Ok

By continuing your visit to this site, you accept the use of cookies. These ensure the smooth running of our services. Learn more.

31.10.2011

Werbung in eigener Sache!

KUNST IM qUARTIER

Quartiertreff Hirslanden

Samstag, 5. November, 13.00 - 18.00 Uhr

Sonntag, 6. November, 10.00 - 17.00 Uhr

Flyer Blog.jpg 

Klick ins Bild macht es viiiiiel grösser ;o)

↔  ↔ 

hand art

Vereinslokal Schule Widen AG

Samstag, 12. und Sonntag 13. November

10.00 - 17.00 Uhr 

Flyer Blog.jpg

Auch hier - klick INS BILD machts grösser!

 

Ich hoffe, dass ihr mir verzeiht, dass es hier im Blog die nächsten 14 Tage ruhig bleibt?!

Die Vorbereitungen für diese beiden Ausstellungen (plus eine dritte und letzte im Dezember) nehmen meine Zeit doch sehr stark in Anspruch. Aber ich stricke noch - und zwar ziemlich viel *gg*

Wenn ihr also am nächsten oder übernächsten Wochenende in der Nähe seid, oder nix besseres zu tun habt ... über Besuche würde ich mich sehr freuen (ebenso meine MitausstellerInnen)!

In diesem Sinne grüsse ich euch alle ganz herzlich und melde mich ca. Mitte November wieder!

Danke für's reinschauen und mir die Treue halten!

 

23:52 Veröffentlicht in Ausstellungen eigene | Permalink | Kommentarstatus (4)

22.10.2011

Schon gesehen?!

Strick- und Spinntreffen am Bodensee 2012

Anmeldung getätigt - Bestätigung erhalten

Anmeldegebühr bezahlt - Bestätigung erhalten

Zimmer reserviert - Bestätigung erhalten

JUPIIII - ICH BIN WIEDER DABEI UND FREU MIR EIN LOCH IN DEN BAUCH!

13:28 Veröffentlicht in Bodensee-Treffen | Permalink | Kommentarstatus (4)

14.10.2011

Manchmal lohnt sich ein Blick an den Himmel!

wolken 2.jpgDramatisch .....

wolken 3.jpg

 wolken 4.jpg

Birmensdorf, 14. Oktober 2011, ca. 10.45 Uhr

11:05 Veröffentlicht in wetter | Permalink | Kommentarstatus (1)

13.10.2011

Merke: willst du Griessbrei kochen ... sollte auch Griess im Haus sein!

11.10.2011

Gestrickter Loop = Rundumadum

Schon vor längerer Zeit habe ich diesen Rundschal gestrickt.

RUNDUMADUM (ravelry Link) von Angelika Luidl gewickelt.JPG

Der Name ist Programm und macht richtig Spass zu stricken!

Ganz besonders begeistert bin ich von der Randlösung = I-Cord!

Offen getragen sieht er dann so aus:

offen.JPG

Weil mir das Muster so gut gefällt, habe ich (in Anlehnung) noch passende Handstulpen entworfen und gestrickt. 

handstulpen.JPG

Verstrickt habe ich ca. 100 gramm Merino superwash mit Nadel Nr. 4 (Loop) und Nr. 3 (Handstulpen).

Handgefärbt von Rita, gekauft in ihrem Shop

Ein Loop in Türkis und einer in Violett sind inzwischen auch noch entstanden ...

Ich sag ja - wenn mir ein Muster gefällt *kicher*

08:35 Veröffentlicht in 2011, gestricktes | Permalink | Kommentarstatus (25)

07.10.2011

Auch Männer haben Lieblings-Shirts!

Und wenn Kinder aus ihren Lieblingsshirts einen Loop nähen können, dann kann ich das doch sicher auch ....

Gedacht - getan!

loop sergio.JPG

"Männertauglicher-Loop" genäht für meinen lieben Sergio aus seinem alten Lieblings-T-Shirt und schwarzem Trikot (ursprünglich gekauft für ein Shirt für mich ...)

Loop-Anleitung von "leuchtzeichen" mit einer kleinen Änderung nach einen Tipp von Frau Prachmais (vor langer - laaaanger - Zeit mündlich überliefert und in meinem Hirn in der "Nähabteilung" abgespeichert)

Weil das nähen dieses Loop doch ziemlich schnell gegangen ist, wird es wohl nicht mein letzter bleiben ... Nun muss ich aber den Rollschneider und die Matte (die ich in einem früheren Leben für Patchwork-Versuche angeschafft habe) hervorkramen ... das Zuschneiden hat nämlich ewig gedauert .... und gerade wurden die Kanten auch nicht *schäm* Ich gestehe, ich kann nicht wirklich gut mit einer Schere umgehen ....

Aber der Loop ist trotzdem sehr ansehnlich geworden! Und gerade rechtzeitig zum Wetterumschwung hier in der Schweiz!

11:51 Veröffentlicht in 2011, genähtes | Permalink | Kommentarstatus (3)

04.10.2011

Test erfolgreich beendet!

Im September hat Bea Zäch Teststrickerinnen gesucht ... in meinem jugendlichen Übermut habe ich mich gemeldet und wurde angenommen *freu* Schnell war mir klar, dass ich den Beutel nicht in der Jaquard-Technik stricken wollte, sondern im Doppelstrick. In Ermangelung passender Filzwolle habe ich Pulloverwolle genommen .... im Nachhinein nicht die beste Wahl *gg* Aber seht selbst:

collage.jpg

Mit den Massen:

42 cm hoch (ohne Boden)

90 cm Umfang !!!

36 cm Bodendurchmesser

ist der Beutel doch ziiiiiemlich riiiiiesig geworden *lach*

Bei Gelegenheit werde ich versuchen den ganzen Beutel zu verstärken .... ich werde berichten.

Mehr Details könnt ihr hier bei ravelry einsehen.

23:27 Veröffentlicht in 2011, gestricktes | Permalink | Kommentarstatus (4)

03.10.2011

Fenster können warten ;o)

Nach einem Probefenster putzen habe ich eingesehen, dass es besser ist, noch zu warten ...

Stattdessen habe ich gewickelt!

wolle gewickelt.JPG

Oben links: Merino superwash für einen Halswärmer und passende Handstulpen

Oben rechts: Tweed-Sockenwolle für verzopfte Handstulpen

Unten: Merino superwash ebenfalls für Handstulpen und ev. einen Halswärmer

Alle Wolle (wie (fast) immer) aus Rita's Spinnwebstube *freu*

Heute beim Rasen mähen (hoffentlich zum letzten Mal für dieses Jahr ...) hatte ich nette Gesellschaft *gg*

rinder2011.JPG

Ja Ja - es ist wirklich Herbst. Die Rinder sind wieder da! Dieses Jahr leider ohne Glocken um den Hals. Ich habe das Gebimmbel jeweils sehr geliebt.

Und jetzt?!

Eigentlich wollte/sollte ich heute Fenster putzen ...

Eigentlich mache ich das nach dem Mondkalender ...

Nun sagt mir der Mondkalender, dass der günstigste Termin Donnerstag in einer Woche ist ....

Und jetzt?

Mailprogramm geht wieder *freu*

Wenn ihr mir in den letzten Tagen eine Mail geschickt habt oder auf Antwort wartet ...

Bitte nochmals melden!

zizi at cat-media.ch

DANKE und habt einen schönen Tag!

DANKE natürlich auch all denen, die mir versucht haben zu helfen!