Ok

By continuing your visit to this site, you accept the use of cookies. These ensure the smooth running of our services. Learn more.

30.05.2010

Die Qual der Wahl ...

so hätte der Titel meines Eintrages gestern noch geheissen!

bunt Fehraltorf.JPG
Gestern war ich mir nämlich noch nicht schlüssig, welches Knäuel ich anstricken sollte ...
HEUTE reicht ein Blick nach draussen *hmpf*
Tschüss Sommer - willkommen Herbst mit Regen und Kühle *schüttel*

 

Diese beiden Knäuel sind mir gestern auf dem Weg (zusammen mit Christine) zum 1. Markt von Anja in die Quere gekommen ;o)
Sie sind von Lang Yarns, aus der Serie "Jawoll Magic" und ähneln je länger je mehr den N*ro-Knäueln ...

 

Der Marktstand von Anja war wunderschön mit einer sehr grossen Auswahl!
Selbstverständlich musste ein weiteres Schäfchen bei mir einziehen *g*
und der Schutzengel hängt bereits am Fenster *freu*
Ich hoffe, liebe Anja, dein Markt war erfolgreich!
Mir hat es auf jeden Fall sehr gut gefallen!

 

Beim verweilen an Anjas Stand lernte ich dann auch noch Roswitha kennen!
Auch diese Begegnung hat mich sehr gefreut!
So haben doch zwei weitere Blogs ein Gesicht bekommen!

26.05.2010

Colonnade shawl

fertig.jpg
Gestrickt aus 100 Gramm gefärbtem Kaschmir-Tweed von Rita,
nach einer Anleitung von Steven West.
Veröffentlicht in der Knitty, mit Nadel Nr. 5
Nur zum abketten hat das Kaschmir nicht mehr gereicht ....
zum Glück hatte ich noch passend gefärbte Sockenwolle rumliegen *g*
fertig detail.jpg
Nach anfänglichen Schwierigkeiten hat es grossen Spass gemacht, dieses Tuch zu stricken. Mir scheint, je einfacher das Muster - je mehr Probleme habe ich damit .... Muss wohl an der Konzentration liegen ... oder ich geb einfach nur an *duckundrenn*

23:59 Veröffentlicht in 2010, gestricktes | Permalink | Kommentarstatus (10)

25.05.2010

Wasser 21/22° - Luft 27°

Da müsst ihr jetzt diesen Sommer wieder durch *gg*

Danke für eure mitfühlenden Worte! So hat alles seine Vor- und Nachteile *schiefgrins*

Wie es so geht im Leben war ich heute früh natürlich wieder gesund genug um zu arbeiten *hmpf* Dafür habe ich mich anschliessend mit einem kurzen Schwumm "belohnt"! Na ja - Belohnung ist wohl nicht so das richtige Wort .... Bestrafung vielleicht eher?! Auf jeden Fall hat es mir schon beim ersten Schwimmzug etwas im rechten Knie ausgelöst *grummel* Ich habe dann meine halbe Stunde durchgezogen und bin jetzt am schmieren und salben ... Der Wetterbericht für die kommenden Tage ist ja eh nicht so erhebend .... Das wird schon wieder (mit dem Knie und dem Wetter)!

Ich such mir jetzt ein Schattenplätzchen und werde die Beine hochlegen!

13:50 Veröffentlicht in 2010 schwimmen | Permalink | Kommentarstatus (0)

24.05.2010

Miesestes Timing ....

Am Samstagmorgen noch mit Perlen gearbeitet (Foto folgt!)

Am Nachmittag rasen gemäht ...

und dann ??!!!

Statt

Photobucket und Photobucket

DAS ......

 Photobucket !!!!!!

Gemein find ich das ... einfach nur GEMEIN!

Aber morgen - zur Arbeit - geht es dann wieder ....

21.05.2010

Schöne Pfingsttage!

im Glas.jpg
Gehäkelt nach einer tollen Anleitung von Tracey!
Ich danke dir!

12:15 Veröffentlicht in 2010, feiertage, häkeln | Permalink | Kommentarstatus (1)

20.05.2010

Grazias neue rote Tasche

rote collage.jpg
Passend zu ihrem gefilzten Hut
Handgesponnene Wolle von mir
Handgestrickt von Grazia
Nach ihrer eigenen Idee
Ich bin begeistert, liebe Grazia!

Für Hanne ;o))

Heute am Perlentreff bei Therese ....
essen.jpg
Es wurde aber auch geperlt und gestrickt - ehrlich!

23:01 Veröffentlicht in Perlen | Permalink | Kommentarstatus (1)

Noch ein "leaf in a leaf"

Diesmal in Puder ....
drappiert.jpg
Gestrickt aus sagenhaften 31 Gramm eines Merinogarns
(100 gramm/1250 Meter Lauflänge!)
das es demnächst im Shop der Spinn-Web-Stube geben wird.
Verstrickt mit Nadel Nr. 3
Anleitung von HIER!
ruecken.jpg
Die Nöppelchen ;o))
noppen.jpg
Sorry Frau Filz-t-raum ...
ist nicht ganz deine Farbe *kicher*

11:16 Veröffentlicht in 2010, gestricktes | Permalink | Kommentarstatus (5)

Endlich ... Der Link zur TV-Sendung

CLICK (für geduldige Leute ....)

18.05.2010

Perlen-Schüsseli

Glas-Schüssel mit Perlen umnäht
Design von Therese
fertig.jpg
Grösse: 12 cm Durchmesser, 6 cm Höhe
Der Boden:
fertig boden.jpg
Verbrauch: ca. 5000 Perlen!
detail.jpg

23:09 Veröffentlicht in 2010, Perlen | Permalink | Kommentarstatus (7)

Die Zeit rinnt mir einfach so durch die Finger ....

Das Treffen am Freitagnachmittag bei Therese war sehr unterhaltsam! Fünf Frauen mit vier Dialekten *g*

* * * * *

Das anschliessende Spinntreffen bei Rita war ebenfalls toll! Lehrreich, unterhaltsam und sättigend *gg* Wann ist schon wieder das nächste Treffen?!

Bilder und Berichte gibt es bei Rita, Simone, Katarina, Mirjam und Stefanie! Ich kann alles, was da geschrieben wurde, nur bestätigen!

* * * * * 

Am Samstag habe ich am Schweizerischen Mühletag in der Mühle Maur am Greifensee gesponnen. Wie immer waren die Menschen fasziniert von meinem Tun *freu*

Irgendwann wird hier noch ein Link zu einem TV-Sender folgen ...

* * * * * 

Sonst bin ich am stricken, häkeln und Perlen nähen. Einiges ist fertig ... nur sollte es auch im Bild festgehalten werden ... Da heute ab und an die Sonne scheint stehen die Chancen ganz gut, dass es hier demnächst wieder Bilder von fertigen Sachen zu sehen gibt!

 

* * * * *

Ganz herzlich bedanken möchte ich mich an dieser Stelle für eure lieben Kommentare in der letzten Zeit! Entschuldigt bitte, dass ich nicht jeden persönlich beantwortet habe ...

13.05.2010

A leaf in a leaf

Zur Abwechslung ein fertig gestricktes Tuch *g*

fertig wiese sonne.jpg
Anleitung: A leaf in a leaf
Material: Merino Lace von SpinningMartha
Nadeln: 4.0
fertig wiese.jpg
Auf den Fotos kommt es leider gar nicht so gut raus ... aber in jedem "Quadrat" hat es 3 Nöppelchen ....
Ist etwas aufwändig zu stricken - macht aber das stricken der Rückseite interessanter!
Das zweite Tuch mit diesem Muster ist bereits am trocknen ...

23:45 Veröffentlicht in 2010, gestricktes | Permalink | Kommentarstatus (7)

Grosse Ereignisse und die Schatten die sie werfen *g*

Morgen Freitag treffe ich mich am Nachmittag bei Therese mit Nadine (Bloglos) und am Abend bin ich am Spinntreff bei Rita.

Anschliessend brauche ich das Auto gar nicht auszuräumen, d.h. Frodo darf dann im Auto übernachten ...

Weil ...

am Samstag bin ich wieder am Schweizerischen Mühletag in Maur mit dabei!

Ich wurde angefragt, ob ich Lust hätte mitzumachen.

Nach kurzer Überlegung habe ich zugesagt.

So musste/durfte ich heute schon mal dieses und jenes zusammensuchen. Durch den ganzen Umzug ist natürlich nichts mehr da, wo es sein sollte. Ich habe die Zeit nicht gezählt, die ich mit suchen verloren habe! Aber ich hätte garantiert einige Reihen am Strickstück erledigen können ...

Sergio hat mich auch mit einem neuen "Kosenamen" bedacht ....

"Guuugel" heisse ich jetzt auch noch ....

Das ist mir aber egal *pfffff* Ich freue mich jetzt einfach auf den morgigen Tag!

Da werde ich wohl auch wieder etwas Zeit mit suchen vergeuden, aber der Rest des Tages wird ganz toll werden!

Die Wolle ist weg!

12.05.2010

Schafe ...

Ich wurde gefragt um was für Schafe es sich handelt ...

Ich denke mal um ganz gewöhnliche Schweizer Schafe ....

Hedinger 2010 schafe.jpg
Die Lammwolle wurde leider nicht separat gesammelt ....
Ach ja - es hat viel weiss und etwas schwarz ...
Sowas in dieser Art halt *gg*
Schaf.jpg

11.05.2010

Wolle von 38 Schafen ....

Hat jemand Interesse?

Hedinger 2010.jpg
Frisch vom Schaf!
Unsortiert, ungewaschen!

09.05.2010

Wird schnellst möglich angestrickt ....

lace merino puder.jpg

11:30 Veröffentlicht in gestricktes | Permalink | Kommentarstatus (4)

08.05.2010

Grüne Zitrone

Endlich gespannt und zum abholen bereit,
liebe Ch. aus I.
fertig gespannt.jpg
Wolle: Malabrigo, Farbe: saphire green
Verbrauch: 50 gramm!
Anleitung: Citron

 

Lange Zeit wusste ich nicht wie ich dieses Tuch spannen sollte ....
Bis mir beim Spinntreffen die liebe Esther (leider Bloglos) auf die Sprünge geholfen hat!
Den "Citron" braucht man gar nicht richtig zu spannen ....
es genügt, wenn man ihn feucht aufhängt oder auf einem Tuch etwas glatt streicht!
Danke liebe Esther für diesen guten Ratschlag!

 

Nachtrag:
Danke für den Hinweis, liebe Mel!
Praktisch zur genau gleichen Zeit hat die "Garnprinzessin" diesen Blog-Eintrag gemacht *g*
Echt witzig!
Dieselbe Farbe, dasselbe Material!
Und wir kennen uns nicht mal - ehrlich!

19:23 Veröffentlicht in 2010, gestricktes | Permalink | Kommentarstatus (5)

07.05.2010

Erschwingliche Luxuswolle-Socken

Das nenne ich Luxus!

Erschwinglichen Luxus!

merino seasilk gerahmt.jpg

51% Seide / 29% Merino superwash / 20% SeaCell

400 Meter/100 Gramm

Dieses tolle Garn durfte ich für Rita teststricken.

Eigentlich für Socken viiiiiiel zu schade!

Aber was für ein Gefühl an den Füssen!

Mehr davon im Shop der Spinn-Web-Stube!

Rubrik: SeaSilk/Merino

merino seasilk detail gerahmt.jpg

Muster: Zopfmustersocken  (pdf!)

Noch zwei weitere Strangen befinden sich in meinem Lager ...

Daraus wird dann aber ein Tuch!

Wie herrlich muss es sein, dieses Material um den Hals zu tragen!

10:00 Veröffentlicht in 2010, gestricktes | Permalink | Kommentarstatus (2)

02.05.2010

Meine grasgrünen Frühlingswiese-Socken

Könnt ihr euch noch an diesen Strang erinnern?

Diese Socken sind daraus entstanden - für mich ganz alleine!

Socken.jpg
Rundstrick-Nadel 2,5
Grösse 36
Socken noch ein Detail.jpg
Socken Detail.jpg
Herzlichen Dank nochmal, liebe Mirjam!
Die Socken sind einfach wunderbar geworden und haben mir schon einige Komplimente eingebracht!
Das Grün ist einfach umwerfend!

Auch dir, liebe Wapiti, vielen Dank für diese tolle Anleitung!
Es hat grossen Spass gemacht danach zu arbeiten!

23:55 Veröffentlicht in 2010, gestricktes | Permalink | Kommentarstatus (6)

01.05.2010

Navajo-Zwirn

Das schöne an spontanen Spinntreffen ist nicht nur das gesellige Zusammensein ... NEIN! Man lernt auch noch jedesmal etwas dazu! Rita hatte ja schon mal den Link zu diesesm YouTube-Video gesetzt. Ganz verstanden habe ich das ganze aber nicht ... Na ja - ich lasse mir solche Dinge sowieso gerne persönlich zeigen und erklären ... Was Rita am letzten Donnerstag dann auch getan hat! Herzlichen Dank auch an dieser Stelle, liebe Rita! So habe ich mich am Freitag und Samstag an mein Spinnrad gesetzt und geübt, geübt und geübt. Und ich muss sagen - mit dem Ergebnis bin ich sehr zufrieden! Nicht nur dass das verzwirnen sehr entspannend war! Auch das Resultat überzeugt ... finde ich ....

bunt die erste.jpg
Das Ausgangsmaterial war ein superbunter Kammzug vom Wollknoll.
bunt die erste2.jpg
bunt die erste3.jpg
Am Bodensee als Vlies gekauft, am Donnerstag mit verspinnen begonnen, heute verzwirnt, jetzt am trocknen.
"Weisses aus dem Wollkorb MIT GLITZER"!
Spule weiss.jpg
Huch ... man kann den Glitzer sogar sehen *stolzbin*
Morgen zeige ich euch dann noch Socken die ich in den letzten Tagen gestrickt habe.
Ich wünsche euch allen wunderschöne Mai-Tage!
Hier regnet es praktisch schon den ganzen Tag ....