Ok

By continuing your visit to this site, you accept the use of cookies. These ensure the smooth running of our services. Learn more.

17.02.2014

Noch mehr Wolle an den olympischen Spielen!

Heute Vormittag zeigte das Schweizer Fernsehen SRF2 einen Film über das aufbereiten des Eises für die Curling-Spiele. Der Eismeister ist ein Schweizer und er hat erklärt, wie er die dünnen roten Linien auf dem Curling-Spielfeld macht.

Er legt einen "Lismerfaden" (sprich Wollefaden) auf das noch unfertige Eis ....

Es bestätigt sich einmal mehr ... nix geht ohne Wolle *g*

curling.jpg 

Hier der Link zum TV-Beitrag auf SRF2!

14:20 Veröffentlicht in olympisches | Permalink