Ok

By continuing your visit to this site, you accept the use of cookies. These ensure the smooth running of our services. Learn more.

01.10.2016

Spiegelschaf

Für eine Bekannte durfte ich 2 Kilo Wolle von ihren Spiegelschafen verspinnen.

Herde Blog.jpg

Die Anlieferung hat mich schon ein wenig schockiert ....

vorher ger.jpg

Vorallem nachdem sie mich darauf hinwies, dass sie total 5 Kilogramm hat vorbereiten (waschen und kardieren) lassen! Wir haben uns dann darauf verständigt, dass ich erstmal 2 Kilo davon zu mir nehme, verspinne und wir dann weitersehen.

Geraete collage.jpg

Das erste Kilo habe ich dann über den Winter verteilt versponnen. Die Wolle vom Spiegelschaf verspinnt sich sehr angenehm. Sie war auch sehr gut gewaschen und kardiert!

Mir wurde aber schnell klar, dass ich das 2. Kilo gerne draussen verspinnen wollte. Und so habe ich - kaum war im Frühljahr die Luft draussen wärmer - mit dem verspinnen begonnen. Das draussen spinnen hat definitiv viel mehr Spass gemacht ;-)

Auch wie sich die Wolle entfaltet hat nach dem waschen hat mich sehr gefreut!

Der Faden fühlt sich gut (wollig eben) an ;-)

vergleich waschen.jpg

Links die ungewaschene, rechts die gewaschene Wolle!

Das 1. Kilo habe ich dicker und (leider) in diversen Lauflängen produziert :-/

Zwischen 100 und 168 Metern auf 100 Gramm. Für kleinere Teile wie Mützen, Handschuhe etc. wird die Wolle aber trotzdem zu gebrauchen sein ..

1es kilo.jpg

Für das 2. Kilo habe ich das Vlies anders geteilt und erreichte damit einen dünneren Faden und vor allem eine regelmässigere Lauflänge! Ungefähr die Hälfte hat eine LL von ca. 228 - 238 Metern. Die andere Hälfte hat ca. 252 - 265 Meter auf 100 Gramm. Damit lässt sich doch schon etwas grösseres stricken ;-)

2tes kilo.jpg

Mitte August war es dann soweit: die Lieferung!

Vergleich ger.jpg

Ich habe die versponnene Wolle in denselben Sack gepackt wie das Vlies geliefert worden war.

Was für ein Unterschied "lach*

Und um hier diesen doch ziemlich lang gewordenen Eintrag zu beenden:

Die Empfängerin war hoch erfreut über das Resultat meiner Spinnerei!

Das hat mich natürlich auch sehr gefreut!

Ob ich noch weitere Wolle von ihren Schafen verspinnen werde?

Wenn es nach mir geht - gerne wieder! Im nächsten Sommer ;-)

 

Kommentarstatus

Sieht toll aus Zizi!! Und es IST eine Arbeit!!

LG Hanne.

Veröffentlicht von: Hanne | 02.10.2016

Fast eine Wissenschaft, das spinnen. Tolle Leistung, herzlich Piri

Veröffentlicht von: Piri | 02.10.2016

Da warst du aber ganz schön fleissig !!! ...im Garten!
Grüessli Soenae

Veröffentlicht von: Soenae | 02.10.2016

Was für eine tolle Arbeit und grosse Leistung von dir. Die verschiedenen LL finde ich gerade super, so kann verschiedenes daraus entstehen.
LG Brigitte

Veröffentlicht von: Brigitte | 03.10.2016

Senden Sie einen Kommentar