Follow my blog with Bloglovin

Ok

By continuing your visit to this site, you accept the use of cookies. These ensure the smooth running of our services. Learn more.

05.03.2009

Wette gewonnen oder verloren?!

Als ich bei Marlies während der Entstehung ihres GAAA einen Kommentar hinterliess, war ich mir über die Konsequenzen gar nicht im klaren. Eigentlich mehr aus Jux schrieb ich damals: ich wette mit dir, dass du die Decke bis Ende Februar fertig hast. Und tatsächlich - die Decke war schon VOR Ende Februar fertig! UND IST WUNDERSCHÖN GEWORDEN! Aber ich schweife ab. Auf jeden Fall bin ich der Meinung, dass ich die Wette verloren habe ... und Marlies ist der Meinung, sie habe verloren! Und was passiert nun?! Wir beglückwünschen uns gegenseitig, die Wette verloren zu haben ;-) Dies widerum hat zur Folge, dass ich ihr ein Gewinnpäckchen gepackt habe und sie hat dasselbe für mich getan *freu* Ich habe von ihr dieses tolle Buch bekommen. (Auf der Seite "view more images" anklicken und man kann ins Buch reinschauen!) Jetzt überlege ich mir, was ich daraus stricken könnte ... vielleicht die Nr. 8? Oder doch die 10? Oder die Nr. 11? Nein - das ist ein Witz ... am ehesten würde ich für mich die Nr. 5 sehen. Eine ganz tolle Jacke - wollte ich nicht dieses Jahr sowieso eine Jacke für mich stricken? Nur ... wo kann man in Europa die Koigu kaufen?

Für Marlies habe ich dann kurzerhand diese Maschenmarkierer gebastelt.

maschenmarkierer wette.jpg
Von unten nach oben gelesen ergibt das ganze einen gewissen Sinn ;-)

 

Dann habe ich heute Vormittag heftigst verwzirnt. Die zwei Spulen vom Humanus mussten unbedingt leer gemacht werden. Soll das Rad doch mit an den Bodensee. Felix lasse ich diesmal zu Hause. Letztes Jahr wurde es einigen Damen - die gegenüber von mir gesessen haben - beinahe schlecht ... Das Rad von Felix eiert doch ziemlich *gg*
verzwirntes.jpg
Zweimal dünn versponnene schwarz/bunte Space.
Auf der linken Seite mit ungefärbtem Ramie verzwirnt.
Ramie habe ich am Samstag zum ersten Mal in meinem noch kurzen Spinnerinnenleben versponnen. Hach war das eine Qual ... Inzwischen hat mir die liebe Rita aber einige Tipps gegeben. Mit denen werde ich dann zu einem späteren Zeitpunkt nocheinmal mein Glück versuchen!
Auf der rechten Seite habe ich dieselbe Space mit einem super-dünnen, von mir blau gefärbtem Industrie-Superwash-Garn, verzwirnt. Nach dem Bodenseetreffen werde ich die beiden abwickeln und verstricken. Ich bin schon sehr gespannt!

Mit diesen Eindrücken schliesse ich mein Blog nun für einige Tage!
Das Spinn- und Stricktreffen am Bodensee ruft!
Ich freue mich schon ungemein, so viele Bekannte und einige Unbekannte dort zu treffen!
Euch Daheimgebliebenen wünsche ich eine schöne Zeit!

12:31 Veröffentlicht in allerlei aus dem leben | Kommentarstatus (4)

03.03.2009

Vielen herzlichen Dank Maria!

Aber das wäre jetzt wirklich nicht nötig gewesen!
Was für eine Überraschung!
Dabei habe ich Maria nur ein kleines Stück Wolle geschickt ....
überraschung.jpg
Heute Nachmittag zum Kaffee .... mmmhhh - lecker!
Und die Wolle hat nicht mal gepasst ..... leider!

12:04 Veröffentlicht in allerlei aus dem leben | Kommentarstatus (0)

05.02.2009

HuHu *wink* Da bin ich wieder!

Das Strick- und Bloggerleben hat mich wieder!

Das war echt ein hartes Stück Arbeit! Entweder reichte die Kraft zum stricken oder etwas haushalten. Aber zum bloggen .... Mir fehlten einfach die passenden Worte. Vorallem konnte ich einige Tage lang meinen rechten Arm nicht richtig anheben. Also etwas tippen war richtige Schwerstarbeit ....

Nun ist aber wieder alles so ziemlich im Lot! Der Schnupfen will sich leider noch nicht so richtig verziehen und deshalb habe ich nach wie vor so ein wattiges Gefühl in den Ohren. Aber sonst - alles i.O.

Deshalb ist es jetzt höchste Zeit mich ganz GANZ HERZLICH bei euch allen für die guten Wünsche und Gedanken zu bedanken! Ohne euch würde ich wohl jetzt noch völlig erschöpft im Bett liegen *smile*

Deshalb sage ich ganz lieb DANKESCHÖN!

Ihr seid toll und es ist wunderbar, dass es euch gibt!

tausenddank1.gif
Mit dem stricken geht es ganz langsam auch wieder vorwärts *freu*
Der "Mystic Star" ist bereit um am Montag weitergestrickt zu werden.
beginn collage.jpg
Bis am Montag habe ich jetzt noch Zeit um "Lady Jane" auf den neuesten Stand zu bringen.
Dann möchte ich auch endlich den Revontuli beginnen ....
möglichst bunt *grins*
"Lady Jane" stricke ich in schwarz .....
"Mystic star" in diesem unbeschreiblichen dunkelblau ...
Dann brauche ich noch eine Strickarbeit die ich überall hin mitnehmen kann ...
Da fehlt mir aber noch die zündende Idee ....
So ganz sind meine Hirnzellen nicht wieder aktiviert!

29.01.2009

Melde mich kurz aus der Versenkung ... um gleich wieder dahin zu verschwinden ...

Habt vielen lieben Dank für euren guten Wünsche!

Leider scheint das Virus dagegen imun zu sein ....

Die Gliederschmerzen sind weg  - immerhin!

Neu sind jetzt Ohrenschmerzen dazu gekommen! Noch NIE in meinem ganzen Leben hatte ich Ohrenweh !!!!

Und völlig beglückend ist auch der Husten, der mich ab und an überfällt ...

Und Nachts jede Stunde aufzustehen .... Spass ist anders!

Und damit ihr mir auch wirklich glaubt, dass es mir schlecht geht ...

Seit Sonntagabend 18 Uhr habe ich weder Wolle, noch Stricknadeln, noch Strick- oder Spinnbücher in Händen gehalten!

Ich verzieh mich jetzt wieder in die Heia! TV-gucken ist auch nicht so der Hit ... da habe ich anschliessend wieder mehr Fieber *kopfschüttel*

Und zu guter Letzt: um diesen Eintrag zu schreiben habe ich ganze 25 Minuten gebraucht ....

Machts gut und passt auf euch auf!

09:41 Veröffentlicht in allerlei aus dem leben | Kommentarstatus (17)

26.01.2009

Fieber, Kopfweh, Gliederschmerzen!

Werde anstehende Fragen und Mails beantworten, wenn es mir wieder

besser geht ...

08:56 Veröffentlicht in allerlei aus dem leben | Kommentarstatus (19)

07.01.2009

Danke für eure guten Gedanken!

Wie heisst es so schön? Und er hat überhaupt nicht gebohrt *lach*

Nur einen schönen Spruch hatte meine Zahnärztin für mich:

Besser en Egge ab als e Schruube locker! Photobucket

Die Zahnoberfläche wurde nur ein wenig abgeschliffen und schon habe ich wieder

eine tadelloses Gebiss Photobucket

Und wenn jetzt noch jemand die Bise abstellen könnte ..... schlotter

17:22 Veröffentlicht in allerlei aus dem leben | Kommentarstatus (2)