Ok

By continuing your visit to this site, you accept the use of cookies. These ensure the smooth running of our services. Learn more.

12.12.2009

Für warme Hände

dezember collage.jpg
Diese Woche habe ich Handstulpen gestrickt.
Und weil der Wetterbericht für morgen gefühlte MINUS 10 Grad voraussagt, habe ich mir noch schnell ein Paar Fäustlinge gestrickt. Bin ja selber schuld, wenn ich die, die ich hatte, nicht mehr finde ....
Hoffentlich wird das Wetter nicht wirklich so kalt, wie vorausgesagt. Na ja, bin ja selber schuld, dass ich mich immer wieder für Märtke im Freien anmelde *lach* Der morgige wird allerdings der letzte sein für dieses Jahr - und irgendwie freue ich mich sogar darauf.
TROTZ ALLEM *kicher*

14:10 Veröffentlicht in 2009, gestricktes | Permalink | Kommentarstatus (3)

Kommentarstatus

liebe zizi,
seh ich da meine stulpen??? die obersten auf dem "biigeli" mein ich.....
ich freu mich schon darauf!
viel erfolg und ja keine erfrierungen morgen......
herzlichst,
filz-t-raum.ch

Veröffentlicht von: filz-t-raum.ch | 12.12.2009

@filz-t-raum.ch
Sorry - das sind leider nicht deine .... Ich hab sie schon zweimal gestrickt und immer wurden sie mir weggekauft *g* Das Kaschmir für deine liegt aber bereit und wird wehrhaft verteidigt! Ist nämlich der letzte Rest!
Die beiden oberen Paare sind aus Mikrofaser! Da ich verschiedentlich auf Woll-Allergien angesprochen wurde ...

Veröffentlicht von: ZiZi | 12.12.2009

hihi... wie ich sehe, sind deine Handwärmer sehr beliebt, und schneller weg als du stricken kannst.... :-))))
Die sehen aber auch toll aus!!!!
Dann wünsche ich dir sehr warme Fingerchen, es soll ja die ganze Woche so kühl bleiben.

Herzlichst Nathalie

Veröffentlicht von: Nathalie | 14.12.2009

Die Kommentare sind geschlossen.