Ok

By continuing your visit to this site, you accept the use of cookies. These ensure the smooth running of our services. Learn more.

28.02.2010

Ravelympics erfolgreich beendet!

Mein Ziel war es, während den olympischen Winterspielen etwas nach einer englischen Anleitung zu häkeln und das Doppelstricken zu versuchen. Beide Vorhaben sind zu meiner vollsten Zufriedenheit gelungen!

Hier mein "Queen Anne Schal"

queen anne fertig collage.jpg
Gehäkelt aus 50 gramm Rowan Tapestry
Häkel-Nadel Nr. 6

 

Doppelstrick-Schal
"Neue Galaxie"
collage fertig beide seiten.jpg
Gestrickt nach der neuesten (Kauf-)Anleitung von Danielas Maschenfantasie
HIER (ravelry-Link) oder HIER (Direktlink) günstig zu beziehen!
Verbrauch: 100 gramm Hot Socks Rainbow
100 gramm Zitron Trecking XXL schwarz
Nadeln Nr. 3,5
Mehr Bilder gibt es bei Ravelry!

Ebenfalls beendet habe ich eine Häkeltasche.
Die werde ich morgen fotografieren - hatte ich heute einfach vergessen ...

Einen Schal aus grauer Seide wollte ich auch noch häkeln.
Nach einem Mustersatz musste ich jedoch einsehen, dass Seide zu verarbeiten im Moment nicht so günstig ist. Meine Hände sind ziemlich rauh .... Und überhaupt - die ganze Arbeit wäre wohl eh überflüssig gewesen. Der Schal hätte sich beim tragen zusammengefaltet und das ganze schöne Muster wäre nicht mehr zu sehen gewesen ... Und dafür war mir der Aufwand auch etwas zu gross.
Ich selbst weiss jetzt jedenfalls, dass mich auch englischsprachige Häkelanleitungen (wenn sie denn nicht zu kompliziert sind) nicht schrecken können ;o))
In diesem Sinne wünsche ich euch einen guten Start in den Frühling!

23:51 Veröffentlicht in 2010, gestricktes, häkeln, Sports | Permalink | Kommentarstatus (13)

23.02.2010

Filz-Chorb

So sieht er/es also aus - mein neuer Filzchorb, bzw. Chörbli *g*

rot blau gruen 2010 COLLAGE.jpg
Verstrickt habe ich diese Wolle 
und für den Boden einfarbige grüne Wolle und etwas Schwarz (damit das Ganze etwas grösser wird) mit Nadel Nr. 8.
Gestrickt auf und während der Reise mit dem Strickschiff am letzten Wochenende.
Am Abend - gleich bei der Rückkehr - verfilzt in meiner Waschmaschine.
Deshalb gibt es auch kein Bild in unverfilztem Zustand ...
Inspiriert zu dieser Strickerei hat mich die
Anleitung von Deborah Gray (ravelry-Link!!)
Sie strickt nach Beendigung des Bodens eine Biese.
Diese Biese sorgt für einen schön definierten Boden und einen guten Stand!

 

Nun wünsche ich euch eine gute Woche und viel Erfolg bei allem was ihr so tut *g*

Damit ihr was zum gucken habt *g*

HIER gibt es die offiziellen Bilder vom Strickschiff!

Ich selbst hatte sogar das Handy vergessen ... von mir braucht ihr also keine Bilder erwarten!

Sofern es meine Zeit zulässt, will ich morgen dann ein Bild vom fertigen Strickstück (das ich auf der Reise begonnen und beendet habe) zeigen.

Nur soviel für die Insider - es hat geklappt und sieht gut aus *freu*

Ach ja - die Reise war absolut gelungen - in jeder Beziehung!

Danke Frauen, für die angenehme Gesellschaft - bei nächster Gelegenheit gerne wieder *gg*

20.02.2010

Nochmal Doppelstrick ...

collage mustersatz.jpg
Einfach weil es so viel Spass macht ...

 

Links seht ihr den Übergang von Mustersatz 1 zu 2.
Oben die Vorderseite / Unten die Rückseite

 

Rechts den Übergang von MS 2 zu 3.

 

Hab ich heute morgen einfach mal so gestrickt *kicherndangeb*

 

Und frage mich einmal mehr, wieso ich mich am Mittwoch noch so ungeschickt angestellt habe ...
Ist doch ganz einfach *duckundrenn*

 

Auf jeden Fall kann ich den grossen Suchtfaktor dieser Art zu stricken nur bestätigen! Vorallem mit dieser Wolle. Da ich ja aus dem Innern des Knäuels verstricke, weiss ich nie, welche Farbe nun kommt und jeder Mustersatz sieht auch wieder anders aus.
Ihr dürft also weiterhin gespannt sein!

 

Ob und wann ich das fertige Strickstück zeigen darf hängt von der Designerin ab.
Vielleicht meldest du dich kurz per Mail bei mir, liebe ???.
Ich möchte da nichts falsch machen *g*

11:02 Veröffentlicht in gestricktes | Permalink | Kommentarstatus (4)

19.02.2010

50 % meines Doppel-Gestricks sind fertig!

Dies kann ich mit Stolz vermelden!

Fotos davon gibt es aber erst, wenn das Teil fertig ist - sorry!

23:40 Veröffentlicht in gestricktes | Permalink | Kommentarstatus (0)

18.02.2010

Fast verzweifelt bin ich gestern Abend ...

collage start.jpg
Aber wie man sehen kann, habe ich die Kurve doch noch gekriegt *kicher*
Vorallem das Stück was ihr unten links sehen könnt ...
Jetzt - einige Stunden älter und einige Nadeln gestricktes weiter - frage ich mich, wie ich mich nur so dumm habe anstellen können *tztztz* Ich will mich allerdings nicht zu früh freuen ... dieses Detail kommt wieder *kicher*
Ich werde euch auf dem Laufenden halten ....
und ich befürchte, dass das nicht allzulange dauern wird ...
Doppelstricken macht WIRKLICH süchtig ...
(Der Haushalt läuft mir ja schliesslich nicht davon *gg*)

11:09 Veröffentlicht in gestricktes | Permalink | Kommentarstatus (5)

16.02.2010

Das menschliche Hirn ...

oder sollte ich sagen: MEIN HIRN wird mir immer ein Rätsel bleiben!?

Vorhin wollte ich mein neues Doppelgestrick anschlagen ... na ja - der Anschlag hat ja noch geklappt ... aber wie, bitte schön, stricke ich jetzt die erste Reihe *grübel* Ich habe hin und her probiert - 3- oder 4-mal .... und habe entnervt aufgegeben ... Ich bin scheinbar zu dooof ...

Na gut - dann gehe ich mal eine Mail an die Designerin schreiben und frage um Hilfe nach ...

... und ihr glaubt es nicht - kaum hatte ich zwei Zeilen geschrieben .... kam mir die Erleuchtung!

Ich bin schnell nach unten gehastet - neu angeschlagen - ausprobiert ... und es funktioniert!

HURRAA! Ich bin doch nicht so doof und kann jetzt beruhigt ins Bett gehen!

Ich wünsche euch eine gute Nacht und süsse Träume!

22:52 Veröffentlicht in kurioses | Permalink | Kommentarstatus (3)

Topflappen in Doppelstrick

topflappen frosch.jpg
Frosch-Topflappen nach dieser Anleitung (ravelry-Link!)
Gestrickt mit Nadel 2,5
"Catania" Baumwolle von Schachenmayr nomotta in orange und hellgrün
Verwendung eines Strickfingerhutes!
Mein erster Versuch im Doppelstrick und ich bin mit dem Resulat sehr zufrieden!
Zu Beginn hatte ich das Problem, dass die Rückseite nicht so aussah, wie sie aussehen sollte ...
Ein Video bei YouTube hat mir da sehr weitergeholfen.
(Das hättet ihr mal sehen sollen *kicher* - Läppi auf den Knien, Stricknadeln und Garn in den Händen ... Aber so hats dann funktioniert!)
Und aus dem Dilemma mit der vorletzten (zu grossen) Masche hat mir Susanne erfolgreich geholfen!
Ich hebe jetzt die letzte Masche links ab und stricke die erste Masche rechts - so klappt das einwandfrei!
Ich danke dir Susanne!

20:35 Veröffentlicht in 2010, gestricktes | Permalink | Kommentarstatus (9)

15.02.2010

Für alle Gwundernasen ....

erster versuch.jpg
Na?! Zufrieden?
Hmmmm ... was mir allerdings so gar nicht gefällt, das ist die letzte Masche vor der Randmasche ... Na ja - wird vielleicht irgendwann mal besser ... ist ja mein Teststück und mit Baumwolle.
Für das Meisterstück werde ich dann Sockenwolle und Sockenwolle nehmen *g* und möchte eigentlich schon gleich damit beginnen und dieses Teststück einfach sein lassen ....

16:44 Veröffentlicht in gestricktes | Permalink | Kommentarstatus (6)

14.02.2010

Doppelstrick funktioniert! *freu*

23:49 Veröffentlicht in gestricktes | Permalink | Kommentarstatus (6)

13.02.2010

Noch mehr Patches ...

Button.jpg
decke nr. 5 gerahmt.jpg
decke nr. 9 gerahmt.jpg

16:22 Veröffentlicht in 2010, gestricktes, knitalong | Permalink | Kommentarstatus (7)

11.02.2010

Lismi-Schiff

Doch - auf einem Schiff habe ich schon mal gestrickt ...

Jetzt möchte ich mal sehen wie das so in Gesellschaft ist *g*

Darum meine Frage - wer ist am 21. Februar mit von der Partie?

16:54 Veröffentlicht in feiertage | Permalink | Kommentarstatus (5)

09.02.2010

Ich bin im Patch-Fieber ;o))

 
Button.jpg
 
 
decke nr. 1 gerahmt.jpg
decke nr. 6 gerahmt.jpg
decke nr. 4 gerahmt.jpg
Nr. 4 Detail.jpg

16:12 Veröffentlicht in 2010, gestricktes, knitalong | Permalink | Kommentarstatus (10)

08.02.2010

Süsse Sachen zum Wochenstart!

Danke LEA für diese süsse Karte!

Karte von Lea Februar 2010.jpg

Klein - fein - mein!
Schaf-Teelicht
teelicht.jpg

Und kaum hatte ich bemängelt, dass es mit der discloth-Anleitung nicht vorwärts geht .... schon stand die Anleitung im Netz.
fertig.jpg
Für die nächsten Lappen werde ich die Anleitungsteile sammeln und erst zum Schluss stricken, mit dünneren Nadeln - in der Hoffnung, dass man das Muster dann besser erkennen kann ...

06.02.2010

Ein schönes Wochenende wünsche ich euch Allen!

heuchlerstaude.jpg

15:32 Veröffentlicht in blog | Permalink | Kommentarstatus (0)

Start ist geglückt!

Nachdem es beim Discloth-stricken leider nicht weitergeht (beim Januarteil fehlen noch zwei Teile ... Der Februar wurde noch gar nicht veröffentlicht ... (Die Designerin scheint im Umzugsstress zu sein!)) und beim LaceKALendar-Shawl die Anleitung jeweils erst Mitte Monat veröffentlicht wird und mir für den Ärmelschal von der KnittingDelight-Gruppe die passende Wolle fehlt und ich beim aufräumen auf 800 Gramm eierschalenfarbene Wolle gestossen bin ** .... habe ich mich kurzfristig um die Anleitungen für die "V & Z"-Decke bemüht. Innert kürzester Zeit hat mir Frau Wollschnegge die bereits veröffentlichten Teile der Anleitungen zugemailt und ich habe gestern Abend gleich mit dem stricken begonnen!

Button.jpg

Mein erster Patch - die Nr. 2!

Bereits gewaschen und gespannt

decke nr. 2 gerahmt.jpg

 Mit der Grösse bin ich sehr zufrieden - ca. 29 x 29 cm.
Für die ganze Decke wird mir die gefundene Wolle allerdings nicht reichen ...
Aber Wolle mit einer Lauflänge von 150 m/50 g habe ich glücklicherweise genügend da *freu*

 

** Habt ihr schon mal so gute Ausreden gelesen? *kicher*
 

11:32 Veröffentlicht in gestricktes, knitalong | Permalink | Kommentarstatus (1)

Eulen-Handstulpen

Wie versprochen zeige ich euch gerne noch die (fast) fertigen Handstulpen. Beim zweiten Stulpen habe ich die Augen noch nicht aufgenäht ... irgendwie gefällt mir das mit den Rocailles-Perlen nicht .... Mal sehen, wenn ich das nächste Mal bei Therese bin ... vielleicht darf ich dann wieder in ihrer Knopfschachtel wühlen *hoff*

graue nach eigener idee.jpg
Man kann auf diesem Bild auch gut erkennen um wieviel die Eule gewinnt, wenn sie Augen hat *g*

11:14 Veröffentlicht in 2010, gestricktes | Permalink | Kommentarstatus (5)