Ok

By continuing your visit to this site, you accept the use of cookies. These ensure the smooth running of our services. Learn more.

04.01.2010

Speedy

 

Da will ich doch kurz eure Fragen zu Speedy beantworten ;o)

  • Speedy ist ein Wiesel, das rund um unser Haus wohnt
  • Er (oder sie) ist also KEIN Haustier *g*
  • hier der zweite Eintrag zu Speedy

Zum ersten Mal haben wir ihn im Oktober 2006 gesehen und Sergio hat es auch geschafft, ihn zu fotografieren. Was echt eine Meisterleistung ist, wenn man sieht, wie wieselflink *gg* sich Speedy bewegt. Wieso der kleine Kerl heisst, wie er heisst, erklärt sich, glaube ich, von selbst *lach* Weil ich den Eintrag vom Oktober nicht mehr finden kann, hier noch einmal die Bilder unserer ersten Begegnung *gg*

erwischt.JPG
im lauf.JPG
auf dem sprung.JPG
Und nun noch ein kleines Rätsel!
Wo ist Speedy??
wo ist es.JPG

08:26 Veröffentlicht in Tiere | Permalink | Kommentarstatus (5)

Kommentarstatus

Hoi Zizi

Da hast du ja einen schönen Wirbelwind als "Haustier". Ich finde es immer schön, wenn man ein Wildtier so nah beobachten kann und da du ja keine Hühner hast brauchst du auch keine Angst zu haben.

Liebe Grüsse
Susanne

Veröffentlicht von: Susanne | 04.01.2010

Hallo ZiZi,
auf dem Holzbock, sicherheitshalber Aussicht nehmend...
Der kleine Kerl ist richtig knuffig. Leider haben wir hier an der Nordseeküste solche wieseflinken Mitbewohner nicht: bei bis zu 2,5 m unter Normalnull kann ein Wiesel nur noch mit einem Boot in seinen Bau kommen ;-)
Hier gibt es z.B. auch keine Füchse. Einzig Maulwürfe haben hier gelernt sich damit zu arrangieren und bauen riesige Wohnhügel von über einem Meter Höhe und 1,5 m Durchmesser. Da kann man nur mit leben, fluchen lohnt nicht *lach*
Aber ich kann das Wiesel ja bei Dir bewundern. Schöne Bilder, vor allem auch der Kontrast zwischen Winter- und Sommerwiesel!

Liebe Grüße
Monika

Veröffentlicht von: halfmaennchen | 04.01.2010

haha so gut....also dem fotograf riesen kompliment....diesen wirbelwind einzufangen...huch...bewundernswert!! übrigens..mein zwergkaninchen hiess auch speedy!!
liebe grüsse lee-ann

Veröffentlicht von: lee-ann | 05.01.2010

Ich hab schon Ewigkeiten kein Wiesel mehr gesehen. Gerade darum schaue ich mir Deine/eure Bilder gerne an! Das ist wirklich Kunst, denn ein Wiesel ist sehr schnell. Zum fotofragieren eher ungeeignet. Gratulation zu diesen Bildern! Ich musste lange suchen, aber er sitzt auf dem Holz ;)
Ich gratuliere Dir zum Verkauf Deiner selber gesponnenen Seide/Wolle!! Das ist doch sicher ein ganz tolles Gefühl :)
Liebe Grüsse
Dany

Veröffentlicht von: Dany | 06.01.2010

Ich sehe ihn. .. .Hanne.

Veröffentlicht von: Hanne | 06.01.2010

Die Kommentare sind geschlossen.