Ok

By continuing your visit to this site, you accept the use of cookies. These ensure the smooth running of our services. Learn more.

30.10.2005

Muss jeder Tag irgendwie frustrierend sein ..????

Ob wohl die vielen Filztaschen meine Waschmaschine kaputt gemacht haben?

 

Hoffentlich kann man sie noch reparieren .....

 

Und das natürlich am Sonntag ..... *grrrrrrrrhhhhhhhhh*

15:33 Veröffentlicht in blog

29.10.2005

..... und noch ein "genialer" Markt!

Sergio hat gemeint, ich solle doch einfach den Eintrag von gestern löschen!!!

Die ganze Geschichte mit der Dauer des Marktes (bis 12 oder 13 Uhr) war nur ein Sturm im Wasserglas!

Da glaubt man doch der Presse eher als der Person die den Markt organisiert ..... (weiter will ich mich dazu gar nicht äussern. Die, die mich kennen, wissen worum es geht - und eigentlich ist es auch gar nicht soooo wichtig ...!)

Also - der Markt dauerte bis 13.00 Uhr (wie gewöhnlich) und verkauft haben wir in der letzten Stunde halt eben auch wieder nichts! Aber was soll's - der Nebel hat sich ja gegen Mittag verzogen (nachdem er so gegen 9.00 Uhr gemeint hat, er müsse sich jetzt unbedingt über und in unserem Dorf niederlassen) und gekauft wurde halt vor Mittag!

Man merkt es schon jetzt - Weihnachten ist nicht mehr ganz so weit entfernt wie auch schon! Jedenfalls gibt es heute in unserem Dorf und an Weihnachten noch anderswo auf der Welt, glückliche Menschen, die sich an einer von mir gestrickfilzten Tasche unter dem Tannenbaum erfreuen dürfen! Ach ist das schön, wenn man dem Christkind/Weihnachtsmann so zur Hand gehen darf ....

18:50 Veröffentlicht in Markt- und Ausstellungsberichte

28.10.2005

Ich danke Euch allen für die guten Wünsche!

Es hat gewirkt! Mein Kopf ist viel klarer (kann wieder 3 x 3 Perlen zählen ...). Es geht mir sogar so gut, dass ich beim staubsaugen die Idee entwickelt habe, wie ich einen Magnetverschluss an eine fertig gefilzte Tasche bekomme!

Das Auto ist auch schon bepackt - morgen ist ja wieder Markt in Birmensdorf. Bin jetzt mal gespannt, ob die Organisatorin tatsächlich ohne Vorinformation die Dauer um eine Stunde verkürzt hat! Eigentlich ging der Markt früher ja bis 12.00 Uhr. Dann kam ein Wurstverkäufer dazu und wir mussten alle eine Stunde dranhängen. Für uns Marktfahrer war diese Stunde völlig überflüssig - wenn noch Leute kamen, dann nur für die Wurst! Und nun soll der Markt plötzlich doch wieder nur bis zwölf dauern?! Ein richtiges Verwirrspiel - aber morgen werden wir mehr wissen!

 

Ihr seht - es geht mir besser - ich kann mich schon wieder aufregen .......

22:24 Veröffentlicht in blog

27.10.2005

Das kommt davon ....

..... wennn man meint, man müsse sich immer von allen Viren infizieren lassen .... dann erwischen einem halt auch einmal die ungeliebten ErkältungsViren!

So geschehen am Montagabend. Es war die letzten Tage irgendwie auszuhalten - aber heute schaffte ich es nicht einmal beim Perlen nähen auf 3 x 3 zu zählen ..... drum hab ich halt an einer zu filzenden Tasche gestrickt .... aber auch das mit Unterbrüchen (bin doch tatsächlich eingenickt - während dem stricken!)

Dabei wollte ich heute Abend endlich einmal wieder zum Aerobic! Aber irgendwie kommt immer etwas dazwischen. Vor den Sommerferien waren immer am Donnerstagabend irgendwelche Veranstaltungen (die ich unbedingt besuchen musste/durfte/wollte) und jetzt die Erkältung!

Jetzt trink ich halt Tee mit Honig und gehe wohl früh zu Bett - dann bessert es sicher ganz schnell wieder. Muss doch am Samstag fit sein - schon wieder ein Markt! Diesmal in Birmensdorf (hab also nicht weit ....)!

18:45 Veröffentlicht in blog

26.10.2005

..... und wieder etwas dazu gelernt!

Nur weil auf der Banderole "Handwäsche" steht, heisst das noch lange nicht, dass die Wolle auch filzt!

So geschehen mit der "Pop-Corn" von TRIO! 50% Wolle + 50% Polyacryl + eben Handwäsche!

Aber statt zu filzen hat es nur grosse Löcher gegeben!

Und ich hätte doch beinahe 30 Knäuel zu einem absoluten Tiefpreis gekauft .... glücklicherweise habe ich eine Probe gestrickt ..... (wie es scheint, bin ich also doch lernfähig ;-))

22:36 Veröffentlicht in filzen

25.10.2005

Himmel über Birmensdorf (ZH) - Dienstag, 25. Oktober 2005 - 07.50 Uhr

medium_morgen_25.10.05.jpg
medium_morgen2_25.10.05.jpg

07:55 Veröffentlicht in wetter

24.10.2005

Sarmischtorfer Ausstellungs Tasche

Während der HobbyAusstellung habe ich diese Tasche gestrickt und mit dem vollendeten Werk auch viele Leute ins Staunen versetzt!

Passend zum Anlass nenne ich sie "SarmischtorferAusstellungsTasche"!

medium_sarmischtorfertasche.jpg

 

Gestrickt aus 10 Knäueln POLAR - mit Nadel No. 10 - Henkel in doppeltem I-Cord (damit sie dick genug sind).

Fertige Masse: 29 cm hoch/43 cm breit

 

Zu der Ausstellung habe ich noch einen Nachtrag!

Dem SpinnVirus konnte ich ein weiteres Mal siegreich entkommen! Obwohl eine freundliche Frau mich wiederholt aufforderte doch einmal auf dem Stuhl Platz zu nehmen und es zu versuchen - ich habe der Verlockung widerstanden! *stolzbin* (oder doch *blödbin*?)

Dafür habe ich das "tünteln" erlernt! Diese Fingerfertigkeit kann ich vielleicht einmal bei einem kleinen Täschchen oder so anwenden ....

 

@ Stefanie: Ich habe bereits mit Manor in Aarau telefoniert. Die Aktion betrifft die Wolle "La Paz"! (Leider!!!) Aber trotzdem nochmals vielen Dank für deinen Besuch - ich hoffe wir treffen uns wieder einmal. Dann aber etwas ungestörter, damit wir auch etwas Zeit haben um in Ruhe miteinander zu sprechen!

10:10 Veröffentlicht in filzen, Markt- und Ausstellungsberichte

23.10.2005

Müde - aber glücklich!

So eine HobbyAusstellung ist halt schon etwas ganz anderes als ein Markt! Diese Erfahrung habe ich jetzt nach 15 Jahren "nur Markt" gemacht!

Man ist zwei Tage hintereinander am selben Ort - muss am Abend (des ersten Tages) nichts zusammenräumen - es ist schön warm - und was mich vorallem begeistert hat: die Leute sind total interessiert (die meisten wenigstens)!

 

Worauf ich besonders stolz bin, ist, dass die Filztaschen endlich die Beachtung erhalten haben, die sie meiner Meinung nach auch verdienen! Und das meine ich jetzt nicht irgendwie arrogant. Aber so oft wie ich den Leuten an diesem Wochenende den Werdegang einer solchen Tasche erklärt habe und wie oft gestaunt wurde - so etwas habe ich noch an keinem Markt erlebt!

Gestern nachmittag hatte ich eine angeregte Unterhaltung mit einer Dame zu eben diesen Taschen. Sie zeigte sich sehr begeistert! Heute Nachmittag kam sie wieder zu mir und was hatte sie dabei? GeStrickfilzte Bändel die sie zum testen gestrickt und auch schon in der WaMa gefilzt hatte! Ich habe ihr dann meine Anleitung für die "Gigantische" Tasche mitgegeben - jetzt bin ich gespannt, ob sie mich dann einmal über das Resultat informieren wird.

 

Und Besuch hatte ich auch! Am Samstag kam Therese mit Tocher und Freundin der Tochter vorbei! Und heute Nachmittag war zeitweise "die Hölle" los! Daniela und ihr Mann waren da, ebenso fast gleichzeitig Helga mit ihrem Mann und eine Frau stellte sich vor meinen Tisch und meinte: ich glaube, ich muss mich nun mal vorstellen. Es war Stefanie aus Suhr! Sie hat leider keinen eigenen Blog, aber von Zeit zu Zeit hinterlässt sie einen lieben Kommentar bei mir! Schade, dass man sich dann einfach nicht jeder Person einzeln widmen kann.

Denn gleichzeitig waren auch noch drei junge Frauen da, die sich lebhaft für meinen Poncho interessierten.

Ich muss ehrlich sagen, in dieser Stunde habe ich wohl nichts verkauft - aber anschliessend wusste ich mal kurz nichtmehr wo mir der Kopf steht!

 

Und auch die Aussteller untereinander! Teilweise kannte man sich schon von anderen Gelegenheiten, andere wiederum hat man erst hier kennengelernt. Und alle waren nett und hilfsbereit! Kein Neid, nichts! Einfach nur Freude am gemeinsamen ausstellen und zeigen!

 

Gestrickt habe ich an diesem Wochenende eine Tasche (die im Moment in der WaMa steckt) und einen (ich nenne ihn jetzt so) Einstundenschal! Ich habe den Knäuel blaue Wolle (man erinnere sich an den Beitrag mit dem Schirmhaspel!) mit Nadeln No 15 verstrickt - nur rechte Maschen und in jeder zweiten Reihe Umschläge, die ich dann anschliessend fallen gelassen habe. Er ist nicht sehr lang - dafür umso blauer! (Bild folgt)

 

Und verkauft habe ich auch einiges - nicht viel, aber immerhin genug, um mir wieder etwas Wolle leisten zu können .... !!!

 

medium_sarmenstorfzizi.jpg

Und so hat es bei mir ausgesehen .... ich hatte eigentlich die Hoffnung, dass an der Ausstellung alles etwas gediegener wird als an einem Markt ..... aber irgendwie habe ich einfach zuviele Hobbys .... gefallen hat es den Leuten aber trotzdem (so glaub ich wenigstens)!

medium_sarrmenstorfzizi1.jpg

19:30 Veröffentlicht in Markt- und Ausstellungsberichte

22.10.2005

Sarmenstorf - meine 1. Austellung "unter Dach"!

Der erste Teil meiner ersten Ausstellung (nicht Markt) liegt hinter mir!

Mit eigentlich recht gutem Erfolg!

Ich habe nur wenige Fotos gemacht. Aber eines möchte ich euch nicht vorenthalten!

medium_sarmenstorfspinnfigur.jpg

 

Auch Krippenfiguren spinnen!

Mehr dazu morgen ....

 

Es geht übrigens um 10.00 los - bis 17.00 Uhr!

23:10 Veröffentlicht in Markt- und Ausstellungsberichte

21.10.2005

Nachtrag zum Nachtrag!

Mein Wollwickler ist ein HASPEL (oder eine Haspel?)!

Deutsche Sprach - schwere Sprach .....

13:47 Veröffentlicht in blog

Nachtrag zu gestern ...

@ Lisa: Meine beiden "Schätzchen" habe ich im Brocki in Regensdorf gefunden, gleich hinter dem Grütpark.

 

@ Bettina: Der Wollwickler funktioniert nach einem ganz einfachen Prinzip. Der Wollstrang wird eingespannt (Bild1). Die "Scheren" (die Arme die so rausstehen) drehen sich beim abwickeln um die eigene Achse und man kann bequem die Wolle zu einem Knäuel abwickeln. Alles klar?

 

Hier noch ein Hinweis an diejenigen, die mich morgen oder übermorgen in Sarmenstorf an der HobbyAusstellung besuchen wollen/kommen: die Mehrzweckhalle befindet sich an der Marktstrasse. Hinweisschilder sollten jedoch vorhanden sein!

10:18 Veröffentlicht in blog

20.10.2005

Sturkopf ???? STURKOPF !!!!

Jetzt hab ich den Beweis: Ich bin ein STURKOPF! Und es lohnt sich ....!!!!

Vor ca. zwei Wochen war für mich klar: ich will einen Wollwickler (oder heisst das Ding Haspler)? Wie auch immer .... ich habe so gegen 15 Brockenhäuser angerufen und nachgefragt. Dabei habe ich wunderliche aber auch wunderbare Gespräche geführt! Das aussergewöhnlichste Gespräch führte ich mit einem Herrn, der mir sehr ausführlich erklärte, was ich suche! Zu guter Letzt teilte er mir aber mit, dass er kein solches Gerät habe .... ! Ich meinte dann nur, mir wäre es eigentlich lieber gewesen, wenn er weniger Ahnung gehabt hätte, aber dafür das Gerät!

Beim letzten Telefongespräch teilte mir der Händler mit: JA ICH HABE ZWEI DAVON !!!! Aber ich weiss nicht genau wo sie lagern .....

Ich habe ihm dann meine Telefonnummer gegeben und nach drei Tagen ruft er mich an um mir mitzuteilen: SORRY - ich kann die Dinger einfach nicht finden ...

Aber ich bin ja geduldig ... ich bat ihn, meine Nummer zu behalten und wenn irgendwann einmal so ein Wollwickler in seine Hände fallen sollte, mich SOFORT zu benachrichtigen!

 

Nun habe ich ja gestern Nachmittag erneut einen Strang Wolle gekauft (Vorahnung?) und als ich dann nach Hause kam blinkte der AB .... der freundliche Händler verriet mir auf dem Band, dass er den Wickler gefunden hätte!!!!!

 

Und so bin ich heute Nachmittag natürlich gleich hingefahren (worden) und was soll ich euch sagen - beim Rundgang fand ich in der HalbPreisEcke noch so ein Ding!!!!

An der Kasse fragte mich der Händler dann ganz erstaunt, wo haben sie den jetzt den noch gefunden ....?????

 

Nun aber der Beweis:

medium_wickler1bestuckt.jpg

<---- Wollwickler bestückt
und mit gewickeltem Knäuelmedium_wickler1mitkneuel.3.jpg
Wollwickler Nr. 2medium_wickler2.jpg

Und sie funktionieren wunderbar ... ich bin jetzt einfach nur glücklich und kann endlich die diversen Strangen ganz einfach so auf- oder abwickeln!

18:07 Veröffentlicht in blog

Heute gibts mal wieder etwas auf - nein - FÜR die Ohren!


podcast

09:32 Veröffentlicht in kurioses

19.10.2005

Das kommt davon, wenn man auf einer RotKreuzFahrt zwei Stunden warten muss ....

medium_211-silk-garden.jpg

 

Schon am Freitag war ich (zum ersten Mal) im Vilfil in Zürich .... dort habe ich einen Pullover gesehen ..... aber es muss ja wirklich nicht sein!!!!

 

Aber heute musste ich zwei Stunden auf eine Patientin warten .... und das Spital liegt ganz in der Nähe des Wollgeschäfts ....

 

Darum nichts wie hin und mir die Anleitung für dieses Modell geholt .... und die passende Wolle dazu seht ihr links .... es ist die Noro Silk Garden No 211 .....

 

Ich habe ja noch nie mit Noro gestrickt - ich bin seeeehr gespannt ....

 

Und dann hingen da noch so Wollstränge rum ..... in einem (leider) unfotografierbaren BLAU !

Aber auf diesem Bild kommt die Farbe ziemlich gut raus - ein wahnsinnig dunkel leuchtendes Königsblau!

Der letzte Strang - die Wolle sei nicht mehr lieferbar! DA MUSSTE ICH SIE DOCH MIT ZU MIR NEHMEN, ODER????

Denn für einen Schal reicht die Menge allemal ....

 

Nun muss ich noch meine diversen Einkäufe und gestrickten Sachen einpacken und dann geht's ab zu Daniela - zum monatlichen Stricktreff !

gehohlt

18:50 Veröffentlicht in blog

Jetz will ich euch mein Wissen weitergeben!

Seit letztem Wochenende sind ja sämtliche Bilder (ab einem bestimmten Datum bei mir) gelöscht!

Das erneute hochladen funktioniert nicht! Nun habe ich die Bilder umbenannt - UND ES FUNKTIONIERT!

 

Ich hoffe, dass das auch bei Andern der Fall ist und wenn ich jemandem helfen konnte mit meinem Tipp, dann bin ich sehr froh darüber!

10:02 Veröffentlicht in blog

18.10.2005

Zufällig ????

Gesucht: StyroporEier für "Peppino", die Maus.

Gefunden: StyroporPüppchen für KrippenFiguren ...... (und natürlich habe ich letzte Woche noch welche gekauft ....)

 

Das heisst jetzt für mich: zuviele Püppchen - keine Eier! *grummelgrummel*

11:14 Veröffentlicht in kurioses

17.10.2005

Ich war nicht untätig ....

medium_ponchomitrind.jpg

 

Nachdem ich bei Stephanie die schöne HipHop (FarbNr. 83) gesehen hatte,

musste ich die natürlich auch unbedingt verarbeiten! Ich habe daraus einen Poncho gehäkelt:

 

 

 

medium_giganterosaviolamanor.jpg

Und da ich am nächsten Wochenende während zwei Tagen an einer HobbyAusstellung (mit Verkauf) teilnehmen darf, müssen natürlich noch Taschen her!

Die erwähnte Ausstellung findet übrigens in Sarmenstorf (AG) statt. Oeffnungszeiten sind: Samstag, 22.10. / 14 - 19 Uhr und Sonntag 23.10. / 10 - 17 Uhr

Ueber einen Besuch würde ich mich natürlich seehr freuen ....!!!!

 

Ich habe auch noch eine zweite Tasche gestrickt, aber die ist irgendwie unfotografierbar!

 

Und Amedisli habe ich auch noch gestrickt! Nämlich Diese!

17:50 Veröffentlicht in filzen, häkeln

16.10.2005

Wie es scheint, sind tatsächlich

ab einem gewissen Datum SÄMTLICHE BILDER WEG! *kreisch*

 

Mein Photoalbum ist auch verschwunden - dafür hab ich in meinem Blog 10MB zurückgewonnen (leider nicht ganz freiwillig ....)

Im Moment ist es auch nicht möglich, Bilder ins Photoalbum (Mein Märt) einzustellen ..... Nun übe ich mich halt in Geduld - irgendwann wird's schon wieder gehen ....

 

EIN GUTES HAT DIE GANZE SACHE ABER! Man kann mal seine Abhängigkeit vom bloggen testen ......

 

Oder ist das etwa die Fehlerquelle ???

13:51 Veröffentlicht in blog

15.10.2005

Der Grund für meine Abwesenheit ....

14/10/2005, 07:40 (GMT). blogSpirit.com wurde heute Nacht, zwischen den 13 und den 14 Oktober, Opfer eines Angriffs. Wir wurden demzufolge gezwungen, unser Service zu unterbrechen, um den Ursprung dieses Angriffs zu identifizieren, und um die Plattform wieder neu einzustellen. Diese Operation kann mehrere Stunden verlangen. Wir entschuldigen uns für die Störung. Wir werden alles erforderliche tun, um euer Service so bald wie möglich wieder verfügbar zu machen.

16:46 Veröffentlicht in blog

13.10.2005

Die WeihnachtsProduktion hat begonnen!

medium_koeniggrossundklein.jpg

 

Meine heutige Tages-Produktion!

 

 

 

 

 

Der König links ist das Original. Da er aber auf einen 8cm grossen Styroporkegel gearbeitet wird, hatte ich schon letztes Jahr die Idee, den König einmal auf den ganzen Kegel zu arbeiten. (Im Original wird ein grosser Teil des Styrokegels abgeschnitten.)

Ich finde, in gross sieht er moderner aus. In diesem Jahr sind ja sowieso grosse/schmale Figuren aktuell!

Totale Höhe der grossen Figur ca. 11 cm.

19:25 Veröffentlicht in Perlen

12.10.2005

Strickerinnen sind einfach toll !!!!!

Heute Nachmittag war ein Treffen bei Alexandra (socks and more) geplant (und hat auch stattgefunden)!

Auf halbem Weg durfte ich mein Auto stehen lassen und bei Kathrin (mit ihrer Tochter Anna) zusteigen!

Ach war das ein herrlicher Nachmittag .... mit stricken, schwatzen und "käfelen" verging der Nachmittag viel zu schnell!

Und Alexandra hat uns auch ihre SockenStrickMaschine vorgeführt! Da ich ja ohne irgendwelche Strickmaschinen aufgewachsen bin, war diese Demonstration ein eindrückliches Erlebnis für mich! Dass soviel Handarbeit in maschinell gestrickten Socken steckt, hätte ich nie und nimmer gedacht! Aber das stricken an sich geht natürlich schon super-mega-schnell!

Liebe Alexandra - nochmals vielen herzlichen Dank für den wunderschönen Nachmittag und dir liebe Kathrin, vielen Dank für's mitnehmen! Ich hoffe, dass wir so ein Treffen (in irgend einer Form) wiederholen können!

 


 

Jetzt aber nichts wie los - vor den Fernseher und DAUMEN DRÜCKEN!

!! HOPP SCHWIIZ - HOPP SCHWIIZ - HOPP SCHWIIZ - HOPP SCHWIIZ !!

 

Nachtrag von 23.20 Uhr: Daumen drücken hat nicht viel genützt - wenn DIE auch die besten Chancen nicht ausnützen .... Nun geht das "bibbern" weiter ....(12. + 16. November!)

20:15 Veröffentlicht in blog

11.10.2005

Ich muss mich jetzt doch noch outen!

Heute abend lief der allerallerallerletzte Teil der allerallerallerletzten Staffel FRIENDS !

Ach ist das traurig .....

23:10 Veröffentlicht in blog

10.10.2005

WAVY Numero uno 05 ist fertig!

Bild folgt morgen, da heute bereits dunkel!

Jetzt ist "morgen" - darum hier das Bild!

medium_wavyno1.jpg
medium_wavy_handschuh.jpgUnd da man - wenn es kalt ist - nicht nur einen Schal braucht ......
habe ich kurzerhand noch fingerlose Handschuhe dazugestrickt!
(No 2 von Schal und Handschuh sind in Arbeit ....)

 

Diese Bilder kommen der echten Farbe schon um einiges näher!

Schal gestrickt aus drei Knäueln "Thema nuova" von Lang Yarns (muss wohl ältere Wolle sein ...) mit Nadel No. 4. Länge ca. 165 cm.

Handschuhe (gleiches Material) ca. 3/4 Knäuel pro Handschuh. Mit Nadel No. 3.


Und dann habe ich heute Vormittag noch diese Herbstimpressionen festgehalten!

 

medium_vorher1.4.jpgmedium_vorher9.10..5.jpg

 

 

 

 

medium_nachher1.3.jpgmedium_nachher9.10..3.jpg

17:27 Veröffentlicht in gestricktes, wetter

08.10.2005

Darum fahren wir nicht in die Ferien/Urlaub!

medium_fruhstuck1_okt.05.jpg

 

Wenn man die "Alp" schon so nah beim Haus hat - warum dann noch weit fahren ..... ???

In dieser Gesellschaft haben wir heute morgen gefrühstückt!

 

Alle Jahre wieder - im Herbst - bringt der Bauer seine Rinder auf die Wiese, die auf zwei Seiten an unser Grundstück grenzt! Die Rinder tragen Glocken - aber das stört mich üüüüüberhaupt nicht! IM GEGENTEIL! Jeden Morgen - beim Aufwachen - komme ich mir vor wie in den Ferien auf der Alp! Es ist einfach nur schön!

Und die Tiere sind so herrlich neugierig!

09:44 Veröffentlicht in blog

06.10.2005

Muulaffemärt in Urdorf

Heute Vormittag war ich wieder einmal mit meinen Sachen auf dem Muulaffemärt!

Und es hat sich gelohnt!

Diverse Artikel haben den Besitzer gewechselt, meine Artikel wurden mit viel Interesse bestaunt und viele interessante Gespräche konnten geführt werden. Ein rundum gelungener Morgen also!

Anschliessend sind wir noch nach Effretikon gefahren und haben dort den Herbstmärt besucht. Nächstes Jahr möchte ich vielleicht auch dort teilnehmen. Dürfte dann allerdings keine Schals mitnehmen - die hat es dort haufenweise!

Aber gestrickfilzte Taschen oder Perlenartikel (ausser kleine gedrahtete Tiere) waren dort weit und breit nicht auszumachen. Da könnte ich ja vielleicht einige ins Staunen versetzen !!??  ;-))

22:00 Veröffentlicht in Markt- und Ausstellungsberichte

In der "Schillerstrasse" auf SAT1 ist es jetzt eben "Wollig"!

Ilse Cordula Straatmann versucht zu häkeln ....

20:30

05.10.2005

Nachtrag zu: Die verstrickte Dienstagsfrage - Woche 39/2005

Sergio produziert ab und an Radiospots für einen Filmverleiher.

Aus diesem Grund bekommt er vorab eine CD mit verschiedenen Filmtrailers.

Schaut doch mal hier - nach ca. 40 Sekunden -

NAAAA ..... ist euch etwas aufgefallen ????

 

 

 

 

10:31 Veröffentlicht in Film, WollschafFrage

04.10.2005

Die verstrickte Dienstagsfrage - Woche 40/2005

Aus aktuellem Anlass: Was fabrizierst du denn aus deinen Sockenwollresten?

Oder hältst du dich mit Resten nicht auf?

medium_minisockchen.jpg

Ich stricke Minisöckchen (ca. 6 cm gross)

mit richtiger Ferse, Käppli, Ristabnehmen und Fusspitze!

In diesem Fall zu verwenden als

BUCHZEICHEN !

 

Es fragte das Wollschaf.

17:29 Veröffentlicht in WollschafFrage

02.10.2005

Sonntagsschnäppchen

medium_henkelschnappchen.jpg

Dank Therese konnte ich heute diese unglaublichen Schnäppchen machen!

Das Beste, was einem an so einem verregneten Sonntag passieren kann!

 

DANKE THERESE für's mitnehmen!

15:23 Veröffentlicht in blog

01.10.2005

SERGIO HAT DAS HEUTIGE TENNISTURNIER GEWONNEN!

Zuerst aber etwas über meinen Markt!

Das Wetter meinte es nicht allzu schlecht mit uns. Nur ganz leichter Nieselregen zu Beginn!

 

Wie es mit der Kundschaft aussah, sieht man hier!

medium_aesch1._okt._1.jpg
medium_aesch1._okt..jpg
medium_aesch1._okt_mein_stand.jpg
Ziemlich "tote Hose" zeitweise. Später kamen die Besucher dann doch noch - nicht in Scharen, aber immerhin!
Mit dem Verkauf bin ich (für Aesch) sehr zufrieden. Jedenfalls muss ich mich wieder ranhalten - am Donnerstag folgt ja bereits der nächste Markt!

SERGIO hat heute an einem Tennisturnier teilgenommen UND GEWONNEN!

 

 

HERZLICHEN GLÜCKWUNSCH MEIN LIEBER SERGIO!

Ich bin seeeehr stolz auf DICH!

17:35 Veröffentlicht in blog, Markt- und Ausstellungsberichte, Sports