Ok

By continuing your visit to this site, you accept the use of cookies. These ensure the smooth running of our services. Learn more.

31.05.2007

20.34 Uhr - 25'000ster Besucher seit 1. Februar 2007

Ihr seid einfach unglaublich!

Was wollt ihr nur hier? *kicher*

Nun aber im Ernst .....

Photo Sharing and Video Hosting at Photobucket

für all eure Besuche, Kommentare und Meinungen!

Ihr seid ganz toll!

20:48 Veröffentlicht in blog | Kommentarstatus (2)

Huch ist das spannend ...

Vermutlich werde ich heute Abend noch meinen

25'000sten Besucher

willkommen heissen dürfen!

19:14 Veröffentlicht in blog | Kommentarstatus (0)

5 Tage und 50 Reihen später

als am 26. Mai 07 sieht das Werk so aus: Swallowtail Detailansicht

Das zwei Maschen links verschränkt zusammenstricken geht auch

immer besser ... *freu*

17:05 Veröffentlicht in gestricktes | Kommentarstatus (1)

30.05.2007

Bin ich spontan?!

 HIER eben angemeldet!

Gestern Nacht bei Ramona davon gelesen, etwas rumgesurft und PENG mich entschieden!

Und von Stricknetz-Annie so herzlich willkommen geheissen!

Ich kann nur sagen: ACH IST DAS AUFREGEND!   Photo Sharing and Video Hosting at Photobucket

 

 

Wer von meinen lieben BesucherInnen wird denn

auch dort anzutreffen sein?

*mal neugierig frag*

16:25 Veröffentlicht in stricktreffen | Kommentarstatus (10)

28.05.2007

Für Marlies ....

Nicht nur Marlies liebt Gartenzwerge ...

Biri

Dieser (leider nicht mehr ganz so) Hübsche steht bei uns über der Haustür auf dem Vordach.

Im Moment inmitten blühender Heckenrosen.

Die sich - so ganz nebenbei erwähnt - einfach so bei uns niedergelassen haben.

Zur Belohnung und zur Bändigung der Heckenrosen haben wir dann ein Metallspalier aufgestellt.

Aber wie man sieht, suchen sie sich nach wie vor ihren eigenen Weg *zwinker*

06:50 Veröffentlicht in kurioses | Kommentarstatus (1)

27.05.2007

Wasser: warm / Luft: kalt / Pfingstschwumm erledigt!

13:55 Veröffentlicht in 2007 schwimmen | Kommentarstatus (1)

Podcast zum Thema "Besuch im Seidenatelier"

Bei Lismeta seid ihr jetzt auch akustisch dabei!

Bei ihr in der linken Spalte "Podcast" anklicken und dabei sein!

11:57 Veröffentlicht in stricktreffen | Kommentarstatus (0)

Verborgene Schönheit

Fast vergessene Rose

Ich habe völlig vergessen, dass diese Rose in unserem Garten steht.

Vor etlichen Jahren war sie sehr krank und wir haben sie bodeneben abgeschnitten.

Nun erblüht sie inmitten unserer Fliederwand - ziemlich im Dunkeln.

Aber der Duft, den sie verströmt .... himmlisch!

Schade, gibt es noch kein Geruchsinternet *grins*

Ich wünsche euch allen schöne Pfingsten!

08:45 Veröffentlicht in kurioses | Kommentarstatus (2)

26.05.2007

Ein Schmetterling lernt fliegen ...

tiger swallowtail 100 Reihen

Dies ist mein neuestes Projekt.

Gestrickt wird mit Uru - keine Ahnung mehr welche Farbe - und Nadel Nr. 4.

 

20:31 Veröffentlicht in gestricktes | Kommentarstatus (5)

Wasser ?? / Luft ?? / Genauere Angaben leider nicht möglich, da Anzeigetafel im Schwimmbad defekt ...

Wie es scheint, hält putzen doch fit.

Ohne Sport durch den Winter und heute - beim dritten Mal im Schwimmbad - bereits einen Kilometer geschafft.

Ohne Atemnot und Krampf *freu*

17:35 Veröffentlicht in 2007 schwimmen | Kommentarstatus (0)

25.05.2007

Wasser 23° / Luft ca. 28°

Noch ein Kommentar zu der Wassernixe im vorherigen Eintrag.

Wer mich kennt, der weiss, dass die Figur dieser Nixe meinem Figürchen ziemlich nahe kommt *grins*

Und innerlich entspricht mein Benehmen exakt demjenigen der Nixe.

Nur äusserlich ziehe/schwimme ich ruhig meine Bahnen ....

Aber es freut mich, dass sie euch gefällt - mir nämlich auch.

14:30 Veröffentlicht in 2007 schwimmen | Kommentarstatus (0)

24.05.2007

Wasser 23° / Luft ca. 28° / Premiere geschafft!

22:20 Veröffentlicht in 2007 schwimmen, "oben ohne" | Kommentarstatus (8)

23.05.2007

Was für ein toller Tag!

Heute haben wir uns zum Besichtigungs-Stricktreffen in Gottlieben getroffen. Und zwar im Seidenatelier von Joana und Walter Frei.

Vor dem Laden steht ein wunderbarer Maulbeerbaum.

Maulbeerbaum Im Laden drinnen ist es dann einfach nur noch schöner ....  Seidenatelier Frei in Gottlieben

Frau Frei erklärte uns sehr anschaulich, den Werdegang von den Maulbeerkokons bis hin zur fertig gesponnenen Seide. Und Herr Frei in seiner "Färbeküche" demonstrierte uns anhand einer Indigo-Färbung den konkreten Färbevorgang.

Ich möchte mich beim Ehepaar Frei ganz herzlich für den informativen Nachmittag bedanken!

Das Tuch aus dem vorherigen Beitrag habe ich natürlich voller Stolz gezeigt. Dieselbe Farbe gibt es doch tatsächlich immernoch zu kaufen und mein Tuch muss auch nach 20 Jahren und regem Gebrauch den Vergleich nicht scheuen.

Damit das Tuch im nächsten Winter noch besser zur Geltung kommt, habe ich mir ein Paketchen Seide für passende Armstulpen gekauft. Aufs verstricken freue ich mich jetzt schon!

Und wie es sich für ein Stricktreffen gehört, haben wir uns auch in ein Kaffee gesetzt ... Strickerinnen im Seecafé Gottlieben

Selten hatten wir so eine schöne Aussicht!

Und wie der Zufall es wollte, befindet sich in diesem Kaffee auch der Fabrikladen der Gottlieber-Hüppen *jammie*

Ich möchte mich an dieser Stelle noch von der einen oder andern Person verabschieden .... Nachdem ich drinnen bezahlt hatte, waren nur noch meine zwei Mitreisenden da ... alle andern hatten scheinbar das dringende Bedürfnis schnell nach Hause zu kommen *grins*

Die Rückfahrt mit der Bahn verlief völlig problemos *zwinker* und gegen 21 Uhr war ich dann auch zu Hause.

Trockenen Fusses übrigens ....

Im Moment hat Lismeta und Daniela bereits etwas über den Nachmittag berichtet. Auch bei Rita und Kathrin gibt es etwas über den Tag zu lesen.

23:55 Veröffentlicht in stricktreffen | Kommentarstatus (9)

Heute geht es auf die Reise ....

Und zwar an den Ort, wo ich vor über 20 Jahren (!!) die Seide für dieses Tuch gekauft habe! über 20-jähriges Seidentuch

Ich trage dieses Tuch nach wie vor mit grossem Vergnügen!

Die Farben sind in Wirklichkeit noch etwas kräftiger.

Dieses Tuch ist für mich der Beweis, dass der Tücherwahn mich schon viel früher - also vor meiner Internetzeit - gepackt hatte *grins*

Selbstverständlich werde ich euch heute Abend über

das Gesehene informieren ..

07:40 Veröffentlicht in stricktreffen, Travel | Kommentarstatus (5)

DANKE!

Ich danke euch - die Rundstricknadeln sind wieder aufgetaucht!

Nicht in einem Rucksack, wie Suse vermutet hat und leider auch nicht

im Strickkorb, liebe Cleo!

Aber je nach dem wie man sich hinstellt, könnte man schon sagen

"hinten links" *grins*

Ich denke, nur schon durch's aufschreiben und durch eure Gedanken, wurde mein Geist so entspannt, dass ich wirklich die Ruhe hatte, GENAU hinzuschauen ..... *lach*

07:35 Veröffentlicht in blog | Kommentarstatus (1)

22.05.2007

Rundstricknadeln dringend gesucht!

Wer weiss, wo meine 6er und 8er-Rundstricknadeln sind?

22:40 Veröffentlicht in blog | Kommentarstatus (2)

21.05.2007

Hab ich eigentlich schon erwähnt,

dass ich meinen Photo Sharing and Video Hosting at Photobucket ganz TOLL finde?!

Auch, dass ich jetzt wieder mit Photo Sharing and Video Hosting at Photobucket von und zur Arbeit fahren kann ist einfach genial!

In der letzten Nacht hat es bei uns geregnet und am Morgen um 8 Uhr waren schon wieder 15 Grad. Ideale Temperatur um draussen zu frühstücken ....

Und jetzt steht einem gemütlichen TV-Abend mit den Desperate Housewives und Grey's Anatomy nichts mehr im weg!

Ich hoffe, auch ihr habt einen schöenen Abend!

19:14 Veröffentlicht in rasenmähen, "oben ohne" | Kommentarstatus (2)

20.05.2007

Pannensocken .... in JEDER Beziehung!

Pannensocken

Entstanden bzw. begonnen wurden diese Socken anlässlich unserer Autopanne vom letzten Freitag! Stricken verkürzt die Wartezeit ungemein *grins* .... macht den Beifahrer aber noch nervöser. Vielleicht, weil ihm langweilig war und er sich so richtig bewusst wurde, dass er selberschuld war *grübel*

Jedenfalls muss ich hier dem TCS (Pannendienst) ein Kränzchen winden. Innert 30 Minuten war der Helfer da. Leider war das Auto von ihm aber nicht mehr zu retten ... Zahnriemen gerissen .... Kann nur in der Werkstatt repariert werden! Freitagnachmittag und wir etliche Kilometer von der Heimatwerkstatt entfernt. Herr Schmid vom TCS hat uns dann nach Emmen abgeschleppt (aufregend!) und dort stand glücklicherweise noch ein Ersatzfahrzeug, dass er uns zur Verfügung stellen konnte. So konnten wir unsere Reise nach Huttwil zum Spycher (mit zweistündiger Verspätung!) doch noch fortsetzen. Ich musste doch unbedingt dorthin um das Geburtstagsgeschenk für Daniela einzukaufen ... (darum folgt der Bericht auch erst jetzt *grins* "Feind" liest mit!)

Ein weiterer Grund, weshalb dieser Eintrag so spät kommt, ist der, dass unsere drahtlose Verbindung zum Laptop ausgefallen ist .... so Arbeitsplatz im Treppenhaus arbeiten wir jetzt ... Nicht wirklich bequem, aber es geht.

Zu den "Pannensocken" noch das folgende. Die erste Socke war beendet und schon überkamen mich leise Zweifel, ob die Socke wirklich gross genug sei. Nochmal richtig nachgemessen und es wurde klar, sie ist einige Zentimeterchen zu kurz *ärger*. Also die zweite Socke gestrickt - in der richtigen Grösse diesmal! Nun also die zu kurze geribbelt .... aber ach nein! Nachdem das Bandabnehmen geribbelt war, bemerkte ich, dass der Farbrapport, der aus dem Knäuel kam, genau zum Abschluss der Socke passen wird .... *grübel* Ihr ahnt es sicher schon, ich hatte die falsche Socke geribbelt *an den Kopf klatsch* Ich war dermassen schockiert, dass ich nichtmal schimpfen konnte! Aber ich kenne ja nichts ... wie ihr oben sehen könnt, ich hab sie - trotz allen Widerständen - zu Ende gestrickt und trage sie jetzt voller Stolz!

Angaben zu den Socken: Regio Canadian Color Farbe 4729, gestrickt mit Nadeln Nr. 2,25 mit erweiterter Minirüsche von Martina. Anschliessend 3re/1 li, Bumerangferse.

Und weil dies ja ein Eintrag über Pannen ist, habe ich in der Hälfte des Eintrages die falsche Taste gedrückt und der ganze Eintrag ist ins Nirwana der verlorenen Texteinträge verschwunden ....

Jetzt lass ich euch wieder mit den besten Wünschen für einen schönen Restsonntag!

Und DANKE an jede, die bis hierhin gelesen hat!!!!

13:24 Veröffentlicht in 2007, gestricktes | Kommentarstatus (9)

14.05.2007

Hier

Verzeichnis deutschsprachiger Strickblogs

musste ich mich unbedingt anmelden *grins*

Tut das doch auch!

Das ist eine KLASSE IDEE!!!!!

19:21 Veröffentlicht in blog | Kommentarstatus (7)

13.05.2007

Zu Besuch

waren wir heute Nachmittag und Abend hier: Sicht Richtung Glarner-Alpen

Mein Göttibueb wurde gestern 16 Jahre alt!

Zur Feier des Tages haben wir uns an diesem wunderschönen Ort

bei Anita und Urs und ihren Familien eingefunden.

Es wurde ein unterhaltsamer Nachmittag.

Ich bedanke mich auch an dieser Stelle noch einmal

ganz herzlich für die Gastfreundschaft!

Ich durfte sogar stricken .... *grins*

22:30 Veröffentlicht in feiertage | Kommentarstatus (2)

12.05.2007

Jetzt

fängt DAS wieder an *freu*

Ich war aber nur die Saisonkarte holen,

ein Kafi trinken, die feinste Apfelwähe weit und breit geniessen

und nicht zu vergessen .... ein wenig gestrickt habe ich auch!

Nicht, dass die Bademeister noch meinen, dass dieses Jahr etwas

irgendwie anders wäre als letztes Jahr *grins*

2006. Daniela und Zizi am stricken!

14:55 Veröffentlicht in 2007 schwimmen | Kommentarstatus (4)

10.05.2007

Mein SERGIO ist ein ganz ein lieber Mann!

Sergio hatte heute einen geschäftlichen Termin in Basel.

Nach dem Mittagessen hat er mich angerufen und ein wenig erzählt.

Unter anderem erwähnte er, dass er am Vormittag einen Markt gesehen hatte

und dort einen Marktstand mit gefärbten Wollsträngen!!!

Wie kann er mir sowas sagen und ich bin nicht dort?!

Am späteren Nachmittag hat er mich wieder angerufen.

Der Markt ist immernoch ....

Er hat mir dann zwei mms-Bilder von den Wollsträngen - die sich inzwischen als SEIDENstränge entpuppt hatten - zugeschickt. Ich habe dann auch noch etwas mit der Verkäuferin per Handy geplaudert ...

und was soll ich sagen ...

DIESEN STRANG HAT MIR SERGIO (fast ohne Murren *grins*)

NACH HAUSE GEBRACHT!

Seide

Und weil mir die Farbe sooo gut gefällt gleich noch ein Bild ....

... einfach nur schööööön ....

Seide, gefärbt (aber fragt mich bitte nicht womit),

100 gramm / 400 meter / Fr. 35.-

Toll, gell?!

17:50 Veröffentlicht in feiertage | Kommentarstatus (7)

09.05.2007

Alle Fenster geputzt!

Jetzt noch husch auf die Post

und dann steht einem entspannten Strickabend

nichts mehr im Wege *jubel* *freu*

16:05 Veröffentlicht in blog | Kommentarstatus (0)

Putzen ....

Laut Mondkalender ist heute ein guter Tag zum Photo Sharing and Video Hosting at Photobucket !

Na denn - nix wie los !

Zwei Drittel habe ich schon - der Rest folgt heute Nachmittag!

Dann darf auch die Sonne wieder scheinen ....

und ich darf wieder stricken *freu*

Putzt eigentlich noch jemand nach dem Mondkalender?

11:55 Veröffentlicht in blog | Kommentarstatus (4)

06.05.2007

Fortschritte beim "shaped triangle"

Stand der Aufnahmen: Samstagabend, 5. Mai

400 Maschen

Hier sieht man die Farbveränderungen nicht *puhh* ....

Ausschnitt Mitte

Ich frage mich aber immernoch .... habe ich das Muster richtig interpretiert?

Denn auch mit der Unterstützung der Korrektur (die in meinem Buch - für dieses Tuch! - gar nicht nötig war) fehlen mir immernoch die bestätigenden Hinweise. Dass man die Anleitung nach der Mitte von links nach rechts lesen muss ist ja OK .... a b e r  heisst das dann auch automatisch, dass man die Abnehmen verändern muss? D.h. ein überzogenes Abnehmen wird zu zwei Maschen zusammenstricken etc.?

Ich habe es jedenfalls so gemacht und das Muster gefällt mir.

Detail Mitte

Anleitung: aus dem Buch "a gathering of lace"/Korrektur-Datei (pdf!)

08:30 Veröffentlicht in gestricktes | Kommentarstatus (3)

05.05.2007

Jetzt muss Farbe her!!!!

Süssigkeiten vom Markt in Alcùdia

Hier in Birmensdorf ist es total grau, nass und 12° kühl ....

10:52 Veröffentlicht in wetter | Kommentarstatus (3)

03.05.2007

Gestern am Perlentreff bei Therese!

War das wieder schön!

HERZLICHEN DANK, liebe Therese, für deine Gastfreundschaft!

Auch an diesem Treff waren einige neue Leute .... die haben sogar wirklich mit Perlen gearbeitet!

Weil sonst artet dieses Treffen zu einem veritablen Stricktreffen mit etwas Perlenbeteiligung aus *grins*

Claudia habe ich das Rüschen-Schal-stricken gezeigt.

Sie hat dann auch prompt den ganzen Schal fertiggestrickt!

Bei Silvia möchte ich mich ebenfalls ganz herzlich bedanken. Sie arbeitet (unter anderem) sehr gerne mit Serviettentechnik. Gestern hat sie mir einfach so eine Korkmatte und einen riesigen Stein, mit Servietten verschönert, mitgebracht. Ich werde diese heute Nachmittag fotografieren und euch zeigen - ihr dürft euch freuen!

07:15 Veröffentlicht in Perlen | Kommentarstatus (0)

01.05.2007

Dazwischengeschoben

habe ich heute diese zwei Handyhüllen.

Resteverwertung

Gehäkelt nach meiner eigenen Idee - mal so schnell während dem Kaffee trinken und der Unterhaltung mit meinen Eltern, die heute zu Besuch gekommen sind.

19:16 Veröffentlicht in häkeln | Kommentarstatus (1)