Ok

By continuing your visit to this site, you accept the use of cookies. These ensure the smooth running of our services. Learn more.

18.03.2009

Bin ich im Färbewahn? - Ich BIN im Färbewahn!

Sonnenschein und milden Temperaturen sei Dank habe ich gestern und heute gefärbt. Morgen und die nächsten Tage sollen ja schon wieder schlechteres Wetter bringen ... darum mein "Anfall" ;-)

knäuelfärbung collage.jpg
Das musste ich doch unbedingt probieren!
Kurzerhand habe ich zwei 20gramm-Uralt-Knäuelchen aus einer Ersteigerung eingeweicht und gefärbt.
Beim Material handelt es sich um 70% Lambswool/30% Angora.
Die Wolle hat überhaupt nicht gefilzt! und fühlt sich immernoch super-weich an.
Was ich daraus stricken werde weiss ich auch schon.
Ob dann anschliessend das viele Weiss noch überfärbt wird, werde ich nach dem stricken entscheiden.
Das nächste Mal werde ich die Knäuel noch etwas länger "ziehen" lassen.

 

Dann habe ich gestern eine weitere Ladung Merino/Seide gefärbt.
Und heute kam mir per Zufall ein weisser Kammzug in die Finger - Pech für den Kammzug - er ist jetzt nicht mehr weiss *gg*
kammzug und vlies märz.jpg

Und weil der Nachmittag noch nicht rum war,
die Sonne immer noch schön wärmte ....
hab ich Mr. Humanus mit nach draussen genommen
und habe "Wuff-Wuff" versponnen.
bobtail die erste.jpg
Bobtail mit Schaf gemischt.
Versponnen im langen Auszug - schon wieder *gg*

Der wolligen Ereignisse nicht genug für einen Tag!
Am Abend fand noch das monatliche Stricktreffen bei Daniela statt!
In kleiner Runde wurden schöne strickige Dinge bewundert und bestaunt!
Liebi Daniela - hab vielen Dank für deine Gastfreundschaft!
Der Abend verging wie immer viel zu schnell ....

 

Kommentarstatus

Liebe ZiZi,
Da spührt man ja förmlich den Frühling bei Dir... herrlich Deine Färbungen. Nun bin ich neugierig auf das Angestrickte...
Liebe Strickgrüsse
Damaris

Veröffentlicht von: Damaris Keller | 19.03.2009

diese farbenpracht........herrlich anzusehen!!!
sag mal, geht das färben soooo schnell, hab immer gedacht, dass man da mehrere tage braucht! wolle irgendwie vorbereiten(heisst es nicht beizen?),färbesud ansetzen usw.
die schäfli-hundi-wolle gefällt mir auch supergut! hab einen hund mit weissen haaren........ töchterchen sammelt schon länger die haare,damit ich ihr mal ein bälleli daraus filzen kann.

zizi, ich wünsche dir heute einen schönen tag, sonne sollte es ja nochmals geben!!!(werden wir morgen also nochmals solch schöne gefärbte wolle zu sehen bekommen?)

liebi grüessli,
filz-t-raum.ch

Veröffentlicht von: filz-t-raum.ch | 19.03.2009

Boahhhh Zizi
Sind die schöööööööööön Diese Farben. Traumhaft
Und die Knäuel gefallen mir ja suuuper gut. Da bin ich gespannt was du daraus zauberst und wie sie dann aussehn. Viel Spass beim verstricken. Herzlichst Marlies

Veröffentlicht von: Marlies | 19.03.2009

wunderschöne Farben hast du da gezaubert! Die Knäuelfärbung finde ich so witzig, das muss ich unbedingt auch mal ausprobieren!
Ich habe einen Collie zu Hause - ob ich wohl auch Haare sammeln soll *grübelundstudier*?

Sehr schöner Blog!

Liebe Grüsse von Nicole

Veröffentlicht von: Nicole | 19.03.2009

Danke Ihr Lieben! Ihr macht mich ganz verlegen ....
@filz-t-raum
Da ich mit Ashford-Pulver-Farbe färbe, geht das ziemlich schnell. Natürlich sollte man rechtzeitig daran denken, die Wolle zu wässern! Am besten über Nacht. Das geht aber von ganz alleine, da muss ich ja nicht dabei sein *kicher*. Und da ich nicht profimässig färbe, also nichts abwiege oder so ... geht das ziemlich schnell. Das dampfgaren dauert dann wieder eine Stunde - aber auch da muss ich ja nicht dabei sein. Beim abkühlen muss ich auch nicht weiter aufpassen ... nur beim ausspülen, da wird dann meine tatkräftige Unterstützung gebraucht *g* Und trocknen tut die Wolle dann auch wieder von ganz alleine!

Veröffentlicht von: ZiZi | 19.03.2009

Hallo ZiZi!
Ich muss gestehen: ich bin mehr durch Zufall auf Dein Blog geraten ... ich gestehe weiter (schmunzel): ich bereue es nicht (!) ... aber, es kommt noch schlimmer: ich befürchte, ich werde noch öfter hier einlaufen (grins)!

Ich stehe mit meinem Socken-Terror-Blog noch in den Anfängen - und mit der Idee, Wolle mal selbst zu färben, wollte ich mich in nächster Zeit auch mal beschäftigen = ich finde es einfach faszinierend! Auf die evtl. Ergebnisse bin ich allerdings mal gespannt!

Ich wünsche Dir einen schönen Tag! Lieben Gruß, Claudia

Veröffentlicht von: Gefangener Engel | 19.03.2009

Liebe Zizi
Danke für deinen Kommentar und deine Tipps zum Färben! Wie ich sehe bist du im gleichen Fieber! Wunderbare Farben zauberst du! Schade, dass du nicht gleich um die Ecke wohnst. Zu zweit würde mir das mehr Freude bereiten.
Ist ein Dampfgarer nicht ein riesiges Ding? Und noch eine Frage an dich, wo beziehst du Ashfordfarben, bei Spycher, Huttwil? Nimmst du die grossen, 25g oder die kleinen?
Wünsche dir einen bunten Tag;-)
liebe Grüsse
Cécile

Veröffentlicht von: Cécile | 19.03.2009

Oh,mir gehts genauso!Ich bin ebenfalls im Färberausch.....ob das wohl was mit dem Wetter zu tun hat?Ich glaube der Winter war einfach zu lange und zu trübe,daher diese Farblust.Ich hab hier noch jede Menge Milchschafwolle....so schnell hört die Farborgie hier nicht auf.

Viel Spass beim weiterfärben und anschliessendem verstricken und verspinnen!

LG Mirjam

Veröffentlicht von: Mirjam | 19.03.2009

WOW ZiZi
Du strotzt ja nur so vor Energie! Schön bunt sieht es bei dir aus. -
Ich muss das mit dem langen Auszug unbedingt auch ausprobieren.
Herzliche Grüsse - beatrice

Veröffentlicht von: beatrice | 19.03.2009

Die Kommentare sind geschlossen.