Ok

By continuing your visit to this site, you accept the use of cookies. These ensure the smooth running of our services. Learn more.

09.04.2011

Die entspannende Wirkung von Wasser

collage fertiges garn.jpg

Waschen ist eigentlich zuviel gesagt.

Den Strang (Übungsfaden vom Spinnkurs) habe ich nach dem wickeln von der Kreuzhaspel genommen - drei-/viermal in kaltes Wasser getaucht - aufgehängt und ohne Beschwerung trocknen lassen ....

Das ganze Verdrehen ist wie durch Zauberhand verschwunden!

Der Strang hängt schön ausgewogen und ich bin glücklich!

Jedesmal bin ich unglaublich beeindruckt wieviel Entspannung das Wasser der Wolle bietet. Seitdem ich mir dessen bewusst bin geniesse ich meine morgendliche Dusche noch viel mehr ;o))

In diesem Sinne wünsche ich euch allen ein entspanntes Wochenende!

12:56 Veröffentlicht in Meine Spinnräder und ich

08.04.2011

Auszeit genossen!

raeder.JPG

Und zwar an einem ganztägigen Spinnkurs bei Rita!

Allesamt ausgerüstet mit je einem Ashford Traveller ... sehen auf den ersten Blick identisch aus ... und sind trotzdem unterschiedlich!

2x einfädiger Antrieb

1x doppelfädiger Antrieb (was ein ungebremstes Spinnen ermöglicht *g* (Insiderwitz!)

Währenddem wir uns mit Theorie, verspinnen von verschiedensten Materialien und anschliessendem verzwirnen die Zeit vertrieben, hat es sich Marmaus auch gemütlich gemacht.

marmaus.JPG

Wenn ihr euch jetzt fragt, wieso ich einen Spinnkurs besucht habe, hier die Antwort:

Einen richtigen Grundkurs im spinnen habe ich NIE besucht! Ich hatte eine Einführung ins spinnen von Daniela und dann habe ich geübt, geübt und geübt. Zwischenzeitlich zwei Spinnkurse für (eigentlich) Fortgeschrittene besucht aber immernoch ohne wirkliche Grundkenntnisse *g*

Jetzt weiss ich im Detail wie und warum mein Rad funktioniert wie es funktioniert! Dick/Dünn spinnen sollte jetzt kein Zufallsprodukt mehr sein .... Im weiteren sollte ich jetzt das kompakte zweifach verzwirnen können (ich weiss jetzt wenigstens worauf es ankommt ...)

Und dann wollte ich natürlich noch meine neuen Sommer-Spinnsöckchen einsetzten *g*socken.JPG

Innert kürzester Zeit aus Aldi-Socken-Baumwolle gestrickt. Nadel 2,5. Muster 7 re - 1 li (zwecks besserer Elastizität).

Und wie das so ist wenn man bei Rita zu Gast ist ....beute bfl.JPG

Etwas Beute muss sein *kicher*

BFL im Kammzug, frisch von der Leine ... noch etwas feucht (hinter den Ohren) ... Es wäre ja furchtbar, wenn mir in nächster Zeit das Spinnfutter ausgehen würde ....

Liebi Rita, liebi Mit-Spinnerinnen ♥

Der Tag mit euch war total interessant, lustig, lehrreich, anstrengend und entspannend zugleich, oder kurz gesagt - einfach nur SCHÖÖÖÖÖÖN!

10:16 Veröffentlicht in 2011, Meine Spinnräder und ich

04.04.2011

Strickprobe

strickprobe.jpg

Mit Nadel Nr. 6 ... kuschelweich ...

Was noch auf der Spule war ist abgewickelt und trocknet jetzt in der Dusche vor sich hin.

Ca. 320 Meter sind es geworden!

Und um euren Fragen zuvorzukommen ...

Nein - ich werde die Wolle nicht selbst verstricken. Sie ist für die kommenden (noch in weiter Ferne liegenden) Adventsausstellungen gedacht!

Ganz herzlich bedanken möchte ich mich bei euch für eure Kommentare. Es freut mich, dass ihr mit mir Freude am gezeigten habt!

22:46 Veröffentlicht in Meine Spinnräder und ich

03.04.2011

Sonntags"arbeit" ....

Verzwirnt

verzwirnt.JPG

Probesträngelchen

probestrang.JPG

Ich habe mit Merino Lace (Farbe Nr. 912) verzwirnt, selbstverständlich wieder bei Rita gekauft ;o)

Aber seien wir mal ehrlich - wo sonst gibt es 100 Gramm Merino superwash mit 1200 Meter zu DIESEM Preis?! Und wenn ich schon am Werbung machen bin *lach* ... die Merino lace eignet sich auch hervorragend zum verstricken! (Ende der Durchsage!)

Ich lasse das Strängelchen noch ein wenig trockner werden ...aber vermutlich muss ich es noch heute Abend probestricken ... (Frau - dein Name sei Geduld *kicher*)

In diesem Sinne - habt einen schönen Abend und startet gut in die neue Woche!

18:49 Veröffentlicht in Meine Spinnräder und ich

02.04.2011

Passend zum Frühling

habe ich heute gesponnen! Ohne Socken, mit kurzen Hosen und im T-Shirt! Was für eine Freude und welch Hochgenuss ....

gruen.JPG

Den Glitzer im Batt kann man nur erahnen ...

Kardiert von ihr,  gekauft bei ihr ;o)

Und so sehen die 100 Gramm dick-dünn-versponnen aus:

spule mit beschreibung.JPG

Morgen wird ganz ganze (zwecks besserer Stabilität) noch verzwirnt.

18:51 Veröffentlicht in Meine Spinnräder und ich

21.03.2011

Weil ich meine Freude mit euch teilen möchte

und weil dieser Eintrag auch ein Teil vom Bodenseetreffen ist, zeige ich euch erstmal was ich am Treffen und heute Nachmittag gesponnen und verzwirnt habe.

125 gramm-BFL-Kammzug (zu dem ich wie die Jungfrau zum Kinde gekommen bin *g*) aus Ritas Shop

kammzug.JPG

Am Treffen auf zwei Spulen dünn versponnen

spule einfach.JPG

Heute Nachmittag während zwei Stunden auf der Terrasse an der Sonne navajoverzwirnt

detail.JPG

ergibt 372 Meter noch ungewaschen im Wind

ungewaschen im wind.JPG

Der Strang ist schon vor dem waschen völlig ausgewogen!

Ich bin ja sowas von hocherfreut!

Jetzt hängt er in der Nähe der Heizung damit er schnellstens trocknet und ich ihn anstricken kann ...

Der ausführliche Bericht zum Bodenseetreffen folgt morgen!

22:54 Veröffentlicht in Bodensee-Treffen, Meine Spinnräder und ich

07.02.2011

Herzliche Grüsse von Terrassien!

Bei wunderschönstem Frühlingswetter sah mein "Arbeitsplatz" heute Nachmittag so aus:balkonien.JPG

Mister Humanus und ich haben wunderbar harmoniert!

Ist aber auch kein Wunder - denn uns zur Seite stand der

Wald-Fee-Zauber

waldfeezauber.jpg

Einer Fortsetzung morgen Nachmittag sollte nichts im Weg stehen *freu*

22:35 Veröffentlicht in Meine Spinnräder und ich

19.01.2011

Ich gestehe ...

ich spinne in jeder Beziehung *g*

Hier die Erklärung zum vorherigen Bildeintrag.

Ein Tenniskollege von Sergio hat ihm einige Fotos aus einer Brockenstube gemailt. Sergio wollte sie mir zuerst gar nicht zeigen! Warum wohl? *lach* Auf den ersten Blick habe ich gesehen, dass da zwei Ashford-Räder zu sehen sind und es kam, wie es kommen musste (und Sergio geahnt hatte) ...

Wir sind nach Wetzikon in die Brockenstube der Heilsarmee gefahren und dort habe ich dann die beiden Räder kurzentschlossen adoptiert! Bei einem Rad fehlt die Bremse (kann man nachkaufen), die Häckchen fehlen (hab ich noch hier und gleich reingeschraubt) und Spulen hatte es auch keine dazu. Deshalb habe ich das andere Rad (das auseinandergenommen in einer Schachtel lagerte) ebenfalls gekauft. Denn in der Schachtel befanden sich 7 (in Worten: SIEBEN!) Spulen! Und ein Haspel zum auf den Tisch stellen. Das Rad ist leider etwas defekt - aber nichts, was nicht nachzukaufen oder mit etwas Holzleim wieder in Ordnung zu bringen wäre!

Wundert euch also nicht, wenn irgendwann in nächster Zeit hier ein Rad zum Kauf angeboten wird.

Ihr habt doch nicht wirklich geglaubt, dass ich diese zwei ganz alleine für mich befreit habe?!

Obwohl ... eines wird vermutlich bei mir bleiben *kicher*

Dieses Erlebnis hat mir einiges klar gemacht ..

ICH HABE DEN LIEBSTEN EHEMANN VON ALLEN!

Und Männer scheinen nicht nur über das eine Thema miteinander zu sprechen *kicher* NEIN! Sie sprechen auch über die Hobbys ihrer Frauen *freu*

23:58 Veröffentlicht in Meine Spinnräder und ich

18.01.2011

Manche Dinge passieren einfach ....

collagemodgerahmt.jpg

22:25 Veröffentlicht in Meine Spinnräder und ich

21.09.2010

Versponnen, gefärbt und verzwirnt

Auch dieses Werk ist schon länger fertiggestellt ...

Sockenwolle, verzwirnt mit einem selbstgefärbten Ramie-Faden

sockenwolle gelb.jpg
Fragt bitte nicht nach LL und Gewicht ...
Sollte aber so ca. Sockenwollstärke haben
und wird irgendwann zu Socken für mich verarbeitet!

23:11 Veröffentlicht in 2010, Meine Spinnräder und ich

01.08.2010

1. August - Unser Nationalfeiertag und MEIN alljährliches Spinn-Jubiläum

Vor drei Jahren (doch nicht vier, liebe Daniela *g* Die Zeit vergeht schon schnell ... aber SO schnell dann doch nicht!) verbrachte ich den Nachmittag/Abend damit, mich mit meinem Söffeli anzufreunden. HIER nachzulesen *g*

Drum muss ich jetzt schnell ans Rad springen ... einige Meter sollte ich an diesem Jubiläumstag schon spinnen .....

 

13:24 Veröffentlicht in feiertage, Meine Spinnräder und ich

13.06.2010

Sonntagsfrage: Kann man Ramie-Faser färben?

12:07 Veröffentlicht in Meine Spinnräder und ich

10.06.2010

Nachtrag zum Spinnrad mit grossem Einzugsloch

Selbstverständlich hat Katia recht - mit meinem Eintrag dachte ich auch an ein Country von Ashford. Nur wollte ich mir die Möglichkeiten offen halten *g*

Etwas Gutes hat das ganz trotzdem, obwohl ich noch keine Lösung gefunden habe.

Beim suchen bin ich darauf gestossen, dass es jetzt zum "Joy" einen Aufsatz mit einem 2,5 cm grossen Einzugsloch zu kaufen gibt!!!! Auf Nachfrage bei Ashfords wurde mir mitgeteilt, dass die Tests laufen und es möglicherweise im 2011 einen ebensolchen Aufsatz zum "KIWI" geben wird *freu*

Ich werde mich also versuchen in Geduld zu üben *kicher*

Und damit der Geduldsfaden nicht zu arg strapaziert wird, habe ich mich schon mal informiert, was denn die Miete eines Country von Ashford kosten würde ... so für 2 - 3 Monate *gg*

Ich danke euch ganz herzlich für die verschiedenen Vorschläge! Sie haben mich auf den richtigen Weg gebracht!

23:06 Veröffentlicht in Meine Spinnräder und ich

09.06.2010

Teamwork

Heute Nachmittag besuchte mich eine überglückliche Christine (immernoch bloglos ....!!) mit ihrem neuen Spinnrad. Wir haben es zusammen eingerichtet und es läuft tipp-topp ohne irgendwelche Nebengeräusche. Und weil ein Spinnrad ja erst richtig getestet ist mit Wolle, habe ich  Space-Wolle hervorgeholt und Christine zum einspinnen gegeben. Sie hat daraus ein wunderbar überdrehtes Garn gesponnen ... noch letzte Woche hätte ich nicht gewusst, was damit anfangen *gg*

Jetzt sieht das natürlich gaaaanz anders aus.

Nämlich so:

Teamwork.jpg
Ich habe den überdrehten Faden zu Coils verzwirnt.
Entschuldigt bitte die miese Bildqualität ... es hat eben pressiert *g*

 

Und weil ich verschiedentlich gefragt wurde, was ich denn daraus stricken werde ...
NICHTS!
Man kann die versponnenen und verzwirnten Garne nämlich auch so verwenden:
Halskette.JPG
Selbstverständlich muss der Strang noch gewaschen werden ....

Das Fotoalbum zum Spinnkurs dauert noch etwas! Sorry!
Das Wetter ist einfach zuuuuu schön und hier am Lapi ist es doch ziemlich heiss ...
Also habt Geduld, bitte!

23:09 Veröffentlicht in Meine Spinnräder und ich

08.06.2010

Ich suche ...

ein Spinnrad mit einem grossen Einzugsloch! Als Folge des tollen Wochenendkurses ...

Kaufen, tauschen, ausleihen ....

Gibt es dazu vielleicht etwas in meiner (relativen *g*) Nähe?

 

23:04 Veröffentlicht in Meine Spinnräder und ich

07.06.2010

Spinnkurs mit Jana in Schüpfen

Bei Jasmin gibt's schon was zu sehen! Noch mehr bei Mirjam und Rita !

Dann will ich doch auch noch meiner MEGAFREUDE Ausdruck verleihen!

Als viertes Garn wollte ich "Super-Coils" spinnen.

So sieht das Garn nach dem ersten Schritt aus!

Ein total überdrehter Singlefaden!
Coils vorher.JPG
Anschliessend wurden die "Coils" auf einen Trägerfaden gearbeitet.
Coils nachher.JPG
Sie sind sicher nicht perfekt ....
Zizi-Coils halt *gg*
Beim verspinnen dieses Garn wurde es mir jedoch zwischendurch etwas "trümlig" im Kopf.
Das sich drehende Antriebsrad und der Faden ... fast etwas viel *lach*
Hat aber Spass gemacht und ich werde es garantiert weiter versuchen!

Ein ganz spezielles Garn ist das Erste!
Uns wurde die Aufgabe gestellt, Farben, Fasern etc. auszuwählen, die unseres Erachtens zu unserem Leben gehören und es symbolisieren.. Eine echt schwierige Aufgabe ...
Mein Leben Beginn.JPG
Am zweiten Tag wurde die Spule, die zwischenzeitlich weggestellt war, wieder hervorgeholt.
Was anschliessend aus diesem Single geworden ist, hat mich echt umgehauen!
Nicht, weil der Faden sehr schön geworden wäre, aber das Ganze!
Niemals nicht hätte ich gedacht, dass ich so etwas zustande bringe ....
Mein Leben Spule verzwirnt.JPG
Jetzt habe ich grad gesehen, dass ich gar kein Bild vom Strang gemacht habe.
Wird morgen nachgeliefert!
Wie auch weitere Bilder - die werden dann aber in der Seitenleiste als Fotoalbum zu finden sein.

Es ist unglaublich - nur schon das Foto bearbeiten und das schreiben dieses Eintrages haben alle Gefühle und Emotionen des Wochenendes wieder hochsteigen lassen ... Es war einfach unglaublich schön und sehr lehrreich in einer inspirierenden Gesellschaft!

DANKE EUCH ALLEN!

23:47 Veröffentlicht in Meine Spinnräder und ich

Vier Frauen auf dem Weg zum Spinnkurs

auto.jpg
Ein ausführlicher Bericht folgt!
Muss erst meine Gefühle und Eindrücke sortieren ...

 

Danke aber schon mal vorab an

 

- JANA für den tollen Kurs
- Jasmin für die einwandfreie Organisation
- Rita für das chauffieren
- ALLEN MITSPINNERINNEN für das tolle Wochenende

07:53 Veröffentlicht in Meine Spinnräder und ich

05.06.2010

Jetzt gibt's halt doch eine kurze Nacht ...

Morgen bzw. heute Samstag geht es zu ihr an den Spinnkurs!

Ich freue mich riesig und bin mega aufgeregt!

Die Kamera liegt bereit (mit frischen Batterien befüllt!) ...

Habt ein ebenso aufregendes Wochenende wie ich/wir!

Liebe Grüsse - ZiZi, die jetzt endlich das Nötigste packen geht ...

00:12 Veröffentlicht in Meine Spinnräder und ich

04.06.2010

Feather and Fan

fertig gerahmt.jpg
Vlies mit Glitzer von ihr
Versponnen und verzwirnt auf "Frodo" (KIWI von Ashford)
Verstrickt am Boden- und Gardasee
Abgekettet mit dem "surprisingly stretchy bind-off"
HIER das Video dazu
fertig detail.jpg
Das Tuch wird in meine Marktschachtel wandern ...
Die Farbe eignet sich für mich nur im Sommer ...
und dafür ist die Wolle etwas zu dick geraten - leider!

14:32 Veröffentlicht in 2010, gestricktes, Meine Spinnräder und ich

20.05.2010

Grazias neue rote Tasche

rote collage.jpg
Passend zu ihrem gefilzten Hut
Handgesponnene Wolle von mir
Handgestrickt von Grazia
Nach ihrer eigenen Idee
Ich bin begeistert, liebe Grazia!

23:11 Veröffentlicht in 2010, filzen, gestricktes, Meine Spinnräder und ich

Endlich ... Der Link zur TV-Sendung

CLICK (für geduldige Leute ....)

09:32 Veröffentlicht in Meine Spinnräder und ich

18.05.2010

Die Zeit rinnt mir einfach so durch die Finger ....

Das Treffen am Freitagnachmittag bei Therese war sehr unterhaltsam! Fünf Frauen mit vier Dialekten *g*

* * * * *

Das anschliessende Spinntreffen bei Rita war ebenfalls toll! Lehrreich, unterhaltsam und sättigend *gg* Wann ist schon wieder das nächste Treffen?!

Bilder und Berichte gibt es bei Rita, Simone, Katarina, Mirjam und Stefanie! Ich kann alles, was da geschrieben wurde, nur bestätigen!

* * * * * 

Am Samstag habe ich am Schweizerischen Mühletag in der Mühle Maur am Greifensee gesponnen. Wie immer waren die Menschen fasziniert von meinem Tun *freu*

Irgendwann wird hier noch ein Link zu einem TV-Sender folgen ...

* * * * * 

Sonst bin ich am stricken, häkeln und Perlen nähen. Einiges ist fertig ... nur sollte es auch im Bild festgehalten werden ... Da heute ab und an die Sonne scheint stehen die Chancen ganz gut, dass es hier demnächst wieder Bilder von fertigen Sachen zu sehen gibt!

 

* * * * *

Ganz herzlich bedanken möchte ich mich an dieser Stelle für eure lieben Kommentare in der letzten Zeit! Entschuldigt bitte, dass ich nicht jeden persönlich beantwortet habe ...

13.05.2010

Grosse Ereignisse und die Schatten die sie werfen *g*

Morgen Freitag treffe ich mich am Nachmittag bei Therese mit Nadine (Bloglos) und am Abend bin ich am Spinntreff bei Rita.

Anschliessend brauche ich das Auto gar nicht auszuräumen, d.h. Frodo darf dann im Auto übernachten ...

Weil ...

am Samstag bin ich wieder am Schweizerischen Mühletag in Maur mit dabei!

Ich wurde angefragt, ob ich Lust hätte mitzumachen.

Nach kurzer Überlegung habe ich zugesagt.

So musste/durfte ich heute schon mal dieses und jenes zusammensuchen. Durch den ganzen Umzug ist natürlich nichts mehr da, wo es sein sollte. Ich habe die Zeit nicht gezählt, die ich mit suchen verloren habe! Aber ich hätte garantiert einige Reihen am Strickstück erledigen können ...

Sergio hat mich auch mit einem neuen "Kosenamen" bedacht ....

"Guuugel" heisse ich jetzt auch noch ....

Das ist mir aber egal *pfffff* Ich freue mich jetzt einfach auf den morgigen Tag!

Da werde ich wohl auch wieder etwas Zeit mit suchen vergeuden, aber der Rest des Tages wird ganz toll werden!

Die Wolle ist weg!

22:43 Veröffentlicht in Meine Spinnräder und ich

12.05.2010

Schafe ...

Ich wurde gefragt um was für Schafe es sich handelt ...

Ich denke mal um ganz gewöhnliche Schweizer Schafe ....

Hedinger 2010 schafe.jpg
Die Lammwolle wurde leider nicht separat gesammelt ....
Ach ja - es hat viel weiss und etwas schwarz ...
Sowas in dieser Art halt *gg*
Schaf.jpg

10:47 Veröffentlicht in Meine Spinnräder und ich

11.05.2010

Wolle von 38 Schafen ....

Hat jemand Interesse?

Hedinger 2010.jpg
Frisch vom Schaf!
Unsortiert, ungewaschen!

23:19 Veröffentlicht in Meine Spinnräder und ich

01.05.2010

Navajo-Zwirn

Das schöne an spontanen Spinntreffen ist nicht nur das gesellige Zusammensein ... NEIN! Man lernt auch noch jedesmal etwas dazu! Rita hatte ja schon mal den Link zu diesesm YouTube-Video gesetzt. Ganz verstanden habe ich das ganze aber nicht ... Na ja - ich lasse mir solche Dinge sowieso gerne persönlich zeigen und erklären ... Was Rita am letzten Donnerstag dann auch getan hat! Herzlichen Dank auch an dieser Stelle, liebe Rita! So habe ich mich am Freitag und Samstag an mein Spinnrad gesetzt und geübt, geübt und geübt. Und ich muss sagen - mit dem Ergebnis bin ich sehr zufrieden! Nicht nur dass das verzwirnen sehr entspannend war! Auch das Resultat überzeugt ... finde ich ....

bunt die erste.jpg
Das Ausgangsmaterial war ein superbunter Kammzug vom Wollknoll.
bunt die erste2.jpg
bunt die erste3.jpg
Am Bodensee als Vlies gekauft, am Donnerstag mit verspinnen begonnen, heute verzwirnt, jetzt am trocknen.
"Weisses aus dem Wollkorb MIT GLITZER"!
Spule weiss.jpg
Huch ... man kann den Glitzer sogar sehen *stolzbin*
Morgen zeige ich euch dann noch Socken die ich in den letzten Tagen gestrickt habe.
Ich wünsche euch allen wunderschöne Mai-Tage!
Hier regnet es praktisch schon den ganzen Tag ....

18:42 Veröffentlicht in 2010, Meine Spinnräder und ich

23.02.2010

Filz-Chorb

So sieht er/es also aus - mein neuer Filzchorb, bzw. Chörbli *g*

rot blau gruen 2010 COLLAGE.jpg
Verstrickt habe ich diese Wolle 
und für den Boden einfarbige grüne Wolle und etwas Schwarz (damit das Ganze etwas grösser wird) mit Nadel Nr. 8.
Gestrickt auf und während der Reise mit dem Strickschiff am letzten Wochenende.
Am Abend - gleich bei der Rückkehr - verfilzt in meiner Waschmaschine.
Deshalb gibt es auch kein Bild in unverfilztem Zustand ...
Inspiriert zu dieser Strickerei hat mich die
Anleitung von Deborah Gray (ravelry-Link!!)
Sie strickt nach Beendigung des Bodens eine Biese.
Diese Biese sorgt für einen schön definierten Boden und einen guten Stand!

 

Nun wünsche ich euch eine gute Woche und viel Erfolg bei allem was ihr so tut *g*

08:46 Veröffentlicht in Meine Spinnräder und ich

25.01.2010

"Kitzbühel"

rot blau gruen 2010.jpg
Kein Stricktreffen ohne Beute *gg*
Am letzten Freitag, beim - seeeehr spontanen - Stricktreffen bei Mirjam, konnte ich mir 50 Gramm unversponnene Wolle "ergattern". Damit dieses schöne Material nicht wieder unendlich lange liegen bleibt, habe ich es bereits am Samstag, während der Kitzbüheler-Abfahrt versponnen. Die Wolle soll unglaublich gut filzen ... Deshalb werde ich daraus ein Strickfilz-Körbchen stricken ...
Ausser Mirjam hat noch mehr von diesem Material um Batts herzustellen .....
dann könnte ich weiterspinnen und anschliessend eine Tasche für mein Strickzeugs stricken/filzen.
Einen kurzen Tatsachenbericht zum Treffen gibt es hier ;o))
Es war wirklich schöööön!
Danke Mirjam für deine Gastfreundschaft!

06:00 Veröffentlicht in 2010, Meine Spinnräder und ich

04.01.2010

Merino/Seide verzwirnt

Das neue Jahr habe ich am Spinnrad begonnen!

Und hier zeige ich euch das Resultat.

Unversponnen sah das Material so aus.

Merino/Seiden-Mischung, Ashford gefärbt.

Versponnenes Ergebnis:

100 Gramm, 2-fach verzwirnt, Lauflänge ca. 550 Meter

viola strang.jpg
viola ausschnitt mit engel.jpg
Was mir bis anhin ja noch nie passiert ist ...
Während der Ausstellung in der Gärtnerei Zulauf habe ich diese Mischung versponnen. Einige Tage später ruft mich eine Frau an und fragt, ob ich den gesponnenen Faden auch verkaufen würde. Na klar tu ich das *g* Noch so gerne! Jetzt bin ich gespannt, ob sie mit dem verzwirnten Ergebnis auch zufrieden ist. Ich auf jeden Fall bin es *etwasstolzummichguck*