Ok

By continuing your visit to this site, you accept the use of cookies. These ensure the smooth running of our services. Learn more.

07.10.2009

Was für ein herrlicher Sommertag!

So wunderbar warm - und das am 7. Oktober!

Wir haben das Mittagessen auf dem Grill gemacht. Wohl zum letzten Mal in diesem Jahr ... Und merke: bei einem Elektrogrill reicht es nicht, ihn einzuschalten ... das Stromkabel MUSS ebenfalls eingesteckt sein *lach*

Den ganzen Nachmittag haben wir draussen auf der Terrasse gesessen, mit Labtop, Stricknadeln und Handkarden ...

Am Morgen bin ich mit dem Cabrio zur Arbeit gefahren. Meine erste Klientin meinte zwar, ob es mir noch gut gehen würde *lach*

Zeitweise war es so warm, dass man es nur am Schatten ausgehalten hat. Aber ich will mich gar nicht beklagen *g* Morgen soll es ja schon wieder anders sein. Vorallem regnen soll es .... Na ja - nötig ist es schon!

 

 

 Passend zu den momentanen Temperaturen ist dieser Schal ...simpler regia hand dye.jpg

Ich habe ihn nämlich während der Saison im Schwimmbad gestrickt!

Aus 100 gramm Regia hand dye Effect.

12.08.2008

Obwohl

das Wetter nicht wirklich vielversprechend ausschaut ....

Ich mache einige Tage Ferien!

Schöne Tage!

Habt eine schöne Zeit und seid recht fleissig!

16.10.2007

Ich lüfte jetzt das Geheimnis *grins*

Das ist es jetzt also - das geheimnisumwitterte Teil *lach*

Weder Fallschirm (... oder doch?) noch Alphornpullover *hihi*

Ich weiss noch nicht so recht, was ich davon halten soll.

Meine Gefühle sind etwas zwiespältig. Genau wie bei diesem Teil - das mir inzwischen aber sehr ans Herz gewachsen ist. Wäre das Teil in schwarz, müsste ich sagen es sei mein Lieblingsteil ...

Von vorne

Poncho

Von hinten

Poncho

oder etwas schräg *grins*

Poncho

Gestrickt nach einer Anleitung aus Sabrina special S 1261 (es handelt sich um das Teil unten links) - aber nicht so bunt.

Das stricken hat viel Spass gemacht - fast alles verkürzte Reihen und alles rechts ...

Ueber das Material sollte ich wohl den Mantel des Schweigens hüllen ... ich verrate nur soviel - es mussten einige Polytierchen dran glauben *lach*

Dieses Material liebe ich eigentlich nicht wirklich - aber für diesen Poncho finde ich es doch sehr geeignet.

Er ist jetzt maschinenwaschbar und leichte 400 gramm "schwer". (Das Original wiegt ca. 850 gramm!)

Aber eben ... ob ich mich darin wohlfühlen werde ... die kommenden Tage werden es zeigen.

Schlimmstenfalls kann ich ihn immernoch versuchen zu verkaufen.

 

Dann gibt es bereits ein neues Geheimnis *krämerkrämer*

Davon aber morgen (oder so) mehr.

Sergio hat mich heute nämlich noch etwas in der Gegend herumgefahren (mit einem ganz klaren Ziel *grins*) - hach war das schön, vielleicht zum letzten Mal für dieses Jahr im offenen Auto zu fahren ....

Aber wie gesagt, zu der Ueberraschung später mehr!

22.09.2007

Das Wichtigste zuerst: ES IST ALLES GUT GEGANGEN!

So gut, dass ich sogar unseren 28. Hochzeitstag vergessen habe *schäm*

Deshalb an dieser Stelle für den (meist) liebsten Ehemann von allen: Ich danke dir für die aufregenden Jahre, die hinter uns liegen und freue mich auf alles was noch kommt!

 

Nun aber zum Herbstmärt!

Alles, aber auch wirklich alles hat geklappt. Ich hatte schon Angst, dass vor dem Markt etliche Personen mit vielen Wünschen auf mich zukommen ... aber nix da. Beinahe unheimlich ruhig war's ...

Schon um 7 Uhr sind wir von zu Hause weggefahren. Mein Auto sah dann so aus:

Carbrio-Spinnräder

Glücklicherweise war es trocken ... wir ihr aber am Bild erkennen könnt, ich musste blitzen - es war noch dunkel!

Auf dem Markt angekommen wurde eingerichtet:

Photo Sharing and Video Hosting at Photobucket

Bis es dann so aussah:

Mein Stand 2007

Wie auf einem Bild etwas weiter oben zu sehen ist, hatten Rita und ich die Spinnräder dabei!

Gegen 10 Uhr stiess dann noch eine "Gast-Spinnerin" zu uns -  Daniela nämlich.

Daniela

So sassen wir praktisch den ganzen Tag in einer kleinen Gruppe zusammen und haben gesponnen und gestrickt!

So quasi ein Mini-Spinn- und Stricktreffen *smile*

Rita, Brigitte, Daniela, Gabriel und Zizi

Wie ihr den Bildern unschwer entnehmen könnt, schien die Sonne den ganzen Tag!

Ein richtiges Traumwetter! So schön, dass einige von uns einen kleineren Sonnenbrand mit nach Hause genommen haben *lach*

Auf jeden Fall hat sich die Mitnahme der Spinnräder gelohnt - Brigitte wurde ein Spinnrad als Geschenk angeboten. Mir ein weiteres zum Kauf .... und rundum herrschte Begeisterung darüber, dass ein altes Handwerk mit soviel Freude gezeigt wurde.

So - das sind nun meine ersten Eindrücke vom heutigen Herbstmarkt in Birmensdorf!

Morgen zeige ich euch dann noch einige Bilder von einem ganz süssen Nachwuchs-Spinner.

Ich gehe jetzt ins Bett - spinnen geht im Moment nicht ... beide Räder müssen sich erst wieder von der vielen Arbeit an der Sonne erholen. Sie quietschen ganz fürchterlich ...

Und stricken mag ich im Moment nicht ... der Weisswein zeigt seine Wirkung *hicks*

28.08.2007

Wasser 23° / Luft 20°

Endlich hat es mal wieder geklappt mit dem schwimmen *freu*

Gestern war das Timing sowas von miserabel ...

Genau zum Zeitpunkt wo ich Feierabend machen konnte, begann es zu regnen!

Also nix mit schwimmen ...

Dafür war am Nachmittag wunderschönes Cabrio-Wetter zum Nachschub besorgen *grins*

22.07.2007

Gestern in Mumpf ;-))

MEINE *Kampfwolle* lach

13:00 Veröffentlicht in Shopping, "oben ohne" | Permalink | Kommentarstatus (6)

16.07.2007

Wasser 24° / Luft 29°

Das schwimmen war leider nicht wirklich erfrischend ....

Am Nachmittag war dann Besuch da - der war dafür umso erfrischender (in jeder Beziehung *grins*)!

Der kleine Hauszwerg hatte eine Wasserspritze dabei und hat diese ausgiebigst benützt - glücklicherweise auch in meiner Richtung! Zeitweise war ich zwar ziemlich nass, bei diesen Temperaturen aber nicht wirklich ein Problem!

 

Gegen Abend lief dann auch eine von mir sehnlichst erwartete Auktion aus .... leider wurde ich überboten ... darum versuche ich mein Glück für einen ähnlichen Gegenstand in den nächsten Tagen noch einmal (NEIN - ES IST KEINE WOLLE!!!)

 

Das Scheherazade-Tuch ist auch noch ein kleines Stück gewachsen. Glücklicherweise wurde es gegen Abend etwas windig - so machte auch das Stricken gleich wieder mehr Spass. Und ein weiterer Rüschenschal ist ebenfalls fertig gestrickt. Man merkt eben, dass das Wetter besser geworden ist ... An Rüschenschals stricke ich im Moment nur im Schwimmbad *grins*

30.06.2007

Ein toller Tag!

Zusammen mit Rita durfte ich heute ein Einkaufserlebnis der ganz besonderen Art erleben!

So ein Riesenlager an Seide habe ich ja noch nie gesehen .... und wir haben uns trotzdem vornehm zurückgehalten *grins*

Das ist doch wirklich nicht viel ... oder??? Seidiges und wolliges

Viele tolle Bilder von unserer Reise gibt es bei Rita zu sehen!

Auch an dieser Stelle: vielen herzlichen Dank, liebe Rita, für den wirklich gelungenen Tag, den ich mit dir zusammen verbringen durfte! Und danke, dass du mir diese tolle Einkaufsmöglichkeit gezeigt hast ...

Anschliessend sind wir dann zu Hanne gefahren. Auch dort war es ganz toll. Wir durften ihre Spinnräder und ihren Wollvorrat bestaunen und befühlen ... und dann hatte sie dort einen absolut genialen Haspel stehen. Haspel

Ich hatte mir einen 1 Kilogramm schweren Strang Wolle gekauft und mich schon gefragt, wie ich den wohl würde wickeln können. Mit Hanne's Haspel war das überhaupt kein Problem. Innert kürzester Zeit waren 5 wunderbare Knäuel gewickelt. Dass dabei die Unterhaltung etwas ins stocken geriet, wollen wir jetzt nicht weiter ausführen *grins* ... aber ein bisschen laut war die Haspel schon aber nichts desto trotz ... EIN GENIALES TEIL!

Herzlichen Dank, liebe Hanne, für die Gastfreundschaft und das zur Verfügung stellen deiner Hilfsmittel!

 

19.06.2007

Wasser 24° / Luft 26° (11 Uhr Ortszeit)

Jetzt so gegen 14 Uhr sind es sicherlich schon einige Grade mehr *schwitz*

Heute habe ich meinen mp3-Player während dem putzen im Ohr gehabt.

Ich hätte nicht gedacht, dass zusammen mit "Buena vista social club" die Arbeit viel leichter von der Hand geht ...

18.06.2007

Wasser 24° / Luft 23°

13.06.2007

Wenn schon arbeiten ...

20:41 Veröffentlicht in "oben ohne" | Permalink | Kommentarstatus (0)

12.06.2007

Ihr kennt mich einfach zu gut *lach*

Rüschenschal Nr. 6

Tatsächlich habe ich das Knäuel "mitte links" verstrickt *grins*

Bin ich echt so durchschau- und berechenbar *grübel* ....

19:20 Veröffentlicht in 2007, gestricktes, "oben ohne" | Permalink | Kommentarstatus (4)

24.05.2007

Wasser 23° / Luft ca. 28° / Premiere geschafft!

21.05.2007

Hab ich eigentlich schon erwähnt,

dass ich meinen Photo Sharing and Video Hosting at Photobucket ganz TOLL finde?!

Auch, dass ich jetzt wieder mit Photo Sharing and Video Hosting at Photobucket von und zur Arbeit fahren kann ist einfach genial!

In der letzten Nacht hat es bei uns geregnet und am Morgen um 8 Uhr waren schon wieder 15 Grad. Ideale Temperatur um draussen zu frühstücken ....

Und jetzt steht einem gemütlichen TV-Abend mit den Desperate Housewives und Grey's Anatomy nichts mehr im weg!

Ich hoffe, auch ihr habt einen schöenen Abend!

19:14 Veröffentlicht in rasenmähen, "oben ohne" | Permalink | Kommentarstatus (2)

28.04.2007

Schnäppchen am Badener-Markt!

Tuchwolle

Ca. 340 gramm Wolle für Fr. 2.- ....

Da kann man nicht meckern und zu feilschen gibt es da auch nix mehr!

Keine Ahnung von der Zusammensetzung der Wolle ...

Ist aber auch egal. Sie ist herrlich weich. Riecht nicht, müffelt nicht ...

Ist einfach nur schön ....

Jetzt brauch ich nur noch ein passendes Tuchmuster .....

18:54 Veröffentlicht in blog, "oben ohne" | Permalink | Kommentarstatus (2)

24.04.2007

Geniale "Geniale" ... oder kein Solo für "Solo"

In unserem Urlaub in Mallorca - genauer in Alcùdia - erlernte ich

das stricken von Rüschenschals.

erster Rüschenschal

Moni hatte eine Engelsgeduld mit mir ... während dem stricken des ersten Schals verkündete ich nämlich immer wieder: das bleibt ein Einzelkind! Nie wieder werde ich mir das antun ... so eine Fummelei ... etc. etc. etc.

Und was mach ich heute???!!!

Ich lass mich von Sergio im Nummer 1 nach Muri chauffieren, um dort noch weitere Bändchenwolle für Rüschenschals zu kaufen! Eigentlich brauchte ich diese Wolle unbedingt, damit ich morgen beim

STRICKTREFFEN IN MEINEM WOLLATELIER

auch etwas "mindless" zu stricken habe.

Nach der Rückkehr wollte ich die Wolle nur mal anstricken, damit morgen

alles bereit ist ...

Was aus dem "anstricken" geworden ist .... seht selbst!

 Nummer 2

Zum Glück habe ich aber mehrere Knäuel gekauft - ich kenn mich doch! - und somit steht einem weiteren "mindless knitting"-Rüschenschal

nichts mehr im Weg!

Der wurde auch prompt "angesaut" ....

Nummer 4

Das ist aber noch nicht genug ...

Gestern Abend hatte ich ja noch Nummer 3 begonnen ...

... und mal eben "noch schnell" fertig gestrickt ....

Nummer 3

Für heute sollten das genügend Rüschen sein ....

Aber man weiss ja nie - der Abend ist noch lang Photo Sharing and Video Hosting at Photobucket

23.04.2007

Volles Programm!

Am VormittagPhoto Sharing and Video Hosting at Photobucket , am NachmittagPhoto Sharing and Video Hosting at Photobucket

Das durfte natürlich nicht fehlen Photo Sharing and Video Hosting at Photobucket (zur Arbeit und zurück)

Und diesPhoto Sharing and Video Hosting at Photobucketnatürlich auch nicht!

23:15 Veröffentlicht in rasenmähen, "oben ohne" | Permalink | Kommentarstatus (0)

28.03.2007

Cabriofahren bei leichtem Nieselregen ....

18:18 Veröffentlicht in "oben ohne" | Permalink | Kommentarstatus (2)

26.03.2007

Was war das doch wieder für ein schöööner Tag!

Da musste ich doch einfach mit dem Photo Sharing and Video Hosting at Photobucket  zum einkaufen fahren ...

Hier seht ihr, fast alles, was ich eingekauft habe:

Dieses und jenes ... aber wofür?

Was daraus entstehen wird (hoffentlich) ... wird hier noch nicht verraten!

Aber wie jedes Jahr, vor jedem Markt, kommen mir die zündenden Ideen immer erst kurz vor Ultimo ...

Mal sehen, was die Marktbesucher dazu sagen werden ....

19:39 Veröffentlicht in Shopping, "oben ohne" | Permalink | Kommentarstatus (5)

15.03.2007

Ich freu mich - ich freu mich - ich freu mich !!!!!

Einige von euch haben sich hier in den Kommentaren schon geoutet, dass sie am Wochenende auch am Strick- und Spinntreffen sein werden ... das ist soooo tollll! Jetzt freue ich mich noch mehr ... wenn das überhaupt möglich ist!

Strickiges habe ich auch heute nicht zu zeigen - kein Wunder, war doch schon wieder mit brumm brumm unterwegs *grins*.

Heute Mittag hatte ich einen total tollen Gedanken und musste unbedingt noch wohin fahren und etwas für das WE besorgen ...

 

Aber ein Paketchen ist angekommen - und zwar mit diesem Buch drin!

Ich habe schon mal ein bisschen darin geschmöckert und werde wohl nächste Woche das eine oder andere Teilchen nachstricken (damit mein Baum wieder Früchte tragen kann) ...

Bei dieser Gelegenheit möchte ich mich bei euch allen für die lieben und lustigen Kommentare zum "Taschenbaum" bedanken. Samen davon gibt es leider keine .....

14.03.2007

Frustbewältigung

Frust deshalb, weil Ramona und Stefan nun doch nicht zu uns und auch nicht an's Spinn- und Stricktreffen kommen :-((

Drum bin ich halt ein bisschen brumm brumm , hab einen kurzen (wohl wirklich den letzten!) Abschlussbesuch im sich schliessenden Wollgeschäft gemacht *schnief* und bin dann weiter nach Muri in ein ganz tolles Woll- und Stoffgeschäft gefahren. Dort habe ich mir noch einen zweiten Strang Zitronwolle gegönnt und kann nun den tollen Schal aus dem Prospekt stricken.

Auf dem Rückweg war ich noch kurz beim "Haas" in Ottenbach (wink zu Gisela und Jörg *smile*) und habe mir dort einen leichten Stoff für einen Pareo gekauft. Fertige Pareos sah man im letzten (und auch vorletzten?) Sommer zu Hauf. Da wollte/brauchte ich aber keinen ... jetzt bräuchte ich einen und finde keinen! Drum nähe ich ihn halt selbst! Ist ja auch keine Sache ....

 

Im sich schliessenden Wollgeschäft habe ich heute auch noch eine Holzbank gekauft. Zusammen mit den Kästchen wird sich die Bank ganz toll in meinem Wollatelier machen. Die erste Sitzgelegenheit wäre also schon mal organisiert ... einem Stricktreff steht also nichts im Weg *freu*

(Dürft ihr ruhig als Einladung ansehen *grins*!)

12.03.2007

:-)

Photo Sharing and Video Hosting at Photobucket

17:51 Veröffentlicht in "oben ohne" | Permalink | Kommentarstatus (2)

21.02.2007

Hach war das schöööön .....

Was war das wieder für ein Traumtag heute!?

Nachdem ich zwei Stunden gearbeitet hatte am Vormittag, hat mich die dritte Klientin nach Hause geschickt, weil sie zum Zahnarzt musste. Ich habe überhaupt kein Problem damit, unverhofft einige Stunden frei zu haben ....

 

Am Nachmittag sind wir dann zum ersten mal in diesem Jahr  Photobucket - Video and Image Hosting  gefahren!

Eine kleine Woll-Rund-Reise wurde es zum Schluss!

Begonnen hat die Reise in Bergdietikon (da muss ich hin solange es noch geht *schnief*), dann weiter nach hierMuri, Kanton Aargau - wie Rita richtig vermutet hat!

Wer weiss, wie das Dorf heisst, darf es verraten - zu gewinnen gibt es aber nix *ätsch* 

In diesem Dorf hat es einen wunderbaren Wollladen. Dort wird auch Stoff, Bücher, Stickgarn - ach was zähle ich auf - eigentlich alles, was das Handarbeitsherz begehrt, verkauft. Dort habe ich mir einen Strang UNIKAT von Zitron gegönnt. In der Farbe 05. Wieso, erzähle ich euch dann ganz zum Schluss ....

Damit die Reise auch rund wird, fuhren wir via Ottenbach nach Hause. Dort habe ich noch ganz günstige Vorhänge (in orange!) erstanden. Die hängen jetzt am Fenster neben dem Labtop und gefallen mir sehr gut!

 

Nun noch kurz erklärt, wieso ich die Unikat kaufen "musste".

Letzte Woche habe ich bei Daniela's "Maschenkunst" gesehen, dass sie die "Gigante" ganz günstig verkauft.

Das ist die Wolle, die so wunderbar filzt ...

Jedenfalls habe ich mir von den schönsten Farben einige Knäuelchen bestellt *unschuldigguck* und der Lieferung lag ein Anleitungsheft von Zitron bei.

Mehr brauche ich dazu wohl nicht zu schreiben!?

 

Jedenfalls bin ich mit dem heutigen Tag sowas von zufrieden! Ich muss jetzt nur noch meine Wollstatistik nachführen ... und heute Abend geht's dann noch zum Stricktreff bei Daniela!

Stricker- und Cabrio-Herz was willst du mehr!?

 

Ich hoffe und wünsche, dass ihr einen ebenso erfreulichen Tag hattet!

17:35 Veröffentlicht in "oben ohne" | Permalink | Kommentarstatus (8)

31.10.2006

Morgen beginnt mein ganz persönlicher Marathon! Und zwar damit:

Grossprojekt ....

Was könnte das wohl geben wenn's fertig ist????

 

Da für morgen oder übermorgen Schnee (!!!!) bis 800 Meter angesagt ist, habe ich den heutigen (relativ milden) Tag benutzt, um noch einmal "oben ohne" Auto zu fahren.

Dick eingepackt in meinen Poncho mit dem dazugehörigen Kragen war es sehr angenehm!

Im Wolleladen in Bremgarten ist noch bis Ende Woche Ausverkauf!

Ich habe mir dort aber nur ein Heftchen, welches ich am letzten Strickplausch bei Rita gesehen habe, gegönnt.

Bin ich nicht brav???

Uebrigens: weiss jemand von euch ob die "Fumo" filzt?

17:00 Veröffentlicht in gestricktes, "oben ohne" | Permalink | Kommentarstatus (11)

13.10.2006

Cabriofahren im Nebel ist auch sehr spassig!

22:36 Veröffentlicht in "oben ohne" | Permalink | Kommentarstatus (1)

12.10.2006

Kann Cabrio fahren auch therapeutischen Wert haben?

Seit mehreren Jahren betätige ich mich auch als Rot-Kreuz-Fahrerin. D.h. ich fahre ältere Leute - vereinzelt auch jüngere ;-) - zum Arzt oder in die Therapie.

Heute hatte ich eine Fahrt mit einer Person, die eher depressiv wirkte ... Auf dem Rückweg habe ich das Dach geöffnet - und siehe da - die Person machte auf mich einen viel aufgeweckteren Eindruck! ....

Das könnte allerdings auch daran liegen, dass sie vorher ein Gespräch mit einem Therapeuten gehabt hat *überleg*

 

Langer Rede, kurzer Sinn: um die Rubrik "oben ohne" wiedereinmal zu benutzen, musste ich doch eine kleine Geschichte dazu schreiben ....

23:33 Veröffentlicht in "oben ohne" | Permalink | Kommentarstatus (2)

26.07.2006

DAS nenne ich mal einen erfolgreichen Tag!

  • 3 Damen bei der Entstehung einer Strickfilztasche geholfen (bei einer Person bin ich mir aber GAAAANZ sicher, dass sie es auch ohne meine Hilfe geschafft hätte ....)
  • Selbst eine Tasche fertig gestrickt und auch gleich in die Waschmaschine getan ...
  • zusammen mit einer kleineren Tasche, bei der mir kürzlich ein Missgeschick beim filzen passiert ist ... (nur als kleiner Tipp: zuviele Taschen in die WaMa zu schmeissen BRINGT ECHT NIX!!!!)
  • und beide Taschen sind diesmal SOOO TOLL aus der Maschine gekommen! Ich weiss, Eigenlob stinkt .... aber wenn's wahr ist???!!! (Leider kann ich diese Freude mit niemandem sonst teilen, da mein lieber Sergio bereits ins Land der Träume entflohen ist ;-)) Damit ihr euch bereits eine Vorstellung machen könnt, die "SOOO TOLLLE"-Tasche habe ich aus dieser Wolle gestrickt und das dazugehörige Bild werde ich morgen nachreichen. Da habe ich nämlich frei, d.h. ich habe am Vormittag nur eine halbstündige Verpflichtung.
  • Im weiteren habe ich einigen Personen via Mail auf die Sprünge geholfen (hoffe ich ;-))
  • also mein "Helfersyndrom" voll und ganz befriedigt
  • Und dann sind wir zusammen im Cabrio zum Perlen/Strick-Treff zu Therese gefahren (gehört eigentlich an den Anfang ...) wo ich .... siehe oben.  Zum Schluss haben wir schön Kaffee zusammen getrunken und die diversen Kuchen, Brownies und Mousse au chocolat getestet ...

 

Herzlichen Dank auch diesmal allen Bäckerinnen und

dir, Therese, für die Gastfreundschaft!

 

Das nächste Treffen findet am Mittwoch, 4. Oktober statt!

Wenn also noch jemand daran teilnehmen möchte - bitte Termin notieren!

17.06.2006

:o)

23:49 Veröffentlicht in "oben ohne" | Permalink | Kommentarstatus (0)

14.06.2006

Heut war aber was los ....

Zuerst waren wir heute Vormittag im "Hauskino" eines Filmverleihers. Sergio produziert für diese Firma (teilweise) die Radiospots. Ich liebe diese Vorführungen .... der Raum bietet Platz für ca. 30 Personen und wir waren da 5 (fünf)!

Gesehen haben wir The break-up. Ein Film mit Jennifer Aniston der bei uns in der deutschen Schweiz im August in die Kinos kommt! Meiner (unbedeutenden) Meinung nach so ein richtiger "Frauenfilm" (wie ich sie liebe!)!

Anschliessend ein rasches Mittagessen beim Italiener und kurz nach Hause fahren, um die Sachen für den 1. Perlentreff bei Therese einzupacken (diverse Bücher, meine Perlendecke (zum angeben ;-)) und eine angefangene, gehäkelte Perlenkette).

Und dann zu dritt im ... nur etwas mehr Wind .... nach Zufikon .....

Bei Therese haben wir uns zuerst in den Keller verzogen. Dort ist es angenehm kühl .... Aber seht selbst.

Silvia, Therese, Claudia

 

Wir haben aber nicht nur mit Perlen gearbeitet. Es wurde auch gefachsimpelt, gestrickt oder einfach nur geschaut ...

Was ich euch aber unbedingt noch zeigen möchte, ist die Handtasche von Silvia!

 

Megalässige Handtasche!
COOL ......

Einen Termin für das nächste Treffen haben wir auch schon festgelegt:

Mittwoch, 26. Juli 2007 bei Therese in Zufikon!
Dann werde ich auch einen Schnellkurs im Strickfilzen an Interessierte erteilen!

LIEBE THERESE,
 vielen herzlichen Dank für deine Gastfreundschaft und die feine Bewirtung!

19:29 Veröffentlicht in Film, Perlen, "oben ohne" | Permalink | Kommentarstatus (4)

13.06.2006

Luft 27°, Wasser 23°

Nur damit keine Missverständnisse aufkommen, die Rubrik "oben ohne" hat nichts mit der Rubrik "schwimmen" gemein .... Photobucket - Video and Image Hosting

16:04 Veröffentlicht in schwimmen, "oben ohne" | Permalink | Kommentarstatus (0)