Follow my blog with Bloglovin

Ok

By continuing your visit to this site, you accept the use of cookies. These ensure the smooth running of our services. Learn more.

13.11.2012

Art-Yarn

Im vorherigen Eintrag sind noch Links dazu gekommen ;o)

10:49 Veröffentlicht in Meine Spinnräder und ich | Kommentarstatus (1)

11.11.2012

Art-Yarn-Kurs / Garndesign

Freitag/Samstag habe ich an einem Spinnkurs der speziellen Art teilnehmen dürfen! Zusammen mit drei weiteren Spinnbegeisterten, sehr viel Spinnmaterial und Zubehör und zwei sehr sachkundigen Kursleiterinnen verging die Zeit wie im Fluge .... Glücklicherweise konnten wir zum Schluss die gesponnen Stränge und die kardierten Vliese in Händen halten ... Unglaublich was man mit einem Spinnrad und dem Wissen um die richtige Technik alles anstellen kann *g*

collage.jpg

Mehr Bilder dazu gibt es auf meiner Ravelry-Projekt-Seite.

Und weitere bei Mirjam.

Und (wenn denn aufgeschaltet *g*) auch auf dem SpinnwebstubeBlog!

Bei Frau Filzquadrat gibt es auch noch tolle Bilder zu sehen!

Frau Inselbewohner zeigt ebenfalls ihre Schätze! Auf Ravelry!

Auch nächstes Jahr werden Rita und Mirjam solche Kurse anbieten. Schaut immer mal wieder auf dieser Seite vorbei! In Bälde sollen dort die Daten für 2013 veröffentlicht werden!

Zum Schluss des Kurses haben alle Teilnehmerinnen festgestellt, dass sie diesen Kurs jederzeit wiederholen würden ... Blöd nur, dass wir den Kurs ja schon besucht haben *lol*

Für weitangereiste (die sich rechtzeitig anmelden *g*) gibt es auch eine Übernachtungsmöglichkeit!

schlafen.jpg

Ich sag euch - einfach alles hat gestimmt!

Wenn ich mir recht überlege, dann war dies mein dritter Kurs in diese Richtung. Aber ehrlich gesagt - soviel gelernt wie dieses Mal habe ich vorher nie. Dies ist KEINE Werbung - nur ehrlich!

Wie schon erwähnt - hätte ich den Kurs nicht schon gemacht ... ich müsste ihn machen ....

Sollte es demnächst mal besseres Licht geben werde ich meine gesponnenen Strangen und das kardierte Vlies fotografieren und euch zeigen.

Ich bin schon ein bisschen Stolz auf mich und mein "Gespinst" *g*

23:30 Veröffentlicht in 2012, Meine Spinnräder und ich | Kommentarstatus (3)

08.11.2012

Teststrick

fertig blog.jpg

Dicentra spactabilis = tränendes Herz (Pflanze) heisst dieses hübsche Mohairtuch/Schal.

Das Tuch wiegt leichte 44 Gramm!

Gestrickt/gehäkelt habe ich mit einer KidSilkHaze-ähnlichen Wolle. (Vielleicht könnt ihr euch noch an mein Schnäppchen von vor einigen Jahren erinnern? Bei Manor habe ich damals das Knäuel für Fr. 5.- ergattern können. Was heisst da das Knäuel *lach* DIE KNÄUEL *g* und wie ihr seht stricke ich immernoch damit .... und stricke ... und stricke ...)

Die (Kauf-)Anleitung hat Bea geschrieben!

Dies ist ein einfach zu strickendes/häkelndes Teil! Der kraus rechts gestrickte Abschnitt wird durch die Farben nicht allzu langweilig. Für die Häkelkante braucht es jedoch schon ein wenig Geduld ... Ich habe für die Häkelkante wohl ebensoviel Zeit benötigt wie für den gestrickten Teil *g*

Danke Bea dass ich Test stricken durfte!

22:24 Veröffentlicht in 2012, gestricktes | Kommentarstatus (2)

07.11.2012

Regenbogen

Hab ich schon mal erwähnt, dass ich Regenbögen liebe?!

november.jpg

Ein besseres Bild war leider auf die Schnelle nicht machbar ...

Aber soooo nah und sooo schön hab ich glaub noch nie einen gesehen!

Morgen gibt es dann auch wieder etwas gestricktes ;o)

22:04 Veröffentlicht in wetter | Kommentarstatus (4)

06.11.2012

5er Woche?!

Danke für eure Kommentare und Meinungen zum Kilometerstand!

Schaut mal was Sergio heute bei seinem Besuch in der Stadt gesehen (und für mich/euch) fotografiert hat! (Nicht nur BlogerInnen müssen manchmal kurz anhalten um Fotos zu machen *g*)eingang.jpg

Zufrieden Christine?

23:13 Veröffentlicht in 2012, kurioses | Kommentarstatus (1)

05.11.2012

Noch eine Schnapszahl

tacho cabrio nov 2012.jpg

So viele Kilometer hat mein geliebtes Cabrio "auf dem Buckel"

ähm dem Tacho ;o)

DAS musste ich einfach festhalten *lach*

13:00 Veröffentlicht in 2012, kurioses | Kommentarstatus (6)

02.11.2012

Schon gesehen?!

KLICKEDIKLACK ;o)

Meine Anmeldung ist raus - ebenso die Hotelreservierung!

Und wie jedes Jahr ... die Vorfreude beginnt *lach*

(Jetzt warte ich nur noch auf die Bestätigung, dass ich auch wirklich dabei bin *g*)

22:59 Veröffentlicht in Bodensee-Treffen | Kommentarstatus (2)

30.10.2012

Was nicht passt ... wird passend gemacht!

passend.jpg

Sodele - jetzt passen die Pantoffeln *g*

Meine Grösse *freu*

Habt vielen lieben Dank für euer Interesse und die Ratschläge!

Da die Pantoffeln bereits 2x gewaschen waren (40 und 60°) wollte ich nicht noch einen Waschgang machen (lassen). So von wegen Strom- und Wasserverbrauch ...

Die Pantoffeln werden ja zuerst offen gestrickt und zum Schluss wird hinten zusammengenäht! Weshalb sollte das nicht auch bei bereits gefilzten Schuhen gehen?! Schlimmstenfalls hätte ich sie in die Tonne schmeissen können .... Deshalb mutig durchgeschnitten (etwas weit vorne wenn ich ehrlich bin *gg*), zusammengenäht (igittigitt ... habt ihr schon mal Filz von Hand zusammengenäht? Da gibt es wirklich lustigeres ... Habe mir auch kurz überlegt die Ledernähnadel und eine Zange zu Hilfe zu nehmen ... Ging dann aber auch ohne *lach*) Anschliessend sind die Pantoffeln zusammen mit einer Ladung Wollsocken nochmal in die WaMa gekommen, einen Waschgang bei 40° ... Et voilà - passende Filzpuschen für mich!

Dann habe ich das abgeschnittene Teil auseinandergeschnitten, mit dem breitesten Zick-Zack-Stich meiner NähMa zusammengenäht und mitgewaschen. Das Resultat:

untersetzer.jpg

Ein kleiner, origineller Herbstuntersetzer *g*

So hat die ganze Filzgeschichte doch noch einen guten Abschluss gefunden *freu*

Und was habe ich daraus gelernt?! Spezielle Filzwolle (die es früher, als ich mit Strickfilzen begonnen habe, noch nicht gab) verhält sich anders als Strickwolle die nicht Superwash behandelt ist! Mein nächstes Paar (was es garantiert noch geben wird) werde ich streng nach Anleitung - inkl. Maschenprobe!!! - stricken!

Danke nochmal!

17:20 Veröffentlicht in 2012, filzen | Kommentarstatus (7)

29.10.2012

Manchmal braucht es einen beherzten Schnitt ;o)

feltro verschnitten.JPG

Mehr dazu morgen *g*

23:05 Veröffentlicht in filzen | Kommentarstatus (4)

26.10.2012

Humor ist wenn man trotzdem lacht ... oder so ....

Wiedereinmal habe ich mich am strickfilzen versucht ... mit eher lächerlichem Erfolg ....

feltro blog.jpg

Will heissen - der Filz ist perfekt gelungen ... ABER DIE GRÖSSE!!!!!!

Eigentlich habe ich eine Grösse 36 gestrickt ...

herausgekommen ist eine Grösse 46 *kreisch*

Erster Waschgang bei 40°, zweiter bei 60°.

Genau nach Anleitung die zur Wolle passt *hmpf*. Ausser dass ich mit Nadel Nr. 10 gestrickt habe (angegeben wird 8). Aber das kann doch nicht soooo viel ausmachen, oder?!

Dies ist mein zweiter Versuch ein Paar Filzpantoffeln für mich zu strickfilzen. Aber soviel daneben bin ich das letzte Mal nicht gelegen ...

Also - wenn jemand jemanden kennt mit Schuhgrösse 46 (und kalten Füssen!) - ich hätte passende Pantoffeln abzugeben!

Material: Feltro von Lana Grossa

Anleitung: pdf-Datei von Lana Grossa

Mit dieser wenig erfreulichen Geschichte wünsche ich euch ein schönes Wochenende!

Ich verzieh mich jetzt aufs Sofa. Mit Kerzenschein und einer Strickarbeit, bei der ich weiss was zum Schluss raus kommt *g*

17:56 Veröffentlicht in 2012, filzen, gestricktes | Kommentarstatus (7)

24.10.2012

2222 Einträge! Dies ist des Rätsels Lösung :o)

So viele Einträge sind es nämlich!

blog collage.jpg

Es freut mich aber ausserordentlich, dass einige von euch mich nicht für schwatzhaft halten *lach* und teilweise weit unter 2222 lagen .....

Die genaue Zahl hat leider niemand erraten ...

Dafür hat Christine M. mit einem Plus von 135 am nächsten getroffen *freu*

Als Preis werde ich Christine Amedisli (in einer Farbe nach ihrer Wahl) stricken. (Solche wie unten zu sehen sind oder auf Wunsch auch andere.) 

schwarz.JPG

CHRISTINE M. herzlichen Glückwunsch!

(Melde dich bitte bei Gelegenheit per Mail bei mir!)

Allen die mitgemacht haben: VIELEN DANK!

15:21 Veröffentlicht in blog | Kommentarstatus (10)

21.10.2012

Ein neues Rätsel und diesmal gibt es sogar etwas zu gewinnen!

Was meint ihr - den wievielten Blogeintrag schreibe ich hier?

Schreibt mir die Zahl bitte in einem Kommentar. Und bitte beteiligt euch nur ein Mal! (Lasst euch dabei von der komischen Sicherheitsabfrage nicht abhalten ... die schaltet sich ab und an einfach ein. Ich kann da nichts machen.) Zudem habe ich die Kommentarfunktion auf Moderation gesetzt ;o) So haben alle dieselben Chancen.

Den Hauptpreis gewinnt natürlich die Person, die mir als Erste die richtige Zahl nennt! Sollten mehrere Antworten mit derselben Differenz zur gesuchten Zahl eingehen, wird das Los entscheiden.

Ihr wollt wissen was der Hauptpreis ist?

Hmmm ..... wenn ich das jetzt schon wüsste *g* Ich denke es wird etwas von mir Gestricktes sein *lach*

Mitmachen dürft ihr wie gesagt ein Mal. Geschlossen wird das Spiel am Mittwoch 24. Okt. 2012, punkt 12 Uhr mittags (meine Ortszeit *g*) Am Nachmittag habe ich frei und Zeit um auszuwerten.

Nur der Ordnung halber ... der Rechtsweg ist ausgeschlossen.

Nun wünsche ich euch viel Glück beim raten!

23:25 Veröffentlicht in 2012, blog | Kommentarstatus (17)

15.10.2012

Teststricken

angestrickt.jpg

So wird auch mein Mohair-Lager etwas kleiner ....

Details dazu gibt es dann wenn die Anleitung online geht!

23:23 Veröffentlicht in gestricktes | Kommentarstatus (2)

14.10.2012

Des Räsels Lösung ;o)

fertig detail.JPG

So mustern sie also aus - die Rätsel-Socken!

Gestrickt mit 64 Maschen, mit Nadel 2,5. Also gaaanz normal ;o)fertig blog.JPG

Einzig eine beidseitige Dehnungsfuge (je 2 M links) habe ich zwecks besserer Passform gestrickt. Dies sollte jedoch das Maschenbild nicht derart verändern *grübel*

Wie auch immer - ich war überrascht ... aber freudig!

Ich finde, die Socken haben sogar was von "handgefärbt" *g*

Erhofft hatte ich mir übrigens, dass die Socken wie Nr. 2 mustern ....

DANKE allen! Dass ihr euch an meinem Rätsel beteiligt habt *freu*

12:49 Veröffentlicht in 2012, gestricktes | Kommentarstatus (2)

10.10.2012

Für HANNE ;o)

Ich danke euch, dass ihr euch so lebhaft am Rätsel raten beteiligt!

Hanne hat sich gewundert, wieso ich denn schon zwei Musterbilder anbieten kann ...

Deshalb - liebe Hanne *g*

fuer hanne.jpg

Wenn ein Grossverteiler wie A*ldi Sockenwolle verkauft, dann mit solchen Einlegern.

Nie ist man sich ganz sicher, was man kauft *lach*

Ich stricke jetzt ganz schnell weiter ...

vielleicht kommt die Auflösung dann ja schon VOR dem Wochenende?!

17:36 Veröffentlicht in gestricktes | Kommentarstatus (1)

09.10.2012

Lust auf ein Rätsel?

Zuerst aber VIELEN HERZLICHEN DANK für eure lieben Kommentare zum vorigen Post! Meine Mutter wird sich sehr darüber freuen - ich sehe sie am Donnerstag und werde ihr die Seite zeigen! DANKE EUCH ALLEN!

Nun aber zum Rätsel ;o)

Ich verstricke sehr gerne selbstmusternde Wolle - man ist nie vor Überraschungen sicher ...

raetselCollage.jpg

Was meint ihr? Mit diesem Knäuel? Gibt es daraus Muster 1 oder 2?

(Die Farbe habe ich absichtlich rausgenommen!)

Die Auflösung gibt es spätestens am Wochenende *g*

23:03 Veröffentlicht in gestricktes | Kommentarstatus (7)

07.10.2012

Forest Ridge

Weil im Krankenhaus ein Malheur mit einem meiner ersten handgestrickten Tücher passiert ist und weil ich meiner Mutter etwas Gutes tun wollte ;o) habe ich ihr ein neues Tuch gestrickt. Am Samstag haben wir uns getroffen und sie hat spontan gemoddelt *g* (Meine Mutter ist 86 und hat sich nach ihrer Hüft-OP unwahrscheinlich gut erholt! *freu*)

collage.jpg

Das Tuch ist sehr praktisch. Weil es kein "einfaches" Dreieck, sondern ein dreiteiliges ist. So kann es nicht so leicht von den Schultern rutschen (was beim gehen mit Stöcken von Vorteil ist). Und verschiedene Tragemöglichkeiten gibt es auch.

Das Tuch wiegt leichte 200 Gramm und ich bedaure sehr, dass es dieses Material (Merino/Seide/Modal) nicht mehr zu kaufen gibt in der Spinnwebstube. Glücklicherweise habe ich noch einige Strangen "gehamstert" *g* 

Weitere Details zum Tuch wie immer bei ravelry.

KLICK BITTE HIER!

(link auch für nicht-ravelry-mitglieder sichtbar!)

Ich wünsche euch einen guten Start in die neue Woche!

22:58 Veröffentlicht in 2012, gestricktes | Kommentarstatus (10)

02.10.2012

Angestrickt

Liz (feministy.com) hat wiedereinmal zu einem Challenge aufgerufen. Eine Socke (oder wer will ein ganzes Paar) bis zum 16. Oktober. Das sollte wohl zu schaffen sein *g*

Ein kurzer Blick zu meinen gewickelten Strangen und mir war klar ... es kann nur diese Wolle sein!

knaeuel.jpg

The one and only 915 by Spinnwebstube Yarn!

Das Muster heisst "Neely O'Hara" und strickt sich ziemlich einfach. (3 Mustersätze habe ich heute Abend gestrickt.)

start blog.jpg

Das Muster scheint mir mit 70 Maschen etwas weit ... aber man wird sehen.

Spätestens am Wochenende will ich eine Socke beenden/beendet haben ;o)

Hat noch wer Lust mitzustricken?

22:46 Veröffentlicht in gestricktes | Kommentarstatus (2)

01.10.2012

Nachtrag zum vorherigen Eintrag


Herzlichen Dank euch allen für die Kommentare zum vorherigen Eintrag!

Die Bahn hat glücklicherweise ein Kontakformular .... das habe ich selbstverständlich genutzt ;o)

Die Antwort kam heute! Hier ein Auszug ...

Für jeden Bahnhof besteht eine maximale Haltezeit. Nach dieser Zeit, leitet der Lokführer die Zwangstürschliessung ein.

Wir haben die Zugdaten Ihrer S2 vom 28. September um 15:25 Uhr überprüfen lassen. Die S-Bahn traf etwas verspätet in Zürich Oerlikon ein und hielt dort etwa eine Minute. Wir gehen davon aus, dass diese Zeit für den Fahrgastwechsel genügt. 

Jetzt habe ich zurückgeschrieben, dass ich es ein Unding finde, dass man zahlende Passagiere auf dem Bahnsteig stehen lässt. Zumal bei eben diesem Zug die Zeit für den Fahgastwechsel NICHT gereicht hat!

Aber was soll's ... wenigstens werden Reklamationen rasch beantwortet *g*

Und mein nächster Eintrag hat dann auch sicher wieder mit gestricktem/wolligem zu tun ...

 

22:11 Veröffentlicht in allerlei aus dem leben | Kommentarstatus (3)

28.09.2012

Wenn eine eine Reise tut ....

Dank einer freundlichen Einladung der lieben C. kam ich heute in den Genuss die Creativa zu besuchen. Und was passiert wenn zwei die Öffnungszeiten nicht richtig anschauen ....warten creativa.jpg

Genau! Man ist zwei Stunden zu früh dort und wird natürlich nicht reingelassen *kicher*

Aber Strickerinnen sind ja flexibel und haben immer was zu arbeiten/stricken dabei!

So haben wir uns - bei schönstem Herbstwetter - kurzerhand in die Gartenmöbelausstellung der HUNN GARTENMÖBEL gesetzt. Sehr sonniges Plätzchen *g* und seeehr bequeme Gartenstühle! Ebenfalls sehr zuvorkommend war der Herr der so gegen 11 Uhr die Ausstellung herrichten kam. Nachdem er sich nach unserer Strickerei erkundigt hatte holte er auch schon Kissen (Pelz wäre auch möglich gewesen!) und diversen Blumenschmuck hervor. Und wird durften dort ungestört ein weiteres Stündchen verweilen!

Über die Creativa möchte ich nicht zuviele Worte verlieren ....

So als Nicht-mehr Bastlerin und Nicht-Näherin war mir das Angebot einfach zu uninspiriert und echte Neuigkeiten habe ich nicht gesehen (oder sind mir entgangen?). Das wenige an Wolle entsprach auch nicht meinem Gusto ... Bin halt ein Woll-Snob *gg*

Dem Ganzen die Krone aufgesetzt hat aber die SBB auf der Heimfahrt!

Als wir den Zug um 15.25 ab Oerlikon Richtung Zürich nehmen wollten, gab es eine lange Schlange von Wartenden und sicher ebenso vielen Personen, die aus dem Zug ausgestiegen sind.

Was soll ich sagen ... als etwa die Hälfe der wartenden Personen eingestiegen waren

WURDE DIE TÜRE EINFACH GESCHLOSSEN!!!!!!

Der Lokführer hat uns alle im Rückspiegel rufen und winken sehen! Aber was macht der?!

Er zieht den Rückspiegel ein und fährt los!

Ich finde das eine Unerhörtheit. Bin empört, frustriert und eigentlich auch ein wenig entsetzt.

Niemals nicht hätte ich gedacht, dass sowas bei unserer Schweizerischen Eisenbahn möglich ist!

Wir haben dann halt den nächsten Zug genommen ...

Bei meinem nächsten Ausflug/Reise werde ich mir aber wieder überlegen das Auto zu nehmen!

27.09.2012

Larimar

Dieses wunderschöne Design durfte ich teststricken!

FERTIG.jpg

Es stammt von der Schweizer Designerin Sue Berg (alfa 159 auf ravelry)

Ich habe es aus reiner Schurwolle ab Kone gestrickt. (Zum Glück bin ich nicht empfindlich *g*)

Vermutlich werde ich es aber in diesem Winter ein weiteres Mal stricken ... aus edlerem Material. Das Design verdient das *lach*

Die Anleitung gibt es kostenlos bei ravelry!

KLICKST DU HIER!

Ach ja - alle Details dazu wie immer hier ;o)

23:03 Veröffentlicht in 2012, gestricktes | Kommentarstatus (6)

20.09.2012

Hüttenzauber in der fabrizierbar

In der fabrizierbar in Buchs/ZH findet am nächsten Samstag, 22. September, ein Hüttenzauber statt!

HTTENZ~1.JPG

H_ttenzauber_2.jpg

© by fabrizierbar

 

Lest bitte HIER was Franziska für ein tolles Programm gestaltet hat!

Sie hat mich angefragt ob ich mich mit einigen Amedisli beteiligen möchte.

Wollte ich natürlich sehr gern!

Hier könnte ihr eine kleine Auswahl meiner gelieferten Wolligkeiten sehen ...Amedisli.jpg

Wenn ihr Zeit habt ... ein Besuch lohnt sich garantiert!

Ich durfte heute schon in Augenschein nehmen was es an bezaubernden Sachen zu sehen gibt!

Selbst werde ich leider nicht dort sein können ....

Sergio und ich feiern am Samstag Hochzeitstag!

23:08 Veröffentlicht in feiertage, Shopping | Kommentarstatus (5)

09.09.2012

(Auftrags)SOCKEN und (Auftrags)HÄNDSCHE

Socken Collage.jpg

Links: handgefärbte Stinos / Mitte: Industriewolle mit eigenem Muster /

Rechts: Par 5 Muster

Handschuhe Collage.jpg

Handschuhe aus handgefärbter Wolle nach diesem Muster

Die ersten Handschuhe (oben rechts) habe ich euch hier schon gezeigt und auch über meine "Probleme" berichtet.  Inzwischen hat sich alles relativiert ... Es stimmt halt schon ...

Übung macht den Meister *g*

Socken und Handschuhe stricken im Hochsommer kann ich nur empfehlen ;o)

23:28 Veröffentlicht in 2012, gestricktes | Kommentarstatus (3)

06.09.2012

Kennt ihr QR?

Sergio brauchte für ein Geschäftsjubiläum ein ganz spezielles Geschenk.

Remy blog.JPG

QR's kann man ganz einfach auf dieser Seite erstellen.

QR-Code-App für Android gibts kostenlos im Play-Store. Sergio hat QR Droid heruntergeladen.

Ihr wollt wissen was ein QR ist? Wikipedia weiss es ;o)

 

Rémy P. Giger gratuliere ich ganz herzlich zum 33. Geschäftsjubiläum!

 

Und BITTE! Versteht diesen Eintrag NICHT als Werbung ;o)

Ich bin nur grad so fasziniert von dem Ganzen!

18:32 Veröffentlicht in kurioses | Kommentarstatus (6)

Kapuzinerkressesocken

aus einer Waldfee-Färbung!

Der Strang

strang.JPG

Finde die Socken ;o)

wo sind die socken.JPG

Das Paar ohne Blumen

sockenpaar.JPG

Das Muster im Detail

detail.JPG

Wolle verstrickt mit Nadel 2,5

Die Socken tragen sich wunderbar und die Originalfarbe entspricht am ehesten dem Strangbild.

 

11:02 Veröffentlicht in 2012, gestricktes | Kommentarstatus (3)

Spendensocke

braun erste.JPG

Diesem Aufruf konnte ich nicht widerstehen ;o)

Deshalb habe ich in meinem (nicht kleinen) Sockenwollvorrat gekramt und mir einige Knäuel in gedämpften Farben bereitgelegt.

Bis Ende nächster Woche (15.9.12) will ich soviele Sockenpaare wie möglich stricken um sie anschliessend an Inken zu verschicken.

Hat noch jemand Lust mitzumachen?

Alle Sockenpaare die mich bis 15.9. erreichen würde ich mit ins Paket legen.

Gewünscht werden Herrensocken in Grösse 39 - 45 in gedämpften Farben.

10:54 Veröffentlicht in gestricktes | Kommentarstatus (0)

04.09.2012

Wie aus der Biene ein TIGER wurde ....

Tiger.jpg

Unglaublich ...

8 Maschen mehr angeschlagen und ein völlig anderes Farbbild!

Die Färbung heisst ja wirklich TIGER! Und als ich heute im Schwimmbad an der Socke gestrickt habe, wurde ich tatsächlich gefragt ob ich einen Tiger stricke. Und das von jemandem, der nicht wirklich viel Ahnung vom stricken hat ;o)

22:28 Veröffentlicht in gestricktes | Kommentarstatus (4)

03.09.2012

Sockenwoche auf strickenundmehr

In dieser Woche werde ich versuchen all die im Sommer gestrickten Socken zu zeigen. Vorallem damit mein Sockenzug was zu "futtern" bekommt ;o)

Zuerst zeige ich aber "nur" ein Knäuel. 

Knaeuel.jpg

Dies sollen "YB-Socken" (Arbeitstitel ;o)) werden - mein nächstes Sockenpaar auf den Nadeln!

Vielleicht werden es aber auch Bienchensocken *g*

10:33 Veröffentlicht in gestricktes | Kommentarstatus (3)

02.09.2012

Der September beginnt grau und kalt ....

septemberNebel.jpg

Den gestrigen Samstag haben wir an diesem Ort verbracht ....

Niemand möchte wirklich dort sein ...

schon gar nicht bei diesem Wetter ...

Es geht aber aufwärts und beim nächsten Besuch dort wird hoffentlich auch das Wetter besser sein. Die Aussicht, die man haben würde, soll nämlich toll sein!

Und weil es auch heute noch ziemlich frisch ist benutze ich die Gelegenheit um daransept 12.jpg

weiter zu häkeln!

Gestern Abend sind schon einige Reihen dazugekommen und heute werden sicher noch einige weitere folgen. Zuerst muss ich aber noch drei Strangen wickeln die ich dann in die Decke einarbeiten will.

Ich wünsche euch einen schönen Sonntag mit einer warmen Decke oder sonst etwas wärmendem!

Herzlichen Dank auch für eure lieben Kommentare zu meinen "schrägen" Socken!

Über jeden einzelnen habe ich mich sehr gefreut!

 

@Dana

Meinst du etwas in dieser Farbe? *g*

 

YB.JPG

 

10:28 Veröffentlicht in häkeln, wetter | Kommentarstatus (5)

31.08.2012

Vermutlich meine schrägsten Socken ever ...

 Drachenwolle Frühlingsfest Tiger maigrün

erste socke.jpg

Damit die Färbung nicht gestört wird, die Socken aber trotzdem eine gute Passform haben, habe ich auf beiden Seiten je zwei "Zuckerzöpfchen" gestrickt. Eines davon durfte dann auf jeder Seite bis zur Fuss-Spitze weiterlaufen.

erste socke detail.jpg

Zöpfchen stricken hat den Vorteil, dass eine glattrechts gestrickte Socke nicht so langweilig zu stricken ist und zudem werden beide Socken garantiert gleich gross ;o)

Obwohl es bei diesen Socken nicht so wichtig wäre ...

Die sind nämlich FÜR MICH!

Im Original ist das Grün übrigens noch viel schriller ...

22:34 Veröffentlicht in gestricktes | Kommentarstatus (7)