Ok

By continuing your visit to this site, you accept the use of cookies. These ensure the smooth running of our services. Learn more.

04.10.2011

Test erfolgreich beendet!

Im September hat Bea Zäch Teststrickerinnen gesucht ... in meinem jugendlichen Übermut habe ich mich gemeldet und wurde angenommen *freu* Schnell war mir klar, dass ich den Beutel nicht in der Jaquard-Technik stricken wollte, sondern im Doppelstrick. In Ermangelung passender Filzwolle habe ich Pulloverwolle genommen .... im Nachhinein nicht die beste Wahl *gg* Aber seht selbst:

collage.jpg

Mit den Massen:

42 cm hoch (ohne Boden)

90 cm Umfang !!!

36 cm Bodendurchmesser

ist der Beutel doch ziiiiiemlich riiiiiesig geworden *lach*

Bei Gelegenheit werde ich versuchen den ganzen Beutel zu verstärken .... ich werde berichten.

Mehr Details könnt ihr hier bei ravelry einsehen.

23:27 Veröffentlicht in 2011, gestricktes | Permalink | Kommentarstatus (4)

Kommentarstatus

Das gute Stück ist genial!!!! Wenn es doch eigentlich schrumpfen soll, würde ich es einfach in die Waschmaschine stecken, zu heiß und mit viel Bewegung ... also nicht mit Wollwaschgang - sollte es eigentlich filzen. Vielleicht nicht so doll, wie es eigentlich geplant war ... aber immerhin ;-)

Mir gefällt es seeeehr ... hat da nicht fast der Felix drin Platz?

Neugiergrüßles
SaLü

Veröffentlicht von: SaLü | 04.10.2011

WOW, liebe ZiZi,

Deine Geduld möchte ich haben!
Dein Jugendlicher Übermut spricht für sich.
Was für ein Traumstück, in Doppelstrick, einfach genial!

Liebe Strickgrüsse
Damaris

Veröffentlicht von: Damaris | 05.10.2011

Sooo schööön,

Der hat mir schon auf der Website gut gefallen!!
Und meine ich das nur, oder zieht sich Doppelstrick viel weniger zusammen als Jaccard?
Kompliment - auch für deine Geduld!!!

Liebs Grüessli
Esther

Veröffentlicht von: Esther | 05.10.2011

WOW ich bin platt... Dein Spinnbeutel sieht super aus... hab das Doppelstrick auch mal versucht... aber bin nach nur 10 cm Strickhöhe kläglich gescheitert und habe alles wieder aufgeribbelt... Grosses Lob für deine Geduld...

Ganz liebe Grüsse Niki

Veröffentlicht von: Niki | 05.10.2011

Die Kommentare sind geschlossen.