Ok

By continuing your visit to this site, you accept the use of cookies. These ensure the smooth running of our services. Learn more.

28.10.2007

Unverhofft .... und sooooo gut!!!

Apfelkuchen

Heute Vormittag klingelte es unverhofft an der Haustür.

Davor stand unser Vermieter, er ist Restaurantbesitzer. In seinem Restaurant gab es heute zum Nachtisch Apfelkuchen, den einer seiner Küchenangestellten backt. Und er erinnerte sich daran, dass ich diesen Kuchen soooo liiiiiebe! Und so brachte er uns einen ganzen Kuchen vorbei! Ist das nicht unglaublich lieb?

Wer an diesem Stricktreffen dabei war (und sich noch erinnert *grins*),

weiss, wovon ich spreche ....

Vielen herzlichen Dank Herr R.! Der Kuchen ist ein Traum!

17:35 Veröffentlicht in feiertage | Permalink | Kommentarstatus (4)

Kommentarstatus

Salü Zizi
ja an den kann ich mich ganz gut erinnern..... jammiiiiieeee!!

Liebe Grüsse
Daniela

Veröffentlicht von: daniela | 29.10.2007

Hallo Zizi
Heeee den wirst du aber nicht alein essen wollen. Ich hab doch auch so gern Apfelwähe. bittttttttteeeeeeeeeeeeeeeee. Grüessli Marlies

Veröffentlicht von: Marlies | 29.10.2007

Hey Marlies! Dann komm doch auf einen Kaffee vorbei ....
Dieser Kuchen ist übrigens nicht einfach eine Wähe!
Unter den Aepfeln versteckt sich ein herrlicher Vanillepudding!
Noch lauwarm ist der Kuchen einfach traumhaft *gluschtigmach*

Es isch ja scho bald Zvieri-Ziit. Da gits dänn nomal es Stückli!
Also Marlies - muesch prässiere *grins*

Veröffentlicht von: zizi | 29.10.2007

hmmm, jetzt gibt's ja wahrscheinlich nichtmal mehr Krümmel ?
Bei uns sind solche Kuchen auch immer ganz schnell weg - ist aber auch gut so, denn lauwarm schmecken sie echt am leckersten.

LG Gaby

Veröffentlicht von: Gaby | 30.10.2007

Die Kommentare sind geschlossen.