Ok

By continuing your visit to this site, you accept the use of cookies. These ensure the smooth running of our services. Learn more.

30.06.2005

Und noch ein erfolgreicher Tag geht zu Ende!

Heute Vormittag war ja wieder "MuulaffeMärt" in Urdorf. Diesmal war es nicht mehr soooo heiss!
Die Geschäfte liefen so-la-la .... immerhin besser als vor einer Woche!
Da jetzt die Sommerferien anstehen, werde ich für ca. 2 Monate keinen Markt mehr machen. So habe ich wieder etwas mehr Luft zum vorbereiten - im September steht der grosse Herbstmarkt an und der dauert einen ganzen Tag und wird immer sehr gut besucht!

Am Nachmittag habe ich dann die Patientin nach Zurzach gefahren.
Auf dem Rückweg legte ich einen Zwischenhalt bei Therese ein .... sie hat nicht schlecht gestaunt .....
genau wie ich! Ich bekam einen feinen Espresso und frischen ZitronenCake (noch lauwarm mmmhhhh!)
Herzlichen Dank Therese!

Am Abend dann noch eine Stunde Aerobic und zwei Stunden häkeln!

29.06.2005

Die Temperaturen sind wieder erträglicher ....

..... darum darf ich jetzt auch wiedereinmal eine Filztasche zeigen ?!
medium_gugerlitasche.jpg



E voilà:



Im übrigen habe ich heftigst gehäkelt - muss/darf morgen aber nochmals in mein bevorzugtes WulleLädeli! Da ist mir doch tatsächlich das Garn ausgegangen .....

Sonst gibt es nichts Neues - ausser, dass ich morgen eine RotKreuzFahrt nach Zurzach machen darf.
Jetzt habe ich doch gesehen, dass Therese ja an meinem Weg wohnt. Werde ihr morgen tel. und fragen, ob ich das Garn vorbeibringen soll ..... so hat sie doch Arbeit für die Ferien .....

22:45 Veröffentlicht in gestricktes | Permalink | Kommentarstatus (0) | Tags: stricken knitting

1/2 Stunde geschwommen

22:38 Veröffentlicht in schwimmen | Permalink | Kommentarstatus (0)

28.06.2005

So ein schööööööner Tag ! (Beinahe PERFEKT !)

Das fing am Morgen schon an.
Nachdem ich die Patientin der RotKreuzFahrt ins Spital - das Kind einer kranken Frau in den Hort - gebracht hatte, ging ich im Migros-Restaurant frühstücken. Danach wurden noch einige Runden gestrickt (knitting in public!), da der "Wullechnöiel" ja erst um neun Uhr öffnet! (Die haben jetzt einen super Rabattverkauf!)

Im Laden habe ich mich dann mit Garn für SommerTaschen eingedeckt - eine Rosenholz-Rundstricknadel habe ich mir auch noch gegönnt - und dann zusammen mit den Besitzerinnen des Ladens vor dem Geschäft einen ganzen Knäuel Garn verhäkelt (d.h. wir sassen zusammen - gehäkelt habe ich aber alleine ;-))

Und am Nachmittag war HITZESTRICKTREFF bei Franziska angesagt! Das war so gemütlich!

Vielen herzlichen Dank für deine Gastfreundschaft, liebe Franziska!

Den Rückweg habe ich dann dank Franziskas Hilfe auch noch gefunden!

Ebenfalls den Weg zu IKEA - das neue Garn will doch ordentlich verstaut werden .....

Und als krönenden Abschluss habe ich mir dann bei McDo einen BigMac gegönnt..... mmmmmhhhhhh !!!!

Aber es kommt noch besser: jetzt kann ich mir dann ungestört eine weitere Episode von "Desperate housewives" und "FRIENDS" auf der Terrasse ansehen .....

Ausser, dass ich heute NICHT SCHWIMMEN war - ein beinahe perfekter Tag!

19:55 Veröffentlicht in blog | Permalink | Kommentarstatus (1)

Heute keinen Schwumm! Trotz schönstem Wetter! Keine Zeit!

19:52 Veröffentlicht in schwimmen | Permalink | Kommentarstatus (0)

27.06.2005

Nicht viel geschwommen - nur Rücken - aber sehr vorsichtig - Brustschwumm unmöglich ;-((

18:25 Veröffentlicht in schwimmen | Permalink | Kommentarstatus (2)

26.06.2005

....... und noch zwei Taschen

Also nicht das jetzt jemand denkt, ich schlafe nicht!
Doch, doch - ich schlafe schon. Aber irgendwie flutschen mir die Taschen einfach so vom Haken .......
(scheinbar geht bei mir häkeln schneller als stricken)
Click zum vergrössern der Bilder!

medium_knopflochgehakelt.jpg

Hier zuerst meine "Süsse".
Bin ganz verliebt in dieses Täschchen.
Wiegt nur 25 g!



medium_beutelgestreift.jpg

Dann musste ich natürlich auch mal einen runden Beutel versuchen .....
Sieht irgendwie aus wie Schnur - ist es aber nicht. Ist viel edler ....



medium_knopflochimvergleich.jpg

Hier der Beweis, dass ich wirklich nicht soooo fleissig bin .....
meine "Süsse" ist wirklich winzig!
(Die 1/2 Liter Flasche daneben erscheint geradezu riesig!)

20:24 Veröffentlicht in häkeln | Permalink | Kommentarstatus (3) | Tags: stricken knitting

Kein ganzer Kilometer - zuviele Leute - ungemütlich - Rückenweh

20:13 Veröffentlicht in schwimmen | Permalink | Kommentarstatus (0)

25.06.2005

Hier noch eine Runde .....

medium_runde.jpg

Es müssen nicht immer Quadrate sein ......
Umsetzung eines alten Musters (aus Garn) mit Bändeligarn!



(<----click)

22:25 Veröffentlicht in häkeln | Permalink | Kommentarstatus (1) | Tags: stricken knitting

1 km - bei Regen und Sonnenschein

14:41 Veröffentlicht in schwimmen | Permalink | Kommentarstatus (0)

Noch eine Bemerkung zum Eintrag von gestern!

Mit dem gestrigen Bild wollte ich mich keinesfalls über irgendwen Lustig machen!
Ich bin kein Mensch, der beim Anblick von jedem Bild tiefgründige Gedanken hegt - ich fand einfach die Idee KLASSE!

@celestine und christine: hättest du deinen Kommentar ebenso verfasst, wenn weisse Füsse in den FlipFlops gesteckt hätten?

07:35 Veröffentlicht in kurioses | Permalink | Kommentarstatus (1) | Tags: stricken knitting

24.06.2005

Bastel-Idee !?

Genau das Richtige für die heissen Tage!
Das Material ist sicher in jedem Haushalt vorhanden!
Anleitung überflüssig!

medium_flipflop.jpg

1 km

18:30 Veröffentlicht in schwimmen | Permalink | Kommentarstatus (0)

23.06.2005

Einmal ist dann halt doch das erste Mal ....

Wie soll ich nur beginnen?

Vielleicht war es zu heiss? Vielleicht hatten die Leute noch keinen Zahltag? Lag es an der mangelnden Konkurrenz? War ich falsch angezogen?

Ach was soll's: heute war der erste Markt, an dem ich ÜBERHAUPT NICHTS VERKAUFT habe!
Das ist mir in meiner längerwährenden Karriere als Marktfrau ja noch nieeee passiert ......!!!!

Es waren wieder einige interessierte Besucher da - ich habe auch wieder etliche Komplimente für mein Angebot erhalten - mehr war nicht!
Was heisst da "mehr war nicht"? Komplimente und Anerkennung sind doch auch etwas!

Da war ein kleines Mädchen. Es stand sicher 20 Minuten vor meinem Stand und hat sich alles ganz genau angesehen! Man muss sich eben auch an Kleinigkeiten erfreuen können!

Ich denke, mit solchen Tagen muss man auch klar kommen ...... und ich komme klar! (Diesmal ist es wirklich nicht nötig mir ein Trostpflaster zu schicken! ;-)) Auch wenn es natürlich unheimlich Freude macht!

Nach dem Markt bin ich dann schleunigst ins Schwimmbad gefahren - nach dem Schwimmen war dann alles wieder gut - und heute abend, nach der Aerobic-Stunde, fühlte ich mich zwar total verschwitzt, aber auch rundum zufrieden!!!!!!

Am Nachmittag habe ich übrigens noch gehäkelt. (Nein Nein - keinen Beutel mit farbigen Quadraten!)
Ich finde einfach, bei diesen heissen Temperaturen geht häkeln ringer als stricken (wenigstens für mich)!

1 km

22:10 Veröffentlicht in schwimmen | Permalink | Kommentarstatus (0)

22.06.2005

Diesmal kein häkelBEUTEL ....

..... sondern eine TASCHE! Mit richtigen Henkeln (was für ein Problem die zu befestigen - da war ImprovisationsTalent gefragt!)

medium_tascheorangegelb.jpg

19:47 Veröffentlicht in häkeln | Permalink | Kommentarstatus (6) | Tags: stricken knitting

1 km

19:40 Veröffentlicht in schwimmen | Permalink | Kommentarstatus (0)

Noch ein HäkelBeutel ....... !

Daniela ist am Samstag in die WellnessFerien gefahren ......

am Dienstag hat sie mir dieses Bild per MMS übermittelt ........

medium_danielastasche2.jpg


Liebi Daniela, ich han ja scho immer gwüsst, dass du schnäll bisch ...... ABER ESO ..... !

07:12 Veröffentlicht in häkeln | Permalink | Kommentarstatus (1) | Tags: stricken knitting

21.06.2005

SCHWIMMEN !

Perfekt zum SommerBeginn war ich das erste Mal im Schwimmbad!
Die letzten Jahre habe ich ja schon viiiiel früher damit begonnen - dieses Jahr kam mir aber so eine blöde Erkältung dazwischen ...... und somit habe ich irgendwie den Einstieg total verpasst!

Für die, die mich nicht so gut kennen: die letzten Jahre war ich jeden auch nur einigermassen schönen Tag (im Sommer) zwischen 11.00 und 14.00 Uhr im Schwimmbad anzutreffen! (Jahr 2004: 77x)
Zuerst einen Kilometer schwimmen, etwas an der Sonne (oder auch nicht) sitzen und schwatzen und anschliessend im BadiRestaurant etwas essen!
So lass ich mir den Sommer gefallen ...... und in die Ferien fahren????? Wieso denn - hier ist es doch soooo schön!
(Gemeint ist das erste kleine Bild links!)

21:55 Veröffentlicht in schwimmen | Permalink | Kommentarstatus (0)

20.06.2005

Socken

medium_baltikumsocken1.jpg

Diese Socken gingen heute auf die Reise!
Ich hoffe sehr, dass sich die Empfängerin
darüber freut ......


Noch ein Detail gefällig?medium_baltikumsockendetail.jpg



Dies ist ein Sondermuster aus dem SoMuKnAl!

22:09 Veröffentlicht in gestricktes | Permalink | Kommentarstatus (4) | Tags: stricken knitting

19.06.2005

Meine erste HäkelTasche!

medium_erstetasche.jpg


...... und hier die andere Seite
medium_erstetaschanderseit.jpg


Gehäkelt mit ANCHOR Magicline und einem Rest oranges Topflappengarn.
Aus dem Ideen-Heft das im Juni der ANNA beigelegt war.
Fehlt nur noch das Futter ......

10:48 Veröffentlicht in häkeln | Permalink | Kommentarstatus (3) | Tags: stricken knitting

18.06.2005

Hat nichts mit stricken zu tun, ABER .....

es macht einfach Spass!

Click hier!

12:07 Veröffentlicht in kurioses | Permalink | Kommentarstatus (0) | Tags: stricken knitting

17.06.2005

JABADABADUUUU UND FREU UND HÜPF UND GUMP UND MACH PURZELBÄUME NOCH UND NÖCHER ........

Ich weiss gar nicht, wo ich anfangen soll mich zu bedanken!

Also da hab ich doch tatsächlich meine Wolle wiedergefunden ..... das kommt davon, wenn man aufräumt ..... ich sage ja immer: wer Ordnung hat, ist zu faul zum suchen .... darum habe ich nicht wirklich Ordnung (sagt meine Mutter). Aber wenn ich dann mal aufgeräumt habe, finde ich oft nichts mehr!!!
Also DANKE EUCH ALLEN (auch dem heiligen Antonius) die mich mit guten Gedanken bei der Suche unterstützt haben!

Dann bedanke ich mich ganz herzlich bei SILKE, die völlig uneigennützig das Rezept für den Zipfelschal in ihrem Blog veröffentlicht hat.
Wenn man die Anleitung liest, muss man sagen, da hätte man auch selbst draufkommen können .... aber ich bin halt mehr eine "Nachstrickerin" als eine "Selbstentwicklerin"!!
@Silke: herzlich willkommen in unserer Community "stricken knitting"!

Und dann bedanke ich mich auch bei Franziska - ich fasse das als eine Einladung auf, die ich sicher an einem der nächsten heissen Tage sehr gerne annehmen werde ..... (ihr müsst euch nur mal in ihrem Stricktagebuch die lauschigen Strickecken ansehen!)

Ach ja - per Mail habe ich von Inga-Joana auch eine Anleitung für den HäkelBeutel erhalten. Recht herzlichen DANK!

Ein weiteres Mail kam von Uta! Darin schickte sie mir einen Link für einen (gehäkelten?) Zackenschal! Er sieht demjenigen von Silke sehr ähnlich. Herzlichen DANK!

Eigentlich weiss ich gar nicht, womit ich soviele liebe Dinge an einem einzigen Tag verdient habe!
EGAL - ich geniesse es sehr und freue mich total!

Euch Allen wünsche ich einen wunderschönen Abend und hoffe, dass ihr ebenso viel Freude erleben dürft!

18:26 Veröffentlicht in blog | Permalink | Kommentarstatus (2) | Tags: stricken knitting

Wie kann eine Tragetasche voll Wolle einfach verschwinden?

06:39 Veröffentlicht in kurioses | Permalink | Kommentarstatus (5) | Tags: stricken knitting

16.06.2005

HALLELUJAAAAA - DANKE UTA !

FREUDE und frust

Zuerst die FREUDE!
Der Muulaffemärt in Urdorf war gut! Mein Angebot wurde beachtet, ich hatte gute Gespräche, das Wetter war toll und verkauft habe ich auch etwas Weniges und nicht zu vergessen: die Patches für die HäkelTasche haben sich vermehrt ....
Ich muss wirklich zugeben, dafür, dass ich zum 1.mal am Urdorfermärt teilgenommen habe, ist das Resultat sehr befriedigend! Die Kundinnen die ich hatte waren mir völlig unbekannt - das wollte ich ja auch einmal ausprobieren: wie reagieren fremde Personen auf mich und mein Angebot!?
Habe mich jedenfalls bereits für 3 (DREI) weitere Märkte angemeldet. D.h. die nächsten Donnerstage heisst es wieder früh aufstehen!
Nicht zu vergessen: SERGIO hat mich heute morgen hingefahren und geholfen die Artikel aufzustellen.

DANKE LIEBER SERGIO - DAS HAT MIR GEHOLFEN UND MICH AUCH BERUHIGT!

(Irgendwie kam ich mir vor wie am ersten Schultag!)



Und da ein Tag ja nicht nur aus freudigen Ereignissen bestehen kann, folgt hier der FRUST:
Ich wollte den Button von der HäkelTasche einfügen - aber keine Chance!
Habe alles genauso gemacht wie den Buttons der "Strickeria" und von "Angela" - aber es geht einfach nicht!
So muss ich mich wohl oder übel damit begnügen einen einfachen Link einzufügen - aber eine Stunde habe ich mit den Versuchen halt doch "verplämperlet"!

15.06.2005

Wenn Engel reisen ....

Heute morgen fuhr ich mit dem Cabrio aus der Garage - und schwuppdiwupp SCHIEN DIE SONNE!
Auf nach Zufikon zu Therese!
Dann zusammen weiter Richtung Schönenwerd (glücklicherweise hat uns ein Mann den Weg dorthin erklärt, sonst hätten wir uns sicher nicht verfahren!).
medium_eingang.jpg
Dort fand auf einem Bauernhof die Austellung von KNORRPRANDELL und
BastelMüller statt.



medium_basteln.3.jpg
Wir durften auch an diversen Workshops teilnehmen.

Dies war der Anblick den man hatte, wenn man auf das "Workshop-Lokal" zuging.medium_bastelnvonaussen.jpg

Die ganze Umgebung war einfach himmlisch und der Tag einfach genial!

HERZLICHEN DANK, LIEBE THERESE, DASS DU MICH DARAN HAST TEILHABEN LASSEN!

medium_esel.jpg
Ach ja - neben Kühen und Kälbern "lungerte" auch noch dieser liebliche Zeitgenosse umher!



Anschliessend musste ich noch unbedingt in einen Bastelladen in Bremgarten (eine unaufschiebbare Idee wollte verwirklicht werden!) - und da hatten sie doch tatsächlich Wolle die filzt für Fr. 2.- im Angebot.
Kommentar überflüssig, oder?
Nun will ich noch die unaufschiebbare Idee verwirklichen und dann mache ich mich auf an den monatlichen Stricktreff zu Daniela (wo ich noch etwas angeben werde mit meiner FischTasche!)

Fotos von der "unaufschiebbaren Idee" (g***es Wort) gibt es später - Batterien in der Kamera sind alle!!!!

17:40 Veröffentlicht in blog | Permalink | Kommentarstatus (3) | Tags: stricken knitting

14.06.2005

Jetzt hab ich es wieder getan ....

Ich habe mich für den MUULAFFE-MÄRT in Urdorf angemeldet!
Er findet jeden Donnerstag von 08.00 - 11.00 Uhr statt. (da heisst es früh aufstehen!)

Ich war ja noch nie auf einem Markt unter der Woche und in Urdorf kennt mich eigentlich auch niemand!
Nun bin ich mal gespannt, wie man dort auf mein Angebot reagiert ....

Aber wenn ich so aus dem Fenster schaue, denke ich ich spinne ....
Es regnet und stürmt ... sowas hab ich schon lange nicht mehr gesehen!
Hoffe, dass sich das bis Donnerstag ändert - sonst garantiere ich für nichts!
Aber ich bin ja eine unverbesserliche Optimistin ..... ;-))

---------------------------------------------------------------------


Heute Vormittag war ich mit einer Freundin in Wettingen bei LanaLuna. Sie besorgte sich dort Wolle für ihr nächstes Projekt.
Ich jedoch blieb standhaft! Habe nur kurz die Wolle von ROWAN angefasst ...... (NUR ANGEFASST!)
Als ich dies meinem Göga erzählte, meinte er nur: "spinnst du"?
Was soll ich denn davon halten? Ob ich das nächste Mal wohl doch wieder Wolle kaufen soll ..... ;-))

18:20 Veröffentlicht in blog | Permalink | Kommentarstatus (3)

13.06.2005

Geburtstage - Geburtstage - Geburtstage

Irgendwie kommen wir gar nicht mehr aus dem feiern ...

Am Samstag waren wir am Fest von Daniela und Ursi eingeladen!
Was hatten wir doch für ein Wetterglück!
Die diversen Spiele die zu absolvieren man hatte, waren wirklich gelungen. Städte erraten mit dem passenden Monument, Wasser in einer löchrigen Dose transportieren (und Slalom laufen dazu!), ebenfalls einen kurzen Slalomlauf mit oder ohne Trotinett (dafür mit einem Ei in einem Löffel!) und einen Nagel einschlagen mit so wenig Schlägen als möglich!
Ausser Konkurrenz habe ich dann noch den KIP-Day gefeiert

und dies kam dabei raus:medium_kipdaywas.jpg


Anschliessend gab es noch viele feine Grilladen und Salate und ein wunderbares Dessert-Buffet!
Zur Belohnung durften wir dann noch unser Wissen über die Geburtstags"kinder" testen!

EIN RUNDUM GELUNGENER ABEND! AUCH AUF DIESEM WEG EUCH BEIDEN EIN HERZLICHES DANKESCHÖN!

---------------------------------------------------------------------------------

Und heute Nachmittag schon wieder ein Geburtstagsfest!
Ruth L. feierte ihren achtzigsten und lud Freunde und Bekannte zu einem gemütlichen Treffen bei Brötchen, Kaffee und Kuchen zu sich nach Hause ein.
Auch dieser Einladung sind wir sehr gerne gefolgt!

---------------------------------------------------------------------------------

Stricktechnisch war aus obenerwähnten Gründen nicht allzuviel los - macht aber gar nichts.
Bin im Moment sowieso am häkeln!

23:10 Veröffentlicht in feiertage | Permalink | Kommentarstatus (0)

12.06.2005

MEIN BLOG HAT GEBURTSTAG!

Heute vor genau VIER Monaten habe ich meinen Blog eröffnet!
Ohne grosse Computer-Kenntnisse und ohne eigentlich Englisch zu können .....
Im weiteren hatte ich auch keine grosse Ahnung wie eine Digicam funktioniert .....

WAS WUSSTE UND KONNTE ICH DA EIGENTLICH?

Also langer Rede kurzer Sinn: ich bin sehr stolz auf meinen Blog und was ich zustande gebracht habe!

Und aus diesem Anlass habe ich meinem Blog ein GÄSTEBUCH geschenkt!
Zu finden in der rechten Spalte!

Natürlich möchte ich nicht vergessen, dass ich verschiedentlich auf die Hilfe verschiedener BlogSpirit-Benützer zurückgreifen musste (Veränderung der Spalten-Breite, grosse Bilder einfügen etc.)! All denen ein dickes DANKESCHÖN !

09:45 Veröffentlicht in feiertage | Permalink | Kommentarstatus (1) | Tags: stricken knitting