Ok

By continuing your visit to this site, you accept the use of cookies. These ensure the smooth running of our services. Learn more.

07.07.2017

Wie die Tennis-Profis ;-)

haben wir eine Ferienwohnung gebucht. Im Ort wo Sergio ein Tennis-Turnier gespielt hat.

Sergio.jpg

Selbstverständlich buchen die echten Profis ein Haus "lach"

Aber uns hat eine Wohnung genügt.

Wollt ihr wissen wo?

Na hier ;-)

Turm Tags.jpg

Wer weiss wo wir gewesen sind?

Im obersten Stockwerk befindet sich das Panoramarestaurant!

Auch Nachts sieht der Turm echt beeindruckend aus ...

Turm Nachts.jpg

Wir hatten auch ein RIESENGLÜCK!

Aber seht selbst:

Bogen Bild.jpg

Ist dieser Regenbogen nicht herrlich?!

Bogen ganz.jpg

Eben an dem Abend wo wir dort essen waren gab es diesen wunderschönen Regenbogen zu sehen! Wir haben dann auch den Schlüssel für das aller oberste Stockwerk bekommen und ich konnte dort diese Panoramaaufnahme machen. Hach ... ich bin auch eine Woche später immer noch hin und weg von diesem Erlebnis ...

Das Essen war übrigens auch gut "lach*

Wenn Sergio nicht gespielt hat, aber seinen Kollegen zugeschaut hat, habe ich mich auf den Balkon gesetzt und gehäkelt oder gestrickt. Dabei fühlte ich mich immer irgendwie beobachtet ...

Beobachter Haus.jpg

Aber auch ich habe beobachtet ...

Die Wolken!

Wolken UFO.jpg

Manchmal sahen sie aus wie UFOs ...

Wolken.jpg

.... oder wie aufgeschlagener Rahm ....

Und wenn wir am Abend auf dem Balkon sassen, bot sich uns dieses Spektakel:

Sonnenuntergang.jpg

Wenn wir nicht am Rhein entlang spaziert sind (weil ich das Touristik-Büro beim Regi-Bad statt beim Thermal-Bad vermutet habe ...)

Rhein.jpg

haben wir auch einen Ausflug zur Küssaburg gemacht.

Kuessaburg Aussicht.jpg

Auch hier ... eine herrliche Rundsicht (für die, die sich hoch auf den Turm gewagt haben ...) 

Kuessaburg Blick.jpg

Oder auch nur ein begrünter Ausblick in das weite Land.

Es war eine schöne Woche in Bad Zurzach.

Sergio hat im Einzel leider schon in der 2. Runde gegen einen stärkeren Gegner verloren (die Auslosung ...).

Dafür hat er zusammen mit seinem Doppelpartner das Halbfinale erreicht!

Und wie ihr ganz oben sehen könnt, hat ihn der Platzfotograf in einem ganz tollen Moment erwischt "freu"

Was ich gehäkelt und gestrickt habe zeige ich dann im nächsten Post!

Danke fürs reinschauen!

Kommentarstatus

Den Turm habe ich gleich erkannt, aber das ist kein Wunder, ich habe ja mal eine paar Jahre in Rekingen gewohnt.
Liebe Grüsse
Katharina

Veröffentlicht von: Katharina | 07.07.2017

Wie ich sehe war auch für dich die Auszeit überaus spannend, denn beim lesen spührt man, wie es dich immer noch freut. und das ist schön so.
Grüessli Soenae

Veröffentlicht von: soenae | 08.07.2017

Senden Sie einen Kommentar