Ok

By continuing your visit to this site, you accept the use of cookies. These ensure the smooth running of our services. Learn more.

05.01.2009

*heul*

Da habe ich mir zu Weihnachten ein Geschenk gekauft ...

das leider nicht pünktlich ausgeliefert werden konnte ...

und was klebt an meiner Haustür heute Nachmittag?!

Die Benachrichtigungskarte des gelben Wägelchens

mit den drei Buchstaben ...

Und als ich per Internet einen neuen Termin vereinbaren wollte ...

öffnet sich die Webseite nicht *grmpfh*

um sich dann, als ich die Seite schliessen will .....

trotzdem zu öffnen *lachundstaun*

Nun muss ich bis Donnerstag warten -

voller Ungeduld versteht sich *gg*

Dafür kann ich mich am Mittwochnachmittag beim Zahnarzt dann gedanklich schon mit dem Geschenk befassen! Da wird die Zeit im Fluge rumgehen *hoff* Vielen Dank für eure mitfühlenden Worte! Glücklicherweise habe ich aber keine Schmerzen - ich glaube sogar, dass der Zahn gar nicht echt ist, also bereits geflickt ... ich werde berichten. Und damit ich dann für das ganze Jahr meine Ruhe vor dem Zahnarzt habe, mache ich vorher noch die nötige Dentalhygiene.

19:48 Veröffentlicht in feiertage | Permalink | Kommentarstatus (2)

Kommentarstatus

Obig Zizi
oft sind die verspäteten Geschenke die Schönsten. An Weihnachten hat man soviel zum sich freuen, auspacken.- Dann ist doch eins später um so schöner und die Vorfreude ist bekanntlich die schönste Freude.

Viel Spass
Lg Susann

Veröffentlicht von: Susann | 05.01.2009

Oh ZiZi, nicht weinen!!!!Zahnschmerzen-bäh!!!! Na, dann sieht die Welt ab Donnerstag ja wieder gut aus und ich komme dich dann direkt mal am Freitag wieder besuchen, denn "Neugierde, dein Name ist Weib".

Tröstegrüße von ANdrea

Veröffentlicht von: Andrea | 06.01.2009

Die Kommentare sind geschlossen.