Ok

By continuing your visit to this site, you accept the use of cookies. These ensure the smooth running of our services. Learn more.

29.05.2009

Nix zum zeigen :-(

Das kommt davon, wenn man gleichzeitig an drei Grossprojekten strickt .....

Tut mir wirkllich leid - aber ich stricke noch *lach*

Auf jeden Fall wünsche ich euch allen da draussen in der Weiten Weiten Welt schöne Pfingst-Tage!

23:50 Veröffentlicht in feiertage

28.05.2009

Wasser 22° - Luft 20°

22:05 Veröffentlicht in 2009 schwimmen

27.05.2009

Tauschgeschäfte ;-)

In den letzten Wochen habe ich erfolgreiche Tauschgeschäfte abgewickelt!

Inge aus Hamburg hat mein Poncho so gut gefallen. Da ich ihn sowieso nie getragen habe und hätte, gab ich ihn leichten Herzens für zwei Zauberbälle her. Nach einiger Zeit meldete sich Inge bei mir und meinte, sie habe das Gefühl, dass ich bei diesem Tausch zu kurz gekommen sei .... Sie möchte mir noch etwas selbstgemachtes schenken. In Heilbronn durfte ich dann diese tolle Halskette in Empfang nehmen:

kette von inge für poncho.jpg

Die Kette ist perfekt gearbeitet und ich trage sie sehr gerne!
Auch an dieser Stelle nochmals vielen lieben Dank, Inge!
 

 

Vor einiger Zeit hatte ich in einem Forum geschrieben, dass ich einen Haspel abzugeben hätte. Claudia meldete sich und wir wurden uns schnell einig. Ich habe von ihr einen Strang Evilla Artyarn 6/2 in der Farbe "Denim" bekommen. Wunderschöne Farbe zu Jeans (wie ich finde). Vermutlich wird daraus ein allseits bekanntes "Revontuli"-Tuch für mich entstehen.
haspeltausch mit claudia.jpg
Auch dir vielen lieben Dank Claudia! 

 

Zu guter Letzt kann ich noch ein Rätsel enträtseln *gg*

Könnt ihr euch noch an diese tolle Cashmere/Seide erinnern? Nach einigen Tagen intensivem Nachdenkens kam mir dann des Rätsels Lösung in den Sinn! Hilde hatte ich ein Horst-Schulz-Buch reserviert und leider hatten wir bei ihrem letzten Schweizbesuch keine Gelegenheit uns zu treffen. Gestern Nachmittag war es dann endlich soweit. Ich konnte der lieben Hilde das Buch persönlich überreichen. Zusammen verbrachten wir noch einen unterhaltsamen Nachmittag mit intensivstem Wollgespräch *kicher*

Ich danke auch dir, liebe Hilde, ganz herzlich für diesen Tausch! Mit der Wolle bin ich mehr als glücklich!

11:23 Veröffentlicht in allerlei aus dem leben

Frust ablassen ....

muss ich mal ganz schnell!

Gestern Abend fand eine Gemeindeversammlung statt. Dabei wurde - unter anderem - über die Neugestaltung des Wüeri-Platzes (ja genau! Dort wo der Markt stattfindet!) abgestimmt. Von gegen 5'000 möglichen Stimmberechtigten waren knapp 100 anwesend. Und es kam wie es kommen musste .... der neue Gestaltungsplan wurde mit nur 9 Gegenstimmen angenommen! Schön für all die Kaffeetanten hier im Dorf - ziemlich schlecht für mich als Marktorganisatorin. Nicht nur, dass demnächst ein Kaffee auf dem Platz gebaut wird, auch die Geschäfte (sprich Grossverteiler) dürfen ihre Ladenfläche auf den Platz hinaus ausweiten. Das ist ja alles gut und schön - nur, für die Marktstände wird dann nicht mehr genügend Platz vorhanden sein :-( Und die Alternative, die mir vom Gemeinderat angeboten wurde, kommt für mich persönlich nicht in Frage! Mal schauen, was die anderen Marktfahrer dazu meinen. Wenn es nach mir geht, werde ich im nächsten Jahr nur noch einen Markt organisieren. Den Herbstmarkt, denn der findet an anderer Stelle statt. Die aber für die Monatsmärkte nicht in Frage kommt (zu grosse Distanz zu den Einkaufsmöglichkeiten).

Danke, dass ich hier meinen Frust ablassen konnte. Der nächste Eintrag wird dann von erfreulichen Tauschgeschäften handeln und dann will ich auch wieder einmal etwas gestricktes zeigen.

Habt einen schönen Tag! Hier ist es im Moment grau und trüb und vorallem .... mindestens 15° kühler!

10:13 Veröffentlicht in Markt- und Ausstellungsberichte

26.05.2009

Wasser/Luft 24°

23:34 Veröffentlicht in 2009 schwimmen

25.05.2009

Wasser 24° - Luft 29°

Nicht wirklich erfrischend ....

23:03 Veröffentlicht in 2009 schwimmen

24.05.2009

Mühlentag 2009 in Maur/Greifensee

Gestern Samstag folgte ich einer Einladung der Mühlentag-Organisatoren von Maur. Ich durfte mich dort in der Treichler-Stube (die für einen Tag kurzerhand in "Spinn-Stube" umgetauft wurde) häuslich niederlassen. Mit meinem Spinnrad (Frodo durfte mich begleiten und hat seine Sache sehr gut gemacht *g*), meinen handgesponnenen Wollsträngen und einigen ausgewählten Strickstücken habe ich es mir gemütlich gemacht.

spinnecke.jpg
Die Gemütlichkeit war dann allerdings ganz schnell vorbei *lach*
Der Besucheransturm war wirklich enorm!
Eine Person des Organisationskomitees stand mit einem Klicker "bewaffnet" im Raum und voller Freude konnten wir am Ende der Veranstaltung die stolze Zahl "250" ablesen - nach Auskunft ein neuer Rekord *stolzbinundfreu*
Soviel erklärt und erzählt habe ich glaub nicht mal am letzten Wochenende.
Auf jeden Fall bin ich froh, heute etwas ruhig sein zu können - meine Stimmbänder werden es mir danken *g*
Damit man mir nicht nur beim spinnen zuschauen kann, habe ich auf dem Tisch in der Raummitte einige gestrickte Schals sowie eine Haspel und den Knäuelwickler aufgestellt.
spinnecke vor.jpg
In einer anderen Ecke hatte ich meinen "Mystic Star" ausgestellt. Dazu das unversponnene Vlies, das Restknäuel sowie die Anleitung (nur zu Anschauungszwecken!) Viele Personen waren doch SEHR erstaunt, dass das Tuch gestrickt war. Viele vermuteten eine Klöppel- oder Häkelarbeit vor sich zu haben .... Davon gibt es leider kein Bild *schäm* Ich war der Meinung, den Fotoapparat zu Hause vergessen zu haben. Musste dann aber beim einladen ins Auto feststellen, dass die Kamera unter den Sitz gerutscht war .... Deshalb nur die wenigen Bilder, mit dem Handy aufgenommen.

Und damit auch die Hände der Besucher etwas zu tun haben, habe ich wieder meine Gläser mit den Fühl- und Riech-Proben mitgenommen.
spinnecke links.jpg
Als Abschluss dieses wirklich tollen Tages sassen wir noch einige Zeit in einem Strandcafé am Greifensee.
Dieser Tag wird mir garantiert noch lange in sehr guter Erinnerung bleiben.
Soviele gute Gespräche, soviel Dazugelernt und so herzlich aufgenommen - in einer Gemeinde weit weg von meinem Wohnort. Ich bin einfach nur glücklich! Einmal mehr habe ich etwas Wunderbares erlebt - dank meinem Spinnrad *lach*
(Ich kann mir jetzt sehr gut einige Personen vorstellen, die kichernd und nickend vor ihren Bildschirmen sitzen!)
Für die kommende Zeit ist keine weitere Ausstellung geplant. So wird mir wieder etwas mehr Zeit zum stricken und stillen spinnen bleiben *hoff*
Ich wünsche euch allen einen schönen Restsonntag!

20.05.2009

Wasser 22° - Luft 24°

HERRLICH WAR'S!
EINFACH NUR H E R R L I C H ! ! ! ! !

 

18:33 Veröffentlicht in 2009 schwimmen

19.05.2009

Nach der Ausstellung ist vor der Ausstellung!

Ein Ereignis folgt dem nächsten ...

Deshalb werde ich am nächsten Samstag, 23. Mai hier am spinnen sein:

Mühlentag.jpg
HIER gibt es das ganze Tagesprogramm als pdf-Datei zu sehen.
Ich bin schon im letzten Jahr angefragt worden, ob ich den Interesse hätte, an diesem Tag in der Mühle zu spinnen. Was für eine Frage?! "Fremdspinnen" liebe ich noch fast mehr, als bei mir im Garten zu spinnen *kicher*
Nein - ehrlich! Ich liebe es, den Leuten das spinnen zu zeigen und zu erklären.
Klar muss ich in einer ruhigen Minute in mich hineinschmunzeln ....
Ist es doch knapp 2 1/2 Jahre her, dass ich mich so überhaupt nicht für dieses Thema interessierte ....
"Frodo" wird mich nach Maur/Greifensee begleiten, wie auch schon am letzten Wochenende.
Diese drei Tage intensives spinnen haben uns beide näher gebracht *gg*
Und so bin ich nun ganz glücklich mit meinem neuen Rad!

07:46 Veröffentlicht in Markt- und Ausstellungsberichte

18.05.2009

Rückblick

Nach beinahe 2-jähriger Vorfreude war die Hobby-Austellung in Windeseile auch schon wieder vorbei! Während total 16 Stunden durften wir im Gemeindezentrum Brüelmatt unsere Hobbys präsentieren. Ich denke es war für alle Aussteller ein Erfolg.

Ich für meinen Teil kann mich nicht beklagen. Spinnen mit dem Spinnrad scheint eine eigene Faszination auf die Besucher ausgestrahlt zu haben. Soviel erklärt wie in diesen drei Tagen habe ich schon lange nicht mehr! Und auch gesponnen *g* Am Samstag gingen mir sogar kurzfristig die Spulen aus *lach*

Ein Erlebnis, dass ich nicht missen möchte! Auf jeden Fall freue ich mich schon heute auf die nächste Durchführung - wann immer die auch sein wird *lach*

22:54 Veröffentlicht in Markt- und Ausstellungsberichte

15.05.2009

Ratlos bin ich .....

Schaut mal!

geschenkwolle.jpg
Diese wunderschöne Wolle hat mir Rita heute Abend im Auftrag von ....
JA WENN ICH DAS WÜSSTE
überreicht. Das heisst, sie hat mir eine Schachtel voll mit den tollsten Farben auf die Knie gelegt und gemeint, ich solle mir bitte drei Strangen aussuchen. Jemand möchte mir damit eine Freude machen ...
Auf alle meine Fragen, wer das denn sein könnte, wollte sie mir einfach keine Antwort geben.
Ich habe in alle Richtungen gefragt - immer kam ein Nein ....
Was habe ich nur getan - oder was muss ich noch tun *g*
um mir diese wundertolle Wolle verdient zu haben *grübel*???
Nur soviel hat mir Rita verraten - die Schenkende wird ab morgen nicht am Computer sein ...
Aber ich komm einfach nicht drauf und hab echt keine Ahnung!
(Siehst du Marlies! Auch ich weiss nicht immer alles *lach* Aber das ist doch grad das Schöne!)
Also liebe Spenderin dieser absolut tollen Wolle - melde dich doch bitte bei mir und verrate mir, womit ich mir dieses tolle Geschenk "verdient" habe! Ich habe echt keine Ahnung und bin mir auch "keiner Schuld" bewusst *kicher*
EDIT: Jetzt plötzlich beim durchlesen des Eintrages kommt mir da so ein leiser Verdacht ......
Bin mal gespannt, ob ich recht habe ....
Sollte die Wolle eventuell für ein Buch sein *grübel*

23:26 Veröffentlicht in kurioses

Zwischenbericht

Heute um 18 Uhr hat unsere Hobby-Austellung begonnen. Mit Ansprachen, Musik und einem Apéro - wie sich das eben gehört *gg*

Was ich nicht erwartet habe - die Besucher strömten herbei und waren sehr interessiert! Wenn das so weitergeht die nächsten beiden Tage werde ich nächste Woche wohl eine "Schweigewoche" einlegen (müssen) *lach*

Damit ihr auch wisst, wie und wo ich mich die nächsten beiden Tage aufhalte:

meine Ecke.jpg
Im Hintergrund auf dem Tisch die gesponnene Wolle, meine Zierspinnräder (sind auch schon drei ....) und eine Haspel mit Knäuelwickler. Damit die Besucher auch sehen können was anschliessend ans spinnen mit der Wolle geschieht.

 

Im Vordergrund auf dem Tisch habe ich einige Faserproben zum anfassen in Gläser gepackt und beschriftet. Die Kardiermaschine ist eine Leihgabe von Rita - DANKE dir dafür! - und wird gerne ausprobiert.
meine Ecke arbeit.jpg
Links hängt der "Mystic Star" (inzwischen sind wieder alle Ecken angepinnt *gg*) und auf dem Tisch davor liegt ein Stück Vlies und das Restknäuel von der Wolle, die ich für das runde Tuch verwendet habe. Die Strickschrift habe ich ebenfalls daneben gelegt. So können die Besucher den Werdegang des Tuches nachvollziehen. Für mich sind solche Details an einer Hobby-Ausstellung wichtig ....
Dann hat mich Rita besucht. Es ging nicht lange und sie war schon in ein Gespräch mit einer Dame vertieft, die sich für das spinnen interessiert ... Ich kann ja inzwischen spinnen - aber Kurse geben! Nein Danke! Das kann Rita definitiv besser!
Apropos Rita .... aber davon mehr im nächsten Eintrag ...

23:20 Veröffentlicht in Markt- und Ausstellungsberichte

12.05.2009

Grosse Ereignisse!

Flyer .jpg
Flyer oeffnung.jpg
HIER gibt es die ganze Einladung als pdf-Dokument -
zum anschauen oder ausdrucken ;-)
Über BesucherInnen freue ich mich natürlich ganz besonders!
Mit 36 Ausstellern wird dies garantiert ein Topp-Erlebnis!

08:25 Veröffentlicht in feiertage

10.05.2009

Die Flügel des Horus

Nachdem ich am Freitag das Rätsel ziemlich schnell gelöst hatte (inzwischen weiss ich ja, dass ich nach Göttern aus der ägyptischen Mythologie suchen muss ...) habe ich losgestrickt. Glücklicherweise standen auch keine wichtigen Termine an. Inzwischen kann ich sogar am Tuch stricken, wenn Sergio daneben atmet und sogar wenn der Fernseher läuft! Ein bisschen was vom Film kriege ich sogar mit *kicher*

4. teil beendet.jpg
The wings of Horus / inkl. Teil 4

 

Zu diesem Bild gibt es noch eine kleine Geschichte *g*
Freundlicherweise schien die Sonne wunderbar ins Zimmer - zum fotografieren aber ziemlich störend ... Da ich dringend die 80-er Nadel, die sich in der Strickerei befindet, für ein anderes Projekt benötigte, brauchte ich einen Helfer, der etwas Schatten auf meine Strickerei wirft. Sergio stellte sich liebenswürdigerweise dafür zur Verfügung ....
und weil stehend nicht den gewünschten Effekt brachte ...
aber schaut selbst *kicher*
collage nach 4. teil mit helfer.jpg
Dies werden wohl für einige Zeit die letzten Bilder von meinem Horus sein.
Am nächsten Wochenende werde ich garantiert keine Zeit zum stricken haben ...
da spinne ich nämlich an der Hobby-Ausstellung in Birmensdorf!
Details könnt ihr HIER nachlesen, bitte!

22:52 Veröffentlicht in gestricktes

09.05.2009

Tief erschüttert ....

kerze.gif
Für Claudia/mamajongg
Vor einer Woche noch zusammengesessen und gelacht ....
Ich kann es nicht glauben!

13:40 Veröffentlicht in nachdenkliches

07.05.2009

Luxus pur!

Zürichhorn, Donnerstag, 7.5.09, 9.00 Uhr
herrliche Aussicht.jpg
Das ist für mich wahrer Luxus!
Und praktisch kostenlos *g*
An einem Donnerstagmorgen um 9 Uhr am See zu sitzen und zu stricken!
Wie das kommt?
In meiner Freizeit fahre ich (bei Bedarf) Patienten zum Arzt oder ins Spital zur Therapie etc. Heute morgen war es soweit - eine Patientin musste in die Schulthess-Klinik zur Therapie und anderem. Sie brauchte dafür mindestens zwei Stunden ...
Was sollte ich also tun in dieser Zeit?
Zuerst wollte ich wieder nach Hause fahren ... wäre aber schade gewesen bei diesem tollen Wetter!
Ich könnnte auch in der Klinik rumsitzen oder in den botanischen Garten gehen - bis mich C. auf den See hinwies!
Super gute Idee - das mache ich wiedereinmal.
Dann vielleicht sogar mit dem Spinnrad ...
collage.jpg
Praktisch keine Leute ....
nur das plätschern des Wassers ....
die wärmende Sonne ...
Hach - einfach die Seele baumeln lassen ...
und natürlich am Brombeer-Schal stricken *lach*

Ich hoffe, ihr habt in den nächsten Tagen ebenfalls etwas Zeit um die schönen Seiten des Früh-Sommers zu geniessen!

22:35 Veröffentlicht in allerlei aus dem leben

05.05.2009

FRODO

COLLAGE.jpg
Dieses Spinnrad lebt seit Sonntag neu bei uns!
Es ist ein Kiwi von Ashford.
Auf dem Bild unten in der Mitte seht ihr, dass Frodo nicht ohne Gepäck bei uns eingezogen ist ...
Mit Frodo kann ich normal, lace oder dick spinnen.
Für alle Fälle hat er den geeigneten Wirtel, die entsprechenden Spulen und sogar passende Antriebsschnüre mit dabei!
Nichts kann uns beide also aufhalten ....
Das Rad als solches ist aus sehr schönem Holz gearbeitet ....
nur schade, dass das Antriebsrad selbst aber aussieht als wäre es aus Pavatex!
Aber insgesamt bin ich sehr glücklich mit ihm.
Wenn man den Dorn ab und an mit etwas Vaseline einreibt, spinnt er ganz ausgezeichnet!
Von irgendwelchen Nebengeräuschen bin ich bis jetzt verschont geblieben *g*

 

Und anbauen müssen wir auch nicht!
Emilia hat ein neues Zuhause gefunden!
Schweren Herzens habe ich sie ziehen lassen ... bin mir aber sicher, dass da, wo sie jetzt besponnen wird, sie sehr viel zu tun haben wird *lach*
Die Anzahl meiner Spinnräder bleibt also bestehen: 6 Stück *gg*
Und dabei wird es auch bleiben *hoff*

23:24 Veröffentlicht in Meine Spinnräder und ich

04.05.2009

Mia Bella

Clue 3 erledigt.jpg
Mit Hilfe der Markierungen strickt sich das Muster fast wie von selbst!
Leider sieht man die feinen Farbunterschiede gar nicht ...

11:28 Veröffentlicht in gestricktes

Freude herrscht!

umfahrungsstrasse.jpg
So schnell kann sich die Verkehrssituation vor der eigenen Haustüre verändern ....
wenn nach jahrelangem Warten ENDLICH die Stadtumfahrung eröffnet wird!
Wir wohnen zwar auf dem Land ... dadurch, dass andere entlastet wurden, wurden wir dafür umsomehr BELASTET! Praktisch der ganze Nord/Süd- und Süd/Nord-Verkehr zirkulierte bei uns vorbei! Vorallem die Lastwagen ... puh ... jetzt sollte aber wieder ländliche Ruhe einkehren *hoff* ... nur kann ich es im Moment so überhaupt nicht geniessen ... es ist kalt und nass und windig! Also kein Wetter um draussen auf der Terrasse zu spinnen, zu stricken, zu färben oder was auch immer zu tun *gg*
Deshalb beschäftige ich mich im Haus ... mit spinnen, stricken, bloggen etc.
Die beiden Bilder muss ich aber unbedingt in meinem Blog deponieren.
Als Erinnerung ..... man vergisst ja so schnell *lach*

11:25 Veröffentlicht in Travel

03.05.2009

"Schätzchen"

Diese "Schätzchen" sind bei mir eingezogen ... ich konnte der Versuchung einfach nicht widerstehen ... ZAUBERBÄLLE!

zauberbälle collage.jpg
Das Knäuel unten rechts, "Brombeere", habe ich heute bereits an meine Mutter verschenkt. Als Geburtstagsgeschenk. Jetzt muss ich nur noch ein schönes Muster finden und den Schal so rasch als möglich stricken.

 

Und hier eine kleine Ansicht meiner "Adoption".
frodo collage.jpg
Details und mehr Bilder gibt es dann morgen.
Es soll ja regnen ... da kann ich nicht rasenmähen (obwohl bitter nötig!) und sollte etwas Zeit finden, um einen weiteren Eintrag mit bearbeiteten Bildern schreiben zu können.

23:31 Veröffentlicht in Shopping

Muesch kei Angscht ha! Das isch nöd für mich!

Diesen Satz habe ich am Samstag, weiss ich nicht wie oft, von mir gegeben ... musste Sergio doch beruhigen *g*

09:27 Veröffentlicht in stricktreffen

02.05.2009

Glücklich, zufrieden und müde!

Wohlbehalten sind wir wieder zu Hause angekommen - dies vorweg!

Schöööööööön war's in Heilbronn am 2. Spinn- und Stricktreffen, organisiert vom Stricknetz! Auch die Hotelempfehlung war super-mega-oberklasse! Es war einfach nur schööööööön! Hab vielen lieben Dank ANNIE! Ich freu mich schon auf nächstes Jahr ....

Leider hatte ich die Kamera vergessen .... erst nach der Grenze kam mir das in den Sinn. Und das war nicht das Einzige ....

Deshalb gibt es hier nur wenige Handybilder. Diese geben aber trotz der nicht so guten Qualität einen kleinen Eindruck wie schöööööön das Treffen war!

spinnen im freien.jpg
spinnen im freien2.jpg
So viele liebe Bekannte habe ich da wiedergetroffen!
Ganz besonders hat mich das Wiedersehen mit Conny gefreut!
Wir haben uns vor zwei Jahren am 1. Treffen in Heilbronn kennengelernt, zusammen mit Ramona damals das Nachtleben von Heilbronn etwas aufgemischt *kicher* und bei dieser Gelegenheit in einer Eisdiele strickenderweise eine Anleitung für ein Tuch zusammengestellt *angeb*
Hier nun der Beweis:
zicora collage.jpg
Conny hat das Tuch (als Einzige ...) gestrickt! Und es ist toll geworden!
Was sie da in der Hand hält ist das Original der Anleitung - geschrieben auf einer Serviette der Eisdiele *g*
Schön eingerahmt hängt es jetzt bei ihr im Strickzimmer.
Wir sind beide schon sehr stolz auf dieses Tuch und ich will es demnächst unbedingt auch stricken.
Morgen zeige ich euch ganz sicher meine neueste Adoption ...
Einen Blick in den Kofferraum kann ich euch leider nicht bieten ....
bis mir in den Sinn  kam ein Foto zu machen -
war schon alles ausgeräumt - Entschuldigung.
Wenn ihr ganz brav seid *gg* zeige ich euch nach und nach meine Schätze.

01.05.2009

Wasser ??° - Luft ??°

Da müsst ihr jetzt durch ...Photobucket

Die Photobucket-Saison beginnt mit dem heutigen 1. Mai!

Ich werde allerdings nur meine Saisonkarte abholen -

nicht, dass ich mich vor der Abreise nach Heilbronn noch Photobucket

Ich wünsche allen ein schönes Maiwochenende und grüsse euch ganz lieb!

 

10:11 Veröffentlicht in 2009 schwimmen