Ok

By continuing your visit to this site, you accept the use of cookies. These ensure the smooth running of our services. Learn more.

11.10.2008

Einiges zu berichten habe ich heute!

Da ist zuerst einmal das Spinntreffen von gestern Abend bei Rita!

Einen wunderschönen Abend habe ich gemeinsam mit anderen Spinnerinnen verbracht. Es wurde gesponnen, diskutiert, gelacht, getrunken, gegessen und sogar ab und an etwas englisch gesprochen ;-) India aus Schottland stammend war zum ersten Mal mit dabei. Erst seit 9 Monaten in der Schweiz spricht sie aber schon recht gut unsere Sprache! Aber ab und an musste dann doch ihre Muttersprache gebraucht werden. Etwas Materialkunde gab es auch noch. Diesmal zum Thema "Space".

Liebi Rita! Hab vielen lieben Dank für deine Gastfreundschaft!

Ich freue mich schon auf das Treffen im Januar!

Und nun das strickige ...

Seit Donnerstag strickte ich immer mal wieder am "Winterhauch". Diesmal hielt sich meine Strickfreude bei einigen Reihen in Grenzen *grins*. Das Muster erschien mir irgendwie unlogisch. Aber da mir das Tuch jetzt schon sehr gut gefällt habe ich mich durchgebissen und wirklich - nach den drei mühsamen Reihen wrde es wieder angenehmer. Inzwischen habe ich übrigens nur noch so ca. 500 Maschen auf der Nadel!Winterhauch nach Chart 2

Ich stricke das Tuch aus von Rita nach meinen Wünschen gefärbtem Cashmere. Unter Winterhauch stellte ich mir etwas in Eisblau vor. Da das Original-Cashmere aber nicht weiss ist, gestaltete sich die Umsetzung etwas schwierig. Rita hat es aber wunderbar getroffen! Perlen habe ich auch eingearbeitet ... ihr müsst mir das jetzt einfach glauben :-)) Sie sind "gefrostet". Was meiner Meinung nach sehr gut passt, aber halt fotografisch nicht so toll einzufangen ist ....

Dann habe ich noch einen Schal in grün gestrickt. Hier könnt ihr ihn noch ungespannt sehen. Ich bin selbst sehr neugierig, ob der dann auch so aussieht wie ich es mir wünsche.

Ob das was wird?

Dann hängen hier noch drei Strangen grün gefärbte Sea-Silk zum trocknen. Und grüne Socken sind ebenfalls auf den Nadeln ... Schon komisch ... hat sich mein Farbgeschmack soooo verändert *grübel*

Im weiteren stricke ich natürlich auch am Noppenschal/Stola weiter. Jetzt darf ich es ja verraten! Die "soffice" von LanaGrossa ist sowas von watte-weich *schwärm* - so weich, dass ich mir heute Vormittag noch weitere Knäuel in blau ersteigert habe *dumdidumdi*

Sodele - jetzt wisst ihr das Neueste! Ich verziehe mich jetzt wieder auf's Sofa und stricke weiter. Woran ... das wird sich zeigen *smile*

Ich wünsche euch allen einen wunderschönen und sonnigen Herbst-Sonntag!

Kommentarstatus

Halli Zizi ...
sehr hübsch, was man da so sieht in grün ! Ich bin gespannt, wie er gespannt aussieht (toller Satz *g*).

Liebe Grüsse;
Anja

Veröffentlicht von: Sockenanja | 11.10.2008

Die Kommentare sind geschlossen.