Ok

By continuing your visit to this site, you accept the use of cookies. These ensure the smooth running of our services. Learn more.

30.04.2007

Etwas fertiges und etwas angefangenes

Meine ersten Minirüschen

Die Sneakers mit der Minirüsche zieren jetzt meine Füsse.

Gestern Sonntag wurden sie fertig gestrickt - das Foto habe ich aber erst heute Abend geschossen. Habe es total vergessen ...

Dann darf ich mit grosser Freude ein Anstrickbild des neues Tuches zeigen.

Es wird/sollte einmal werden "shaped triangle" aus dem Buch

"A gathering of Lace"

... nach den ersten Reihen

Hier das Muster im Detail:

Detailansicht

Ups ... was sehe ich denn da auf dem Foto ....

Ob das wohl der Grund ist, warum die Wolle soooo günstig war?

Jetzt hoffe ich nur, dass diese Farbveränderung in regelmässigen Abständen erscheint oder noch besser, beim waschen wieder verschwindet *hoff*

22:40 Veröffentlicht in 2007, gestricktes

29.04.2007

Einen gerüschten Sonntag allerseits!

Meerespauensocken

Diese Socken habe ich - aus einem Wollrest vom Meerespfauentuch -

in Mallorca gestrickt.

Die Rüsche entnahm ich der Stulpenanleitung aus dem Buch "just more socks".

Dabei musste ich zwei Dinge feststellen.

  • SoWo mit Garnanteil eignet sich nicht sonderlich für diese Rüsche.
  • Es macht einen sichtbaren Unterschied, ob man die erste Runde nach dem Anschlag rechts oder links strickt ....

Aber soetwas schreckt mich ja nicht ab - stur wie ich bin habe ich gestern abend die nächsten Socken mit Rüsche angestrickt.

Diesmal jedoch mit der Minirüsche die ich bei hippezippe gesehen habe.

Rits Wolle mit Minirüsche

DIE gefällt mir richtig gut!

Auch die von Rita gefärbte Wolle ist ganz toll!

Zum verstricken zwar etwas gewöhnungsbedürftig, da eine Art "cablé"-Wolle. Aber wenn man sich mal daran gewöhnt hat, flutscht sie

wunderbar über die Nadeln.

Hast du die orangefarbene noch, liebe Rita?

Die müsste ich dann wohl auch noch haben .....

 

Nun verzieh ich mich wieder nach draussen .... weiterstricken und etwas in den Tücher-Büchern schmöckern, damit Marlies nicht allzulange auf die Anstrickbilder warten muss *grins*

10:25 Veröffentlicht in gestricktes

28.04.2007

Schnäppchen am Badener-Markt!

Tuchwolle

Ca. 340 gramm Wolle für Fr. 2.- ....

Da kann man nicht meckern und zu feilschen gibt es da auch nix mehr!

Keine Ahnung von der Zusammensetzung der Wolle ...

Ist aber auch egal. Sie ist herrlich weich. Riecht nicht, müffelt nicht ...

Ist einfach nur schön ....

Jetzt brauch ich nur noch ein passendes Tuchmuster .....

18:54 Veröffentlicht in blog, "oben ohne"

27.04.2007

Neue Knitty-Anleitungen!

DIES gefällt mir besonders!

15:45 Veröffentlicht in kurioses

Mallorquinische Arbeiten

Ich muss euch ja noch zeigen, was ich in Mallorca gestrickt habe ...

Der Reisebericht folgt auch noch .... irgendwann .... das Wetter ist definitiv zu schön, um am Kompi zu sitzen!

Da wäre zum einen ein weiterer Kiri, der hier

Photo Sharing and Video Hosting at Photobucket

so vor sich hin trocknet. Die Mossgummimatten zum spannen habe ich natürlich nicht mitgenommen ... aber ich wollte den Kiri doch unbedingt auch noch in Mallorca tragen

(das Wetter war teilweise ja sehr passend dafür *umpf*)

Und hier der Kiri in seiner vollen Pracht!

Photo Sharing and Video Hosting at Photobucket

Das Bild wurde aufgenommen am letzten Abend am Strand von Alcùdia. Für mich einer der schönsten Strände in ganz Mallorca!

Dann habe ich auch Socken gestrickt. Nämlich die "Binsenkörchen" aus der SKL-Yahoo-Gruppe.

Photo Sharing and Video Hosting at Photobucket

Den zweiten Socken habe ich inzwischen (zu Hause) fertiggestrickt.

Mit diesem Hebemaschenmuster habe ich mich vorsichtig ans mehrfarbige stricken herangewagt. Wenigstens habe ich das kreuzen der Fäden schon mal in jeder Runde üben können ... mal sehen, ob ich mich doch irgendwann an ein mehrfarbiges Muster trauen werde ...

09:30 Veröffentlicht in gestricktes

25.04.2007

Stricktreffen in meinem Wollatelier!

Was für ein toller Nachmittag! Herzlichen Dank an Alle,

die daran teilgenommen haben!

Ebenfalls HERZLICHEN DANK für die schönen Blumen, die Wolle

und die süssen Nettigkeiten!

Es wäre wirklich nicht nötig gewesen -

ich habe mich aber SEHR darüber gefreut !

Teilweise lange Anfahrten wurden in Kauf genommen *staun* - aus allen Himmelsrichtungen kamen sie angereist. Aus Balsthal, Freienwil, Aadorf, Davos!, Wägital, Oberlunkhofen, Bergdietikon, Schlieren, Wettswil, Birmensdorf und noch zwei weiteren Orten (die habe ich aber leider vergessen) *schäm*

Hier ein kleiner Eindruck, wie das so tönt, wenn 13! Strickerinnen in einem kleinen Wollatelier, ziemlich gedrängt, zusammensitzen und stricken ....

19:15 Veröffentlicht in strickPlausch

24.04.2007

Geniale "Geniale" ... oder kein Solo für "Solo"

In unserem Urlaub in Mallorca - genauer in Alcùdia - erlernte ich

das stricken von Rüschenschals.

erster Rüschenschal

Moni hatte eine Engelsgeduld mit mir ... während dem stricken des ersten Schals verkündete ich nämlich immer wieder: das bleibt ein Einzelkind! Nie wieder werde ich mir das antun ... so eine Fummelei ... etc. etc. etc.

Und was mach ich heute???!!!

Ich lass mich von Sergio im Nummer 1 nach Muri chauffieren, um dort noch weitere Bändchenwolle für Rüschenschals zu kaufen! Eigentlich brauchte ich diese Wolle unbedingt, damit ich morgen beim

STRICKTREFFEN IN MEINEM WOLLATELIER

auch etwas "mindless" zu stricken habe.

Nach der Rückkehr wollte ich die Wolle nur mal anstricken, damit morgen

alles bereit ist ...

Was aus dem "anstricken" geworden ist .... seht selbst!

 Nummer 2

Zum Glück habe ich aber mehrere Knäuel gekauft - ich kenn mich doch! - und somit steht einem weiteren "mindless knitting"-Rüschenschal

nichts mehr im Weg!

Der wurde auch prompt "angesaut" ....

Nummer 4

Das ist aber noch nicht genug ...

Gestern Abend hatte ich ja noch Nummer 3 begonnen ...

... und mal eben "noch schnell" fertig gestrickt ....

Nummer 3

Für heute sollten das genügend Rüschen sein ....

Aber man weiss ja nie - der Abend ist noch lang Photo Sharing and Video Hosting at Photobucket

20:30 Veröffentlicht in gestricktes, Travel, "oben ohne"

23.04.2007

Etwas witziges gefällig?

Hier schon mal "auf die Schnelle" etwas aus unserem Urlaub ...

Während zwei Wochen verbrachten wir unseren Urlaub im Norden von Mallorca.

Am letzten Tag waren wir dann noch in Palma (also im Süden).

Beim gemütlichen Cola trinken am Strand, begegneten uns

diese drei witzigen Herren ....

UNBEDINGT LAUTSPRECHER EINSCHALTEN!

 

23:45 Veröffentlicht in witz(iges)

Volles Programm!

Am VormittagPhoto Sharing and Video Hosting at Photobucket , am NachmittagPhoto Sharing and Video Hosting at Photobucket

Das durfte natürlich nicht fehlen Photo Sharing and Video Hosting at Photobucket (zur Arbeit und zurück)

Und diesPhoto Sharing and Video Hosting at Photobucketnatürlich auch nicht!

23:15 Veröffentlicht in rasenmähen, "oben ohne"

22.04.2007

Zizi is back in town!

Mehr dazu heute Abend .... oder so *grins*

Muss mich jetzt zuerst mal wieder einleben!

08:28 Veröffentlicht in Travel

06.04.2007

Schöne Ostern und tschühüss!

ZiZi und Sergio wünschen allen Besuchern ein schönes Osterfest!

13:48 Veröffentlicht in feiertage, Perlen

05.04.2007

Soviel Zeit muss sein ...

Ostergeschenk von Marlies

Vielen herzlichen Dank, liebe Marlies, für das tolle und völlig unerwartete Ostergeschenk!

Das wunderschöne flaschengrüne Mohair muss wohl unbedingt mit nach Mallorca ... und wird als Kiri enden!

Der Urustrang ist "loro barranquero", gell?

09:58 Veröffentlicht in feiertage

04.04.2007

Ferien ...

Jetzt hab ich doch glatt geträumt ICH HÄTTE

DIE WOLLE VERGESSEN EINZUPACKEN !!!!!

06:44 Veröffentlicht in Travel

03.04.2007

Osterwichteln der Handarbeitsfrauen

Es hat schon fast Tradition für mich - das Wichteln der Handarbeitsfrauen.

Schaut doch selbst, was ich von Maggy, aus der Nähe von Paris,

zugeschickt bekommen habe!

Es ist einfach unglaublich, dass sie mir so schöne Dinge gemacht hat -

wir kennen uns nämlich gar nicht ...

Dass ich eine Vorliebe für Schneemänner habe,

hat sie in einem Eintrag gelesen *freu*

Photo Sharing and Video Hosting at Photobucket

Auch an dieser Stelle, LIEBE MAGGY, herzlichen Dank für deine schönen Arbeiten!

23:55 Veröffentlicht in wichteln

01.04.2007

Mein ganz persönlicher Marktbericht

Mein Stand

Mein Marktstand Ostern 2007

Mein österliches Angebot

Photo Sharing and Video Hosting at Photobucket

Und dies

Photo Sharing and Video Hosting at Photobucket

 und das

 Photo Sharing and Video Hosting at Photobucket Photo Sharing and Video Hosting at Photobucket

Oder vielleicht etwas in dieser Art?

Photo Sharing and Video Hosting at Photobucket

oder in dieser ...

  Photo Sharing and Video Hosting at Photobucket

Dieser Markt ist für mich in jeder Beziehung sehr erfreulich verlaufen. Auch dank dem Besuch von Daniela .... *winkewinke*

Irgendwie wollte ich die geperlten Tiere nicht einfach so präsentieren. Beim nähen kam ich auf die Idee, dass ich kleine Styroporkränzchen bestricken und die Tiere dann darauf platzieren könnte.

Darum habe ich die Woche vor dem Markt jeweils bis tief in die Nacht gestrickt und geperlt ...

Aber es hat sich gelohnt!

Für unseren Ostertisch werde ich jedenfalls noch etwas arbeiten müssen/dürfen!

Damit ihr euch eine Vorstellung der Grösse machen könnt:

Die Osternestchen haben einen Durchmesser von 7,5 cm! Die Eier, die darin liegen, 1,7 cm. Die Ente und das Huhn sind gefertigt aus je einem 4 cm Ei und einer 1,2 cm Kugel.

Die Anleitung für die geperlten Sachen sind (wie immer) von

Stenboden und LaBella.

Die gestrickten Kränze sind meine eigene Idee!

Die Idee für das zusammenfügen von Gestrick und Geperl sind ebenfalls

von mir.

Und damit ich es ja nicht vergesse ... das "nature scene"-Tuch habe ich verkauft *jubel* und es wird eine Reise nach Australien antreten! Wenn dieses Tuch nicht international ist!

Wolle aus Uruguay, verstrickt in der Schweiz und getragen in Australien!

09:30 Veröffentlicht in Markt- und Ausstellungsberichte

Die Premiere ist geglückt!

Eigenlob stinkt, sagt man. Aber wenn schon auf dem Markt die Leute mir auf die Schultern klopfen und mir die Hände schütteln und nach dem Markt Anrufe kommen (zwar nur einer, aber immerhin) … da darf ich, glaube ich, schon von einem gelungenen Auftakt schreiben!

Wenn es auch zu Beginn nicht ganz so gut aussah ….

31. März 2007 - 07.00 Uhr

                                 

Schon am Vorabend – so gegen Mitternacht – begann es zu schneien …

Am Morgen um 6 Uhr schneite es immer noch ….

Aber gegen 7 Uhr hörte der Schneefall auf und je länger der Tag dauerte, umso besser wurde das Wetter! Als der Markt dann so richtig los ging, strahlte die Sonne von einem blauen Himmel. Die Sitzbänke waren zwar zu Beginn noch etwas mit Eis überzogen *grins* ....

linke Seite mitte rechte Seite

Inspiriert von einem anderen Markt, habe ich in einer Gärtnerei 100 Blumen bestellt und diese wurden dann gratis an die Besucher abgegeben. Dies sorgte bei Marktfahrern wie auch bei Besucheren für eine gute Stimmung.

 

Zur Organisation kann ich nur sagen, dass alles geklappt hat ... Die Stände wurden pünktlich und zuverlässig aufgestellt und fast ausschliesslich so, wie ich es auf dem Plan eingezeichnet hatte! Die Marktfahrer waren alle anwesend (was nicht immer ganz selbstverständlich ist ...) und sehr motiviert. Einer meinte sogar, dass die positive Stimmung schon beim befahren es Platzes zu spüren gewesen sei ... Das ist meiner Meinung nach leicht übertrieben. Aber die Stimmung war wirklich sehr gut!

08:50 Veröffentlicht in Markt- und Ausstellungsberichte