Ok

By continuing your visit to this site, you accept the use of cookies. These ensure the smooth running of our services. Learn more.

23.01.2016

Morning Glory - eine Lieblingsjacke

 

collage.jpg

Alle Details wie immer HIER bei ravelry.

1.jpg

PicsArt_1448809607969.jpg

Dies ist meine Morning Glory, ein Drops-Modell.

Gestrickt aus Steinbach-Wolle die ich schon ziemlich lange gelagert hatte ;-)

Ursprünglich war die Wolle für eine andere Jacke gedacht ... ja ja ... so kann es kommen *lach*

An dieser Jacke habe ich mit einigen längeren Unterbrüchen gestrickt! Und wie das so ist bei mir - alles war fertig gestrickt - und dann sollte ich die Ärmel einnähen .......

Unter einem gewissen Zwang und Druck (zwinker zu A.) habe ich mich dann ans einnähen gemacht und hätte mich anschliessend wirklich in meinen Allerwertesten beissen können ... die Ärmel haben perfekt ins Armloch gepasst und innert kürzester Zeit war die Jacke fertig!

Zum Glück war der November dann schön warm. Ich konnte die Jacke oft tragen und fühlte mich sehr wohl damit!

Nun liegt sie im Schrank und wartet auf den Frühling ....

 

22:39 Veröffentlicht in 2015, gestricktes | Permalink | Kommentarstatus (4)

10.01.2016

Zeit für einen Rückblick

Ihr Lieben!

Das Jahr ist nun auch schon wieder einige Tage alt ... und die Zeit läuft ebenso schnell (wenn nicht gar schneller ...) als letztes Jahr!

Der Vollständigkeit halber will ich jetzt noch nach und nach meine fertiggestellten Strickprojekte 2015 einstellen. Dies ist ja mein Stricktagebuch (und mehr).

Beginnen will ich mit den Kleinteilen, die da wären Amedisli, Socken und Mützen. (Gefühlsmässig habe ich noch mehr davon gestrickt ... aber nicht fotografiert :-/ )

socken amedisli.jpg

diverse muetzen.jpg

muetzen fuer pfosten.jpg

09:40 Veröffentlicht in 2015, gestricktes | Permalink | Kommentarstatus (3)

12.12.2015

Endlich zeigt sie etwas gestricktes

(wird sich wohl die eine oder andere denken *schmunzel*2015-12-12 13.03.09.jpg

Diesen Halswärmer habe ich nach einer Anleitung von "stitchnerd-Design" gestrickt.

Die kostenpflichtige Anleitung heisst AdventKAL und ist auf ravelry erhältlich. 

Verstrickt  habe ich einen von mir handgesponnenen Faden. Er fühlt sich schön weich an. Nur finde ich einfach keine Notizen wannn und mit welchem Material ich da gesponnen habe :-/

Mehr Bilder gibt es (wie meistens) HIER zu sehen!

Dies ist übrigens das letzte Projekt,  dass ich fertiggestellt habe. Alle anderen werde ich jetzt nach und nach einstellen (und es sind einige.........)

13:47 Veröffentlicht in 2015, gestricktes | Permalink | Kommentarstatus (0)

06.04.2015

Unser Oster"gast" :-)

igel.jpg

Hoffentlich bleibt dieser süsse Kerl länger bei uns ....

11:53 Veröffentlicht in 2015, Tiere | Permalink | Kommentarstatus (0)

04.04.2015

Schöne Ostertage!

frohe ostern.jpg

09:03 Veröffentlicht in 2015, feiertage | Permalink | Kommentarstatus (1)

17.03.2015

Warmer Pulli für kühle Sommerabende

hint of summer.jpg

In das Jahr 2015 bin ich vorallem damit gestartet, meine Mohair-Vorräte etwas zu reduzieren.

Dabei ist dann auch dieses Fliegengewicht (der ganze Pulli wiegt leichte 105 Gramm!) entstanden.

(Wiedermal KEIN Schlankmacher *lach* )

Aber sooo kuschelig ....

Alle Details ... wie immer HIER

09:18 Veröffentlicht in 2015, gestricktes | Permalink | Kommentarstatus (3)

14.03.2015

Mohair-Schal

Der Schal, der zu einer Decke wurde ....


mohair schal.jpg


Gratis-Anleitung


Durch die Grösse von ca. 80 x 200 cm liegt der Schal derzeit Abends auf meinen Beinen um sie zu wärmen.


Für meinen (kurzen) Hals ist der Schal viel zu gross und voluminös ... aber schön warm!

09:34 Veröffentlicht in 2015, gestricktes | Permalink | Kommentarstatus (3)

10.03.2015

Bevor es zu warm wird ....

... zeige ich noch etwas gestrickes für die kältere Jahreszeit (die jetzt hoffentlich vorbei ist für einige Monate ...)

outlier gruen.jpg

Muster: Outlier by Laura Aylor (1x für mich, 1x in die Geschenkebox)

Mütze: eigene Idee

Wolle: Lang Yarns Tosca Dégradé (vor langer Zeit ersteigert)

Weitere Details auf meiner Ravelry-Seite  ;-)

Und das Schönste an diesem Projekt?

Alle Wolle ist verstrickt *lach*

09:57 Veröffentlicht in 2015, gestricktes | Permalink | Kommentarstatus (4)

08.03.2015

Endlich!

mobile_picture 


Meine Freiluftspinnsaison habe ich heute eröffnet :-) ♥


 

19:17 Veröffentlicht in 2015 | Permalink | Kommentarstatus (3)

29.01.2015

Schafmütze in Doppelstrick

Schafmuetze doppelstrick.jpg

Kaufanleitung: Shaun's Hat

Wolle: Schulana Filana Merino (50gr/124 meter)

Nadel Nr. 4

Ein richtiges Schnell-Projekt! In einem Tag fertiggestrickt und dabei festgestellt, dass mir Doppelstrick unheimlich viel Spass macht! (Wie konnte ich das nur vergessen?!)

Jetzt stricke ich mir noch einen schwarzen Loop in Patentmuster dazu und die kommenden kalten Tage schrecken mich nicht *lach*

Und das Beste dabei ist ... alle Wolle ist gut abgelagert aus meinem "Fundus" *freu*

Das ist ein richtig gutes Gefühl, wenn das Lager etwas kleiner wird!

06:58 Veröffentlicht in 2015, gestricktes | Permalink | Kommentarstatus (3)

20.01.2015

Die ersten Socken im neuen Jahr sind aus handgesponnener Wolle

Muster: Backnang-Socken (rav-link)

Nadel: 2.5

Material: handgefärbter Kammzug aus der Spinnwebstube

67% BFL/33% Nylon

handgesponnen als "opposing-ply"

Die Idee/Anleitung für diese Art zu spinnen habe ich im genialen Buch "The Spinner's Book of Yarn Designs" gefunden!

Lauflänge: 360 m/100 gr

Gewicht der fertigen Socken: 61 gramm

Backnang.jpg

Muster: Stepaside (rav-link)

Nadelstärke und Material: siehe oben ;-)

Lauflänge: 630 m/125 gr (ca. 500 m/100 gr)

Gewicht der fertigen Socken: 44 gramm!

Stepaside.jpg

Mit dem Maschenbild bin ich sehr zufrieden. Für mich war auch das verstricken dieses Fadens fast angenehmer als ein navajo-gezwirnter Faden. Und obwohl einer der Single-Fäden bereits in S-Richtung gesponnen war - nach dem waschen waren beide Stränge sehr ausgewogen.

Die nächste selbstgesponnene Sockenwolle werde ich garantiert wieder in dieser Art verspinnen. Das ist vielleicht etwas aufwändiger ... aber ich finde, der Aufwand lohnt sich!