Ok

By continuing your visit to this site, you accept the use of cookies. These ensure the smooth running of our services. Learn more.

30.10.2012

Was nicht passt ... wird passend gemacht!

passend.jpg

Sodele - jetzt passen die Pantoffeln *g*

Meine Grösse *freu*

Habt vielen lieben Dank für euer Interesse und die Ratschläge!

Da die Pantoffeln bereits 2x gewaschen waren (40 und 60°) wollte ich nicht noch einen Waschgang machen (lassen). So von wegen Strom- und Wasserverbrauch ...

Die Pantoffeln werden ja zuerst offen gestrickt und zum Schluss wird hinten zusammengenäht! Weshalb sollte das nicht auch bei bereits gefilzten Schuhen gehen?! Schlimmstenfalls hätte ich sie in die Tonne schmeissen können .... Deshalb mutig durchgeschnitten (etwas weit vorne wenn ich ehrlich bin *gg*), zusammengenäht (igittigitt ... habt ihr schon mal Filz von Hand zusammengenäht? Da gibt es wirklich lustigeres ... Habe mir auch kurz überlegt die Ledernähnadel und eine Zange zu Hilfe zu nehmen ... Ging dann aber auch ohne *lach*) Anschliessend sind die Pantoffeln zusammen mit einer Ladung Wollsocken nochmal in die WaMa gekommen, einen Waschgang bei 40° ... Et voilà - passende Filzpuschen für mich!

Dann habe ich das abgeschnittene Teil auseinandergeschnitten, mit dem breitesten Zick-Zack-Stich meiner NähMa zusammengenäht und mitgewaschen. Das Resultat:

untersetzer.jpg

Ein kleiner, origineller Herbstuntersetzer *g*

So hat die ganze Filzgeschichte doch noch einen guten Abschluss gefunden *freu*

Und was habe ich daraus gelernt?! Spezielle Filzwolle (die es früher, als ich mit Strickfilzen begonnen habe, noch nicht gab) verhält sich anders als Strickwolle die nicht Superwash behandelt ist! Mein nächstes Paar (was es garantiert noch geben wird) werde ich streng nach Anleitung - inkl. Maschenprobe!!! - stricken!

Danke nochmal!

17:20 Veröffentlicht in 2012, filzen | Permalink | Kommentarstatus (7)

29.10.2012

Manchmal braucht es einen beherzten Schnitt ;o)

feltro verschnitten.JPG

Mehr dazu morgen *g*

23:05 Veröffentlicht in filzen | Permalink | Kommentarstatus (4)

26.10.2012

Humor ist wenn man trotzdem lacht ... oder so ....

Wiedereinmal habe ich mich am strickfilzen versucht ... mit eher lächerlichem Erfolg ....

feltro blog.jpg

Will heissen - der Filz ist perfekt gelungen ... ABER DIE GRÖSSE!!!!!!

Eigentlich habe ich eine Grösse 36 gestrickt ...

herausgekommen ist eine Grösse 46 *kreisch*

Erster Waschgang bei 40°, zweiter bei 60°.

Genau nach Anleitung die zur Wolle passt *hmpf*. Ausser dass ich mit Nadel Nr. 10 gestrickt habe (angegeben wird 8). Aber das kann doch nicht soooo viel ausmachen, oder?!

Dies ist mein zweiter Versuch ein Paar Filzpantoffeln für mich zu strickfilzen. Aber soviel daneben bin ich das letzte Mal nicht gelegen ...

Also - wenn jemand jemanden kennt mit Schuhgrösse 46 (und kalten Füssen!) - ich hätte passende Pantoffeln abzugeben!

Material: Feltro von Lana Grossa

Anleitung: pdf-Datei von Lana Grossa

Mit dieser wenig erfreulichen Geschichte wünsche ich euch ein schönes Wochenende!

Ich verzieh mich jetzt aufs Sofa. Mit Kerzenschein und einer Strickarbeit, bei der ich weiss was zum Schluss raus kommt *g*

17:56 Veröffentlicht in 2012, filzen, gestricktes | Permalink | Kommentarstatus (7)

24.10.2012

2222 Einträge! Dies ist des Rätsels Lösung :o)

So viele Einträge sind es nämlich!

blog collage.jpg

Es freut mich aber ausserordentlich, dass einige von euch mich nicht für schwatzhaft halten *lach* und teilweise weit unter 2222 lagen .....

Die genaue Zahl hat leider niemand erraten ...

Dafür hat Christine M. mit einem Plus von 135 am nächsten getroffen *freu*

Als Preis werde ich Christine Amedisli (in einer Farbe nach ihrer Wahl) stricken. (Solche wie unten zu sehen sind oder auf Wunsch auch andere.) 

schwarz.JPG

CHRISTINE M. herzlichen Glückwunsch!

(Melde dich bitte bei Gelegenheit per Mail bei mir!)

Allen die mitgemacht haben: VIELEN DANK!

15:21 Veröffentlicht in blog | Permalink | Kommentarstatus (10)

21.10.2012

Ein neues Rätsel und diesmal gibt es sogar etwas zu gewinnen!

Was meint ihr - den wievielten Blogeintrag schreibe ich hier?

Schreibt mir die Zahl bitte in einem Kommentar. Und bitte beteiligt euch nur ein Mal! (Lasst euch dabei von der komischen Sicherheitsabfrage nicht abhalten ... die schaltet sich ab und an einfach ein. Ich kann da nichts machen.) Zudem habe ich die Kommentarfunktion auf Moderation gesetzt ;o) So haben alle dieselben Chancen.

Den Hauptpreis gewinnt natürlich die Person, die mir als Erste die richtige Zahl nennt! Sollten mehrere Antworten mit derselben Differenz zur gesuchten Zahl eingehen, wird das Los entscheiden.

Ihr wollt wissen was der Hauptpreis ist?

Hmmm ..... wenn ich das jetzt schon wüsste *g* Ich denke es wird etwas von mir Gestricktes sein *lach*

Mitmachen dürft ihr wie gesagt ein Mal. Geschlossen wird das Spiel am Mittwoch 24. Okt. 2012, punkt 12 Uhr mittags (meine Ortszeit *g*) Am Nachmittag habe ich frei und Zeit um auszuwerten.

Nur der Ordnung halber ... der Rechtsweg ist ausgeschlossen.

Nun wünsche ich euch viel Glück beim raten!

23:25 Veröffentlicht in 2012, blog | Permalink | Kommentarstatus (17)

15.10.2012

Teststricken

angestrickt.jpg

So wird auch mein Mohair-Lager etwas kleiner ....

Details dazu gibt es dann wenn die Anleitung online geht!

23:23 Veröffentlicht in gestricktes | Permalink | Kommentarstatus (2)

14.10.2012

Des Räsels Lösung ;o)

fertig detail.JPG

So mustern sie also aus - die Rätsel-Socken!

Gestrickt mit 64 Maschen, mit Nadel 2,5. Also gaaanz normal ;o)fertig blog.JPG

Einzig eine beidseitige Dehnungsfuge (je 2 M links) habe ich zwecks besserer Passform gestrickt. Dies sollte jedoch das Maschenbild nicht derart verändern *grübel*

Wie auch immer - ich war überrascht ... aber freudig!

Ich finde, die Socken haben sogar was von "handgefärbt" *g*

Erhofft hatte ich mir übrigens, dass die Socken wie Nr. 2 mustern ....

DANKE allen! Dass ihr euch an meinem Rätsel beteiligt habt *freu*

12:49 Veröffentlicht in 2012, gestricktes | Permalink | Kommentarstatus (2)

10.10.2012

Für HANNE ;o)

Ich danke euch, dass ihr euch so lebhaft am Rätsel raten beteiligt!

Hanne hat sich gewundert, wieso ich denn schon zwei Musterbilder anbieten kann ...

Deshalb - liebe Hanne *g*

fuer hanne.jpg

Wenn ein Grossverteiler wie A*ldi Sockenwolle verkauft, dann mit solchen Einlegern.

Nie ist man sich ganz sicher, was man kauft *lach*

Ich stricke jetzt ganz schnell weiter ...

vielleicht kommt die Auflösung dann ja schon VOR dem Wochenende?!

17:36 Veröffentlicht in gestricktes | Permalink | Kommentarstatus (1)

09.10.2012

Lust auf ein Rätsel?

Zuerst aber VIELEN HERZLICHEN DANK für eure lieben Kommentare zum vorigen Post! Meine Mutter wird sich sehr darüber freuen - ich sehe sie am Donnerstag und werde ihr die Seite zeigen! DANKE EUCH ALLEN!

Nun aber zum Rätsel ;o)

Ich verstricke sehr gerne selbstmusternde Wolle - man ist nie vor Überraschungen sicher ...

raetselCollage.jpg

Was meint ihr? Mit diesem Knäuel? Gibt es daraus Muster 1 oder 2?

(Die Farbe habe ich absichtlich rausgenommen!)

Die Auflösung gibt es spätestens am Wochenende *g*

23:03 Veröffentlicht in gestricktes | Permalink | Kommentarstatus (7)

07.10.2012

Forest Ridge

Weil im Krankenhaus ein Malheur mit einem meiner ersten handgestrickten Tücher passiert ist und weil ich meiner Mutter etwas Gutes tun wollte ;o) habe ich ihr ein neues Tuch gestrickt. Am Samstag haben wir uns getroffen und sie hat spontan gemoddelt *g* (Meine Mutter ist 86 und hat sich nach ihrer Hüft-OP unwahrscheinlich gut erholt! *freu*)

collage.jpg

Das Tuch ist sehr praktisch. Weil es kein "einfaches" Dreieck, sondern ein dreiteiliges ist. So kann es nicht so leicht von den Schultern rutschen (was beim gehen mit Stöcken von Vorteil ist). Und verschiedene Tragemöglichkeiten gibt es auch.

Das Tuch wiegt leichte 200 Gramm und ich bedaure sehr, dass es dieses Material (Merino/Seide/Modal) nicht mehr zu kaufen gibt in der Spinnwebstube. Glücklicherweise habe ich noch einige Strangen "gehamstert" *g* 

Weitere Details zum Tuch wie immer bei ravelry.

KLICK BITTE HIER!

(link auch für nicht-ravelry-mitglieder sichtbar!)

Ich wünsche euch einen guten Start in die neue Woche!

22:58 Veröffentlicht in 2012, gestricktes | Permalink | Kommentarstatus (10)

02.10.2012

Angestrickt

Liz (feministy.com) hat wiedereinmal zu einem Challenge aufgerufen. Eine Socke (oder wer will ein ganzes Paar) bis zum 16. Oktober. Das sollte wohl zu schaffen sein *g*

Ein kurzer Blick zu meinen gewickelten Strangen und mir war klar ... es kann nur diese Wolle sein!

knaeuel.jpg

The one and only 915 by Spinnwebstube Yarn!

Das Muster heisst "Neely O'Hara" und strickt sich ziemlich einfach. (3 Mustersätze habe ich heute Abend gestrickt.)

start blog.jpg

Das Muster scheint mir mit 70 Maschen etwas weit ... aber man wird sehen.

Spätestens am Wochenende will ich eine Socke beenden/beendet haben ;o)

Hat noch wer Lust mitzustricken?

22:46 Veröffentlicht in gestricktes | Permalink | Kommentarstatus (2)

01.10.2012

Nachtrag zum vorherigen Eintrag


Herzlichen Dank euch allen für die Kommentare zum vorherigen Eintrag!

Die Bahn hat glücklicherweise ein Kontakformular .... das habe ich selbstverständlich genutzt ;o)

Die Antwort kam heute! Hier ein Auszug ...

Für jeden Bahnhof besteht eine maximale Haltezeit. Nach dieser Zeit, leitet der Lokführer die Zwangstürschliessung ein.

Wir haben die Zugdaten Ihrer S2 vom 28. September um 15:25 Uhr überprüfen lassen. Die S-Bahn traf etwas verspätet in Zürich Oerlikon ein und hielt dort etwa eine Minute. Wir gehen davon aus, dass diese Zeit für den Fahrgastwechsel genügt. 

Jetzt habe ich zurückgeschrieben, dass ich es ein Unding finde, dass man zahlende Passagiere auf dem Bahnsteig stehen lässt. Zumal bei eben diesem Zug die Zeit für den Fahgastwechsel NICHT gereicht hat!

Aber was soll's ... wenigstens werden Reklamationen rasch beantwortet *g*

Und mein nächster Eintrag hat dann auch sicher wieder mit gestricktem/wolligem zu tun ...