Ok

By continuing your visit to this site, you accept the use of cookies. These ensure the smooth running of our services. Learn more.

14.03.2009

Meine Färbesaison 2009 ist eröffnet!

Da ich ja ausschliesslich im Freien färbe, habe ich den heutigen Frühnachmittag genützt. Bei angenehmen Temperaturen färbte ich etwas Spinnwolle. Es handelt sich dabei um Bandabrisse 70% Merino superwash/30% Seide, von Gabi/Wollpoldi.

eröffnungsfärbung 14.3.jpg
Diese bunte Mischung ist im Moment gerade am dampfgaren.
Vielleicht ist sie ja schon bis morgen trocken ..... *pustpust*
Nun wünsche ich euch allen ein schönes und buntes Wochenende!

14:06 Veröffentlicht in färben | Permalink | Kommentarstatus (2)

Kommentarstatus

hallo zizi,
dein färbebad sieht sehr schön aus,wie das wohl trocken aussieht? leuchten dann die farben immer noch so schön?
was meinst du, ob diese wolle noch filzen würde; ist bei selbstgefärbter oftmals schwierig?!
ich würde nämlich sehr gerne mit solcher wolle filzen,es gäbe noch schönere, einmaligere ergebnisse......! aber wenn ich auch noch färben würde,hätte ich die zeit zum filzen nicht mehr.
würdest du mir vielleicht mal davon ein kleines wollmüsterchen (kammzug oder vlies, ca.10-20 gr.) verkaufen? ich würde es schon gerne mal ausprobieren.....
herzliche grüsse,
filz-t-raum.ch

Veröffentlicht von: filz-t-raum.ch | 14.03.2009

Guten Morgen...
tja...das puste ich mal kräftig mit, damit du bald anspinnen kannst.
lg gudrun

Veröffentlicht von: gudrun | 15.03.2009

Die Kommentare sind geschlossen.