Ok

By continuing your visit to this site, you accept the use of cookies. These ensure the smooth running of our services. Learn more.

15.10.2009

Spider-Handstulpen

Schon bald, nachdem ich die Spider-Socken gezeigt habe, habe ich bei ravelry das Muster auf Handstulpen gesehen. Und praktisch gleichzeitig habe ich bei Susanne gelesen, dass sie eine Unmenge von Zwetschgen-Konfitüre eingekocht hat. Da ich sehr gerne Konfitüre esse - aber überhaupt nicht fähig bin, solche einzukochen - habe ich Susanne angefragt, ob wir vielleicht tauschen könnten. Sie hat sich dann Handstulpen mit dem Spinnen-Muster gewünscht. Da Wollbine bei ravelry ihre Vorgehensweise ziemlich genau beschrieben hat und sie mir auch noch per Mail "auf die Sprünge" geholfen hat, habe ich inzwischen das erste Paar gestrickt.

meine ersten.jpg
Die zweite Stulpe hat sich standhaft geweigert auch nach draussen zu kommen ;o)
Ihr müsst mir also glauben, dass ich wirklich ein Paar gestrickt habe ....
Beim nächsten Paar werde ich - als einzige Änderung - den Daumenspickel etwas weiter unten beginnen. Mit dem Resultat bin ich allerdings auch jetzt schon ziemlich zufrieden!
Anleitung: Spider-Socks (ravelry-link)
Wolle: Sockenwolle
Nadel: 2,75 KnitPro
Anschlag: 56 Maschen
Hab nochmals vielen Dank für deine Hilfe, liebe Sabine!

 

22:56 Veröffentlicht in 2009, gestricktes | Permalink | Kommentarstatus (10)

Kommentarstatus

Na, die Stulpen sind dir richtig gut gelungen! Und ich bin mir sicher, du hättest das auch ganz ohne meine Hilfe geschafft. War doch nicht schwer.


LG
Sabine

Veröffentlicht von: wollbine | 16.10.2009

Sali Zizi

die sind so schön geworden. Fast so schön wie die Socken bzw. gleichschön oder noch schöner, kann mich nicht entscheiden *grins*.

Ich wünsch Dir ein schönes Weekend

Daniela

Veröffentlicht von: daniela | 16.10.2009

Die sind aber toll! Und tolles Tauschgeschäft.

LG
Petra

Veröffentlicht von: Petra | 16.10.2009

Sali Zizi,

ein toller Tausch, Eingekochtes gegen "Spidermania"... Spinnen sind zwar nicht meins, aber gefallen tun mir die Stulpen sehr...

Liebe Grüße
Nadja

Veröffentlicht von: Nadja | 16.10.2009

Cooool!! Das wäre doch die perfekte Handstulpe für mich! Das sieht man wneigstens die schöne dicke Spinne und das gibt bestimmt lustige Reaktionen!!

VG von Heike

Veröffentlicht von: Heike | 16.10.2009

Die Stulpen sind genial, der Oberhammer.

Ganz begeisterte Grüße
Regina

Veröffentlicht von: Regina Regenbogen | 16.10.2009

Liebe ZiZi

boah, jetzt bin ich aber hin und weg!!!!!!
Diese Stulpen sind ja oberhammermässig!!!!!
Ich liebe deine Spinnen-Gestricksel, schon die Socken waren einmalig!!!!
Oh mann, wie ich Susanne darum beneide:-)
Herzliche Grüsse Nathalie

Veröffentlicht von: Nathalie | 16.10.2009

Liebe Zizi

Ich bin begeistert und freue mich riesig auf unseren Tausch.

Liebe Grüsse
Susanne

Veröffentlicht von: Susanne | 16.10.2009

Liebe Zizi

Ich bin begeistert und freue mich riesig auf unseren Tausch.

Liebe Grüsse
Susanne

Veröffentlicht von: Susanne | 16.10.2009

Hallo Zizi

Wow, die sind ja der Oberknaller, und gefallen mir noch besser als die Socken.
Ich glaube ich muss mich mit diesen Teilen und dieser Anleitung auch mal näher beschäftigtem. Da fang ich direkt an mir was im Kopf zusammen zu spinnen. Diese Stulpen, vielleicht in schwarzem Angora, und das Popochen in dunkelbraun oder beige abgesetzt… und als i -Tüpfelchen die Klubschäuglein mit zwei schwarzen Glitzersteinchen und man könnte noch ein nettes kleines Kreuzchen auf den Hintern friemeln…. Oh, oh, das nennt man glaube ich Spinnen spinnen stricken. :-) Und wenn ich mal nicht weiter komme weiß ich direkt wo ich nerven kann. ;.-)

Liebe Grüße
ansichtsache

Veröffentlicht von: ansichtsache | 23.10.2009

Die Kommentare sind geschlossen.