Ok

By continuing your visit to this site, you accept the use of cookies. These ensure the smooth running of our services. Learn more.

01.02.2008

Woll-Vlies

Vlies

Ein wenig Stolz bin ich schon ...

Rita hat mir gestern die Kardiermaschine ausgeliehen und ich habe mal ganz mutig ein wenig vom selbstgewaschenen Vlies "durchgelassen". Auch etwas versponnen habe ich schon.

Ein völlig neues Erlebnis! Ich bin ziemlich überwältigt ...

Der Umzug meiner Eltern ist übrigens ziemlich problemlos über die Bühne gegangen. Das anstrengende war dann am nächsten Tag in der neuen Wohnung ... Weniger Platz und trotzdem soll alles an seinen "alten" (sprich gewohnten) Platz ... Ich werde heute Nachmittag noch einmal hinfahren und schauen, was die beiden in den letzten Tagen noch so zu Wege gebracht haben ;-)

Aber erst wird jetzt noch ein Viertelstündchen gesponnen ....

15:25 Veröffentlicht in mein spinnrad und ich

Kommentarstatus

Hallo
ich kann deine Freude über das Selbstkardierte gut verstehen ! Spinnt sich doch gleich viel feiner !
lg gudrun

Veröffentlicht von: gudrun | 01.02.2008

Hallo
Ja das hört sich aber super an. Was du nicht noch alles lernst. Ist schon schön wenn du die Wolle vom Schaf bis zum spinnen selbst bearbeiten kannst. wär hätte das gedacht. Hab dich doch vor gut einem jahr mal gefragt wegen spinnen da sagtest noch oh nein das machst du nie und nicht. Nun sieh mal Zizi an. wahnsinn. Bewundernde Grüsse Marlies

Veröffentlicht von: Marlies | 01.02.2008

Sali Zizi,

Bewundernswert, wie Du voller Energie steckst.Ich freue mich mit Dir, dass Du wieder etwas neues gelungen ist.

Liebi Grüessli Vreni

Veröffentlicht von: Vreni | 01.02.2008

Und weisst Du Marlies- - - - Zizi gewöhnt sich vielleicht auch noch an dem Geruch frisch geschorener Schafwolle ;oD. - - - Zizi, Du musst jetzt nicht sagen nie und nicht!! Du siehst ja, welche Gefahr es in sich birgt!! :oD.

Liebe Grüsse Hanne.

Veröffentlicht von: hanne | 01.02.2008

Die Kommentare sind geschlossen.