Ok

By continuing your visit to this site, you accept the use of cookies. These ensure the smooth running of our services. Learn more.

31.10.2008

Winterhauch - 5. Teil

Jetzt habe ich soviel Berge und Schneeflocken gestrickt, dass mir der Bizeps am rechten Arm weh tut *gg*Winterhauch

Aber die Mühe hat sich gelohnt. Finde ich.

Von den 601 Maschen sind noch so gegen 300 übrig und ein Ende ist in Sicht *freu*

Am nächsten Donnerstag kommt der letzte Teil der Anleitung.

23:37 Veröffentlicht in gestricktes | Kommentarstatus (4)

30.10.2008

Schnee von heute!

Könnt ihr euch noch an diesen Eintrag erinnern?

Sitzplatz

Jetzt wäre es definitiv ungemütlicher *grins*

So sah es heute Morgen aus bei uns. Keine 500 müM.!!!

Winter und Schnee ist OK - aber bitte nicht schon Ende Oktober!Photobucket

Ich verziehe mich jetzt wieder aufs Sofa und stricke

an Teil 5 vom Winterhauch weiter!

Euch allen da draussen wünsche ich einen

schönen kuscheligen Platz zum stricken!

10:20 Veröffentlicht in wetter | Kommentarstatus (7)

29.10.2008

4. Teil vom Winterhauch

Winterhauch Winterhauch

Genau so traurig hängen bei uns im Moment die Äste der Tannen und Bäume herunter! Es schneit wie im tiefsten Winter .... Dabei wohnen wir nicht mal auf 500 müM!!!! Und morgen folgt dann Teil Nr. 5 dieses Tuches. Dann noch ein Chart der gestrickt sein will und das Tuch sollte fertig sein *freu*

22:48 Veröffentlicht in gestricktes | Kommentarstatus (2)

Bin ich froh, dass der Schnee erst für morgen angesagt ist ....

Der 1. Schnee nach dem Sommer ...

13:21 Veröffentlicht in wetter | Kommentarstatus (3)

28.10.2008

Ich bin spontan!

Kurz nach 12 Uhr im Gemeindeblatt die Ausschreibung gesehen.

Bis 14 Uhr gewartet, dass das Gemeindebüro im Nachbardorf öffnet.

Um 14.05 Uhr mich für den

Herbstmärt in Uitikon-Waldegg

am Samstag, 8. November 2008, 9 - 14 Uhr

angemeldet!

Das ist doch spontan ... oder etwa nicht?! *grinsübersganzegesicht*

14:33 Veröffentlicht in MARKT-DATEN 2008 | Kommentarstatus (2)

27.10.2008

Anstrengendes Wochenende ist vorbei!

Am Samstag der Markt und gestern Sonntag die Ausstellung! Ich hätte nicht gedacht, dass mich diese beiden Veranstaltungen soooo müde machen! So richtig viel los war auch gestern nicht - leider ... Aber ich habe sehr nette Mit-Aussteller kennengelernt und die Stimmung empfand ich als sehr angenehm. Wie immer an solchen Hobbyausstellungen durfte ich viel über das Spinnen, das Spinnrad und die Wolle erzählen ;-) Und soviel gesponnen wie gestern habe ich schon lange nicht mehr am Stück *lach* Ich bin jetzt um eine schöne Erfahrung reicher und werde nächstes Jahr (wenn die Ausstellung denn stattfindet) sicher wieder dabei sein! Das anschliessende Nachtessen mit meinen Eltern beim Italiener war auch sehr gelungen.

Nun frage ich mich, ob ich wohl diese Woche dazu kommen werde, diese tolle Wolle anzustricken!

Herbstwolle

Ich habe sie am Oktober-Stricktreffen bei Monika gekauft. Zwei Strangen! Gleich als ich die Farben gesehen habe und auch jetzt, jedesmal wenn ich sie anschaue, erinnere ich mich an die Autofahrt nach Orsingen (D). Die Herbstwälder die ich auf dieser Reise angetroffen habe, hatten dieselbe Farbe! Wenn die Wolle dann einmal verstrickt ist, wird mir ein bleibendes Andenken an dieses tolle Stricktreffen bleiben! Ich möchte mir gerne etwas für um den Hals stricken. Bei dieser Wolle handelt es sich nämlich nicht um ganz gewöhnliche Sockenwolle! Nein Nein! Die Wolle besteht aus Merino/Bambus/Seide! Drückt mir mal die Daumen, dass ich diese Woche auch tatsächlich zum anstricken komme!

25.10.2008

Nur schnell noch diesen Eintrag ....

Morgen kann ich ja eine Stunde länger schlafen (wenn ich denn um 3 Uhr aufstehe um die Uhr auf 2 Uhr zurückzustellen ...)

Witz beiseite ... morgen muss/darf ich auch schon wieder früh(er) raus!

Ich werde in 8307 Effretikon an der 2. Hobby- und Bastelausstellung teilnehmen.

Bin schon sehr gespannt, was und wie das wird *g*

Die Ausstellung findet im Stadthaussaal von 10 - 17 Uhr statt.

Wenn also jemand in der Nähe ist .... ich bin die mit dem Spinnrad *lach*

* * * * * * * * * * * * *

Dann fand heute der Dormärt in Birmensdorf statt. Leider kamen nicht wirklich viele Besucher ... Der Nebel blieb ziemlich tief hängen den ganzen Vormittag. Dafür hatten wir beim zusammenräumen den schönsten Sonnenschein *fg* Apropos "zusammenräumen" ... Sämtlichen Marktfahrern muss ich ein grosses Kompliment aussprechen. Jeder hat Jedem geholfen! Ein echtes "Miteinander" das mich total gefreut hat! Auch bei Sergio möchte ich mich ganz herzlich für seinen (nicht selbstverständlichen) Einsatz bedanken. Er stand den Marktfahrern mit Rat und Tat zur Seite und hat selbst auch tüchtig zugepackt. Schon nach 45 Minuten waren sämtliche 16 Stände zusammengelegt und auf den Wagen gepackt! Einfach super-genial *freufreu*

24.10.2008

Ich platze fast vor Stolz und Freude!

 Barbara mit ihrem Wollmobil

wird am 6. Dezember 2008

an unserem Adventsmärt in Birmensdorf

mit dabei sein!  *FREUFREU*

Markt- und Ausstellungsdaten Rest 2008

Samstag, 25. Oktober, 9 - 12 Uhr  BIRMENSDORF,
uf em Wüeriplatz (im Zentrum)

 

Sonntag, 26. Oktober, 10 - 17 Uhr
EFFRETIKON, im Stadthaussaal, Hobby- und Bastelausstellung
(nur Handarbeiten!)


Samstag, 10. November, 10 - 17 Uhr
Sonntag, 11. November, 10 - 17 Uhr
WIDEN, Ausstellung der HOBBYFRAUEN
Dieses Jahr arbeite ich in der Küche/Service und stelle nicht aus!



Freitag, 21. November, 18 - 21 Uhr
Samstag, 22. November, 11 - 17 Uhr
Sonntag, 23. November, 11 - 17 Uhr
URDORF, Adventsausstellung im Ortsmuseum


Sonntag, 30. November, 10.30 - 17 Uhr
Hausen am Albis, im Gemeindesaal


Samstag, 6. Dezember, Adväntsmärt 9 - 14 Uhr
BIRMENSDORF,  uf em Wüeriplatz (im Zentrum)



Sonntag, 14. Dezember, Adväntsmärt 11 - 17 Uhr
Rifferswil

08:29 Veröffentlicht in MARKT-DATEN 2008 | Kommentarstatus (0)

Meine Märkte und Ausstellungen Ende 2008

Für mich (zur Erinnerung) und für euch als Hinweis, wo ihr mich besuchen könnt ... die Markt- und Ausstellungsdaten 2008.


BIRMENSDORF, uf em Wüeriplatz (im Zentrum)

Samstag, 25. Oktober, 9 - 12 Uhr

 

EFFRETIKON, im Stadthaussaal

Hobby- und Bastelausstellung (nur Handarbeiten!)

Sonntag, 26. Oktober, 10 - 17 Uhr




WIDEN, Ausstellung der HOBBYFRAUEN

Dieses Jahr arbeite ich in der Küche/Service und stelle nicht aus!

Samstag, 10. November, 10 - 17 Uhr
Sonntag, 11. November, 10 - 17 Uhr



URDORF, Adventsausstellung im Ortsmuseum

Freitag, 21. November , 18 - 21 Uhr
Samstag, 22. November, 11 - 17 Uhr
Sonntag, 23. November, 11 - 17 Uhr



Hausen am Albis, im Gemeindesaal

Sonntag, 30. November, 10.30 - 17 Uhr



BIRMENSDORF,  uf em Wüeriplatz (im Zentrum)

Samstag, 6. Dezember, Adväntsmärt 9 - 14 Uhr



Rifferswil

Sonntag, 14. Dezember, Adväntsmärt 11 - 17 Uhr

08:18 Veröffentlicht in MARKT-DATEN 2008 | Kommentarstatus (0)

Knotions magazine

Die Vorschau auf das "Knotions magazine" ist online!

Und die "To-do-Liste" wird immer lääääääääänger .......

07:56 Veröffentlicht in gestricktes | Kommentarstatus (0)

23.10.2008

Schöne Überraschung!

Nicht schlecht gestaunt habe ich heute als ich in meinen Strickbeutel gegriffen habe ...Photobucket

Haben mir doch die "verrückten Hühner" am Sonntagmorgen vor der Abfahrt noch die Reste der super-mega-feinen Winter-Apfel-Schoggi ins Beutelchen geschmuggelt *gg*

Habt vielen lieben Dank - die Überraschung ist euch gelungen!!!!!

19:10 Veröffentlicht in stricktreffen | Kommentarstatus (4)

22.10.2008

Winterhauch - 3. Teil

Kurz vor knapp habe ich den 3. Teil fertig gestrickt.

Kurz vor knapp deshalb, weil morgen schon der 4. Teil veröffentlicht wird.

Und zwar HIER!

Inzwischen kann man auch sehr gut erkennen, wieso die Stola "Winterhauch" heisst. Leider kann man die Perlen, die an jeder Tannenastspitze sitzen, nicht sehen ....

Winterhauch

19:26 Veröffentlicht in gestricktes | Kommentarstatus (5)

19.10.2008

Nach dem Treffen ist vor dem Treffen!

Bin wieder gut, aber müde, zu Hause angekommen!

Das Treffen war einfach herrlich! Viele "alte" Bekannte konnte ich treffen und viele neue Strickerinnen durfte ich an diesem Wochenende kennen lernen! So viele Gleichgesinnte auf einem Haufen! Ich bin begeistert!

Die Fotokamera hatte ich zu Hause vergessen! Deshalb werde ich hier nach und nach Links zu Bildern einstellen. (Ich weiss ja, dass euch das am meisten interessiert *gg*)

EDIT: Der 1. Link zu Wapiti

Und auf das nächste (oder übernächste wer weiss) Treffen kann ich mich/könnt ihr euch auch schon freuen!

Im März 2009 findet wieder das traditionell/legendäre Bodensee-Treffen statt! Details folgen hier und anderswo in den nächsten 14 Tagen (wurde versprochen *wink*)

22:56 Veröffentlicht in stricktreffen | Kommentarstatus (5)

15.10.2008

Nachhilfe und Stricktreffen

Heute Nachmittag hat mich Marlis besucht. Ich habe sie zu mir eingeladen weil sie sich bei einer Lace-Strickerei schwer getan hat. Aber dieses Problem haben wir gemeinsam erfolgreich aus der Welt geschafft! Der erste Mustersatz ist fehlerfrei entstanden und wurde mit einer "Lebenslinie" abgeschlossen! Jetzt muss/darf Marlis zu Hause weiterstricken. Ich bin mir sicher, dass das mit der nötigen Konzentration funktionieren wird (wenn doch nicht ... du darfst gerne wieder kommen!)

Sergio hat uns beide heimlich fotografiert (der Schelm). Ich finde beide Bilder gelungen und konnte mich nicht entscheiden ...Herbsttag

Strickerinnen

Für mich sind die Bilder eine schöne Erinnerung an einen schönen Nachmittag!

Und am Abend wurde weitergestrickt - beim traditionellen Stricktreff bei Daniela! Dort waren wir dann einige mehr *gg* Es war wie immer unterhaltsam und gemütlich. Danke dir Daniela für die Gastfreundschaft!

Und übermorgen geht es weiter mit dem Strick- und Spinntreffen welches Bianca organisiert hat! Hach ... das Strickerinnenleben ist doch schöööön ....

23:24 Veröffentlicht in stricktreffen | Kommentarstatus (5)

12.10.2008

Dankeschön!

Habt ganz lieben Dank für eure Kommentare zu dem Noppenschal! Darüber habe ich mich sehr gefreut. Und ich kann euch beruhigen ... stricken während dem der TV läuft geht ausgezeichnet! Wie schon geschrieben, dank meiner handgeschriebenen Notizen ist das schon fast "mindless knitting" *übertreib* Die Anleitung habe ich in einem Filati-Heftchen gefunden. Nämlich der Nr. 5. Hier könnt ihr sogar noch etwas in das Heft hineinschauen! Das Modell aussen rechts wird es werden. Ich verstricke das Original-Material. Es wird im Moment bei ricardo sehr günstig angeboten ... Jetzt, wo ich die blaue Originalwolle ergattert habe, darf ich euch das ja schreiben! Und zur Belohnung zeige ich euch noch das neueste Bild von dem Schal - Stand heute morgen (wird bis heute Abend hoffentlich noch etwas wachsen ...)

Noppenschal

Die Farbe ist in der linken Hälfte ziemlich gut getroffen. Rechts verfälscht gerade die Sonneneinstrahlung ein wenig das Bild ... aber nur keinen Neid - gerade eben zieht leichter Nebel ins Land ...

Ich wünsche euch einen sonnigen und hoffentlich nebelfreien Sonntag!

10:52 Veröffentlicht in gestricktes | Kommentarstatus (7)

11.10.2008

Einiges zu berichten habe ich heute!

Da ist zuerst einmal das Spinntreffen von gestern Abend bei Rita!

Einen wunderschönen Abend habe ich gemeinsam mit anderen Spinnerinnen verbracht. Es wurde gesponnen, diskutiert, gelacht, getrunken, gegessen und sogar ab und an etwas englisch gesprochen ;-) India aus Schottland stammend war zum ersten Mal mit dabei. Erst seit 9 Monaten in der Schweiz spricht sie aber schon recht gut unsere Sprache! Aber ab und an musste dann doch ihre Muttersprache gebraucht werden. Etwas Materialkunde gab es auch noch. Diesmal zum Thema "Space".

Liebi Rita! Hab vielen lieben Dank für deine Gastfreundschaft!

Ich freue mich schon auf das Treffen im Januar!

Und nun das strickige ...

Seit Donnerstag strickte ich immer mal wieder am "Winterhauch". Diesmal hielt sich meine Strickfreude bei einigen Reihen in Grenzen *grins*. Das Muster erschien mir irgendwie unlogisch. Aber da mir das Tuch jetzt schon sehr gut gefällt habe ich mich durchgebissen und wirklich - nach den drei mühsamen Reihen wrde es wieder angenehmer. Inzwischen habe ich übrigens nur noch so ca. 500 Maschen auf der Nadel!Winterhauch nach Chart 2

Ich stricke das Tuch aus von Rita nach meinen Wünschen gefärbtem Cashmere. Unter Winterhauch stellte ich mir etwas in Eisblau vor. Da das Original-Cashmere aber nicht weiss ist, gestaltete sich die Umsetzung etwas schwierig. Rita hat es aber wunderbar getroffen! Perlen habe ich auch eingearbeitet ... ihr müsst mir das jetzt einfach glauben :-)) Sie sind "gefrostet". Was meiner Meinung nach sehr gut passt, aber halt fotografisch nicht so toll einzufangen ist ....

Dann habe ich noch einen Schal in grün gestrickt. Hier könnt ihr ihn noch ungespannt sehen. Ich bin selbst sehr neugierig, ob der dann auch so aussieht wie ich es mir wünsche.

Ob das was wird?

Dann hängen hier noch drei Strangen grün gefärbte Sea-Silk zum trocknen. Und grüne Socken sind ebenfalls auf den Nadeln ... Schon komisch ... hat sich mein Farbgeschmack soooo verändert *grübel*

Im weiteren stricke ich natürlich auch am Noppenschal/Stola weiter. Jetzt darf ich es ja verraten! Die "soffice" von LanaGrossa ist sowas von watte-weich *schwärm* - so weich, dass ich mir heute Vormittag noch weitere Knäuel in blau ersteigert habe *dumdidumdi*

Sodele - jetzt wisst ihr das Neueste! Ich verziehe mich jetzt wieder auf's Sofa und stricke weiter. Woran ... das wird sich zeigen *smile*

Ich wünsche euch allen einen wunderschönen und sonnigen Herbst-Sonntag!

08.10.2008

Die Stola/Schal wächst!

Dank der extrem unkomplizierten und schnellen Hilfe von Barbara konnte ich gestern Abend schon wieder weiter stricken!Noppenstola

Es bedurfte einiger Vorarbeit meinerseits, damit ich die beiden Muster in den Griff bekomme. Der Mustersatz der Zöpfe (rechts und links) läuft über 12 Reihen, das Mittelmuster jedoch über 32 Reihen. Nun habe ich mir entsprechende Notizen gemacht und was soll ich sagen ... das Muster strickt sich beinahe von alleine!

Die Farben sind nicht ganz korrekt wiedergegeben - leider. Vielleicht schaffe ich es zu einem späteren Zeitpunkt ein exakteres Bild zu machen. Und weil mir das Muster so gut gefällt, hier noch eines meiner "Mondlandschaft" PhotobucketMondlandschaft?

18:10 Veröffentlicht in gestricktes | Kommentarstatus (12)

Perlentreff bei Therese

Heute Nachmittag fand zum letzten Mal für dieses Jahr der Perlentreff statt! Zu 10. waren wir heute! Was war das zeitweise laut *grins*

Neben stricken und laferen wurde tatsächlich auch geperlt! Und das Schönste: das alles fand draussen auf der Terrasse statt! So schön kann Herbst sein!

Den lieben Bäckerinnen und sonstigen Küchenmamsells und natürlich an Therese für ihre Gastfreundschaft

Photobucket

18:08 Veröffentlicht in feiertage, Perlen | Kommentarstatus (0)

04.10.2008

Angestrickt

habe ich die Wolle, die ich heute bei Frau Aebi gekauft habe. Lana Grossa soffice ist wunderbar weich und hat ziemlich sanfte Ton-in-Ton-Übergänge.

Noppenstola

Gerne hätte ich noch weitergestrickt ... aber deshalb

Nadel

war das leider nicht möglich :-((

Da hab ich wohl ein "Montags-Modell" erwischt - leider!

22:52 Veröffentlicht in gestricktes | Kommentarstatus (8)

Winterhauch stricken kann süchtig machen ....

Es liess mir keine Ruhe und ich habe heute Abend den ersten Teil des "Winterhauch-Tuches" gestrickt. Noch nie habe ich für so wenige Zentimeter so lange gebraucht ... Aber auf dem Foto könnt ihr ja schon die Form erkennen und somit erklärt sich auch, warum es mit der Zeit immer schneller gehen wird! Auf jeden Fall bin ich von der Idee, eine Stola SO zu stricken, begeistert!

Wnterhauch 1. Teil beendet

Ihr seht hier so ca. die Hälfte der Länge - wenn ihr versteht was ich meine ...

Ist echt schwer, das Teil zu fotografieren *grins*

01:05 Veröffentlicht in gestricktes | Kommentarstatus (6)

02.10.2008

Ja was stricke ich denn da ...

In der rechten Seitenleiste unter "in Arbeit" ...

WINTERHAUCH!

Wird sehr speziell und ungewöhnlich gestrickt ....

Inzwischen habe ich bereits 12 Maschen weniger auf den Nadeln *gg*

18:46 Veröffentlicht in gestricktes | Kommentarstatus (0)

sechshundertundeine masche angeschlagen

601 Maschen

Nur damit ihr wisst, weshalb es hier momentan etwas stiller ist *g*

13:16 Veröffentlicht in gestricktes | Kommentarstatus (7)

01.10.2008

Pearled Romance Details

Hier wie versprochen die Details zum "Pearled Romance".

Anleitung von Birgit Freyer.

Gestrickt aus 80 gramm Cashmere 14/2, d.h. 700 m/100 gr

Wunderbar gefärbt von Rita, gekauft in ihrem Shop.

Verstrickt mit Knit-Picks-Nadeln Nr. 4,5 vom Wollmobil

ca. 14 gramm eingehäkelte Rocailles-Perlen von Therese

Grösse: 176 x 72

Bilder der fertigen Stola gibt es sobald es hier weniger Wind gibt ....

die Sonne scheint ... und vorallem ....

sobald ich die Stola auch wirklich zu Hause habe *g*

22:53 Veröffentlicht in gestricktes | Kommentarstatus (0)