Ok

By continuing your visit to this site, you accept the use of cookies. These ensure the smooth running of our services. Learn more.

08.02.2012

Kennt ihr das 3-Minuten-Brot?

3minutenbrot.jpg

Geht echt einfach zu machen und schmeckt und schmeckt und schmeckt .... ;o)

Gebacken nach dieser Anleitung!

Ich verwende verschiedene Mehlsorten (die ich nach Belieben zusammenschütte), Trockenhefe, lauwarmes Wasser bis der Teig nicht zu feucht ist und ein Backtrennpapier für die Backform. Dies nachdem ich die ersten beiden Brote fast nicht mehr aus der Form gebracht habe *lach*

Geht wirklich schnell und unkompliziert!

EN GUETE!

07:45 Veröffentlicht in backen/kochen | Permalink | Kommentarstatus (1)

Kommentarstatus

Brot in nur 3 Minuten. Das tönt ja ganz spannen.
Zöpfe backen habe ich voll im Griff. Mit dem Brot hat es bis jetzt noch nie so richtig geklappt. Soll ich diese Variante mal ausprobieren? Studier???
Gruss Susanne

Veröffentlicht von: Susanne | 10.02.2012

Die Kommentare sind geschlossen.