Ok

By continuing your visit to this site, you accept the use of cookies. These ensure the smooth running of our services. Learn more.

30.09.2010

Unerwünschte Werbe-Kommentare

Auch ich sehe mich gezwungen verschiedene Kommentare zu löschen.

Ihr Werbekommentierende - Es nützt euch auch gar nichts wenn ihr mit mir bekannten Vornamen unterschreibt. Ihr verratet euch mit eurem Link ...

Manchmal muss ich aber dann doch schmunzeln ...

Vorallem dann, wenn solche Kommentare in Blogeinträge gemacht werden die schon Monate zurück liegen!

Auch in dieser Beziehung sind diese Kommentatoren nicht sehr intelligent!

 

Über ernstgemeinte Kommentare bin ich selbstverständlich hoch erfreut und bedanke mich an dieser Stelle wiedereinmal recht herzlich!

Ohne eure Kommentare wäre das bloggen nur halb so schön!

09:31 Veröffentlicht in blog | Permalink | Kommentarstatus (0)

26.09.2010

Häkel-Halswärmer mit Blumen

 

hals mit blumen.JPG

Anleitung: Martha Cowl Scarf 2.0 (ravelry-Link)

mit einer anderen Blume. Welche weiss ich jetzt gar nicht mehr ...

Wolle: Merino cool Wool Big von Lana Grossa

Häkel-Nadel Nr. 5

Die Wolle ist wunderbar weich und der Halsschmeichler hat bereits eine neue Besitzerin gefunden *freu*

Jetzt habe ich noch ein einsames Knäuel dieser Wolle ...

was soll nur daraus werden *grübel*

 

Ich wünsche euch einen guten Start in die neue Woche!

Meiner wird sicher zu meiner Zufriedenheit ablaufen ...

Die Kündigung habe ich bereits geschrieben und werde sie morgen zur Post bringen.

Wenn man so etwas erledigt hat - glaubt mir - dann geht es gleich wieder besser!

23:05 Veröffentlicht in 2010, häkeln | Permalink | Kommentarstatus (5)

Markt RÜCK- und AUS-blick (Jammereintrag!)


Mieses Video - ich weiss ...

Passt aber Bestens zum gestrigen Markttag!

Hätte ich nicht einige wenige, dafür aber GANZ LIEBE BESUCHER - gehabt ... ich weiss nicht, wie es noch schlimmer hätte kommen können!

Ich will gar nicht gross über den Markt berichten - es gibt nämlich nicht viel Schönes zu erzählen! Ausser eben die lieben Menschen, die mich trotz diesem Sch...wetter besucht haben. Den Rest sollte ich eigentlich unter dem Mantel des Schweigens verstecken ... Nur soviel - in diesem Markt war schon während der Vorbereitung der Wurm drin. Schon seit ca. einem Monat bin ich am überlegen, ob ich die Marktorganisation wirklich weiterführen will. Seit gestern ist es jetzt unumstösslich klar - ICH WILL NICHT MEHR! Dass man mir vor und am Markt "Knüppel zwischen die Beine schmeisst" ... Nööö, das habe ich jetzt wirklich nicht nötig! Sollen doch die Personen, die sowieso alles besser wissen in Zukunft die Marktleitung in die Hände nehmen! Ich weiss, ich bin nicht die Einzige die das kann.

Somit werde ich noch den Adventsmärt vom 4. Dezember organisieren (und ev. mitbestreiten). Anschliessend ist für mich das Thema Markt in jeder Beziehung erledigt. Ich will nicht mehr organisieren und ich will auch nicht mehr stundenlang draussen hinter einem Stand stehen.

 

Ich bedanke mich ganz herzlich bei meinen lieben Besuchern die sich trotz diesem miesen Wetter vor die Tür getraut haben!

Ganz besonders danken möchte ich meinem lieben Sergio!

Ohne dich und deine grosse Hilfe hätte ich den gestrigen Tag nicht durchgestanden!

 

Photobucket

23.09.2010

Da bin ich dabei!

Herbstmärt-Plakat 2010-2.jpg
HIER könnt ihr Details (Stellplan und Ausstellerliste) anschauen!
Es ist ja unglaublich viel los an diesem Wochenende ....
wer aber trotzdem Zeit hat und vorbeischauen möchte?!
Ich freue mich über jeden Besuch!

 

Einen Rückblick auf die letzte Woche und den Mart gibt es dann am Sonntag oder so ...
Drum - egal was ihr an diesem Wochenende "anstellt" ...
geniesst es!

21.09.2010

Versponnen, gefärbt und verzwirnt

Auch dieses Werk ist schon länger fertiggestellt ...

Sockenwolle, verzwirnt mit einem selbstgefärbten Ramie-Faden

sockenwolle gelb.jpg
Fragt bitte nicht nach LL und Gewicht ...
Sollte aber so ca. Sockenwollstärke haben
und wird irgendwann zu Socken für mich verarbeitet!

TÜPFLISCHIISER

Wie ich sie hasse - diese TÜPFLISCHIISER!

Nein - das sind nicht Leute, die gerne Tüpfli haben ...

Wir mussten/durften heute unser 15-jähriges Cabrio vorführen.

Alles kein Problem ... (das ist das Posivite)!

Aber der Spoiler, der sich seit 15 Jahren an unserem Auto befindet und bis anhin bei keiner Kontrolle auch nur im Entferntesten zu Reklamationen Anlass gab ... dieser Spoiler also, der soll 2 - 3 mm zu weit von der Carrosserie entfernt sein ...

Ich hätte den T.......ER am liebsten in die Grube gestossen!

Das ganze wäre mit einem Schraubenzieher ganz leicht zu beheben gewesen ...

aber nein - wir dürfen unser geliebtes Cabrio in den nächten 14 Tagen nocheinmal vorführen ...

Hab ich schon gesagt, dass ich solche TÜPFLISCHIISER hasse?!

 

20.09.2010

Das nenne ich mal eine coole Idee!

KLICK

Ob das wohl auch was für die Schweiz wäre *grübel*

07:54 Veröffentlicht in kurioses | Permalink | Kommentarstatus (2)

18.09.2010

Spinnenmütze für Fäger oder zwei Mützen in Einer

doppelstrick grau.JPG
Einen Schal würde der liebe Bademeister ja niemals nicht tragen ...
Socken hat er letztes Jahr von mir bekommen ...
Da hatte Daniela die geniale Idee, ich könnte doch eine Mütze stricken!
Also habe ich zwei Anleitungen zu einer Neuen zusammengesetzt.
Für die Maschenzahl und Form: Cheesehead (ravelry-Link)
Für die Spinne: Spinnentuch
Material: Sockenwolle in grau und schwarz
Nadeln Nr. 2,5
Seine Reaktion werde ich mir im Laufe der nächsten Woche abholen *g*
Bis ich heute im Schwimmbad war hatte er schon Feierabend ...
doppelstrick schwarz.JPG
Etwas "witziges" ist mir bei der Herstellung der Mütze passiert.
Auf Ingrids "Strickpraxis-Seite" gibt es tolle Hilfestellungen und Videos zu verschiedensten Strickproblemen.
So findet sich dort auch ein Video zum provisorischen Anschlag über ein Knit-Pro-Kabel.
Daran habe ich mich dann auch versucht - und es hat wunderbar geklappt ....
Bis ich dann die Spitzen der Stricknadel auf das Seil drehen wollte!
Oder habt ihr irgendwo schon mal 2,5er-Spitzen gesehen?!
Meine 3er-Nadelspitzen habe ich natürlich in der Hitze des Gefechts nicht gefunden ...
so musste es eben auch mal für eine Runde mit 3,25er-Spitzen gehen.
Ich auf jeden Fall werde ich Zukunft den provisorischen Anschlag über ein Seil MIT Spitzen machen *lach*

16:22 Veröffentlicht in 2010, gestricktes | Permalink | Kommentarstatus (6)

Wasser 20° - Luft 15°

herbst.jpg
52 Mal schwimmen ...
Aber alles hat ein Ende ... leider!
Mein Trost - in 7 1/2 Monaten geht die neue Saison wieder los ;o)

15:57 Veröffentlicht in 2010 schwimmen | Permalink | Kommentarstatus (0)

15.09.2010

Concentric

Schon im August beendet ...
collage.jpg
Muster: Concentric (Kaufanleitung)
Wolle: 1 Strang Araucania Ranco Multy und
2 Knäuel Lang Yarns Mohair Luxe
Nadeln: 4,0
Die Farben sind beim Knäuelfoto ziemlich gut getroffen.
Das stricken hat - trotz dem einfachen Muster - Spass gemacht.
Besonders gut gefällt mir das Zusammenspiel von dickerem Garn mit dem leichten Mohair.

23:06 Veröffentlicht in 2010, gestricktes | Permalink | Kommentarstatus (3)

Wasser 21° - Luft 19°

Hoffentlich war das heute nicht der letztmögliche Schwimmtag ...

Weil SO möchte ich die Saison nicht beenden ....

22:45 Veröffentlicht in 2010 schwimmen | Permalink | Kommentarstatus (0)

12.09.2010

Wasser/Luft 21°

Mein 50igster Temperatur-Eintrag!

Einige wenige werden nächste Woche noch folgen ...

Dann wird für einige Monate Schluss damit sein ...

Dafür gibt es dann wieder mehr strickiges - versprochen!

Jetzt bin ich jedoch zu müde um euch noch Fotos zu zeigen ..

Morgen Nachmittag soll es regnen und ich werde mir einen Kompi-Nachmittag gönnen *g*

und ihr werdet auch etwas davon haben ...

Bilder von gestricktem oder gehäkeltem nämlich *g*

Ich wünsche euch einen guten Wochenstart!

22:37 Veröffentlicht in 2010 schwimmen | Permalink | Kommentarstatus (1)

10.09.2010

Wasser 21° - Luft 19°

Heute wurde entschieden, dass das Schwimmbad auch nächste Woche noch geöffnet sein wird *freufreu*

Und am Sonntag wird es zum allerletzten Mal (für diese Saison) Frühstück im Schwimmbad geben *nochmehrfreu*

 

 

Verkehrstechnisch kam mir heute früh (so gegen 5 Uhr ...) die Erleuchtung, wie das Dilemma mit unserer Strasse (vielleicht) gelöst werden könnte ... Ich habe meine Idee der Gemeinde bereits unterbreitet ... Demnächst sollte ich Bescheid bekommen, was sie davon halten ... Drückt mir mal bitte die Däumchen, dass die meine Idee auch so toll finden wie ich. Nur soviel - sie kostet praktisch nichts und fällt doch so ziemlich so aus, wie das von der Gemeinde (oder wars der Kanton?) entschieden wurde.

Ich bin gespannt *g*

 

 

Jetzt geh ich mit der Kamera, der Modellpuppe und verschiedenen Strickteilen raus an die frische Luft *g*

09.09.2010

Wasser 21° - Luft 18°

september 2010.jpg
Leider hat mir nichteinmal diese schöne Umgebung geholfen, meine Nerven zu beruhigen ...

15:35 Veröffentlicht in 2010 schwimmen | Permalink | Kommentarstatus (1)

Sauer bin ich - ich könnte in die Luft gehen!

september 2010.jpg
So fühle ich mich im Moment!
So sieht es nämlich im Moment rund um uns herum aus!
Und dies ist nicht fertig am 1. Oktober - wie auf den Tafeln steht!
Nein!!! Dann beginnt die ganze Bauerei DIREKT vor unserer Haustür!
Zum Dank, dass wir das alles erdulden, dürfen wir nun in Zukunft immer über einen Kilometer Mehrweg fahren um auf die Autobahn zu kommen! Wir dürfen auch wieder durchs Dorf fahren! Obwohl so grossartig geprahlt wurde, wie unser Dorf verkehrsberuhigt werden soll. Damit das nicht passiert, dürfen jetzt einfach die Dorfbewohner selbst durchs Dorf fahren! Dabei befindet sich die Autobahn keine 500 Meter von uns weg! (Nein - wir haben keinen Lärm deshalb - wenigstens etwas Gutes!)
Aber das man einfach sämtliche Ampeln und STRASSENLATERNEN abmontiert .....
Auf meine Bemerkung, dass das der Verkehrssicherheit nicht sehr dienlich sei, wurde mir geantwortet: hier fährt ja jetzt niemand mehr durch! Ist doch Fahrverbot!
Hallo?! WIR - sind wir niemand?
Und all die unverbesserlichen Autofahrer? Die immernoch durch die Strasse fahren? Trotz Abbiege- und Fahrverbot?!
Ich habe keine Ahnung wie ich mich wieder beruhigen soll ...
Auch habe ich das Gefühl, das sich niemand sonst an diesem Vorhaben stört ....

 

Sorry - das musste ich jetzt einfach niederschreiben.
Vielleicht hilfts ja ...

Noch eine "Josephine"

Als hervorragens Mitnahmeobjekt erweist sich jedesmal "Josephine"!

Dieses Tüchlein habe ich rund um den Spinnkurs im Juni gestrickt. (Huch ... das Fotoalbum von diesem wunderbaren Kurs habe ich ja noch gar nicht erstellt *schäm*)

ruecken.JPG
Material: Sockenwolle Trekking XXL in schwarz, diverse Reste von Jawoll magic, Gründl Hot Socks und Solo von Lana Grossa (waren das wohl ...)
Nadel: Nr. 4

 

Habt ihr auch Probleme um bei ravelry reinzukommen?
Ob die wohl (wiedereinmal) umstellen?

 

Ich wünsche euch einen schönen und sonnigen Tag!
Wenn sich hier die Wolken etwas verziehen ...
könnte es vielleicht einen weiteren "Wasser - Luft"-Eintrag geben ....

09:09 Veröffentlicht in 2010, gestricktes | Permalink | Kommentarstatus (3)

08.09.2010

Morgen mehr ...

bunt.JPG

23:44 Veröffentlicht in gestricktes | Permalink | Kommentarstatus (0)

06.09.2010

Wasser 21° - Luft 16°

Heute habe ich es sogar 40 Minuten im Wasser ausgehalten ...

Es war einfach  ZU SCHÖÖÖÖN !

Zum aufwärmen gehe ich jetzt den Rasen mähen *gg*

13:42 Veröffentlicht in 2010 schwimmen | Permalink | Kommentarstatus (1)

05.09.2010

Wasser 21° - Luft 16°

Schon um halb zehn (deshalb die tiefe Lufttemperatur) war ich im Wasser - so früh wie glaub den ganzen Sommer über nicht ...

Belohnt wurde ich anschliessend mit einem feinen Frühstück in angenehmster Gesellschaft in der Badi!

Leider vermutlich das letzte Mal für diesen Sommer *heul*

P.S. Ich war übrigens nicht die einzig "Verrückte" im Wasser!

19:21 Veröffentlicht in 2010 schwimmen | Permalink | Kommentarstatus (0)

03.09.2010

Wasser 20° - Luft 19°

15:45 Veröffentlicht in 2010 schwimmen | Permalink | Kommentarstatus (1)

02.09.2010

Wasser 20° - Luft 16°

Ich  kann euch versichern - es ist noch Sommer!

Soviele Schwalben wie heute habe ich schon lange nicht mehr gesehen ...

Zeitweise hatte ich zwar fast ein wenig Angst *g*

Wie Kamikazeflieger haben sie sich ins Wasser gestürzt *kicher* ...

vielleicht haben sie sich aber auch nur für die längere Reise gen Süden "frisch gemacht"?!

13:26 Veröffentlicht in 2010 schwimmen | Permalink | Kommentarstatus (2)

01.09.2010

Wasser 20° - Luft 15° und kalter Wind!

Ein strahlend blauer Himmel ohne ein Wölkchen am Himmel *freu*

23:29 Veröffentlicht in 2010 schwimmen | Permalink | Kommentarstatus (1)