Ok

By continuing your visit to this site, you accept the use of cookies. These ensure the smooth running of our services. Learn more.

01.02.2013

Manchmal kann ich nur staunen

wie viel Grosszügigkeit im Internet vorhanden ist!

Die Anleitung zu diesen tollsten Leopold Socken gibt es völlig kostenlos bei ravelry! (Einzige Bedingung - man muss bei ravelry angemeldet sein. Sollte aber kein Problem sein *g*, weil auch das völlig kostenlos ist!)

Für soviel Grosszügigkeit kann ich der Designerin nur ganz herzlich danken!

Das musste ich euch noch schnell sagen *g*

Jetzt muss ich kochen und anstricken .....

12:19 Veröffentlicht in gestricktes | Permalink | Kommentarstatus (2)

Kommentarstatus

Wirklich wunderschöne Socken, vorallem das GRÜN!!! Bin gespannt, in welcher Farbe Du sie strickst. Und ja, ich staune auch immer wieder, wie grosszügig die Bloggerwelt mit ihren Anleitungen ist. Griessli Cornelia (gehe jetzt auch ein wenig nadeln und zum Zmittag gabs übrigens Sauerkraut und Geräucherstes mit Kartoffelstock überbacken)

Veröffentlicht von: Cornelia | 01.02.2013

jaaaaaaaa bei ravelry gibt es viele sehr sehr schöne Anleitungen kostenfrei zum nacharbeiten.

Ich denke die Großzügigkeit rührt wohl auch daher, dass es einigen Designern einfach Spaß macht ihre Anleitungen zu vervielfältigen und es wohl eher mühsam ist, dafür ein Gewerbe anzumelden, sich mit kleinlichen Behörden herum zu ärgern etc....

LG von Ellen, schon gespannt ist, ob deine Leopolder auch so grün werden ^^

Veröffentlicht von: LN | 02.02.2013

Die Kommentare sind geschlossen.