug um?

Eigene Haustiere haben wir seit einiger Zeit nicht mehr!

Aber heute ist ein soooo lieber Hund bei uns zu Besuch. Sein Frauchen ist den ganzen Tag mit der Einrichtung ihrer BilderAusstellung beschäftigt und somit hüten wir ihren Hund. Das ist ja auch kein Problem ...

 

Aber heute Morgen habe ich das zweite Teil meines Ponchos auf dem Boden aufgesteckt und mit einem feuchten Tuch belegt .... der Hund hat soviele Möglichkeiten sich hinzulegen .... wo aber liegt das liebe Tier ...??

 

NATÜRLICH - mitten auf dem feuchten Tuch .... *jupiiii* !

 


 

Und heute Nachmittag im Anschluss an eine kleine Schmuserei hat sie doch tatsächlich versucht, mir eine Stricknadel zu klauen .... hab ich schon geschrieben, dass "der Hund" eine Hündin ist? .... ist sie jetzt (nach nur einem Tag) auch schon mit dem StrickVirus infiziert ....???

 

Es fragte das Wollschaf!

11:25 Veröffentlicht in WollschafFrage | Permalink | Kommentarstatus (0) | Tags: stricken knitting