Ok

By continuing your visit to this site, you accept the use of cookies. These ensure the smooth running of our services. Learn more.

15.07.2008

... dann mach das Beste draus ...

Der Anlass meiner Reise nach Burgdorf war die Beerdigung meiner Tante. Die Abdankung war sehr einfach gehalten und auch die "frommen Sprüche" fehlten mehrheitlich. Das anschliessende Beisammensein mit dem Witwer und der Familie hat wohl allen gut getan.

Da dieses Essen in einem Lokal, unweit des Woll-Ladens stattfand, konnte ich mir einen kurzen Abstecher nicht verkneifen ... Die kurze Unterhaltung mit Frau Züger sowie der Aufenthalt in ihrem wirklich sehr schönen Laden, haben mir ebenfalls etwas Trost gespendet. Und auch ein kleines Trösterchen für zu Hause durfte natürlich nicht fehlen ...

Trösterchen

23:45 Veröffentlicht in nachdenkliches, Shopping | Permalink | Kommentarstatus (3)

Kommentarstatus

Das hast du gut gemacht, liebe Zizi! Man/frau soll sich seine Trösterli ja erlauben dürfen, nicht wahr? So im Sinn von "Zizi's Little Helpers..." ;-)
Herzlich,
Katarina

Veröffentlicht von: Katarina | 16.07.2008

Das Trösterli hast du dir redlich verdient ...

Grüßle Bianca, die sich so was ab und zu auch gönnt

Veröffentlicht von: Bianca | 16.07.2008

Hallo Zizi,

die SUPER SOX im Vordergrund war ein guter Kauf. Ich habe die gleiche in blau vertstickt. Super Wolle und tolles Muster. Bin total begeistert und sind Socken nur für mich geworden. Ich wohne nicht weit weg vom Brocken in Niedersachsen. War schon oft auf dem Brocken, konnte da aber weder Wolle noch Strickhefte kaufen. Ist schon lustig nicht....
Tschau Christel ( die gerade ihre Ferien genießt)

Veröffentlicht von: Christel Neumann | 17.07.2008

Die Kommentare sind geschlossen.