Ok

By continuing your visit to this site, you accept the use of cookies. These ensure the smooth running of our services. Learn more.

30.01.2010

Gestrickt und Fertig!

Darf ich vorstellen:
KUNIGUNDE
Paar.jpg
gestrickt nach einer Anleitung von "SpinningMartha"
Nadeln Nr. 2,5 - passend zu diesem Fichu
Detail.jpg
Dank der unendlich gut gefüllten Knopfkiste von Therese habe ich auch passende Knöpfe gefunden!
Leider fühle ich mich in diesen Stulpen nicht so wohl ...
sie sind mir vorne zu "luftig"
Wenn sie also jemand adoptieren möchte - ich bin für Tauschvorschläge sehr empfänglich *g*

Und dann wollte ich den Frühling locken - mit diesem Modell:
fertig ungespannt drapiert.jpg
Modell: Citron aus dieser Wolle
Gestrickt mit Nadel Nr. 4
50 gramm der wunderbar weichen Lace-Merino haben tatsächlich gereicht!
Übrig geblieben ist ein kleiner Rest - gerade eben soviel, dass das Projekt ohne Angst, ob die Wolle reicht, beendet werden konnte!

Auch diese Anleitung ist ein tolles Projekt für StrickerInnen, die sich mit englischen Anleitungen anfreunden wollen!
Nur rechte und linke Maschen, zusammenstricken und zunehmen - schon ist Citron fertig!
Wenn man das Modell, das mit 50 Gramm zugegebenermassen etwas klein ausfällt - grösser stricken möchte, dann findet man bei ravelry auch bereits einen Eintrag wo die Vergrösserung beschrieben ist. Man braucht also nichteinmal mehr selbst zu rechnen ....

Auch dieses Tüchlein könnte adoptiert werden.
Es ist für meine Schultern definitiv zu klein - leider!

13:22 Veröffentlicht in 2010, gestricktes | Permalink | Kommentarstatus (3)

Kommentarstatus

hab den wink verstanden!!!!
aber mir gefällt das "ding" nicht so besonders..... tücher müssen für mich irgendwie luftiger gestrickt sein. hab zwar vor einer stunde mit dem baktus begonnen,der wird ja auch nicht luftig......aber für klein töchterchen ist's ein wenig robuster schon recht,dann geht auch nicht so schnell etwas kaputt.
ebenfalls sonnige grüsse aus den heute morgen ganz frisch verschneiten bündner bergen schickt dir,
filz-t-raum.ch

Veröffentlicht von: filz-t-raum.ch | 30.01.2010

Diese Tuch gefällt mir. Könnten wir über die Adoptionstauschmudulitäten oder so sprechen. Auch denke ich, dass das ein Muster für die eine oder andere Dame wäre.

Uebrigens, bei uns schneit es schon wieder und es war auch nie richtig sonnig.

Lieben Gruss aus dem verschneiten ZHOberland
christine M.

Veröffentlicht von: christine M. | 30.01.2010

Liebe ZiZi

wow, die Stulpen sind ja traumhaft schön geworden!!!
Die haben was ganz spezielles an sich!
Und auch das Tuch! Sieht vielversprechend aus!
Lg Nathalie

Veröffentlicht von: Nathalie | 31.01.2010

Die Kommentare sind geschlossen.