Ok

By continuing your visit to this site, you accept the use of cookies. These ensure the smooth running of our services. Learn more.

30.04.2009

Wings of Horus

So lasse ich mir das gefallen *gg*

30. April, 23 Uhr und das Rätsel vom 1. Mai ist bereits gelöst!

Am zweiten Rätsel bin ich ja fast verzweifelt ...

Wenn es jetzt so weitergeht - einmal leicht, einmal schwierig - damit kann ich leben!

Nur das stricken ... das wird noch etwas dauern.

Denn am Spinn- und Stricktreff werde ich kaum an diesem Tuch arbeiten *lach*

23:09 Veröffentlicht in knitalong | Permalink | Kommentarstatus (3)

29.04.2009

Frisch eingetroffen!

buch.jpg
Kürzlich habe ich ziemlich feines Garn gesponnen und in einem Forum wurde mir dieses Buch dazu empfohlen. Dann bekam ich noch einen Buchgutschein geschenkt (hab nochmals vielen Dank, liebe H.!) und habe am 20. April dieses Buch bestellt. In einer Mail wurde mir mitgeteilt, dass die Lieferfrist 3 - 4 Wochen dauern würde ... Und heute war das Buch bereits in meinem Briefkasten! Es hat wunderschöne Tücher und Schals drin und ich lobe mir ein weiteres Mal RAVELRY! Ein Klick in meine Büchersammlung dort und ich kann sehen, wer bereits etwas aus diesem Buch gestrickt hat und wie es aussieht! Echt genial!

 

Dann sollte/wollte ich euch noch Bilder von meinen fertigen Werken zeigen ... Würde ich ja gerne - wenn sich mal jemand Zeit nehmen würde um sie zu fotografieren ... Vielleicht komme ich morgen dazu ... und fotografiere sie halt an der Puppe *g*

23:29 Veröffentlicht in Books | Permalink | Kommentarstatus (4)

26.04.2009

Und noch ein Strickblog!

Nadja versucht sich im bloggen ;-)

Sie strickt und spinnt wunderschöne Dinge.

Ich kenne sie von den Handarbeitsfrauen und habe sie vor zwei Jahren persönlich kennen lernen dürfen. Eine schöne Bekanntschaft!

Schaut doch mal bei ihr rein!

22:51 Veröffentlicht in blog | Permalink | Kommentarstatus (4)

25.04.2009

Zauberball

Schon seit längerer Zeit fertig sind die beiden Schals aus Zauberwolle von Schoppel. Ursprünglich als Sockenwolle gedacht - 420 meter/100 gramm - gefällt mir die Wolle als Schals verstrickt aber viel besser! Zumal der Zauberball ein Dochtgarn ist ... keine Ahnung wie strapazierfähig Socken aus diesem Material sind ....

Hier der "Crest of the wave"-Schal (ravelry-link). Verstrickt habe ich 100 gramm "Fuchsienbeet" mit Nadelstärke Nr. 4.

crest the wave collage.jpg
Angeschlagen 53 Maschen.
Fertige Grösse: 22 x 175 cm

 

Den "Upstairs" habe ich aus 100 gramm "stonewashed" gestrickt.
Ebenfalls mit Nadel Nr. 4.
Angeschlagen 61 Maschen
(Einen zweiten Schal würde ich mit einem Mustersatz weniger arbeiten!).
Fertige Grösse: 27 x 150 cm
upstairs collage.jpg
Nun verziehe ich mich wieder auf die Terrasse - hört ihr wie das Spinnrad nach mir ruft?! *gg*
Ich wünsche euch von Herzen ein sonniges Wochenende!

15:08 Veröffentlicht in 2009, gestricktes | Permalink | Kommentarstatus (12)

22.04.2009

Gestrickt wird auch noch ...

Um mir die Zeit zwischen den neuen Teilen der beiden Knitalongs zu vertreiben habe ich den "April/February Lady Sweater" zu stricken begonnen. Wie schon "Kasimir", so wird auch dieses Jäckchen aus Cashmere Tweed gestrickt. In grau dies mal.

Lady Sweater Beginn.jpg
Mit Nadel Nr. 5 habe ich bis jetzt ca. 130 gramm verstrickt.
Ich denke, die 300 gramm werden also locker reichen *freu*
Das Schöne an dieser Form ist ja, dass man schon sehr schnell reinschlüpfen kann um die Passform zu kontrollieren.
So, wie es bis jetzt aussieht, sollte die Jacke perfekt passen für mich!

22:10 Veröffentlicht in gestricktes | Permalink | Kommentarstatus (2)

WestfestFRUST!

Dieses Westfest macht mich noch wahnsinnig! Da wohnt man knapp einen Kilometer davon entfernt und bekommt nicht einmal im Dorf Eintrittskarten. Eintrittskarten die man UNBEDINGT braucht um überhaupt dabei sein zu können. (Für Personen, die weiter weg wohnen lohnt sich dieses Ticket ja. Denn die Zufahrt mit Bahn/Bus ist darin inbegiffen. Wir wohnen jedoch so nah, dass man problemlos zu Fuss oder mit dem Fahrrad dort hinkommt!) Wo gibt's denn sowas - ein Fest und man muss Eintritt bezahlen *kopfschüttel* Ein weiterer Frust ist der, dass man - als mehr oder wenig braver Steuerzahler - nicht einmal ein Gratisticket von der Gemeinde Birmensdorf geschenkt bekommt. Jahrelang darf man sich über die massive Verkehrsbelastung ärgern. Dann steht die Eröffnung der Umfahrung an und man muss bezahlen um das Bauwerk zu sehen! Meine Festlaune ist auf jeden Fall mehr als getrübt .... Ach ja - das Fest beginnt am Freitag um 16 Uhr. Mit dem öffentlichen Verkehr kann man aber frühestens um 16.30 Uhr dort sein ... Noch schlimmer finde ich den Sonntag! Da findet der Züri-Marathon statt - die Läufer dürfen den Üetlibergtunnel durchlaufen und werden so gegen 9 Uhr auf dem Festgelände erwartet. Und wann fährt der erste Bus auf den Platz? Um 10 Uhr!!!! Ich wundere und ärgere mich masslos!

19:06 Veröffentlicht in feiertage, Travel | Permalink | Kommentarstatus (0)

20.04.2009

Mia Bella - Clue 1 im Morgenlicht

Clue 1.jpg

07:33 Veröffentlicht in gestricktes | Permalink | Kommentarstatus (4)

Löcher stricken

Gibt es wohl Tage an denen man mehr Mühe hat Löcher zu stricken als andere?

Heute Vormittag habe ich das Muster "Mia Bella" in Angriff genommen und was soll ich sagen ... es wollte einfach nicht klappen. Soviel Mühe, mir ein Muster zu merken, wie bei diesem Tuch hatte ich schon lange nicht mehr! Und das Muster ist nicht mal sonderlich komplizert ... Aber trotzdem schön! Keine Ahnung woran das lag .... Inzwischen bin ich aber fertig damit. Das Teil liegt auch schon aufgesteckt am Boden um fotografiert zu werden. Aber nun ist es zu dunkel ... Ihr müsst euch also bis morgen gedulden.

 

Und um mir zu beweisen, dass ich doch Löcher stricken kann *g* habe ich dann am späteren Nachmittag (nach einer ausgiebigen Spinnrunde  auf der Terrasse) noch den "Horus" begonnen. Was soll ich sagen ... Hier hat es geklappt! HURRA! Davon gibt es im Moment aber noch kein Bild. Ich stricke noch mit zwei Jackennadeln und mit denen lässt sich der erste Teil einfach nicht fotografieren. Ihr müsst mir einfach glauben, dass ich es gestrickt habe *smile*

 

Nun wünsche ich euch eine schöne und erfolgreiche Woche! In Zürich wird morgen heute der Winter verbrannt! Hoffen wir, dass alles schnell über die Bühne geht - es heisst nämlich, je schneller der "Böögg" verbrennt, desto schöner wird der Sommer!

00:06 Veröffentlicht in gestricktes | Permalink | Kommentarstatus (1)

19.04.2009

Anleitung "Kasimir"

Es freut mich ausserordentlich, dass ich euch diese freudige Mitteilung machen kann/darf!

Daniela hat ihre Anleitung für die Weste "Kasimir" ins Netz gestellt!

KLICK!

Völlig kostenlos!

Also geht hin - druckt sie aus - strickt die Weste und schickt die Bilder an Daniela *g*

Danke nochmal Daniela!

23:56 Veröffentlicht in gestricktes | Permalink | Kommentarstatus (0)

18.04.2009

Man muss nicht alles wissen ...

... es genügt, wenn man weiss, wo und wie zu suchen ist *smile*

Jetzt brauche ich nur noch 1500 Meter passende Wolle.

Dann kann auch ich mit dem "Wings of Horus" beginnen *freu*

23:40 Veröffentlicht in gestricktes | Permalink | Kommentarstatus (0)

16.04.2009

I proudly present .... (mit Trommelwirbel)!

KASIMIR
fertig seitlich.jpg
fertig total.jpg
fertig vorn.jpg
Auch ein schöner Rücken kann entzücken ...
fertig rücken.jpg
Ein erstes Jahresziel ist erreicht ... ich habe mir eine Weste gestrickt!
Weste "Kasimir" in Grösse L
Material: ca. 200 gramm 100% Cashmere-Tweed
ca. 25 gramm Perlen, ca. 4 mm
Nadel Nr. 5 (was sonst im Moment ...)
Die Anleitung wird es demnächst bei Daniela geben!
Und zwar in 4 Grössen!
Hab vielen lieben Dank dafür! Das stricken hat soviel Spass gemacht!
Das Material gibt es bei Rita in ihrem neuen Shop!
(Der Shop befindet sich im Aufbau!)
Die Weste ist wunderbar weich und trägt sich federleicht.
Das Material (diesmal in grau/schwarz) für ein weiteres Projekt liegt bereit und muss nur noch zum Knäuel gewickelt werden. Verstrickt selbstverständlich wieder in Nadelstärke 5 *gg* .... wie alle meine momentanen Projekte ...
Was bin ich da froh um meine auswechselbaren Nadeln!

23:49 Veröffentlicht in 2009, gestricktes | Permalink | Kommentarstatus (12)

14.04.2009

Schon wieder ..... gefärbt!

Als ich heute in der Früh die Wetterprognosen gehört habe, wusste ich, heute will ich färben! Und aus irgendeinem Grund schwebte mir TÜRKIS vor .... Aber schon ein kurzer Blick ins Färbebuch zeigte mir, dass ich diese Farbe (für heute) vergessen kann. Wie es scheint gibt es von Ashford ein Türkispulver ... Das ich natürlich nicht habe *hmpf* Aber soetwas schreckt mich ja nicht - dann färbe ich halt etwas anderes.

Ich präsentiere deshalb meine Spontanfärbungen. Teilweise bewusst zusammengefügt (blau/gelb/grün), spontan (schwarz), überraschend (orange/gold) aus Resten. Material: 350 gramm Merino/Seiden-Kammabrisse von Herrn Moor.

merino seide april.jpg
Wie das dann versponnen aussieht - darauf bin ich schon gespannt ...

22:23 Veröffentlicht in färben | Permalink | Kommentarstatus (5)

13.04.2009

Ostern 2009

COLLAGE 2.jpg

19:21 Veröffentlicht in feiertage | Permalink | Kommentarstatus (9)

11.04.2009

Der Hund spinnt ... ähm - der Hund VERSPINNT sich sehr gut!

Bei diesem schönen Wetter profitiere ich selbstverständlich davon, draussen auf der Terrasse spinnen zu können. Vorallem diesen Hund! Glücklicherweise gibt es diese Kleberollis *gg* Aber es lohnt sich - finde ich! Die versponnene Wolle gefällt mir ausserordentlich gut!

Ich habe einen Faden "im langen Auszug" (also ziemlich dick und unregelmässig) und einen zweiten Faden auf dem Lace Flyer ziemlich dünn gesponnen und anschliessend verzwirnt. Und es soll mir niemand mehr sagen, dass man nicht mehr als ein Spinnrad braucht ... Heute Nachmittag war ich mit sage und schreibe 3 (in Worten DREI!) Spinnrädern draussen! Und habe auch jedes benutzt!

Mr. Humanus für den langen Auszug, Söffeli (Ashford Traveller mit Lace Flyer und DOPPELTRITT - ich liebe ihn!!) für den dünnen Faden und Mr. Louet zum verzwirnen. Was würde ich nur ohne meine Räder tun *duckundrenn*

Hier jetzt aber die Bilder zum Hund. Auf der Verpackung steht "Bobtail, gemischt mit wenig gefärbtem Schaf".

collage 2 gerahmt.jpg
Verstrickt soll die Wolle einmal als Weste/Gilet für mich enden.
Sie riecht übrigens absolut NICHT nach Hund!
Morgen geht es dann weiter - mit verzwirnen.
Anschliessend werde ich noch eine Spule füllen und habe dann hoffentlich schon genügend Material um mit dem Stricken beginnen zu können. Vermutlich mit Nadel Nr. 5 *gg*
Das schreibe ich so, weil ich bereits drei Projekte mit dieser Nadelstärke in Arbeit habe ...
Vor einiger Zeit waren es die Nadeln Nr. 4 ...
Geht es euch auch so, dass wenn ihr verschiedene Projekte in Arbeit habt, es oft dieselbe Nadelstärke braucht?

09.04.2009

Wenn es dem Esel zu gut geht ...

oder mit anderen Worten ...

Ich habe jetzt auch eine Tausch/Kauf-Börse!

KLICK

Verführt durch das wirklich günstige Angebot in einem schweizerischen Warenhaus, war ich heute nochmal dort und habe den Restbestand aufgekauft. Da es diese Wolle scheinbar nur an diesem Ort gibt, will ich euch gerne etwas von diesen Schätzen zum Einkaufspreis abgeben.

Nach dem Motto: Es hät - solang's hät! 

Auch Tauschvorschläge werden gerne entgegengenommen!

Nach und nach werde ich auch noch andere Dinge dort anbieten.

Ihr dürft gespannt sein *smile*

23:59 Veröffentlicht in Shopping | Permalink | Kommentarstatus (1)

07.04.2009

Zu später Stunde ... etwas gestricktes!

Darf ich vorstellen: KASIMIR

collage rücken.jpg
Die Farbe stimmt natürlich überhaupt nicht ...
kein Wunder - bei DEM Kunstlicht!
Ich stricke mit hellgrünem Cashmere von Rita.
Nach einer (bald erhältlichen) Anleitung von Daniela.
Mit Nadeln Nr. 5
Der Rücken ist halb fertig und ich habe bis jetzt nur ca. 60 gramm Material verstrickt!
Mehr davon demnächst in diesem Kino *gg*

23:25 Veröffentlicht in gestricktes | Permalink | Kommentarstatus (3)

06.04.2009

07.15 Uhr - Die Wäsche hängt (zum ersten Mal in diesem Jahr) draussen auf der Leine und die Sonne steigt auf hinter unserem Hausberg *freu*

05.04.2009

Erklärt mich ruhig für verrückt .....

alle.jpg
Aber bei DEM Preis konnte ich einfach nicht vernünftig sein ....
etikette.jpg
... und bei DER Zusammensetzung wäre ich echt blöd gewesen, da nicht zu profitieren!
Dieselbe Zusammensetzung und Lauflänge wie die s....teure von einem namhaften ausländischen Anbieter.
Ein Kiri aus 2,5 Knäuelchen à 25 gramm trocknet gerade vor sich hin und sollte morgen bereit sein für einen Fototermin.
Kuschelig weich, seeeehr elegant .... und soooo günstig!
Ich wünsche euch eine schöne Vor-Oster-Woche!

23:23 Veröffentlicht in gestricktes | Permalink | Kommentarstatus (12)

Spinntreffen von letzten Freitag bei Rita!

Die Ereignisse überschlagen sich *g*

Deshalb auch erst jetzt der kurze Beitrag zum Spinntreffen!

Bei Rita könnt ihr sehen und lesen wie der Abend war ....

Hier nur soviel: der Abend war herrlich und sehr lehrreich!

Bilder dazu demnächst!

Jetzt muss ich nach draussen und spinnen spinnen spinnen ....

04.04.2009

Viel Aufregung ... schnell vorbei!

Das Wichtigste vorweg: es hat alles geklappt! (Mir ist jedenfalls nix gegenteiliges bekannt geworden ...) Für die Organisation der nächsten Märkte muss ich mir merken: weniger ist mehr! Nachdem es kurz nach Beginn doch noch etwas regnen musste *hmpf* wurde es anschliessend aber doch recht schön. Nicht strahlend ... aber immerhin trocken und mild! Der Besucheraufmarsch war zufriedenstellend. Jedenfalls waren die beiden Tische der Kafistube meistens gut besetzt.

Zu diesem Markt hat mich "Heidi" begleitet.

heidi geramt.jpg
Sie scheint sich sichtlich wohl zu fühlen!
heidi am stand.jpg
Hier seht ihr wie sie mein Angebot "bewacht" ;-)
Dann musste ich noch ein wenig angeben ....
Markt.jpg
Mein "Mystic Star" aus selbst gesponnener Merino/Seiden-Mischung!
In den nächsten Tagen wird diesem Tuch selbstverständlich ein eigener, würdiger, Eintrag gewidmet!
Wie es auf dem Markt ausgesehen hat, könnt ihr HIER sehen.
Seit mir einmal die Kamera auf dem Markt gestohlen wurde, nehme ich sie nicht mehr mit ... Deshalb ist auch die Qualität der Bilder nicht sonderlich gut (noch weniger als sonst *g*), weil sie mit dem Handy gemacht sind. Aber so zur Erinnerung sollten sie genügen *hoff*
Dann möchte ich mich ganz herzlich für die lieben Besuche bedanken!
DANKESCHÖN!

03.04.2009

Damit es nicht vergessen geht ....

Ostermärt 09 Bild.jpg
in Birmensdorf ZH!

02.04.2009

Birmensdorf 11.30 Uhr - Es blendet mich, wenn ich aus dem Fenster schaue!

Nach drei Tagen doofstem Nebel ist diese milchige Sonne (für mich) einen Eintrag wert! Leider blendet es mich schon während dem Schreiben nicht mehr so arg .... aber die Hoffnung stirbt zuletzt!

Es muss doch einfach auch bei uns endlich sonnig werden!!!

11:32 Veröffentlicht in wetter | Permalink | Kommentarstatus (4)