Ok

By continuing your visit to this site, you accept the use of cookies. These ensure the smooth running of our services. Learn more.

31.12.2008

Es guets nöis Jahr!

2009 mit Text 3.jpg
Spülis gestrickt nach DIESER Anleitung. Danke Kris!

 

An verschiedenen Orten habe ich Jahres-Statistiken gesehen ...
Dafür gibt es meinen Ordner "2008" ...
Wer gerne genaueres wissen möchte, bitte HIER entlang.

 

Vorsätze will ich auch dieses Jahr keine fassen ...
ausser vielleicht den einen, den ich schon etliche Zeit mit mir herumschleppe *gg*
Gerne würde ich mir endlich eine Jacke oder wenigstens einen Pullunder stricken!
Mal sehen - vielleicht klappt es 2009!

 

Ich freue mich auf ein weiteres Jahr mit euch!

13:09 Veröffentlicht in feiertage

28.12.2008

Vorschau

Photobucket und PhotoScape

Eigentlich bin ich immernoch am Socken stricken ... 3 von 7 habe ich. Und die 4. Socke ist in Arbeit.

Aber ich wollte mir etwas Abwechslung gönnen. Ein Tuch oder Schal musste auf die Nadeln - unbedingt *gg*

So habe ich mir die noch unveröffentlichte Anleitung von Daniela und die SeaCell von Rita geschnappt und angefangen. Inzwischen bin ich schon etwas weiter und sollte Perlen einarbeiten. Leider eignen sich nun aber die von mir vorgesehenen überhaupt nicht ...

23:13 Veröffentlicht in gestricktes

23.12.2008

Schöni Wiehnacht wünsch ich öi!

Photobucket und PhotoScape

Bedanken möchte ich mich bei euch allen für eure Besuche,

die Kommentare und Meinungen.

Ich wünsche euch schöne und friedliche Feiertage!

Meine Gedanken sind bei denen, die diesen Feiertag

alleine verbringen müssen ....

23:53 Veröffentlicht in feiertage

22.12.2008

Weihnachtsproduktion mit Erklärungen

Weihnachtssocken für K. und D.

  1. Falsches Zöpfchen aus "Enzyklopädie Stricken", Opal Sockenwolle
  2. "Tantä-Trudi-Muster", Regia 4-fädig
  3. Rattlessnake, Merinosockenwolle von Lanartus
  4. Mock Wave Cable socks aus "Favorite Socks" Seite 66, Fröhlich Wolle
  5. Uptown Boot Socks aus "Favorite Socks" Seite 21, Fröhlich Wolle
  6. Benni's Favorite, Merinosockenwolle von Lanartus
  7. 3re/1li, Merinosockenwolle von Lanartus
  8. Muster aus einem alten Aarlan-Heft, Opal Sockenwolle
  9. Falsches Zöpfchen, abgewandelt, Opal Sockenwolle
  10. Muster Nr. 11 aus "Enzyklopädie Stricken", Regia 4-fädig
  11. 2re/2li, Regia 4-fädig
  12. Par5, Merinosockenwolle von Lanartus
  13. Diagonal Cross-Rib-Socks aus "Favorite Socks" Seite 77, Merinosockenwolle von Lanartus

Angela hat geschrieben, dass sie es langweilig findet, unifarbene Socken zu stricken. Dem muss ich jetzt ganz entschieden widersprechen *zwinker* Für diese 13 Paare habe ich 13 verschiedene Muster gestrickt - mir wurde dabei nie langweilig *gg*

Und extra für die neugierige Hanne habe ich die verwendete Wolle dazu geschrieben. Vorallem die Merino-Sockenwolle von Lanartus ergibt ein wunderbar weiches Ergebnis. Das verstricken war nicht immer sehr angenehm - die Verzwirnung ist etwas locker und vorallem bei den Verzopfungen muss man aufpassen, dass man alle Fäden erwischt. Aber das wunderbar weiche Ergebnis lohnt den Aufwand!

Der Fuss wurde vom Empfänger ausdrücklich ohne Muster gewünscht! Sollte mir auch recht sein - so konnte ich mich schon während dem stricken auf das nächste Muster freuen.

Dadurch, dass ich mich auf dieses - für mich doch ziemlich ambitionierte - Unternehmen eingelassen habe, weiss ich jetzt auch wieviel Zeit ich für ein Paar Socken benötige. Es wurmt mich ein wenig, dass ich es nicht geschafft habe, alle 13 Paare vollständig abzuliefern. Aber wenigstens wird jetzt pro Farbe eine Socke unter (oder am ...) Weihnachtsbaum hängen *kicher*

 

22:36 Veröffentlicht in 2008, gestricktes

20.12.2008

Und jetzt wird ausgeliefert ...

Photobucket und Photoscape

6 Paare und 7 Singles - Details dazu folgen!

12:12 Veröffentlicht in 2008, gestricktes

19.12.2008

HURRAAA! Ich werde es schaffen!

23:45 Veröffentlicht in gestricktes

17.12.2008

Die Marktsaison 2008 ist beendet!

Und wie! *freu*

Der Weihnachtsmärt in Rifferswil war der Hammer! So viele Besucher, so viele schöne Begegnungen, so viel Lob und Bewunderung für meine Werke! Damit komme ich jetzt gut über den Winter *gg* Nun aber ganz im Ernst - der Markt war wirklich wunderschön. Praktisch nur handgearbeitete Sachen. Von Holzställen und Vogelhäuschen bis zu gestrickfilzten Pantoffeln, Weihnachtsguetsli und Konfitüre ... dieser Markt lässt keine Wünsche offen! Eigentlich wollte ich nächstes Jahr nicht mehr dort hin fahren .... inzwischen bin ich mir aber sicher, dass ich trotzdem wieder dabei sein werde. So als Abschluss ist dieser Markt einfach nur genial *jubel*

Mein Wunschstandplatz wurde mir nicht zugeteilt ... schlussendlich war ich richtig froh darüber! Meine Standnachbarin war Frau Sandra Funk vom *filzhimmel*. Schaut einmal auf ihrer HP vorbei ... sie ist eine tolle Filzerin und ein liebenswerter Mensch. Die Begegnung mir ihr war bereichernd und ich bin mir sicher, dass wir uns demnächst wieder treffen werden.

Nun wird es wieder ruhiger in meinem Blog ... die bestellten Weihnachtssocken wollen noch gestrickt werden ... am Samstag ist Ablieferung ... hoffentlich vergesse ich nicht wieder Fotos zu machen ...

Bis Sonntag also! Macht's gut und passt auf euch auf!

23:11 Veröffentlicht in Markt- und Ausstellungsberichte

13.12.2008

Eigentlich gar keine Zeit ...

... aber weil Marlies mich so lieb bittet *smile*

The directions are:Go to your sixth picture folder and pick your sixth picture.

Tag five others.


Im sechsten Ordner das sechste Bild:

Blumenlinie%2003.gif
Nun werde ich aber keine fünf weiteren Blogerinnen benennen. Sorry!
Wer möchte, darf diese Aktion gerne mitnehmen und das Bild im Blog zeigen!

09:19 Veröffentlicht in blog

12.12.2008

6 von 13 geschafft!

Termin: Samstag, 20.12.2008

Ob ich die 13 schaffe?

Man darf gespannt sein ....

23:08 Veröffentlicht in gestricktes

10.12.2008

Nervig und ärgerlich ist ...

... wenn man Perlen auf Sockenwolle auffädelt

und nach dem stricken von einigen Reihen

sich ein Knoten in der Wolle zeigt *hmpfgrmpf*

Bin dann mal am neu auffädeln .....

12:30 Veröffentlicht in gestricktes

09.12.2008

Meine "Errungenschaften" vom Wollmobil

Wolle

Links: 235 gramm Evilla 6/2, Farbe Nr. A-31. Daraus werde ich vermutlich einen Revontuli (engl. Original,

oder HIER (pdf) genehmigte Übersetzung) stricken.

Rechts oben: Leinen von Drops. Darauf war ich einfach neugierig ...

Wird wohl auch etwas "schaliges" geben *gg*

Rechts unten: 150 gramm Kauni, Farbe EK. Noch kein bestimmtes Projekt.

Die Farbe gefällt mir einfach!

Rechts daneben seht ihr noch die süssen Maschenmarkierer,

die es zu jedem Einkauf gibt!

Die Knit-Picks-Seile brauche ich euch ja nicht zu zeigen.

Ihr wisst ja wie die aussehen *duckundrenn*

23:08 Veröffentlicht in gestricktes

07.12.2008

Adväntsmärt in Birmensdorf

Dies ist mein zweitletzter Marktbericht für dieses Jahr. Der Markt funktionierte einwandfrei. Probleme (ausser in der Kaffeestube, wo die Maschine nicht funzte - geht mich als Marktleiterin aber nichts an) sind mir keine bekannt.

Ganz herzlich bedanken möchte ich mich bei all den lieben Besuchern und Kunden! Noch niemals in meiner nun doch schon länger andauernden Marktfahrer-Karriere ist mir an nur einem Tag so viel Liebes passiert! Vielen lieben Dank, Rita, für den Grittibänz und die heisse Ovi! Die kam genau rechtzeitig (siehe Problem Kafi oben *gg). Selten hatte ich so viele schöne Begegnungen an einem Markt! Es war einfach toll!

Das Wetter war es leider nicht so ... Wenn es wenigstens geschneit hätte! Aber nein - während fast zwei Stunden hat es geregnet - UND WIE! Zum aufstellen und abräumen war es dann aber wieder trocken. Als Hohn möchte ich es fast betrachten, dass während dem zusammenräumen ziemlich viel blauer Himmel zu sehen war ...

Wie auch immer - für mich war der Markt in jeder Beziehung ein Erfolg!

Weil kurz vor Ende durfte ich noch die NoppenZopf-Stola an die Frau bringen! Die Stola bleibt im Dorf und so werde ich sie wohl nicht aus den Augen verlieren *freu* Auch die Perlenamedisli (nach eigener Idee) waren weg bevor ich richtig ausgestellt hatte *lach*

Photobucket und PhotoScape

Für die Stola habe ich inzwischen auch die freie Anleitung gefunden! Wenn sie also jemand nachstricken möchte ...

Die kommende Woche werde ich noch einige Handschuhe und Amedislis stricken. Mal schauen, wie weit ich komme! Am nächsten Sonntag bin ich dann an meinem letzten Weihnachtsmarkt für dieses Jahr - in Rifferswil. Wundert euch also nicht, wenn es die nächsten Tage etwas ruhiger ist in meinem Blog *gg*

Nun wünsche ich euch allen einen schönen und friedvollen 2. Advent!

Ach ja - sobald die Akkus der Kamera aufgeladen sind, gibt es auch ein Bild von meinem Einkauf beim Wollmobil .... Hoffentlich kommt Barbara wieder einmal auf den Markt *gg*

12:44 Veröffentlicht in Markt- und Ausstellungsberichte

05.12.2008

Entschuldigung!

Versprochen hatte ich euch einen Marktbericht vom letzten Wochenende. Aber auch diese Woche passierte wieder so viel ... und gestrickt musste doch auch noch werden. Also langer Rede - gar kein Sinn *gg* Die Ausstellung war nett. Besonders die Gesellschaft von Rita. Ansonsten war es nicht so der Brüller. Aber man muss ja alles mal ausprobieren. Wenigstens war es drinnen, mehr oder weniger warm und wie geschrieben, die Gesellschaft sehr angenehm. Bilder kann ich euch leider keine zeigen *schäm* Die, die ich gemacht habe, sind unscharf und verwackelt. Und um es gleich vorweg zu nehmen - von diesem Markt

Photobucket und PhotoScape

wird es (wenigstens bei mir) ebenfalls keine Bilder geben! Vor zwei Jahren kam mir am Adventsmärt die Kamera abhanden. Seither bin ich ein gebranntes Kind ....

Ganz besonders freue ich mich, dass Barbara vom Wollmobil.ch mit dabei sein wird! Auch Ruth mir ihren schönen Taschen wird mitmachen und noch viele mehr *freu* Die Stände sind bereits aufgestellt (vom Werkdienst). Beschriftet habe ich sie heute Nachmittag. Somit sollte morgen jeder Marktfahrer seinen Stand selbst finden können! Jetzt hoffe ich auf einigermassen gutes Wetter und viele zufriedene Besucher!

22:55 Veröffentlicht in Markt- und Ausstellungsberichte