Ok

By continuing your visit to this site, you accept the use of cookies. These ensure the smooth running of our services. Learn more.

31.01.2010

Teststricken war ziemlich erfolgreich

Inspiriert durch verschiedene Projekte bei ravelry wollte ich mein Glück auch mal mit den Eulen versuchen *smile* Die Handschuhe von Jocelyn Tunney "Give a Hoot" (ravelry-link) hatten es mir besonders angetan - genau das Richtige für einen Versuch. Nach dem ausdrucken bemerkte ich aber, dass meine Wolle, die ich verwenden wollte, überhaupt nicht passte ... Deshalb habe ich schlussendlich nur noch die Eule verwendet - der Rest ich Eigenkreation.

grauer Test.jpg
Bördchen und Handinnenfläche 1 M rechts verschränkt, 1 links
So auch der Daumen, was mir besonders gut gefällt.
Morgen will ich anhand meiner Notizen den zweiten Handwärmer stricken.
Nun kann ich beruhigt schlafen gehen *g*

22:59 Veröffentlicht in gestricktes | Permalink | Kommentarstatus (6)

Kommentarstatus

Ja, ich mag diese Eulen auch. Vor allem den owls - sweater von Kate Davies.
herzlichst - beatrice

Veröffentlicht von: beatrice | 01.02.2010

Diese Stulpen gefallen mir gut.

Ist das nicht total interessant, wie die Eule erst durch die Knöpfe richtig zur Geltung kommt?

LG
Regina

Veröffentlicht von: Regina Regenbogen | 01.02.2010

Na die sehen aber wirklich klasse aus.....Toll!!!!

LG Sonja

Veröffentlicht von: Mack Sonja | 01.02.2010

die sind richtig toll!!!!.....ich habe gestern auch geschwitzt...bin über die felder gelaufen und im schnee versunken!!!
liebe grüsse lee-ann

Veröffentlicht von: lee-ann | 01.02.2010

Hallo,
die Stulpen sehen richtig klasse aus, besonders die Eule finde ich sehr reizvoll.

Ich stricke auch seit ein paar Monaten, ich hoffe, ich kann auch mal so tolle Sachen fertigen.

lg
Cori

Veröffentlicht von: Cori | 02.02.2010

Dein Handwärmer sieht toll aus. Ich liebe das Eulen-Motiv, sei es auf Pullover, Weste oder Handwärmer.

Annegret

Veröffentlicht von: Annegret | 03.02.2010

Die Kommentare sind geschlossen.