Ok

By continuing your visit to this site, you accept the use of cookies. These ensure the smooth running of our services. Learn more.

20.06.2016

MakroMonday #08/16 - Thema: Hell

Hell war es in den letzten Tagen/Wochen ja meistens nicht wirklich - leider!

Aber gestern, auf meiner Walking-Runde, ist mir einiges "helles" begegnet.

1.jpg

2.jpg

Keine Ahnung wie die Pflanze heisst (EDIT: hier habe ich den Namen: Waldgeissbart und WUNDERSCHÖNE Bilder davon gefunden, makromonday sei Dank!), aber so:

3.jpg

sieht sie "im Ganzen" aus.

Ich denke um das Helle zu sehen braucht es auch immer etwas Dunkles ;-)

4.jpg

Nun folgen weitere "helle" Ansichten.

Keine Makros - sind einfach zu weit weg *g*

5.jpg

6.jpg

7.jpg

Diesen Beitrag habe ich mit mrs figinos makro monday verlinkt. 

 

 

 

 

10:26 Veröffentlicht in makro monday | Permalink | Kommentarstatus (3)

Kommentarstatus

Guten Morgen liebe Zizi,
vielen Dank für deinen lieben Kommentar, da hab ich mich unheimlich drüber gefreut. :-)
Hier wächst der Geißbart nur in den Gärten, aber bei dir scheint er wild im Wald zu wachsen?
Im Urlaub hab ich ihn auch mal wild wachsen gesehen, toll war das.
Ja dein Spruch ist gut, genauso muss man auch mal tief unten im Tal sein, um auch den Aufstieg und die Höhe genießen zu können.
Das letzte Bild ist wahnsinnig schön, so ein sonniges Leuchten!!!!!
Ich wünsche dir einen guten Start in die neue Woche.
Liebe Grüße
Kerstin

Veröffentlicht von: Meriseimorion | 20.06.2016

Tolle Aufnahmen - den Waldgeissbart wollte ich auch, leider war er sooo nass!

Veröffentlicht von: Ms. Figino | 20.06.2016

very pretty nature images.

Veröffentlicht von: Felicia | 20.06.2016

Senden Sie einen Kommentar