Ok

By continuing your visit to this site, you accept the use of cookies. These ensure the smooth running of our services. Learn more.

04.11.2016

Cableship-Socken-KAL

collage.jpg

Ein Socken-KAL ist etwas tolles!

Vor allem wenn er in vier Teile aufgeteilt wird!

Die meiste Zeit habe ich für das Rohr gebraucht - das aber auch nur, weil ich TAAT gestrickt habe ;-)

TAAT?! = zwei Socken gleichzeitig stricken

Diese Socken sind von der Spitze her gestrickt.

Gelernt habe ich JMCO (Judys Magic cast on) nach Michelles Art. Diesen Anschlag kann man nicht nur für die Sockenspitze anwenden.

Im weiteren habe ich das elastische abketten gelernt. Hier als "russian bind of".

Die Ferse wird als "german short row" (bei uns wohl besser bekannt als Jo-Jo-Ferse) gestrickt. Dies - wie auch das Zopfmuster - war jetzt nicht wirklich neu für mich.

HAT ABER TROTZDEM SPASS GEMACHT!

Ganz im Gegensatz zu der Wolle :-/

Zauberball hat tolle Farbverläufe ... aber für Socken?!

Ich werde sie wohl nur auf dem Sofa und zum spinnen tragen. Mein Vertrauen in die Qualität der Wolle (am Fuss) ist nicht sooo gross ...

collage2.jpg

11:40 Veröffentlicht in 2016, gestricktes | Permalink | Kommentarstatus (1)

Kommentarstatus

Liäbs Zizi
Die Socka sind wunderschön.
Ganz a liäbs Grüessli Marlies

Veröffentlicht von: Marlies | 23.11.2016

Senden Sie einen Kommentar