Ok

By continuing your visit to this site, you accept the use of cookies. These ensure the smooth running of our services. Learn more.

29.01.2015

Schafmütze in Doppelstrick

Schafmuetze doppelstrick.jpg

Kaufanleitung: Shaun's Hat

Wolle: Schulana Filana Merino (50gr/124 meter)

Nadel Nr. 4

Ein richtiges Schnell-Projekt! In einem Tag fertiggestrickt und dabei festgestellt, dass mir Doppelstrick unheimlich viel Spass macht! (Wie konnte ich das nur vergessen?!)

Jetzt stricke ich mir noch einen schwarzen Loop in Patentmuster dazu und die kommenden kalten Tage schrecken mich nicht *lach*

Und das Beste dabei ist ... alle Wolle ist gut abgelagert aus meinem "Fundus" *freu*

Das ist ein richtig gutes Gefühl, wenn das Lager etwas kleiner wird!

06:58 Veröffentlicht in 2015, gestricktes | Kommentarstatus (3)

28.01.2015

Dank Sonne gibt es Schatten!

schatten.jpg

Nach Tagen unter einer dicken Nebeldecke zeigte sich heute Vormittag endlich mal wieder die Sonne!

Aus diesem Anlass - und weil ich mich hier für eure Kommentare und Mails ganz herzlich bedanken möchte! - musste ich dieses Ereignis bildlich festhalten!

Winter ist im Prinzip ja schon schön ... aber mit etwas Sonne noch schöner!

13:57 Veröffentlicht in wetter | Kommentarstatus (2)

20.01.2015

Die ersten Socken im neuen Jahr sind aus handgesponnener Wolle

Muster: Backnang-Socken (rav-link)

Nadel: 2.5

Material: handgefärbter Kammzug aus der Spinnwebstube

67% BFL/33% Nylon

handgesponnen als "opposing-ply"

Die Idee/Anleitung für diese Art zu spinnen habe ich im genialen Buch "The Spinner's Book of Yarn Designs" gefunden!

Lauflänge: 360 m/100 gr

Gewicht der fertigen Socken: 61 gramm

Backnang.jpg

Muster: Stepaside (rav-link)

Nadelstärke und Material: siehe oben ;-)

Lauflänge: 630 m/125 gr (ca. 500 m/100 gr)

Gewicht der fertigen Socken: 44 gramm!

Stepaside.jpg

Mit dem Maschenbild bin ich sehr zufrieden. Für mich war auch das verstricken dieses Fadens fast angenehmer als ein navajo-gezwirnter Faden. Und obwohl einer der Single-Fäden bereits in S-Richtung gesponnen war - nach dem waschen waren beide Stränge sehr ausgewogen.

Die nächste selbstgesponnene Sockenwolle werde ich garantiert wieder in dieser Art verspinnen. Das ist vielleicht etwas aufwändiger ... aber ich finde, der Aufwand lohnt sich!

14.01.2015

Zwei vorweihnächtliche Kal's

So vor Weihnachten hat man ja nicht so viel zu tun *lach*

Deshalb habe ich mich bei zwei Kal's angemeldet. Einer dauerte 10 Tage, der andere 6 Tage. Beide waren am 24. Dezember zu Ende. Da täglich nur kleine Teilstücke veröffentlicht wurden war es nicht so schwierig mitzuhalten.

 

Begonnen habe ich mit "Shenanigans". Durch die verkürzten Reihen und die zwei Farben war diese Strickerei sehr kurzweilig! Und liess sich wirklich leicht in die Adventszeit einbetten ;-)

collage.jpg

Kurz vor Weihnachten kam dann noch "Just for you" (Arbeitstitel) dazu. Inzwischen heisst die kostenpflichtige Anleitung "Outlier". Auch dieses Projekt strickte sich sehr kurzweilig! Ebenfalls mit verkürzten Reihen und relativ dicker Wolle.

collage.jpg

Ein Teil genau nach meinem Geschmack! Ein weiteres wird wohl die nächsten Tage folgen ....

So .... nun bin ich (so glaube ich wenigstens ...) ajour mit meinen Strickprojekten 2014!

Am 26. Dezember habe ich dann auch gleich ein neues Projekt begonnen. Da dies aber erst am 1. Januar fertig war, werde ich es in die Statistik 2014 einfliessen lassen.

Danke, dass ihr meinen Blog auch im letzten Jahr so rege besucht habt!

Ich will versuchen auch im 2015 regelmässig über mein Strickerinnenleben zu berichten!

Macht's gut und bis bald!

 

10:23 Veröffentlicht in 2014, gestricktes | Kommentarstatus (3)

09.01.2015

Handgesponnenes Waldmoos

collage fertig.jpg

Ja genau .... gesponnen habe ich ja auch im 2014 ;-)

Aus ca. 1 Kilogramm Merino-Vlies wurden diverse Strangen.

Mit einer Lauflänge von ca. 200 bis 250 m/100 gramm.

Eine Lauflänge mit der ich gut leben kann. Zumal ich noch nie eine so grosse Menge Material versponnen habe!

Irgendwann soll daraus eine (Zopf?-)Jacke für mich werden!

Vielleicht etwas in dieser Art?

09:05 Veröffentlicht in 2014, Meine Spinnräder und ich | Kommentarstatus (0)

07.01.2015

Pulli

pulli.jpg

Auch dieser Pulli ist im 2014 fertig geworden.

Kaufanleitung: Sun Rose

Durch seine Kürze passt er gut zum Jupe. Nur leider trage ich Jupes nicht allzu oft ...

Vielleicht im Frühling öfter?

Dann habe ich endlich die Donegal verstrickt.

Kaufanleitung: Climb every mountain

Der Pulli ist jetzt nicht wirklich ein Schlankmacher ... aber soooo bequem *g*

collage.jpg

 

07:30 Veröffentlicht in 2014, gestricktes | Kommentarstatus (5)

05.01.2015

Herbststurm oder so ....

 

Willkommen im 2015 und auf meinem Blog!

Ich wünsche euch von Herzen Gesundheit und Glück für das kommende Jahr!

♥ ♥ ♥

Jetzt wird es Zeit die fertigen Werke 2014 nach und nach einzustellen. (Im letzten Jahr fehlte mir irgendwie die Motivation ....)

herbstzauber am see.jpg

Der Name des Schulterwärmers ist "Herbststurm" und ist ein Design von Frau Maschenfantasie!

Meines ist eher ein Sturm am See :-), denn mit Herbst haben diese Farben nicht viel zu tun.

Das Tuch gefällt mir aber trotzdem sehr sehr gut!

Mit einem zusätzlichen Strang strickte ich mir dann noch dieses "Schulterwärmerli" (nach eigener Idee). Nur die quergestrickte Borte habe ich (leicht abgeändert) übernommen. Der Zopf gefällt mir einfach zu gut!

schulterwaermerli.jpg

Neben Loops liebe ich im Moment einfach diese Poncho-artigen Umhänge.

Vom restlichen Material werde ich mir vermutlich noch passende Amedisli stricken.

12:40 Veröffentlicht in 2014, gestricktes | Kommentarstatus (6)