Ok

By continuing your visit to this site, you accept the use of cookies. These ensure the smooth running of our services. Learn more.

05.05.2011

Rückblick und Vorschau ...

Rückblick

"Blooming Garden" von Tiziana Sammuri, gestrickt im Februar 2011

fertig.JPG

fertig BLUME.JPG

Vorschau

auf den neuen KAL von Tiziana "May Mystery"

Hier für ganz neugierige die Maschenprobe:

swatch gerahmt.JPG

Alle diese Stiche sollen dann auch im Tuch vorkommen! Morgen Freitag geht es los - ich bin schon sehr gespannt!

Sowieso bin ich wieder in einem völlig chaotischen KAL- und Strick-Fieber ....

Gleichzeitig stricke ich an der "Poesie" von Birgit Freyer (habe den 3. Teil heute schon gestrickt *stolzbin*) und dem "Roxanne Mystery" von Liz Abinante (da gibt es aber infolge des Umzugs von Liz eine Verzögerung in der Veröffentlichung der Anleitungsteile ...) und der grüne "Fountain Pen" bekommt auch ab und an einige Reihen gestrickt (davon gibt es aber noch kein Bild ...). Dann stricke ich selbstverständlich auch noch an Socken (2 Paar ...) und an der Samojeden-Jacke.

Hach - ein Strickerinnenleben ist ja so abwechslungsreich!

Ein ebensolches Wochenende wünsche ich euch Allen!

22:54 Veröffentlicht in 2011, gestricktes | Permalink | Kommentarstatus (3)

Kommentarstatus

Da bist du aber um Einiges fleissiger als ich - ich kriege grad so mal Roxanne auf die Reihe, obwohl (noch) Ferien sind und ich etwas mehr Zeit habe!

Allerdings habe ich meine Nähmaschine reaktiviert, ich brauche ein farblich passendes Oberteil, damit ich mein Shipwreck-Tuch standesgemäss ausführen kann ;-) .

Liebs Grüessli
Esther

Veröffentlicht von: Esther | 06.05.2011

Ja, ja, so ein Strickerinnenleben ist durchaus abwechslungsreich, aber leider hat so ein Tag oftmals nicht genug Stunden ;-)

LG
Sabine

Veröffentlicht von: wollbine | 06.05.2011

Hoi liebe ZiZi,
das Müsterli sieht sehr interessant aus.
Das Tuch "Blooming Garden" ist der Hammer! Mein Riesen Kompliment an die Strickerin!
Liebs Grüessli
Silvia

Veröffentlicht von: Silvia Wisler | 08.05.2011

Die Kommentare sind geschlossen.