Ok

By continuing your visit to this site, you accept the use of cookies. These ensure the smooth running of our services. Learn more.

30.12.2006

DANKE!

wünsche ich euch allen von ganzem Herzen!

Bei dieser Gelegenheit möchte ich mich auch ganz lieb bei euch bedanken:

  • für die vielen Besuche
  • für die lieben Kommentare
  • für die netten Bekanntschaften

Es macht mir einen Riesenspass zu bloggen und mich in den andern Blogs umzusehen!

Ich freue mich auf ein gemeinsames 2007 mit euch!

Habt eine schöne Zeit und passt auf euch auf!

22:35 Veröffentlicht in advent/weihnacht/sylvester | Kommentarstatus (8)

29.12.2006

Filzpantoffeln in "Betrieb" ...

passen ....

Ein Bild der gefilzten Pantoffeln am Fuss bin ich noch schuldig!

Meine Mutter war sehr überrascht und erfreut -

die Pantoffeln wurden gleich den ganzen Nachmittag getragen

und als sehr wärmend empfunden!


DANKE für eure wohlmeinenden Kommentare zum vorherigen Eintrag *grins*

Ich wusste doch, dass ich mit eurem Verständnis rechnen kann ....

23:10 Veröffentlicht in filzen | Kommentarstatus (1)

28.12.2006

Ich kann WIRKLICH nichts dafür *ganzunschuldigguck*

Gestern wollte ich nur 75 Gramm KidMohair kaufen Photobucket - Video and Image Hosting

wieso dann auch noch 1,2 Kilogramm Photobucket - Video and Image Hosting reine Wolle mit nach Hause gewandert sind ...

ICH HABE KEINE AHNUNG ! Photobucket - Video and Image Hosting

11:06 Veröffentlicht in blog | Kommentarstatus (10)

25.12.2006

Filzpantoffeln

Eskimopantoffeln für Mutti

Wir schenken uns ja nix zu Weihnachten ...

ausser man weiss, das der Beschenkte das braucht ....

oder es ist handgemacht ....

Mein Geschenk für meine Mutter erfüllt beide Bedingungen!

Sie hat immer kalte Füsse und die Pantoffeln sind von mir gestrickfilzt!

Aus Eskimo von Drops nach dieser Drops-Anleitung!

Und fragt mich bitte nicht, wie ich das mit den zwei Bildern gemacht habe *grins*

06:00 Veröffentlicht in filzen | Kommentarstatus (7)

23.12.2006

Frohe und zufriedene Weihnachten

wünschen EUCH Sergio, ich und mein neuer Wollwächter!

Wollsack

22:48 Veröffentlicht in Advent/Weihnacht | Kommentarstatus (4)

22.12.2006

FERIEN!

Seit heute, 11.10 Uhr, habe ich Ferien bis und mit 2.1.2007!

Keine Verpflichtungen - keine Termine!

Schööööön !

Die Weihnachtseinkäufe sind gemacht und verstaut.

Geschenke machen wir uns zu Weihnachten keine - also auch kein Stress!

Herz - was willst du mehr?!

 

Fast hätte ich es vergessen ... wie schon letztes Jahr, gibt es für einige Tage "etwas für die Ohren" beim einschalten meines Blogs.Darum:

LAUTSPRECHER EINSCHALTEN!

11:45 Veröffentlicht in blog | Kommentarstatus (2)

21.12.2006

Die "gigantische" Eskimo-Tasche!

Eskimo

Sie ist fertig und wird morgen ausgeliefert!

Der Titel dieses Eintrages tönt schon ziemlich hochtrabend ...

stimmt aber schon!

Gestrickt nach meiner "gigantischen" Anleitung (mit veränderter Maschenzahl)

aus der Eskimo-Wolle von Drops (klick oder klick)

Masse: ca. 32 cm breit und 28 cm hoch

Diese Wolle filzt ganz fantastisch ...

man muss einfach beachten, dass sie in der Höhe 50% kleiner wird!

22:27 Veröffentlicht in filzen | Kommentarstatus (6)

20.12.2006

So lass ich mir die Vorweihnachtszeit gefallen!

Postcrossing!

Heute hatte der Postbote wieder einmal alle Hände voll zu tun für mich!

Neben Wolle von Uta und noch mehr Weihnachtskarten, hat er mir auch die obige Karte von Gisela (Gisi?) gebracht!

Vielen herzlichen DANK, liebe Gisela!

 

Am Nachmittag war ich dann im Nachbardorf um kurzfristig bestellte Amedislis auszuliefern.

Wie schon letztes Jahr wurde es ein total schöner Nachmittag bei L's.

Inkl. Kaffee und selbstgemachter Schoggimousse ....

Und dann lernte ich auch noch ihre Tochter kennen - genau so sympathisch wie die Eltern!

Und wie es so geht bei L's. verliess ich sie mit volleren Händen als ich gekommen war!

Jedenfalls haben sie dafür gesorgt, dass mir auch zwischen Weihnachten/Neujahr und im nächsten Jahr die Strickarbeit nicht ausgeht ...

Vielen herzlichen Dank, liebe G. und J.!

Für den schönen Nachmittag, dass wir uns kennen ... und überhaupt!

18:20 Veröffentlicht in Advent/Weihnacht | Kommentarstatus (2)

17.12.2006

Auf vielfachen Wunsch ... einer Einzelnen *grinz*

Kuru ... am Boden ....

Hier liegt er nun schön ausgebreitet auf dem Boden!

Der Schnellschuss-Kuru!

 Kuru deshalb, weil es sich bei diesem Strickstück

um einen Kiri aus Uru(wolle) handelt.

Nur kurz eine Erklärung, warum ich dieses Teil so schnell gestrickt habe.

Eine Kundin hat einen violetten und einen hellblauen Kiri bei mir bestellt. Und in einer Mail vom letzten Montag kam dann auch zur Sprache, dass sie BEIDE eigentlich gerne zu Weihnachten verschenkt hätte ....

Darum also mein Tempo!

Jetzt nehme ich es diese Woche etwas gemütlicher. Die rote EskimoTasche ist 300 gramm schwer. Nun warte ich auf die Lieferung aus Bern um den Abschluss und die Henkel noch zu stricken. Auch dies soll ein bestelltes Weihnachtsgeschenk werden. Terminlich (wenn die Post mitspielt) kein Problem!

Somit sollten eigentlich alle bestellten Weihnachtsgeschenke erledigt sein ....

Muss morgen unbedingt mal meine "to do-Liste" überarbeiten ... nicht, dass ich da noch etwas übersehe!

Ich wünsche euch Allen eine schöne letzte Adventswoche!

22:25 Veröffentlicht in gestricktes | Kommentarstatus (7)

16.12.2006

Kampfstricken beendet!

Kuru - 100 gramm schwer ...

Soeben ist der hellblaue Kiri fertiggeworden!

Er trocknet hier auf der Puzzlematte so vor sich hin ....

Gestrickt aus 100 gr. Uruwolle mit Nadeln Nr. 4,5

Begonnen: Dienstag

Beendet: Samstag

So schnell habe ich (glaube ich) noch kein Tuch gestrickt!

Fertige Masse: ca. 198 x 97

22:52 Veröffentlicht in gestricktes | Kommentarstatus (2)

ENTWARNUNG! WOLLE GEFUNDEN!

Warum den in die Ferne schweifen ...

Die Eskimo von Drops gibt es ja auch in der Schweiz!

Gefunden bei "wollwirrware" in Bern -

die Wolle macht sich heute oder Montag auf den Weg zu mir!

Also doch noch etwas Arbeit vor Weihnachten *freu*

10:32 Veröffentlicht in blog | Kommentarstatus (2)

15.12.2006

Erstens kommt es anders ....

... zweitens als man denkt ....

Da hab ich mich beeilt, auch den zweiten Kiri bis am Wochenende fertig zu stricken (hab ich beinahe geschafft - nur so nebenbei. Es fehlt nur noch ein Mustersatz und das "Edging"!), damit ich dann die rote Tasche (ebenfalls eine Kundenbestellung für Weihnachten!) stricken und filzen kann. Die Wollhändlerin meines Vertrauens schickte mir am Dienstag auch eine Mail mit dem Vermerk "verschickt" - als ich heute am späteren Nachmittag nach Hause kam und kein Paket vor der Türe lag hätte ich eigentlich stutzig werden sollen ...

Langer Rede, kurzer Sinn ... die von mir bestellte Menge der Wolle ist leider nicht mehr vorrätig und die Nachbestellung dauert ca. 14 Tage *schnief*

WAS NUN?

Es ist verflixt schwierig, so richtig schöne rote Wolle (die auch filzt!)

zu finden ....

 

Etwas gutes hat die ganze Sache aber doch (bin ja ein positiv denkender Mensch) .... jetzt hab ich viel weniger StrickStress vor Weihnachten *grinz*

23:15 Veröffentlicht in blog | Kommentarstatus (2)

14.12.2006

Ja ist denn schon Weihnachten?!

Einfach unglaublich ....

Was für eine RIESENGROSSE Ueberraschung als ich heute Mittag von der Arbeit nach Hause kam!

Marlies aus dem Bündnerland hat mir diese wunderbare Ueberraschung beschert!

Das Paket liegt jetzt schon einige Stunden geöffnet vor mir ...

aber ich kann es immer noch nicht fassen!

HAB VIELEN HERZLICHEN DANK, LIEBE MARLIES!

23:10 Veröffentlicht in Advent/Weihnacht | Kommentarstatus (2)

Adventsgeschenke der besonderen Art

Am Sonntag war ich zusammen mit einer guten Bekannten am Rifferswiler Adventmärt. Das machen wir seit Jahren regelmässig - ist also schon fast eine kleine Tradition. Normalerweise sind nur wir zwei oder ab und an kommt auich Sergio mit. Meine Bekannte ist nämlich geschieden und zudem hat sie vor zwei Jahren einen Sohn verloren. Seitdem geht es ihr nicht besonders gut ... Aber eben an diesem Sonntag erwähnte sie so beiläufig, dass sie dann "xy" mitbringen würde. Ich staunte nicht schlecht!

Aber die beiden zusammen zu sehen! Ich bin so froh für meine Bekannte, dass sie nun wieder jemanden hat!

 

Für eine andere Bekannte sollte ich schon länger Uruwolle bestellen. Aber überall wo ich sie bestellen wollte, war sie ausverkauft oder nicht in der nötigen Anzahl vorhanden .... Am letzten Wochenende nun habe ich die Wolle gefunden und auch gleich für sie bestellt. Als sie sie gestern im Briefkasten vorfand, war sie hell begeistert! Sie hat nämlich keinen Internetzugang und musste sich voll und ganz darauf verlassen, dass das Braun auch wirklich so schön ist, wie ich ihr versprochen hatte.

 

Und das dritte Geschenk ist jetzt ganz für mich: ab Januar muss ich weniger arbeiten!!!!!

Nicht, dass ich viel gearbeitet hätte. Aber meine Idee war so 2 - 3 Stunden die Woche. Wenn nötig auch kurzfristig etwas mehr. Ich bin ja flexibel ....Inzwischen sind es aber viel mehr. D.h. ich bin jeden Vormittag ausser Haus und das wurde mir mit der Zeit einfach zuviel.

Gestern abend nun habe ich erfahren, dass die Einsatzleiterin noch jemanden eingestellt hat! Ich werde also ab Januar keine fest zugeteilten Klienten mehr haben, sondern als sogenannter "Springer" die kurzzeitigen Einsätze übernehmen! Drückt mir die Daumen, dass das auch wirklich so geschieht! Ich werde berichten ....

07:06 Veröffentlicht in Advent/Weihnacht | Kommentarstatus (2)

11.12.2006

Freude herrscht!

Morgen habe ich ganz unverhofft frei!

Darum - alle, die auf ein Päckchen von mir warten .... morgen wird alles verpackt und zur Post gebracht und verschickt!

Versichert selbstverständlich!!!!

17:10 Veröffentlicht in blog | Kommentarstatus (0)

Hier die Antwort auf den vorherigen Eintrag *grinz*

Uruwolle

Das ist aber nicht alles für mich!

.... nur die Hälfte .....

17:08 Veröffentlicht in Shopping | Kommentarstatus (5)

10.12.2006

Clearance processing complete .....

Photobucket - Video and Image Hosting

23:17 Veröffentlicht in Shopping | Kommentarstatus (2)

09.12.2006

Bald ist es vollbracht ...

  • etwas über 100 gramm "Jacinto" verstrickt
  • ca. 461 Maschen auf den Nadeln
  • noch 6 Reihen plus abketten

Und eine Mail von Uta erhalten, dass sie noch Evilla in moosgrün gefunden hat ....

23:00 Veröffentlicht in gestricktes | Kommentarstatus (2)

08.12.2006

Der öffentliche Verkehr!

Oftmals Frust - heute auch Freude!

Aber der Reihe nach!

Heute am späteren Nachmittag waren wir zur Pressevision vom Film "The Holiday/Liebe braucht keine Ferien" eingeladen. Hach *schnief* - ein richtig schöner "Zizifilm". So nennt Sergio Filme, bei denen ich heulen und schluchzen kann - nicht sehr anspruchsvoll - voraussehbar - romantisch - teilweise auch witzig - eben ein weihnachtlicher Liebesfilm!

Als wir anschliessend nach draussen kamen, regnete es in Strömen und unsere Schirme lagen gut verstaut im Auto ...

Wir also mit dem Tram zum Bahnhof ... mein Zug war schon weg! (Sergio fuhr mit dem Auto in die andere Richtung.)

Nach einem Zwischenstopp in einem Café fuhr ich dann mit dem Tram die Bahnhofstrasse runter um am Hauptbahnhof rden nächsten Zug zu erwischen. Nur noch nebenbei: in Original gefällt mi die Beleuchtung noch weniger (und vorher hat sie mir schon ganz und gar nicht gefallen)! Einfach grässlich - passt ausgezeichnet zur Zürcher Bahnhofstrasse, die nach Ladenschluss auch kalt und leer ist ...

Aber weiter: der Zug hatte also eine angekündigte Verspätung von ca. sechs Minuten! So ein Frust ... glücklicherweise hatte ich eine Strickarbeit dabei und konnte im stehen daran stricken (brachte mir auch einige komische Blicke ein ...).

Am Ziel angelangt, stand der Bus sogar noch da! Blöderweise (bei so einem Regenwetter) wohnen wir etwas ausserhalb des Dorfes, genau zwischen zwei Haltestellen. Beim einsteigen habe ich den Busfahrer gefragt, ob er nicht vielleicht ausnahmsweise vor unserem Haus halten könnte .... UND ER HAT ANGEHALTEN! Ich bin immernoch ganz glücklich! So viel Flexibilität und Verständnis hätte ich niemals nicht erwartet!

Auch an dieser Stelle ein herzliches Dankeschön an den zuvorkommenden Busfahrer!

22:00 Veröffentlicht in Film, Travel | Kommentarstatus (0)

Heute noch volles Programm ....

.... aber ob es anschliessend wirklich besser/ruhiger wird?

Gestern war ich zusammen mit meiner Mutter am Märt (ob Chlaus- oder Weihnacht? Keine Ahnung.) in Winterthur. Dort habe ich auch Lisa und Felix - leider viel zu kurz - getroffen. (@ F.: Grüsse ausgerichtet!)

Der Markt war jetzt nicht so berauschend. Nicht allzuviel Handarbeit, leider ...

Aber das Seidenatelier Frei aus Gottlieben war mit einem Stand da! Und nur deshalb bin ich ja nach Winti gepilgert!

Da ich jetzt ja keine Wolle mehr kaufen darf/soll/muss .... kaufe ich jetzt eben Seide ....

Nein, im Ernst. Ich habe dort drei kleine Päckchen Seide gekauft - aber für ausgesuchte Projekte!

Und nach Bildern braucht ihr gar nicht erst zu betteln - darf ich noch nicht zeigen ....

Etwas gutes hatte die Reise - so kam ich am Nachmittag mal wieder zum stricken ....

Ich wünsche euch allen (und mir) eine nicht allzu hektische Zeit!

07:35 Veröffentlicht in blog | Kommentarstatus (1)

06.12.2006

En schöne Chlaustag öi allne!

Herr und Frau Chlaus

Oder doch ZiZi und Sergio ...... *grübel* ????

08:48 Veröffentlicht in Advent/Weihnacht | Kommentarstatus (4)

04.12.2006

!!! VERMISSTMELDUNG !!!!

Dieses Tuch habe ich am 7. November, 11.36 Uhr Richtung Berlin abgeschickt ....

BIS HEUTE IST DAS TUCH DORT NICHT ANGEKOMMEN!

Vermisster Kiri

Sachdienliche Hinweise bitte an mich ....

Bei dieser Gelegeheit frage ich mal in die Runde:

Hat jemand von euch vielleicht einen Strang

EVILLA 8/2, moosgrün, ca. 215 gramm

zu Hause rumliegen und würde mir den verkaufen?

Das Tuch habe ich auf Bestellung gestrickt, die Kundin hat auch schon bezahlt und nun sowas!

Ich bin echt verwundert und erstaunt, dass das in der heutigen Zeit passieren  kann.

Eine Lehre habe ich daraus gezogen: ich verschicke nichts mehr unversichert!

Kostet zwar sechs Franken mehr - aber das lohnt sich!

Man bekommt dann wenigstens Geld zurück ...

19:25 Veröffentlicht in gestricktes | Kommentarstatus (8)

03.12.2006

Einen schönen 1. Advent wünsche ich allen Besuchern!

Anleitungsheft La Bella Nr. 134

06:00 Veröffentlicht in Advent/Weihnacht | Kommentarstatus (6)

02.12.2006

Schlussbericht zum AescherMärt!

Was soll ich sagen ... ich bin platt! Und zwar in jeder Beziehung *grins*

Können das die Menschen spüren, dass man sich mit dem Gedanken trägt, nächstes Jahr nicht mehr an diesem Markt teilzunehmen? Und beachten und kaufen sie deshalb bei mir? *grübel*

Ich bin jedenfalls mit beiden Tagen sehr zufrieden! Vermutlich werde ich nächstes Jahr einfach nur am Adventsmarkt mitmachen. Aber bis es soweit ist, habe ich ja noch etwas Zeit zum überlegen. *schmunzel*

01.12.2006

Kurzer Zwischenbericht!

Schade, habe ich die Kamera vergessen mitzunehmen!

Der Markt heute Abend war wirklich sehr stimmungsvoll! Alle haben sich Mühe gegeben mit dem dekorieren. Niemand hat zu grelles Licht montiert - es war einfach nur schön!

Es hatte auch ziemlich viele Besucher *staun* Aber eigentlich kein Wunder ... trockenes Wetter bei ca. 5°.

Ideales Wetter also für einen Marktbesuch!

Morgen Samstag ist der Markt nocheinmal geöffnet, von 9 - 12 Uhr!

Anschliessend ist Schluss für mich für dieses Jahr *juchheee*

 

Letzter Markt für dieses Jahr!

Heute Abend von 17 - 20 Uhr und morgen Vormittag von 9 - 12 Uhr bin ich in Aesch bei Birmensdorf ZH auf dem Markt anzutreffen. Draussen .... Das wird eine rechte Umstellung sein! Aber so kalt und nass wie vor einigen Jahren wird es nicht werden. Damals hat es den ganzen Nachmittag geschneit wie verrückt .... nicht einmal die öffentlichen Verkehrsmittel konnten noch fahren ... da war es auch kein Wunder, dass der Markt nicht so gut besucht war!

Heute soll das aber ganz anders werden! Es ist mild (für die Jahreszeit) und trocken!

Die Marktfahrer sind bereits am dekorieren und einrichten. Ich bin mir sicher, das wird so ein richtig schöner und stimmiger Adventsmarkt!

Werde später davon berichten! Tschüss - bis dann!