Ok

By continuing your visit to this site, you accept the use of cookies. These ensure the smooth running of our services. Learn more.

30.11.2011

Schon wieder ein Jahr älter ....

Aber dank euch MÄDELS! tut das gar nicht weh *gg*

Am Sonntag auf dem Lismischiff und am Montag mit dem Besuch bei mir - ich kam gar nicht zum überlegen *lach* und der Tag ging sooo schnell vorbei - leider!

Vielen herzlichen Dank euch allen für die guten Wünsche - auf welchem Weg auch immer sie mich erreicht haben! Über jeden einzelnen habe ich mich sehr gefreut!

Dieses Jahr kam ich mir vor wie ein kleines Kind ....

collage.jpg

Soooo viiiiiele Geschenke!

Ihr seid echt verrückt!

Ich bedanke mich nocheinmal ganz ganz herzlich bei euch und freue mich schon auf unsere weiteren Treffen! Ob jemand Geburtstag hat oder nicht ....

22:38 Veröffentlicht in feiertage | Kommentarstatus (6)

26.11.2011

Strickpremiere

Zum allerersten Mal in meinem Leben habe ich ein Paar Socken auf einer Rundstricknadel gestrickt.

premiere zwei auf einer nadel.JPG

Allerdings erst nach der Ferse *g*

Ich liebe es ja bekanntlich nicht so sehr mit zwei Knäueln gleichzeitig zu stricken. Deshalb werde ich in Zukunft wohl wieder auf die altbewährte Methode - eine Socke nach der anderen - zurückgreifen.

Obwohl ... mit den Fäden hatte ich erstaunlicherweise kein Durcheinander *staun*

Damit beide Socken gleich lang werden, jeweils einen Faden nach einigen Reihen einziehen (erleichtert das zählen ....) und geht irgendwie flotter von der Hand.

Jetzt verabschiede ich mich von euch und wünsche allen einen

schönen 1. Advent!

Photobucket

Ich werde ihn (den 1. Advent) auf dem Wasser feiern *freu*

 

13:46 Veröffentlicht in gestricktes | Kommentarstatus (4)

22.11.2011

Wieviele Anleitungen braucht eine Strickerin?

So ca. 3 Stunden habe ich heute meine ausgedruckten Anleitungen geordnet .... in neue Ordner gepackt und diese auch angeschrieben *stolzbin*Ordner.jpg

Keine Ahnung was für ein Floh mich heute gebissen hat ... bin doch sonst auch nicht so ordentlich ...

und ob ich die wohl alle gestrickt bekomme *grübellach*

14:56 Veröffentlicht in allerlei aus dem leben | Kommentarstatus (12)

16.11.2011

Rückblick "hand art"-Austellung in Widen

 ich bins.JPG

Die Holz-Herz-Vase habe ich bei einer Ausstellerin gekauft und ist ein Geschenk für meine Mutter. Die Ausstellerin hatte auch sehr grosse Ausstellungsobjekte dabei. Die haben ganz wunderbar nach Holz gerochen und sahen toll aus!

stand.JPG

Mein Stand

 Sieht auf Fotos immer irgendwie wirr aus .... In Natura fand ich ihn aber ganz OK.

handgesponnen.JPG

Meine handgsponnene Wolle habe ich an dieser Ausstellung sehr gut verkauft *freu*

Ob es wohl an der neuen Präsentation gelegen hat?!

Oder doch am Schutzengel, der die beiden Tage über meinem Stand geschwebt hat?

schutzengel.JPG

Auf jeden Fall bin ich auch mit dieser Ausstellung sehr zufrieden!

Vielen Dank an die vielen lieben BesucherInnen, die den Weg nach Widen zu mir/uns gefunden haben.

Mit leichter Wehmut habe ich am Sonntagabend meine Sachen zusammengepackt. Im Wissen, das dies meine letzte Ausstellung in Widen war.

Nun habe ich Zeit bis zum 5. Dezember. Dann wird wieder aufgestellt und eingeräumt und zwar

in Schinznach in der Gärtnerei Zulauf.

Dort bin ich dann bis Samstag, 10. Dezember.

Und dann ist definitiv Schluss mit Märkten und Ausstellungen *freu*

Ich verziehe mich jetzt wieder mit meiner Strickerei ... den mit stricken etc. höre ich ganz sicher noch lange nicht auf *lach*

Habt Sonne im Herzen und seid mir lieb gegrüsst!

Eure ZiZi

 

11.11.2011

Schnapszahlen ohne Ende ;o)

kassenzettel mod.jpg

Und ich schwöre - ich habe nicht während dem Einkauf zusammengezählt!

Wäre auch etwas schwierig heute - zum Schluss gibt es 11% Rabatt. Und so gut bin ich nun auch wieder nicht im Kopfrechnen *lach*

 

Heute Nachmittag wird das Auto wieder beladen - ich bin an diesem Wochenende in Widen. Dort findet die jährliche Ausstellung der hand_art_rgb-Logo.jpgstatt.

Über Besuche würden wir Aussteller uns natürlich sehr freuen!

11:33 Veröffentlicht in Ausstellungen eigene, kurioses | Kommentarstatus (2)

09.11.2011

Teststrick oder Test gestricktes ;o)

Für Marlies Bergzauber durfte ich das "Alpenrosen"-Muster teststricken. Details dazu darf ich noch nicht verraten - nur soviel: schaut ab und an bei ihr vorbei, sie wird dann genaueres erzählen (oder ich werde darauf hinweisen).

alpenrosen.JPG

Für Marlies hätte es noch mehr Muster zum Teststricken gegeben. Leider musste ich mich aber verabschieden, denn Sockenstricken passt im Moment so gar nicht in meine Ausstellungsvorbereitungen - LEIDER!

Dafür habe ich für Susan einen, bzw. drei *g* Halswärmer testgestrickt.alle drei zusammen gerahmt.JPG

Und so ganz nebenbei *hüstel* entstand ein wunderschönes, asymetrisches Tuch. Dieses habe ich für Nadja testgestrickt. (Sollte eigentlich nur die Anleitung querlesen ...)Feenstaub.JPG

 Vom Halswärmer und dem Tuch gibt es die Details wenn die Anleitungen veröffentlicht sind.

Bei ravelry werde ich noch einige Bilder hochladen - wenn das System mal wieder etwas schneller arbeitet ...

Nun bin ich auch schon wieder weg - Ausstellungsvorbereitungen treffen!

23:10 Veröffentlicht in 2011, gestricktes | Kommentarstatus (4)

08.11.2011

Hört das denn nie auf?!

Ein Jahr war Ruhe und es passierte gar nichts  ...

und jetzt kommt eine 16-seitige Rekursabsage und wir werden in ca. 30 Tagen eine Barriere vor der direkten Zufahrt zur Autobahn haben *schimpf* bzw. egal in welcher Richtung wir vom Haus wegfahren wollen, müssen wir Umwege oder eine Fahrt durch einen kleinen Weiler (mit enger Strasse) in Kauf nehmen.

Ich bin sowas von sauer - das hat nun gar nichts mit Demokratie zu tun!

Wer nocheinmal wissen möchte worum es geht: KLICK

06.11.2011

Rückblick Ausstellung "KUNST IM qUARTIER" in Zürich

collage.jpg

Wie könnten Tage, die mit solchen Frühmorgenstimmungen beginnen, schlecht werden?!

Oben links der Himmel am Samstag, oben rechts vom Sonntag. Eindrücklich und dramatisch im Original *g*

Unten seht ihr einen kleinen Einblick in meine kleine Ausstellungsecke! Mit 4 Ausstellerinnen auf 19 Quadratmetern war es wirklich recht eng .... Zudem waren alle mit Textilien da ... Vorallem Schals und Amedislis .... Nicht die glücklichste Zusammenstellung *hmpf*. Aber was soll's - die Ausstellung ist vorbei und ich bin nicht ganz unzufrieden!

Aber etwas muss ich hier doch noch niederschreiben ... Eine der Ausstellerinnen hatte ausschliesslich bunte Doppelstrickschals dabei - die sie (wohlgemerkt) mit der Maschine gestrickt hat. Dagegen gibt es ja nichts zu sagen/schreiben .... a b e r ... wenn sie sich aufführt, als hätte sie das Ei des Kolumbus erfunden und dafür mehr als gesalzene Preise verlangt ... Nun ja ... ist ja ihre Sache.

Als ich heute Nachmittag aber hörte wie sie zu einer Kundin sagte, dass man diese Schals niemalsnicht von Hand stricken könnte - ihr könnt euch sicher vorstellen, wie ich mir fast die Zunge abgebissen habe *lach*

Ganz herzlich bedanken möchte ich mich bei ChristineM. für den lieben Besuch und die moralische Unterstützung. Das kleine Schaf hat mich die beiden Tage behütet und begleitet! Danke dir!

Und natürlich ebenfalls herzlichsten Dank an meinen lieben Sergio! Auch er hat mich wieder ganz toll unterstützt und es sich nicht nehmen lassen, mich hin- und zurückzufahren und dazu noch jeden Abend zum Essen einzuladen! Ebenso hat er (fast klaglos) mein (wie leider oft vor einer Ausstellung) Benehmen und meine Aussetzer ertragen ...

Herzlichen Dank!

Jetzt geht es etwas ruhiger zu diese Woche. Am nächsten Wochenende steht ja bereits die nächste Ausstellung an! Ich freu mich drauf!