Ok

By continuing your visit to this site, you accept the use of cookies. These ensure the smooth running of our services. Learn more.

29.12.2012

Riesengranny = Babydecke

Am Bodenseetreffen war es schon unübersehbar *g* - die beiden Rommel-Töchter waren schwanger. Nach unserer Rückkehr hatten die Organisatorinnen des Treffens die tolle Idee, dass (wer wollte) für die Babys etwas stricken bzw. häkeln könnte. Nach kurzer Überlegung habe ich mich für je eine gehäkelte Babydecke entschieden. Gehäkelt aus je einem Zauberball. Mit einer Bogenkante als Abschluss. Das häkeln ging erstaunlich schnell ....

Decke Nr. 1

Crazy Zauberball

cats.jpg

Decke Nr. 2

Zauberball Fuchsienbeetcollage.jpg

22:40 Veröffentlicht in 2012, häkeln | Permalink | Kommentarstatus (2)

Kommentarstatus

Traumhaft schöne Babydecken sind das geworden und sehen super kuschelig aus!
Liebe Gruess
Sonja

Veröffentlicht von: sonja | 30.12.2012

Wow, die sind wunderschön. Eine geniale Idee für Zauberbälle!

Veröffentlicht von: Ms. Figino | 14.01.2013

Die Kommentare sind geschlossen.